Ford Nugget Forum

Diverse Maße und Änderungen BJ ab 2014 gegenüber BJ 2000 - 2013

Mehr
17 Apr 2015 13:38 #1 von helmjan
Liebe Nugget-Fahrer,

wir stehen kurz vor dem Kauf eines neuen Nuggets. Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen Beitragsschreiber hier im Forum, die uns schon so viele, wichtige Informationen und Hilfen für die Kaufentscheidung geliefert haben!

Manches bleibt aber trotz gewissenhafter Recherche für mich nie ganz beantwortet. Entschuldigt, wenn ich also in meinem ersten Eintrag gleich mit mehreren Fragen komme.

Zunächst aber zur Vorgeschichte: Wir hatten uns einen alten Nugget zum Test ausgeliehen und sind begeistert, denn der Nugget ermöglicht ein viel unauffälligeres Campen fernab der DauerCamper und fetten Reisemobile. Der Platz war für uns vier ausreichend - es ist alles eine Frage der Organisation. An dieser Stelle kann ich Euch das Buch und die darin enthaltene Mitgliedschaft "Landvergnügen" ("Der andere Stellplatzführer. Saision 2015"; hab hier keine Aktien, finde aber die Idee klasse!) wärmstens empfehlen. Wer es noch nicht kennt: Man kann eine Nacht auf zahlreichen Bauernhöfen stehen und zum Teil Dusche, Strom etc. nutzen. Wir sind mit sehr netten Menschen in Kontakt gekommen, standen in der Botanik und trotzdem nicht wild.

Jetzt zum Nugget: Dass das Bett im Neuen oben 10cm schmaler ist, stört mich nicht (für zwei Kinder ausreichend Platz). Über das untere Bett gibt es hier im Forum keine eindeutigen Maße (z.B. im Thread "Wohl nicht mehr für Familien mit 3 Kindern geeignet.") wurde zwar geschätzt und gemessen, aber eine Vorstellung der kompletten (asymetrischen) Liegefläche konnte ich mir nicht machen. Ein Aufmaß davon, wäre ein "Geschenk", da angeblich auch der Fußraum schmaler geworden ist!? Ich fand es im alten Nugget schon etwas knapp.
Dann zu den vielfach diskutierten Maßen der neuen Küche: Im alten fand ich das Hantieren super. Beim Neuen wird einzig der "Klogang" als leicht kritisch geschildert. Auch hier: Gibt es ein Aufmaß der Küche (Boden)?
Der neue Seitenschrank (neben der Tür) hat ja nun eine großzügige Klappe. Nutzt jemand diesen für einen Rolltisch, oder ist der viel zu schmal? Ließe sich vielleicht sogar dieser (lustige) Schirm davor gegen einen Rolltisch austauschen (falls man ihn da fixiert bekommt).
Und zuletzt: Wie ist das eigentlich mit der Bein- und Fußfreiheit, wenn man sich an dem schmalen Tisch zu viert gegenüber sitzt?

Falls wir in den nächsten Wochen tatsächlich zuschlagen, will ich gerne unsere Erfahrungen und ggf. Messdaten zur Verfügung stellen. Schon jetzt vielen Dank für die coolen Schrankbrett-Skizzen!!!

Gute Fahrt
Helmut

Wir füllen zu viert einen blauen 2014HD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Apr 2015 13:52 #2 von Tiemo
Hallo Helmut,

eins kann ich beantworten: Der Fußbereich im unteren Bett ist gleich geblieben, da der gleiche Küchenblock wie im Alten verbaut wurde. :) Der Rest vom Bett ist ca. 5cm schmaler als beim alten und nur 1.90m lang.

Lg,
Tiemo

NUGGET PLUS 05/2019 170 PS, Chroma-Blau, Fiamma 3m Markise, Brink AHK + Atera 4rer-Träger, Besatzung 2+2+Locke
Folgende Benutzer bedankten sich: helmjan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Apr 2015 13:57 #3 von helmjan
Danke Tiemo, für die superschnelle Antwort! Vielleicht müssen wir dann doch noch einmal probeliegen...

Wir füllen zu viert einen blauen 2014HD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 19:28 - 26 Apr 2015 19:29 #4 von helmjan
So. Mittlerweile steht der Nugget vor der Haustür und ich will meinem Versprechen nachkommen und ein paar Maße nachreichen. Den Vergleich zum Alten habe ich jetzt aber leider nicht. Aber vielleicht hilft es dem einen oder der anderen.



Zum Bett und Bettbau kommt demnächst an anderer Stelle noch eine Frage



Die Küche ist vom Maß her natürlich etwas schmaler, aber immer noch ausreichend.



Der Seitenschrank ist leider nicht so tief und breit wie ich gehofft hatte.



Hier gleich auch noch der "Bettkasten".

Wir füllen zu viert einen blauen 2014HD

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 26 Apr 2015 19:29 von helmjan.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, tourneo, Fränki, Gertsch, nuggar, galli, norge, Homo Transitus, 0fc276db8153d228274706d8e0fca953, sumanino, Murmale, joschli, nuggetzeit, andnow, HinFord1016, oschoeck, arty-morty, Anco, Nightowl und 25 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 19:59 #5 von tourneo
Danke,
vielleicht könntest du noch die Abmessungen vor der Bank zu den Vordersitzen ergänzen?

gruss michi

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: schneenuggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 20:16 #6 von helmjan
Hier noch die Maße vom Zwischenraum Bank-Vordersitze und Bank-KanteSeitentür.


Wir füllen zu viert einen blauen 2014HD

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, Holgi, norge, nuggetzeit, MarkusImmig, fog, Nkoehler, seeth1513

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 21:28 - 26 Apr 2015 21:30 #7 von Busteam
Danke für die "Maßarbeit"! :)

Vielleicht :dry: ließe sich auch im neuen Modell im Sideboard noch etwas Platz in der Tiefe schaffen wie hier in der Bildergallerie bei den Umbauten von "Rallyfreewind" zu sehen oder im Beitrag von Nugget 07 .
Im "alten" Modell blieb ja noch etwas "Luft nach unten" bzw. Platz neben dem Radkasten...
Aber ob das für einen Rolltisch reichen würde? :unsure:

helmjan schrieb: Der Seitenschrank ist leider nicht so tief und breit wie ich gehofft hatte.


Ford Nugget Bj. 2004, HD, 125 PS Diesel, Rußpartikelfilter nachgerüstet, 2-4 große Zwei- + 1 großer Vierbeiner an Bord
Letzte Änderung: 26 Apr 2015 21:30 von Busteam.
Folgende Benutzer bedankten sich: helmjan, Angela60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 22:48 #8 von helmjan
Ah, interessant! Aber es scheint ja nicht sooo viel zu bringen. Meine utopische Idee war, Faltstühle hier senkrecht unter zu bringen (aber das ist ja völlig absurd).

Im Moment versuche ich eine Übersicht zu bekommen, was wo am besten passen könnte. Wir werden dann – weil noch recht unbeleckt – Tische, Stühle etc. in der entsprechenden Passung kaufen.

Wir füllen zu viert einen blauen 2014HD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
27 Apr 2015 07:16 #9 von Homo Transitus
Das kleinste Packmaß das mir für Campingstühle einfällt wäre:
44,5 x 42 x 6,5 (Pico Lounger) oder
50 x 31 x 9 (Pico Sport)

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr 2015 07:31 #10 von uija
Wir haben in dem Sideboard die mobile Sat-Schüssel, TV- und Audio-Kabel, die Dusche und so Zeugs.

Stühle und ein Tisch sind auch unser Problem. Wir benutzen unsere Stühle sehr viel (locker 100 Tage im Jahr) und haben über die Jahre festgestellt, dass die kleinen Falt- und Klappstühle alle nichts taugen. Vor allem nicht, wenn einer von beiden > 100kg wiegt. Im selbstausgebauten Nissan war das überhaupt kein Problem. Wir haben einfach Platz für 2 Stühle gelassen. Im Nugget wissen wir nicht wohin, ohne uns komplett zu verbauen ;-) Zumal wir ja beide Betten nutzen und daher der Platz unter der Küche nicht taugt als dauerhafter Stauraum.
Wir tendieren jetzt dazu, Tisch und Stühle hinten auf den Hochdachträger zu verbannen.

LG Jens

Nugget 2014 / 155PS - Rezepte
Seit 11/2021 ein 6m Alkoven
Folgende Benutzer bedankten sich: Woneumann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage