D+ Ansteuerung

Mehr
18 Okt 2021 09:46 - 21 Okt 2021 19:20 #1 von Chili
D+ Ansteuerung wurde erstellt von Chili
Ich überlege schon seit der Nugget-Bestellung, wie ich das zukünftig gestalte.
Mein 202er Campster, den wir derzeit noch fahren, ist auch ein 6d-temp. Dort hat Pössl standardmäßig einen Ladebooster verbaut und - um den zu stehern - einen D+ Generator.
Das funktioniert ganz hervorragend und hat zudem den Vorteil, dass die AGM-Aufbaubatterie nicht nur "so nebenher" sondern mit Kennlinie geladen wird.

Das Basisfahrzeug ist unangetastet und die ganzen Start-Stop-Spritspar Geschichten funktionieren weiterhin ohne manuelle Eingriffe.

Und wenn man perspektivisch sowieso auf eine andere Batterietechnologie wechseln möchte, dann ist die Booster-Variante wahrscheinlich eh die bessere Wahl.
Hat hier schon jemand auf Booster umgebaut? Die Suche ergab nicht allzu viel.

Nugget Plus AD; 185PS Automatik; lange Liste mit Extras
bestellt 8/21 aus Vorlauf; uvbl. Liefertermin 4/22
Letzte Änderung: 21 Okt 2021 19:20 von tourneo. Grund: Vollzitat gelöscht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 12:34 - 18 Okt 2021 12:40 #2 von Kontur
Kontur antwortete auf D+ Ansteuerung

Hat hier schon jemand auf Booster umgebaut? Die Suche ergab nicht allzu viel.

Schau Dir mal die Votronic 1212-50 / -90 Serie an. Die kann ich empfehlen, der 1212-90 läuft bei mir wunderbar. Für die Standard-Bleibatterien kann man den in der Leistung (per DIP Schalter) reduzieren (~70A), und später mit Lithium voll laufen lassen. Die Nuggets haben (alle?) einen 240A Generator, meiner jedenfalls. Damit sind die Ladeleistungen (wenn alle Querschnitte eingehalten werden) kein Problem.


Nugget AD 185 PS | DSG Autom. | BJ 2020, EZ 03/2021 | abn. AHK | Kürbis Metallic | Votronic 1212-90A Ladebooster | 300AH Lithium-Bulltron | 1-2KW WR | 120W Solartasche | Campeo Kaffeeaussaufstelle

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 18 Okt 2021 12:40 von Kontur.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 13:28 #3 von Sutti
Sutti antwortete auf D+ Ansteuerung
Der 240A Generator ist erst ab der elektrischen Servolenkung zur Serie geworden, ab Custom Basisfahrzeug Baujahr ca. 7.2019
Davor war 220A Standard und der 240A konnte gegen Aufpreis geordert werden.

Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo, Bodo Busfahrer, Stefan.AC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 15:13 #4 von Chili
Chili antwortete auf D+ Ansteuerung
Schau Dir mal die Votronic 1212-50 / -90 Serie an.
Genau die schweben mir vor.
Verwendest du das (vermeintliche) "D+", was vorher am Trennrelais war?

Sehr interessant, dass der Nugget überhaupt ein "D+" hat.
Mein Campster hat genau das nämlich nicht, weswegen Pössl einen D+ Generator verbaut hat.

Weiss jemand, wo das "D+" bei Ford herkommt?
Von der LiMa wie früher kann es seit 6d-temp nicht mehr stammen.
Dann würde das Trennrelais/der Booster ja auch nicht mehr laufen, wenn die LiMa abschaltet.

Oder ist das "D+" am Trennrelais gar kein "D+"??

Wen es interessiert, der kann hier mal querlesen:
poesslforum.de/forum/campstervanster/215...-oder-bremsen#326381

Nugget Plus AD; 185PS Automatik; lange Liste mit Extras
bestellt 8/21 aus Vorlauf; uvbl. Liefertermin 4/22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 15:25 #5 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf D+ Ansteuerung
Im Beitrag 187 habe ich die Antwort gepostet ;)

Pin 2 kann 300 mA ab.
Jetzt sollte man wissen, da geht das Sitzheizungsrelais, Der Trennschalter und der Axxellon drüber.
Ein Fzg ohne Sitzheizung könnte so gesehen ein Relais mit ansteuern.

Vom Relais:
85 = an Pin 2 am 15 poligen Stecker
86 = an Pin 13 vom 15 poligen Stecker
30 = eine Brücke auf 86 vom Relais
87 = des simulierte D+ Signal

Fzge mit Sitzheizung können den Ausgang vom Sitzheizungsrelais benutzen.
Hoffe das hilft weiter :)

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 16:56 #6 von Chili
Chili antwortete auf D+ Ansteuerung
Ah, okay.
Mit Pin2 "Motorstart" hatte ich was anderes gedanklich verbunden.
Sowas wie das Anlass-Signal, was z.B. im Moment des Anlassens unnötige Verbraucher abschaltet.

Wenn mit dem Signal gemeint ist "Motor läuft", dann wäre das ja nutzbar wie D+ (ob jetzt mit oder ohne Relais-Unterstützung).
Oder noch einfacher ausgedrückt: Ford generiert von Haus aus ein D+ und gibt's an Pin2 aus.

Nugget Plus AD; 185PS Automatik; lange Liste mit Extras
bestellt 8/21 aus Vorlauf; uvbl. Liefertermin 4/22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 17:15 #7 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf D+ Ansteuerung
Jep

Aber Uffbasse, nur 300 mA

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 17:21 - 18 Okt 2021 18:29 #8 von elbil
elbil antwortete auf D+ Ansteuerung
Hi,

zum Thema D+:
Das am Trennrelais des Nuggets anstehende Steuersignal schaltet gegen Masse, könnte man also als D- bezeichnen.
Zur Ansteuerung des Votronic D+ Eingangs muss dieses Signal über ein Relais oder auch einen Transsistor invertiert werden!

Ciao
Mario

Custom 310L1 HD 155 PS, EZ 2/2016, polar-silber, 100W Solar, kein Start/Stopp, 100Ah LiFePo4, Votronic Booster 1212-30
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 18:29 von elbil.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 17:37 - 18 Okt 2021 18:04 #9 von Chili
Chili antwortete auf D+ Ansteuerung
Guter Hinweis, danke.
Müsste man ja an der originalen Beschaltung des Trennrelais auch erkennen können.

Das Schöne an diesem Booster ist, dass er auch ohne D+ nur spannungsgesteuert arbeiten kann.

Die gibt's in 20A, 25A, 30A, 45A, 50A, 70A und 90A.
Was meint ihr: welche Größenordnung angemessen wäre?
Bis auf die ganz kleinen mit dem schwarzen Plastikgehäuse nehmen sich die von der Baugröße her kaum etwas.

Nugget Plus AD; 185PS Automatik; lange Liste mit Extras
bestellt 8/21 aus Vorlauf; uvbl. Liefertermin 4/22
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 18:04 von Chili.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2021 18:16 - 18 Okt 2021 18:25 #10 von Kontur
Kontur antwortete auf D+ Ansteuerung
Ich muss gestehen ich habe den Booster über den Boschservice einbauen lassen (Weil Neuwagen wg Garantie). Ich kann das D+ Signal nutzen (kann nur gerade nicht genau sagen wo es aufgeklemmt wurde), alternativ kann man den Anstieg der Systemspannung nutzen (> 13,3V, Handbuch Seite 15) um den Booster starten zu lassen. Letzteres gerät jedoch mit dem Landstrom in Konflikt. Also ist ein D+ immer vorzuziehen.
Die gibt's in 20A, 25A, 30A, 45A, 50A, 70A und 90A.
Was meint ihr: welche Größenordnung angemessen wäre?

Wenn es bei der Bleibatterie langfristig bleiben soll, würde ich zum 50A Booster greifen, die AGM können gut mit 0,2C geladen werden. Schlußendlich nehmen sie nur Ladung auf, die sie auch einspeichern können. Mehr wie handwarm sollten sie nicht werden. So werden die Batterien alt und haben ein langes Leben.

Wer plant eine Lithium einzubauen, sollte ruhig (ab dem 240A Generator) zum 90A Booster greifen.

So werden die Batterien in vernünftiger Zeit flott wieder voll geladen und schonen dabei die Batterie mit jeweils perfekter Kennlinie.

Nugget AD 185 PS | DSG Autom. | BJ 2020, EZ 03/2021 | abn. AHK | Kürbis Metallic | Votronic 1212-90A Ladebooster | 300AH Lithium-Bulltron | 1-2KW WR | 120W Solartasche | Campeo Kaffeeaussaufstelle
Letzte Änderung: 18 Okt 2021 18:25 von Kontur.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.