Skip to main content

Ford Nugget Forum

Der Grünling kanns nicht lassen- Verbesserungen am Neuen

Mehr
24 Jan 2024 12:19 #11 von RolfB
Kommt dem originalen Bezug sehr nahe oder?

Was hast Du bei Ukatex genau bestellt, also Farbe und Muster?

VG, Rolf

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2024 14:56 #12 von grünling
Hallo Rolf,
der originale Bezug war bei mir pechschwarz und daher furchtbar empfindlich.
Da hat man alles drauf gesehen ! auch wo man gesessen hat.
Ich hatte den Bezug: 241. Stoff Atlanta-schwarz / Stoff anthrazit bestellt.
Sieht in meinen Augen nicht nur schön aus , ist auch sehr unempfindlich.
Gruß, Reiner

1. Auto zum Reisen +übernachten Fiat Panda 2. Toyota Liteace 3. VW Bus Typ 3 4. VW Bus T4 5. VW Bus T5 bis hierhin alle selbst ausgebaut
6. Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013,
Jetzt neu für uns der allerletzte: Nugget Plus HD 131 Ps EZ 12/ 2023, Chroma-blau
Folgende Benutzer bedankten sich: RolfB, Feingewinde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Jan 2024 16:57 - 27 Jan 2024 16:59 #13 von grünling
Hoi,
hinter der Toilette befindet sich noch ein Raum, der durch ein festes Brett unten verschlossen ist. Das Brett habe ich entfernt und im Keller gelagert. Ich wollte das nicht zerschneiden. Deshalb habe ich ein neues Brett mit Klappe angefertigt.
viel ungenutzter Raum :



Jetzt mit Zugang :



Der schmale senkrechte Schrank unter dem Kühlschrank sah von innen hinten so aus :



keinerlei Verkleidung , ein großes Loch so das evtl. Teile zwischen Außenblech und Innenblech auf nimmerwiedersehen verschwinden können.
Hat da Westfalia gespart ?
Das ist ein weiterer Punkt von vielen , wo ich mal vorsichtig sagen muß, die Ausbauqualität von Westfalia hat stark nachgelassen.

Damit nichts verschwindet habe ich hier ein dünne Sperrholzplatte eingebaut:



ebenso hier:





Noch ein allgemeiner Hinweis: seit ich das neue Auto abgeholt hatte , mußte ich schon einiges reparieren , da sehr schlunzig am Westfalia-Ausbau gearbeitet worden war.
Das sind zwar alles kleinigkeiten aber jemand der handwerklich nicht so firm ist müßte das NEUE-- Auto zur Reparatur wieder weg bringen. :sick:
Irgendwie bereue ich es schon, dass ich meinen alten Nugget verkauft habe.

Gruß, Reiner

1. Auto zum Reisen +übernachten Fiat Panda 2. Toyota Liteace 3. VW Bus Typ 3 4. VW Bus T4 5. VW Bus T5 bis hierhin alle selbst ausgebaut
6. Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013,
Jetzt neu für uns der allerletzte: Nugget Plus HD 131 Ps EZ 12/ 2023, Chroma-blau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 27 Jan 2024 16:59 von grünling.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, norge, champawe, bmwrt7, cama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jan 2024 06:27 - 28 Jan 2024 11:23 #14 von champawe
Hallo Reiner, Danke fürs zeigen deiner Weiterentwicklungen. 👍

Irgendwie bereue ich es schon, dass ich meinen alten Nugget verkauft habe.

Gruß, Reiner

Leben bedeutet nicht, dass alles glatt läuft.
Leben bedeutet die Herausforderungen zu meistern.
Daran dürfen wir uns üben und wachsen.

Schau auf das, weshalb Du dir den Neuen gekauft hast.
Viel Freude damit und Geduld mit dem, was noch so mit dabei war.
liebe Grūße Andrea

HD2014, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Lg Andrea 😊
Letzte Änderung: 28 Jan 2024 11:23 von champawe.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus, Mammut, grünling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jan 2024 20:30 - 31 Jan 2024 17:34 #15 von grünling
Moin
So, weiter gehts:
Ich habe die Abdeckplatte unter der Küche zerschnitten, so bekommt man sie leichter raus.
Die habe ich zur besseren Entnahme mit 2 Rundlöchern versehen und mit einem Teppichrest und doppelseitigem Klebeband befestigt.


Ach so, die Sicherungen (rechts im Bild) habe ich zur Einfachheit gekennzeichnet.

Wofür wurde in der Bodenplatte der Ausschnitt gemacht ???



den habe ich verschlossen damit man besser die Sachen lagern kann.



Ebenso das Frischwasserventil flexibel und platzsparend abgedeckt.





Gruß, Reiner

1. Auto zum Reisen +übernachten Fiat Panda 2. Toyota Liteace 3. VW Bus Typ 3 4. VW Bus T4 5. VW Bus T5 bis hierhin alle selbst ausgebaut
6. Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013,
Jetzt neu für uns der allerletzte: Nugget Plus HD 131 Ps EZ 12/ 2023, Chroma-blau

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jan 2024 17:34 von grünling. Grund: Textänderung
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, champawe, bmwrt7, MartyMcFly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2024 10:53 #16 von larry24d
Seltsam.
Bei mir ist die Abdeckplatte unter der Küche ab Werk in 2 Teilen. Wäre ja sonst wirklich kaum zu handhaben...haben sie wohl vergessen..
Aber mein Bj 2017 scheint sowieso noch ein sehr gutes Jahr vom Westfaliaaufbau gewesen zu sein. Keinerlei Macken, alles fest, keine ablösenden Umleimer oder lockere Schrauben. Tja, noch kein Corona, Krieg, Lieferengpässe...

HD Nugget EZ 1/2018, 170 PS, natürlich mit "Licht-Aus-Nupsi"
17 Zoll Brock RC 25, Heckbox-Träger, Solaranlage Selbstbau, MAD Zusatzfedern, Bilstein B6 Stossdämpfer, 2-Personenumbau...
YouTube-Kanal: www.youtube.com/@fordnuggetfan
Folgende Benutzer bedankten sich: grünling, Rigihell

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2024 11:37 - 31 Jan 2024 11:39 #17 von peter.kesten
Bei mir (Bj 2023) ist die Abdeckplatte auch ab Werk zweigeteilt.

Nugget Plus AD 150 PS Automatik Hokaido Orange. Bj. 2023.
Nahezu alle Ford-Extras (außer Cross-Traffic-Alert, Sitzheizung und Start/Stop).
Büttner Solaranlage 170 Wh. Victron Ladebooster 30 A. Standbylader, Batteriewächter. 6 Ltr. Boiler, 3 m Markise, u.v.m.
Letzte Änderung: 31 Jan 2024 11:39 von peter.kesten.
Folgende Benutzer bedankten sich: grünling, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2024 17:20 - 31 Jan 2024 17:47 #18 von grünling
oh :blush:
Danke Ihr 2 für den Hinweis .
Ich war so im Bauwahn dass ich was falsch geschrieben hatte.
Natürlich ist die Platte bei mir auch 2 geteilt gewesen.
Ich hatte zur besseren Entnahme 2 Rundlöcher rein gebohrt und diese eben beklebt.
sorry
Warnung: Spoiler!


... Und noch was :
ich habe vergessen,dass der Ventilhebel für das Frischwasser senkrecht stehen muß.
Also noch ein Schlitz in den Deckel reingesägt.

.....Jetzt bin ich zufrieden. :whistle: :woohoo:
Gruß, Reiner

1. Auto zum Reisen +übernachten Fiat Panda 2. Toyota Liteace 3. VW Bus Typ 3 4. VW Bus T4 5. VW Bus T5 bis hierhin alle selbst ausgebaut
6. Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013,
Jetzt neu für uns der allerletzte: Nugget Plus HD 131 Ps EZ 12/ 2023, Chroma-blau

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jan 2024 17:47 von grünling.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2024 19:04 - 31 Jan 2024 19:11 #19 von geta
Nur als Tipp:

1. den roten Ventilhebel kann man kürzen und "liegend" einbauen, so dass er nicht nach oben im Weg steht. Dadurch würde auch der Boxaufbau entfallen

2. in den Boden müssten eigentlich Luftlöcher, denn über den Boden wird nach unten heraus die Kühlbox-Wärme entlüftet, daher auch die Schlitze unten im Schrank (siehe deine Fotos).

Kann dann z.B. so aussehen:





Das könntest du also vermutlich recht einfach bei dir noch optimieren.

Um eine noch bessere Kühlbox-Lüftung hinzubekommen, kannst du in die Tür auch ein Aluminiumgitter oder ein Edelstahlgitter setzen.



Und die Kühlbox-Lüftung wird nochmals besser, wenn du einen PC-Ventilator einbaust.



Das ist alles kein großes Ding – vor allem für einen begabten Bastler, wie du einer bist – und das ist alles hier im Forum bereits beschrieben (inklusive Anschluss des PC-Lüfters, der nur dann aktiv ist, wenn die Kühlbox anspringt, um zu kühlen).

Gerhard

Nugget Plus AD 2022, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung", Strom-autark: Votronic-Booster 70 A, 300 Wp Wattstunde-Solar, 2.500 Watt Solartronic Wechselrichter an 300 Ah BullTron LiFePO4 plus Büttner StandByLader Pro (lädt die Ford Batterien mit). Gas nie benutzt, da mit Induktion gekocht wird.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Jan 2024 19:11 von geta.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, RudiRadlos, champawe, RolfB, syncroworks

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2024 22:32 #20 von xpilot
Das schmale Gitter direkt am Boden unter der Tür halte ich für nicht so wichtig, denn es gibt handflächengroße Löcher in der Rückwand und der rechten Seitenwand.

Über diese Löcher zieht die Konvektion sicherlich deutlich mehr Luft als durch das eher kleine Gitter, bei dem die kleinen Löcher den Luftstrom zusätzlich bremsen.

Ich nehme an, das Gitter ist ein Relikt aus einer Zeit, in der der Schrank innen noch geschlossen und nicht für diverse Hähne ausgeschnitten war.

Nugget Plus AD 2022/07 185PS Automatik - AHK Steinhof F-308, Fahrradträger Bullwing SR10, Solarpanel Ulica 395W, Victron SmartSolar 100/20
Folgende Benutzer bedankten sich: grünling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage