Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Standheizung Höhenkit - selber einbauen - hat damit jemand Erfahrungen?

  • Flocke-XL
  • Flocke-XLs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • Mit Bine unterwegs als "ButterFlocken-blume2X54L"!
Mehr
20 Okt 2017 19:16 #51 von Flocke-XL

galli schrieb: Hallo Klaus
Wir haben im Sommer in Norwegen auf rund 1100m übernachtet bei laufender SH ohne Probleme.
[...]
Vielleicht kannst du das ja bei Gelegenheit mal auf 1400m im Sognefjell testen (nächsten Sommer).



Hallo Til,

ich habe fertig, leider unfreiwillig und es waren nicht mal 1400 m, sondern nur exakt 1000 m am Rondane Nationalpark. Die Heizung funktionierte nur einige Stunden und ging dann bei 2 Grad Außentemperatur auf Störung, F 52... Das war dann eine der kälteren Nächte im Nugget... Das Problem löste sich leider nicht bei geringerer Höhe von selbst, sondern konnte nur mit einer kompletten Zerlegung der Heizung und der Entfernung von einer Handvoll Ruß behoben werden.
Könnte aber auch sein, dass meine Heizung durch den ständigen Betrieb in Norwegen rußmäßig schon vorbelastet war und deshalb streikte. Wenn Eure komplett sauber war hat sich da vielleicht auch Ruß in der Brennkammer abgelagert, der dann später in tieferen Lagen und bei korrekter Verbrennungstemperatur wieder rausgebrannt wurde.

Gruß Klaus :)

Big Nugget XL "Flocke", Bj 08/2009, EZ 03/2010, 140 PS, 135 tkm, 203 Nächte, frostweiß, 5-Stufen-Wasserfilter, gesandert, Motorradtransportrampe, Luftfederung *jepp* B)
Besatzung: :) + :) = :lol:
PS: Ich liebe lesbare Texte! Gebt Großbuchstaben und Satzzeichen eine Chance! :) Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2017 19:39 #52 von galli
Hallo Klaus
Und wir als Sommercamper nutzen sie eher selten und dann oft nur kurz im Fahrbetrieb für warmstarten oder hinten Aufheizen....

Allerdings war diesen Herbst 1Nacht komplett durchgelaufen, bei - 4° auf rd 1400müM in Griechenland.....
Und wenn bei aufgestelltem Ad und diesen Temp, rennt sie schon ordentlich.....

Aber einen Ölbrenner muss man irgendwann mal reinigen, ist halt so.

Gruß Til

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2018 18:02 #53 von airlinetycoon
Mein Händler hat mir einen Kostenvoranschlag für das Höhenkit in Höhe von EUR 550 inkl. Montage gemacht (für einen Nugget HD BJ18). Mir kommt das sehr teuer für ein Teil vor, das im Einzelverkauf bei Eberpächer 185 Euro kostet, kann aber den Aufwand des Einbaus nicht einschätzen. Wie seht ihr das?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2018 22:30 #54 von pocoloco76
Moinsen!
Ich kann zu den Einbaukosten leider nichts sagen, aber mich würde interessieren, in welche Höhe du denn so möchtest. Meine Standheizung lief noch auf eine Höhe von 3.000 Metern (ohne Höhenkit). Erst ab 4.000 Metern ging nichts mehr...
Gruß!
Michael

Nugget - EZ 03/2011 - HD - 140 PS - Frost-Weiß - Solaranlage - Klappbett

über meine Reisen: wieweers.blogspot.de/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2018 22:59 #55 von airlinetycoon
Die Höhe dürfte so zwischen 1800 und 2500m sein.
So wie ich es verstanden habe wird zuviel Diesel in der Heizung in großer Höhe verbrannt, was der Luftdrucksensor (Höhenkit) regulieren soll. Ist das richtig?
Also kann die Heizung unter gewissen Bedingungen auch in großen Höhen durchaus funktionieren, läuft aber bei längerer Nutzung Gefahr zu verrußen. Das würde ich ungern „riskieren“. Oder bin ich auf dem falschen Dampfer?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2018 07:34 #56 von xxl_tom
Bist du nicht, es gibt bei den Heizungen scheinbar recht große Spannbreiten der Funktion auf Höhe.
Kann natürlich auch von unterschiedlichen Luftdrücken / Wetterlage bei den einzelnen Urlaubsfahrten kommen...

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2018 09:32 #57 von airlinetycoon
Danke für‘s Feedback. Nochmal zurück zu meinem Anliegen. Hat sich jemand so ein Höhenkit einbauen lassen und was hat er dafür in der Werkstatt bezahlt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
01 Dez 2018 21:24 #58 von norge
Hej airlinetycoon,

den Einbau eines Standheizungshöhenkits hat bisher noch keiner für die Baujahre ab 2014 dokumentiert.

Für die älteren Baujahre bis 2013 bestand der offizielle Höhenkit noch aus einer manuell schaltbaren parallelen zweiten Pumpe, die durch eine geringere Fördermenge das Verrussen der Brennkammer vermeidet.

Aber auch hier kann man den Luftdrucksensorgesteuerten Kit einbauen - gib mal als Benutzername 'Radim' und als Suchbegriffe 'Standheizung' und 'Espar' ein ... :)

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.629 Sekunden
Powered by Kunena Forum