Ford Nugget Forum

Abenteuerliche Entdeckung beim Austausch der AGM-Batterien in Lithium, rechtzeitig entdeckter Schmorbrand

Mehr
04 Dez 2021 08:45 #11 von bonny
Hallo Mike65,
genau das hat man WCS auch festgestellt und, da mein Trennrelais bereits schon verschmort war alles neu verkabelt und einen stärkeren Batterielader verbaut. Man hat auch nicht wie bei Ford zwei 10qmm zu einer Leitung zusammengefasst sondern eine wesentlich dickere Einzelleitung verlegt. So kann ich auch in kürzester Zeit meine Akkus wieder voll bekommen. Bin gestern mit 70% Ladung auf die Autobahn gefahren und hatte nach 80km zu Hause wider volle 100% war knapp eine Stunde unterwegs. Der LPR60 ist nicht nur ein Ladebooster, durch die Steuerelektronik hat er noch verschiedene Überwachungssysteme verbaut was Temperatur der Lichtmaschine und der Akkus angeht, er steuert die Heizung der Akkus und regelt so auch je nach Zustand den Ladestrom. Zusätzlich kann man einen entleerte Starterbatterie innerhalb weniger Minuten wieder über die Aufbaubatterien mit dem integrierten Rapid wieder Startfähig aufladen. Ich finde das man für 749€ im Augenblick nichts besseres auf dem Markt bekommt und das noch mit 5 Jahren Garantie und zwar Austausch, nicht ausbauen warten bis ein Ersatz da ist, und Wochen später weiterfahren.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus mit Heizung, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 2x160Wp Solartaschen von EcoFlow, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, MPPT Solarregler 40 , Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: goldig, Mike65, König30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2021 16:15 #12 von Dolomiti
750€
Wenn man versteht was beim Laden im Nugget abgeht kann man das sparen.
Fangen wir mit dem Euro 6 Wahnsinn an.
Die Batterien werden nur auf 80% geladen.
Alle 4.
Lade ich jetzt die Aufbaubatterien dann haben die 100%.
Mache ich Zündung an fließt ein Rückstrom von den Aufbaubatterien zum Fzg.
Das geschieht natürlich über das Trennrelais.
Das geschieht solange bis die Aufbaubatterien auf 80% entladen sind.
Da geht einiges an Ampere drüber.
Auch über längeren Zeitraum.

Jetzt könnte man dafür sorgen, dass die Fzg-Batterien höher geladen werden.
Dann fließt kein Rückstrom.
Oder man lädt die Aufbaubatterien nicht.
Dann fließt auch kein Rückstrom.

Oder man kauft einen teuren Ladebooster.
Der verhindert das auch.
Man könnte auch eine Sperrdiode einbauen, kostet paar Euro.


LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: goldig, stef-mjay, geta, zdzd150, Mike65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Dez 2021 16:49 - 04 Dez 2021 16:51 #13 von Mike65
@ Maddin

Vielen Dank für deine Infos. Die vorhandene Ladeproblematik wird damit deutlich.

Viele Grüße
Mike65

Nugget+ HD, bestellt am 3.8.2021 (aus Händlerbestellung März 2021), 130 PS, Handschalter, chroma blau, Audio 25, Markise 3,05 m, voraussichtliche Lieferung II. Quartal 2022.
Letzte Änderung: 04 Dez 2021 16:51 von Mike65.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 09:42 #14 von bonny
Hallo Maddin, dazu kommt dann noch erschwerend hinzu wenn das Trennrelais so stümperhaft falsch verbaut wird von Ford, wie es bei meinem Fahrzeug der Fall war, die zwei Leitungen unter einem Kabelschuh waren durch die hohen ständigen Stromflüsse ja bereits verschmolzen, dazu wurde das Trennrelais ja auch noch auf ein Blechmontiert ohne Isolierschutz. was zu einem Schwelbrand unter und über der Plusleitungsbefestigung führte. Ich bin immer noch fassungslos wenn ich die mir von WCS mitgegebenen Bauteile sehe und mal gespannt ob sich mein Fordhändler an den zusätzlich entstandenen Reparaturkosten beteiligt. Das ich nicht alleine bin mit so einer Problematik kann man in dem Video sehen.
bei Minute 8:16 wird auch ein Nugget aufgeführt.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus mit Heizung, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 2x160Wp Solartaschen von EcoFlow, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, MPPT Solarregler 40 , Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, GT-Hans, goldig, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 10:38 - 05 Dez 2021 10:40 #15 von Mike65
Wer verbaut denn das Trennrelais? Ford oder Westfalia?

Ich denke, ich lass mir von meinem Händler vor der Abholung des Nuggets direkt einen Ladebooster nachrüsten. Kostet zwar etwas. Ich habe aber auch keine Lust auf solche gefährlichen Spielchen. Für mich als technischen Laien dürfte das wohl der richtige Weg sein.

Was passiert bei der Nachrüstung eines Ladebooster eigentlich mit dem problematischen Trennrelais? Wird das überlicherweise ausgebaut?

Danke und Grüße
Mike65

Nugget+ HD, bestellt am 3.8.2021 (aus Händlerbestellung März 2021), 130 PS, Handschalter, chroma blau, Audio 25, Markise 3,05 m, voraussichtliche Lieferung II. Quartal 2022.
Letzte Änderung: 05 Dez 2021 10:40 von Mike65.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 10:50 #16 von bonny
Bei mir wurde der LPR60Rapid von WCS Verbaut, der steuert jetzt die ganze Einspeisung und Verteilung von Aufbau zur Starterbatterie. Mit 60A Ladestrom werde ich wohl kaum noch meine Solartaschen benötigen zumal ich 200Ah LiIo Akkus habe verbauen lassen.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus mit Heizung, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 2x160Wp Solartaschen von EcoFlow, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, MPPT Solarregler 40 , Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: goldig, Mike65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 11:38 #17 von Mike65
@ bonny

Was hat dich denn der Umbau mit Ladebooster und den neuen Batterien gekostet? Gerne auch per PN.

Danke und Grüße
Mike65

Nugget+ HD, bestellt am 3.8.2021 (aus Händlerbestellung März 2021), 130 PS, Handschalter, chroma blau, Audio 25, Markise 3,05 m, voraussichtliche Lieferung II. Quartal 2022.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 11:53 #18 von bonny
Die Preise werden immer individuell auf das Fahrzeug und den Umfang aller Umbauten ausgerechnet. Einfach bei WCS anrufen und erklären was man gern hätte. Dann werden sehr kurzfristig Angebote geschrieben Man kann ja auch bei vorhandenen Kenntnissen sich selbst über den Shop mit Anbauteilen versorgen. Der Ladebooster kostet aktuell 749€ bei den Zyklon Akkus hatte ich wohl Glück, weil die 100Ah wieder mal nicht Lieferbar waren habe ich die besseren HLC mit Heizungssteuerung zu einem Sonderpreis erhalten waren für zwei Stück etwas unter 2000€ aber wie gesagt, bitte selbst bei WCS ein Angebot anfragen, ich kann den Betrieb uneingeschränkt empfehlen. Egal ob mit einem Nugget oder einem Concorde man wird sehr gut betreut und kann auf einem vorbildlichen Stellplatz vor Ort auf dem abgeschlossenen Betriebsgelände mit Ver- und Entsorgung sowie Stromanschluss übernachten. Morgens gibt es dann noch ein hervorragendes Frühstück im Kundenbereich. Allerdings muss man wie bei vielen guten Werkstätten mit erheblichen Wartezeiten rechnen ich Glaube im Moment ist bis Mai-Juni 2022 alles schon ausgebucht.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus mit Heizung, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 2x160Wp Solartaschen von EcoFlow, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, MPPT Solarregler 40 , Victron Energy Smart Shunt
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 12:59 #19 von toms
Wenn da nich mal einer einen Anwalt einschaltet kommt irgendwann jemand ums leben. Dein Auto ist neu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Dez 2021 13:53 #20 von bonny
#toms,
hast Recht die Leute von WCS waren fassungslos und haben mir klar gemacht, welches Glück ich hatte das der Schwelbrand jetzt aufgefallen ist, wer weiß was in ein paar Monaten gewesen wäre. dazu noch die Situation mit der Tropfsteinhöhle hinter der Spülenverkleidung wo auch im Bereich der Kabel regelrechte Wassertropfen an den Leitungen hingen. Da muss ich auf jeden Fall ran im Frühjahr.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus mit Heizung, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 2x160Wp Solartaschen von EcoFlow, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, MPPT Solarregler 40 , Victron Energy Smart Shunt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage