Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

messe banner2 caravan 2018

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

question-circle Frage ESPAR high altitude compensator - Höhenkompensator für die Standheizung über 1500m (Installation)

Mehr
12 Mär 2014 15:27 - 02 Nov 2014 16:51 #1 von radim
Hi everybody,
the spring is here and this is right time to test Espar high altitude kit in my Nugget.
I had many problems with Westfalia OEM D4S heater in temperatures under -10 on my winter trips above 1500 m, and I´m able to accept Eberspaecher second pump kit ONLY as the very last option (technically too old for year 2014) .

Probably only very few installations were done in Europe and if so, in the UK only.
On this bases, I will start soon with self-made work.

As the first I need to get through the floor with wires.
Therefore really need to know the original name of "BLACK MASTIC" as on the attached photograph.

Do you know what kind of mastic is it please ?

Be so very kind and try to help me with.

Thank you, radim
====================
Hallo zusammen,
der Frühling ist da und das ist der richtige Zeitpunkt, um den 'Espar Höhenkompensator' in meinem Nugget testen.
Ich hatte viele Probleme mit der Westfalia OEM D4S Standheizung bei Temperaturen unter -10 Grad auf meinem Wintertouren über 1500 m und ich möchte den Eberspächer 'zweite Pumpe Kit' NUR als letzte Option (technisch gesehen für das Jahr 2014 veraltet) zu akzeptieren.

Es wurden wohl bisher nur sehr wenige solcher Umbauten in Europa durchgeführt und wenn ja, dann nur in Großbritannien.
Aus diesem Grund werde ich bald selbst mit der Arbeit beginnen.

Als erstes muss mit den Kabeln ich durch den Fahrzeugboden kommen.
Daher brauche ich den originalen Namen der schwarzen Dichtmasse wie sie auf dem beigefügten Foto zu erkennen ist.

Kann mir jemand sagen, was das für eine Dichtmasse ist ?

Seid so nett und versucht mir zu helfen.

Danke, Radim



2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 02 Nov 2014 16:51 von norge. Begründung: Übersetzung überarbeitet - Grüsse norge ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2014 17:15 #2 von Xipe Totec
Hi Radim,
if I see right this is under the right seat? By consistence I would guess that it is a sealing compount based on polyurethane, something like Sikaflex 221, widely used for this type of bodywork.

Träger des roten Gürtels in Oki-Doki und SNAFU
2011er AD in Weiß, 140 PS, Klima, Moniceiver, Besatzung 2+1+Pelznase

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2014 17:35 - 02 Nov 2014 16:54 #3 von radim
Hi Xipe Totec,

big thanks for your answer.

Yes, this point is located under right seat.

Unfortunately, this is not Sikaflex 221 or 252i.
I have rich experience with using both Sikaflex from my last camper constructions.

This mastic is very plastic (tractable), easy to strech and so on .... I have never seen such mass - therefore try to ask here ...

As the first I must have this stuff in my hands before I will remove original and start with Espar kit installation .....

radim
===========
Hallo Xipe Totec,

vielen Dank für deine Antwort.

Ja, diese Stelle unter der rechten Sitzbank.

Leider ist dies nicht Sikaflex 221 oder 252i.
Ich habe viel Erfahrung mit der Verwendung von beiden Sikaflex-Sorten von meinen letzten Wohnmobil-Ausbauten.

Diese Dichtmasse hier ist sehr plastisch (dehnbar), einfach zu verformen und so weiter .... Ich habe noch nie eine solche Masse gesehen - deshalb möchte ich lieber vorher hier nachfragen ...

Als erstes muss ich diese Dichtmasse in meinen Händen haben, bevor ich das Originale entferne und mit der Installation des Espar Höhenkompensator-Kit beginne .....

Radim

2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.
Letzte Änderung: 02 Nov 2014 16:54 von norge. Begründung: Übersetzung überarbeitet - Grüsse norge ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Mär 2014 18:54 - 15 Mär 2014 18:55 #4 von RudiRadlos
Hello,
'mastica' means chewing gum (at least in Italian language), as far as I know. I would not worry to find the "original black mastica", - maybe you only need to put another cable or pipe through this black staff? I would force a hole through and seal it with Sicaflex or something similar.
Regards,
Rüdiger
P.S. What exactly are you going to install? We are already very curious to learn about it!

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im Nugget mit AD in Colorado-Rot
Letzte Änderung: 15 Mär 2014 18:55 von RudiRadlos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
15 Mär 2014 19:38 - 15 Mär 2014 21:45 #5 von norge
Hello Radim,

that black mastic seems to be butyl which is also used for the sealing between the top window and the plastic high roof.
It remains elastic - compareable with a chewing gum as Rudi said.

You can order it f.e. at www.reimo.de - it's from 'Dekalin' and called DEKAseal (this one is grey instead of black)

There's also a pdf with technical information (... only in german language ...) but if anything isn't clear don't hesitate to ask ;)



Good luck for your project and I'll hope we get further informations if you're succesfull :)

Best regards

norge
Hallo Radim,

die schwarze 'Knet'masse dürfte Butyl sein, wird auch zur Abdichtung des oberen Dachfensters ins GFK Hochdach verwendet.
Es bleibt elastisch, ähnlich wie Kaugummi, so wie von Rudi beschrieben.
Du kannst es z.B. bei Reimo bestellen, kommt von Dekalin, heisst DEKAseal (hier grau anstelle schwarz).

P.S. @ Rudi : Hier findest du weitere Infos sh-hoehenkit geplant ist der Einbau eines canadischen Espar-Kits für die Standheizung anstelle der zweiten Pumpe, die Westfalia als 'Höhenkit' für den Betrieb oberhalb von 1500m verkauft

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 15 Mär 2014 21:45 von norge. Begründung: P.S. & deutsch ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2014 19:52 - 13 Okt 2014 21:06 #6 von radim

RudiRadlos schrieb: Hello,
'mastica' means chewing gum (at least in Italian language), as far as I know. I would not worry to find the "original black mastica", - maybe you only need to put another cable or pipe through this black staff? I would force a hole through and seal it with Sicaflex or something similar.
Regards,
Rüdiger
P.S. What exactly are you going to install? We are already very curious to learn about it!


Hi RudyRadlos,
thanks for comment ...
Yes, I can put through the black mastic needed wires .... but prefer to make a "clear" job.
I had exchanged single seat for double seat (14 days in summer), and wires got i contact with this mastic for a moment and you can see on picture above - mastic stays on wires until today.
If I would put wiret through, expect to spend long time with cleaning .....

Espar "magic box" should save myself from installing Eberspaecher second pump hohenkit and do the same job, just different way based on pressure reading with following compensation on fuel supply ....

We will see .....

This is the compensator:

...

Hi RudiRadlos,

danke für deinen Kommentar …
Ja, ich kann die notwendigen Kabel durch die schwarze Dichtmasse bekommen … aber ich bevorzuge es, einen ‘sauberen‘ Job zu machen.
Ich habe den Beifahrer-Einzelsitz gegen eine Doppelbank getauscht (für 14 Tage im Sommer) und Kabel sind für einen kurzen Moment mit der schwarzen Dichtmasse in Kontakt gekommen- und wie man auf dem Bild oben sieht, ist die Masse heute noch dort.
Wenn ich Kabel dort durch stecke, erwarte ich eine lange Reinigungszeit …
Die ESPAR ‘Zauber-Box‘ soll mich davor bewahren den Eberspächer Höhenkit mit der zweiten Pumpe einzubauen, er soll den selben Job tun, den Luftdruck messen und nachfolgend die Kraftstoffzufuhr entsprechend anpassen …

Wir werden sehen …

Das hier ist der Kompensator :


2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 13 Okt 2014 21:06 von norge. Begründung: Übersetzung - Grüsse norge ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2014 20:23 - 13 Okt 2014 20:48 #7 von radim

norge schrieb: Hello Radim,

that black mastic seems to be butyl which is also used for the sealing between the top window and the plastic high roof.
It remains elastic - compareable with a chewing gum as Rudi said.

You can order it f.e. at www.reimo.de - it's from 'Dekalin' and called DEKAseal (this one is grey instead of black)

There's also a pdf with technical information (... only in german language ...) but if anything isn't clear don't hesitate to ask ;)



Good luck for your project and I'll hope we get further informations if you're succesfull :)

Best regards

norge


Hi Norge,
as always thanks for your help ....
I have already gotten English technical list for DEKASeal ...
Rudi is right, basically any sealant does the job, but I would not like to remove for example Sikaflex 221 from wires in the future.
Black mastic is easily to remove.

I´m not sure about my success, but everybody on American continent is almost sure that Espar will work - in the UK too.
Many times was used for Westfalia Airstream - what is not nothing different than Westafalia James Cook by US owners.
I think all Westfalia diesel heaters are the same (from same age).
Espar main technican checked my heater duplicate with good result.
Westfalia technican in Rheda had checked too with no averse reaction, just said cannot confirm, our official way is .......

Of cause, I will make a photo story of this adventure :) :) :)

Kind reagards
radim

I´m very sorry to non English speaking members, but no German translation today ....

....

… danke für deine Hilfe …

Ich habe inzwischen ein englisches Datenblatt für DEKAseal bekommen …

Rudi hat recht, im Prinzip erfüllt jedes Dichtmittel diesen Zweck, aber ich möchte später zum Beispiel kein Sikaflex 221 von den Kabeln entfernen müssen.
Die schwarze Dichtmasse ist einfach zu entfernen.

Ich bin nicht sicher ob ich erfolgreich sein werde, aber jedermann auf dem amerikanischen Kontinent ist sich sicher, das ESPAR funktioniert, in England ebenso.

Sehr oft wurde es genutzt für den Westfalia Airstream, dieser ist nichts anderes als ein amerikanischer Westfalia James Cook.
Ich denke alle Westfalia Standheizungen sind die gleichen (wenn sie aus dem gleichen Jahr stammen).

Ein ESPAR Techniker hat meine Standheizung mit gutem Ergebnis geprüft.

Ein Westfalia Techniker in Rheda Wiedenbrück prüfte es ebenfalls, er sagte nur – er könne es nicht bestätigen – die offizielle Westfalia-Lösung ist die zweite parallele Pumpe …

Natürlich mache ich eine Foto-Story von diesem Abenteuer :) :) :)

Grüsse Radim

… jetzt dann doch mit Übersetzung … (Grüsse norge ;) )

2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.
Letzte Änderung: 13 Okt 2014 20:48 von norge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
16 Mär 2014 20:35 #8 von norge
Hi Radim,

thanks for your informations - I'll keep my fingers crossed ... ;)

Regards

norge

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2014 17:18 - 13 Okt 2014 19:37 #9 von radim
Hello Nugget friends,

I know, I´m very slow, but first success is here.

Today I have completed high altitude compensator instalation in my oldest camper.
For security reasons I didn´t like to test my skills on my Nugget ;) ;) ;) .

I´m at normal sea level, therefore can´t confirm if compensation is followed, but my D4 starts up normally, heats normally, slow down normally and even switch off and restarts normally.

Connection was pretty easy, because this camper was built by myself, therefore I know great every wire inside - expect more problems with Nugget.

Green LED works as it should work, blinks on every pump impulse - I like it very much.

This installation is only for TEST REASONS, therefore please overlook how wiring was made.
I will reconnect this D4 to original wiring tomorrow and finally start work on Nugget next week ;) ;) ;) .

I still beleave that D4S - Westafalia OEM will work with this genius device .... but who knows hehehe ....

The big day is comming soon ;) ....

....

Hallo Nugget Freunde,

ich weiss, ich bin sehr langsam, aber das erste Erfolgserlebnis ist da .

Heute habe ich die Installation des Höhen-Kompensator-Kits bei meinem ältesten Wohnmobil fertig gestellt.
Ich wohne auf Meereshöhe, daher kann ich nicht bestätigen, ob die Kompensation funktioniert, aber meine D4 (Standheizung) startet normal, heizt normal, regelt wieder normal herunter, schaltet sich aus und startet wieder.

Der Anschluss war sehr einfach, da ich das Wohnmobil selbst ausgebaut habe, kenne ich jedes Kabel – im Nugget erwarte ich mehr Probleme.

Die grüne LED arbeitet wie sie soll, blinkt bei jedem Pumpen-Impuls – ich mag es.

Dieser Einbau dient nur zu VERSUCHSZWECKEN, also bitte über die Verkabelung hinwegsehen.
Ich werde diese D4 morgen wieder wie ursprünglich verkabeln und dann nächste Woche die Arbeit an meinem Nugget beginnen ;) ;) ;)

Ich glaube fest, dass die D4S-Westfalia OEM Standheizung mit diesem genialen Gerät arbeiten wird …. aber wer weiss …

Der grosse Tag kommt bald ;)






2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 13 Okt 2014 19:37 von norge. Begründung: Übersetzung - Grüsse norge ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2014 17:33 - 11 Okt 2014 17:34 #10 von radim
This is short movie .... sorry .3gp only, have no time to transfer to other format :( ....

No movie - seems to be not supported

2012 HD, 200 W solar system, Zoelzer roof system, Surfbox S-450, Fiamma F45i,
Espar High Altitude compensator (hohenkit no. 20 2900 70 00 07)
====================================
Some people feel the rain. Others just get wet.
Letzte Änderung: 11 Okt 2014 17:34 von radim.
Folgende Benutzer bedankten sich: melle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.382 Sekunden