Ford Nugget Forum

Garantieverlängerung

Mehr
29 Mär 2024 20:35 - 29 Mär 2024 20:37 #141 von cama
cama antwortete auf Garantieverlängerung
@Michael. Hatte ich im vorigen Beitrag 125 schon geschrieben...

Noch eine Ergänzung zur Garantieverlängerung über CAR-Garantie: dies ist ein anderes Produkt, nennt sich "Ford-Garantieverlängerung" und wir machen gerade die Erfahrung mit einem anderen Kfz, dass diese nicht übertragbar ist bei einem Verkauf. Der Schutzbrief dagegen gilt für das Fahrzeug und ist übertragbar.

Und die Beiträge steigen von Jahr zu Jahr, dass ist unterm Strich vermutlich mehr als der Schutzbrief

Schöne Grüße
N+ HD, 150 PS, Automatik, Bj. 2023, ohne SSA, bestellt 9/21, Basis 11/22 gebaut, geliefert 6/23, BEARLOCK, Maxxfan
Inhaltsverzeichnis „Fridolins-Kreativ-Stall" > www.nuggetforum.de/forum/umbauten-ab-201...stall-anpassung-n-hd
Letzte Änderung: 29 Mär 2024 20:37 von cama. Grund: Ergänzung
Folgende Benutzer bedankten sich: NuggetNerd, Juli66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2024 20:52 - 29 Mär 2024 20:54 #142 von GB
GB antwortete auf Garantieverlängerung
Vielleicht kann man auch noch in Rechnung stellen, dass man mit Garantieverlängerung dann nicht nach 2 Jahren den Kundendienst viel günstiger außerhalb der Ford-Apotheke machen lassen kann wo man schon beim Öl jedes Mal einen ordentlichen Aufschlag zahlen muss.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Letzte Änderung: 29 Mär 2024 20:54 von GB. Grund: Korrektur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2024 13:04 #143 von Tmax
Tmax antwortete auf Garantieverlängerung
Auch das ist wieder eine individuelle Entscheidung.
Wenn ein Nugget neu 65 bis 75 tsd € kostet warum dann zu einer freien Werkstatt, die unter Umständen kaum oder gar keine Transit Customs sieht?
Und beim Westfalia Ausbau ist Kommunikationsgeschick vom Händler mit Westfalia gefragt, wenn eine freie Werkstatt da keinerlei Erfahrung hat siehts schnell düster aus.
Mit der Wartung bei Ford wird auch die kostenlose Mobilitätsgarantie für fast ganz Europa geboten, geht auch über einen Schutzbrief beim ADAC oder der Versicherung.
Viele Händler akzeptieren zudem, dass man sein Öl selber mitbringt.

Nugget HD Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Fensterpaket + Heckfenster, abn. AHK Brink, 3.0 m Markise, 17" Brock RC 25 T, Thule G6 929, Drive Dressy Bezüge, Besatzung 4 + Hund
Folgende Benutzer bedankten sich: Black Forest CAD, Juli66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2024 21:35 - 31 Mär 2024 21:36 #144 von Mikado
Mikado antwortete auf Garantieverlängerung
Ich habe mich bewusst gegen die Garantieverlängerung entschieden, eben wegen des vergleichsweise geringen Risikos (Badewannenkurve) in der relevanten km-Laufleistung. Die 50.000er Marke ist schon nach etwas über 1,5 Jahren gefallen, sodass die 5 Jahresgarantie bis 100.000 für mein Fahrzeug schon uninteressant ist und die 7 Jahre erst recht. Bisher war auch rein gar nichts, ausser für meinen Geschmack eher schlechtes Startverhalten bei Kälte und längeren Standzeiten ab eine Woche und mehr (das Phänomen gehe ich aber demnächst mit der Werkstatt an, hoffentlich findet sie den Grund dafür).

Unser zweiter Wagen ist auch von Ford und den haben wir mit drei Jahren gebraucht inkl. der 7 Jahres-Garantie bis 150.000 km gekauft. Dort ist das natürlich sehr attraktiv, denn mehr bezahlt habe ich dafür nicht und diese Garantie ist auch viel besser als die typischen Gebrauchwagengarantien. Zudem, 150.000 km schafft das Fahrzeug in den 7 Jahren sehr wahrscheinlich nicht mal ansatzweise.

2022 HD+ mit 415Nm Handschaltung. ø 8,5 Liter/100km (Mix bergig CH)
Letzte Änderung: 31 Mär 2024 21:36 von Mikado.
Folgende Benutzer bedankten sich: Juli66

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2024 11:23 #145 von Juli66
Juli66 antwortete auf Garantieverlängerung
Vielen Dank für die vielen Beiträge zum Thema. Abschließend noch die Info, dass es scheinbar eine weitere Preisanhebung ab dem 2. Quartal 2024 gibt. Der Schutzbrief bis 100.000km und bis ins siebte Jahr kostet nun offenbar statt 1.600€ 2.000 Euro.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Nugget-P.B, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2024 15:35 #146 von Casparkopf
Casparkopf antwortete auf Garantieverlängerung
Wenn ich auch nochmal was zum Thema beitragen darf: Aus meiner Sicht, muss man immer drum kämpfen, dass die Dinge auf Garantie behoben werden - egal um welche Garantie es am Ende geht. Und das Traurige, am Ende findet die Werkstatt komischerweise immer irgendwas, was außerhalb der Garantie noch dringend gemacht werden musste, und man zahlt selten weniger als 300 € - so leider meine Erfahrung. Aber vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt zuletzt.

Was man am allerwenigsten glauben darf, ist, dass man die Ford-Garantie-Verlängerung überall in Anspruch nehmen darf. Der verkaufende Händler wird selten bis nie akzeptieren, dass ihm ein anderer Fordhändler die Garantie-Reparatur in Rechnung stellt - auch wenn da vielleicht nur ein paar Euro Unterschied sind. Hat man das Auto also nicht vor Ort gekauft, beginnt im Garantiefall meist die Odyssey mit Transfer des Fahrzeugs zum Ursprungshändler, Leihwagen und das Ganze nochmal umgekehrt. Echt ätzend!

Das Thema Camperausbau ist noch ein ganz anderes Kapitel. Das ist wie auf einer Haus-Baustelle, meist hat das andere Gewerk schuld, wenn etwas nicht funktioniert. Und so wird die heiße Kugel immer hin- und hergeschoben zwischen Ford und Westfalia. Irgendwie hofft man drauf, dass man als Kunde irgendwann aufgibt und brav zahlt, Hauptsache, die Reparatur findet irgendwann überhaupt statt.

Beim nächsten Camperkauf wüsste ich, was ich mir vom Verkäufer alles haarklein schriftlich geben lassen würde ... Den Satz "Das klären wir dann schon unkompliziert ..." würde ich jedenfalls nicht mehr akzeptieren.

Nugget BJ. 2018, 170 PS mit AD - Lurch vor dem Facelift.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2024 15:44 #147 von Michael123
Michael123 antwortete auf Garantieverlängerung
Kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Habe mein Fahrzeug beim Forumssponsor gekauft und lasse beim Ford Händler vor Ort alles machen was das Basisfahrzeug angeht. Sogar ein durch Steinschlag beschädigter Klimakühler wurde auf Garantieverlängerung abgewickelt.
Vom Westfalia- Aufbau hat er aber keine Ahnung…da muss ich selbst ran. Waren bisher aber nur Kleinigkeiten zu erledigen.

N+ 2018, 170 PS Automatik
Folgende Benutzer bedankten sich: Nugget-P.B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2024 16:17 #148 von Casparkopf
Casparkopf antwortete auf Garantieverlängerung
Das Problem ist, dass sich die unterschiedlichen Garantien teilweise überlappen: Die Gebrauchtwagengarantie des Händlers und die Garantieverlängerung von Ford. Fällt ein Fehler unter die Gebrauchtwagengarantie, muss ich natürlich zum verkaufenden Händler. Lasse ich vom Händler vor Ort die Diagnose machen, ob es unter die Fordgarantieverlängerung oder die Gebrauchtwagengarantie fällt, habe ich schon mal das Risiko, dass ich diese Diagnose bezahle, wenn es nicht die Fordgarantie abdeckt. Das weiß ich aber also Laie nicht. Zumal ich im Falle des Liegenbleibens natürlich zum nächstgelegenen Fordhändler geschleppt werde und der erstmal guckt, ob er mich schnell wieder fahrbereit machen kann, was ja in meinem Interesse ist.

Noch blöder: Hat mein Händler etwas auf Fordgarantieverlängerung repariert und der Fehler ist beim ersten Versuch nicht korrekt behoben worden, dann ist natürlich die letzte reparierende Werkstatt dafür zuständig, den eigenen Fehler zu korrigieren. Das fasst der örtliche Händler nicht an.

Ich hatte jedenfalls mit meinem Vorgängerauto, einem Hagelschaden vom Schrottplatz, weniger Ärger, weil es da gar nicht die Frage gab, in welche Werkstatt ich muss, um den Garantieanspruch nicht zu verwirken. Im Grunde bindet man sich mit der Garantieverlängerung unnötig an Ford, denn wenn wirklich zwischendrin eine freie Werkstatt dran gearbeitet hat, gibt garantiert wieder Ärger, wenn man doch wieder zu Ford muss. Darauf würde ich wetten und wenn es nur ein Lampenwechsel war ...

Nugget BJ. 2018, 170 PS mit AD - Lurch vor dem Facelift.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2024 16:45 - 04 Apr 2024 16:48 #149 von r-one00
r-one00 antwortete auf Garantieverlängerung
Meine Garantie bis ins 7 Jahr ist von den Ford Werken und gültig in Europa. Sollte ein Gebrauchtwagenhändler sowas verkaufen ist er doch fein raus,oder sehe ich das falsch!?
Grüße Richi

Bestellt 10/20, MY2022/50, Baudatum Ford 05/22, Westfalia 10/22. L1 AD,130/Automat, Licht/Sicht 3, LED innen, Trittstufe, Markise,
Alarm, Hokkaido, Aktiver Parkassistent
Abholung 25.11.22, 180 WP Solarpanel
Ab 5/24 Bravia Swan 599
Letzte Änderung: 04 Apr 2024 16:48 von r-one00.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2024 16:49 #150 von GB
GB antwortete auf Garantieverlängerung
Fazit für mich: Wenn die Gebrauchtwagenpreise sich wieder besser an der Nutzung orientieren und das scheint sich schon so zu entwickeln, lebt man mit einem günstig gekauften Gebrauchten unbeschwert und kann dann reparieren lassen wo und wie man will und muss auch nicht ständig Angst vor einem Garantieverlust haben. Wenn ein Fahrzeug bei mir eine größere Reparatur benötigt, wird es halt länger gehalten, bis es sich wieder verteilt hat und meist noch viel länger.
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Chuma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage