Urlaub endet im Desaster ­čś× - Motorschaden durch geplatzten K├╝hlwasserschlauch

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
01 Sep 2021 22:12 - 01 Sep 2021 22:21 #31 von norge
... dass hei├čt aber auch, dass vermutlich der Kolben schon Probleme gehabt hat und es zu Undichtigkeiten kam. Dann k├Ânnte man aber auch versuchen Ford mit ins Boot zu holen. Bis wann gilt den die Gew├Ąhrleistung bei Kolbensch├Ąden? ...

Hi Michael,

nach den auff├Ąllig h├Ąufigen und bereits nach geringen Kilometerleistungen aufgetretenen Kolbensch├Ąden der Baujahre 2007 bis 2009 hatte Ford seinerzeit eine Zusage auf erweiterte Kulanz von zehn Jahren gemacht.

Die Kulanzantr├Ąge m├╝ssen immer von einem Fordh├Ąndler an die Zentrale in K├Âln gestellt werden - mitunter ist ein zweiter und dritter Antrag erforderlich ...

Setz dich doch mal mit J├Ârg / Tatze 2006 in Verbindung, vielleicht hat er ja noch weitere Tipps zum Prozedere.

Alternativ w├╝rde ich mir ein Angebot von Rudi Motorentechnik (oder so ├Ąhnlich - Adresse steht irgendwo hier im Forum) einholen - der klassische Kolbenschaden kommt inkl. Fzgabholung auf ca. 5000 bis 6000 Euro.

Zur Anzeige der Motor├Âltemperatur - das ist mittels ODB2 Adapter (ca.15 Euro) und z.B. der Kauf App Torque Pro (ca. 5 Euro) ohne gr├Âsseren Aufwand machbar.
Damit ist auch die reale K├╝hlfl├╝ssigkeitstemperatur erkennbar.
Hier sieht man deutlich, dass es erheblich l├Ąnger dauert bis der Motor auf Betriebstemperatur als dass es das Fordinstrument anzeigt - der Fordzeiger ist bereits sehr fr├╝h auf 90 Grad (=warm) - ODB2 sagt, dass erst 65 Grad erreicht sind.
Das Motor├Âl liegt zu diesem Zeitpunkt noch bei ca. 60 Grad ...
... aber erst wenn das Wasser bei 90 und das ├ľl ├╝ber 100 Grad sind ist der Motor wirklich soweit ...

Viel Erfolg bei der Reparatur und herzliche Gr├╝sse

Thomas

Anfangs Radl & Zelt ÔŚŐ 2x R4 34PS ÔŚŐ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ÔŚŐ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ÔŚŐ seit 03-2012 HD 140PS marsrot ├ś 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundem├Ądel Rettungskarte ST-Info in Karte
Letzte ├änderung: 01 Sep 2021 22:21 von norge. Grund: Erg├Ąnzung
Folgende Benutzer bedankten sich: nugget_dir_ein, RudiRadlos, Sirius999, bmwrt7, BodenseeNugget, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2021 22:17 #32 von kruti
:(

bl├Âd gelaufen. Eine Lebenserfahrung mehr.
Teuer erkauft... Irgendwann lacht ihr dar├╝ber. Kopf hoch und weiter. Ist erst mal "nur" Geld..

Die Hilfsbereitschaft der Franz├Âsischen Abschlepper ... Wahnsinn... war hier nicht mal jemand mit so einer Horrorgeschichte auf Korsika - ich glaube die sind sogar ohne Auto heimgeflogen weil Urlaub zu ende war...

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
01 Sep 2021 22:56 - 01 Sep 2021 22:57 #33 von Naplus
nach den auff├Ąllig h├Ąufigen und bereits nach geringen Kilometerleistungen aufgetretenen Kolbensch├Ąden der Baujahre 2007 bis 2009 hatte Ford seinerzeit eine Zusage auf erweiterte Kulanz von zehn Jahren gemacht.
Hallo,

kann das auch der Grund sein, warum Ford beim 185PS-Motor ab Bj. 2019 die Alu-Kolben durch Stahl-Kolben ersetzt hat?

Viele Gr├╝├če Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 02.21, zGG 3.500kg, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 + HL, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 Akkus 210Ah, Eton USB6, AHK, Fiedler Motorradtr├Ąger 200kg
Letzte Änderung: 01 Sep 2021 22:57 von Naplus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2021 23:36 - 01 Sep 2021 23:37 #34 von nugget_dir_ein
Moin BodenseeNugget,

ohne jetzt Werbung f├╝r Fa. Rudi machen zu wollen. Die Preise , die hier bisher genannt wurden, f├╝r Garantieanteil Ford und Reparatur bei Rudi, haben sich nichts getan, die Reparaturen lagen bei ca. 5000 Euro ohne zus├Ątzliche Peripherie, mit dem Vorteil, dass Rudi Kolben mit verst├Ąrkten B├Âden einbaut. Bei dir ist der d├╝nne Originalboden scheinbar nicht urs├Ąchlich f├╝r deinen Ausfall, aber ein Vorteil zum Original ist das schon. Au├čerdem erspart es einem die Diskussionen mit H├Ąndler und Ford.

W├╝nsche dir ein gutes Nervenkost├╝m.

Gr├╝├če Uwe

Erst: 2009er HD, 140 PS, tangorot metallic, dann: 2013er HD, 125 PS, avalon grau metallic,
Jetzt: 2009er "real" Big Nugget XL, Winterpaket, Anh├Ąngerkupplung, gro├če Dachluken, R├╝ckfahrkamera, Ladebooster, 310 AH LiFePo4 ...
Letzte Änderung: 01 Sep 2021 23:37 von nugget_dir_ein.
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2021 10:11 #35 von Chili
Ich pers├Ânlich denke, dass die Kolbensch├Ąden erst Folgesch├Ąden durch ├ťberhitzung sind.
Als Ausgangspunkt tippe ich auf Zylinderkopfdichtung.

Wenn die Kolben die Ursache sein sollten, dann w├Ąre ich auf die Erkl├Ąrung gespannt, warum dann der K├╝hlwasserschlauch geplatzt sein soll.

Ich hatte mal einen Eura Mobil 685 VB aus 2014.
Der hatte den ber├╝chtigten 2,2 Liter Motor, dessen Kolben so in Verruf geraten waren.

Die Symptome sind dort aber ganz andere.
Durch injektorbedingte kaputten Kolbenboden konnte das Motor├Âl unkontrolliert in den Brennraum angesaugt werden und wurde dort wie Diesel verbrannt.
Der Motor dreht dann unkontrolliert hoch und l├Ąsst sich nicht mehr stoppen.
Gleichzeitig fehlt irgendwann die Schmierung (weil alles ├ľl verbrannt ist) und - Zack! - frisst der Motor, ist fest und ein Totalschaden.

Die Geschichte hier liest sich aber ganz anders. L├Âcher im Kolbenboden sehe ich nicht, mutma├člich nur Ausrisse durch das Festfressen.
Daher meine Theorie. Aber vielleicht erfahren wir noch mehr Details.
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
02 Sep 2021 13:02 #36 von BodenseeNugget
Hallo Chili,

ist alles recht schwierig zu beurteilen. Da der K├╝hlwasserschlauch um den Riss herum etwas aufgebl├Ąht aussah, hat mich das mit deinem erw├Ąhnten ├ťberdruck im K├╝hlwassersystem hellh├Ârig werden lassen. Ich kann mir nur nicht erkl├Ąren, warum die Kopfdichtung nach der Kilometerzahl einfach so undicht wird. Bin auch aus Furcht vor den Ganzen dokumentierten Kolbensch├Ąden, immer sehr sanft und nicht zu niedertourig gefahren. Wenn sich der Kolben allerdings schon leicht angefangen hat aufzul├Âsen, wird die Belastung auf die Dichtung auch h├Âher. Wenn dann die Kompression in das K├╝hlwassersystem gelangt und das Schlauchst├╝ck der geringste Widerstand war, w├╝rde sich die leichte Deformation am Schlauch erkl├Ąren. Ist nat├╝rlich alles Theorie.

Zu guter Schluss hat wom├Âglich auch nur ein Marder etwas vorgenagt ­čÖä, wer wei├č.. wer wei├č.. Haare kleben auf jeden Fall an der Motorraumd├Ąmmung. Ist auch durchaus m├Âglich.

Mit der Ford Kulanz hatte ich einen kleinen Denkfehler, klar eine Combi bei Rudi reparieren und Ford gibt etwas dazu gibt es glaube ich nicht. Nur den gleichen "Schrott" in neu, mit d├╝nnen Kolbenb├Âden. Und gedrosselter Software.

Von Rudi habe ich jetzt ein Angebot eingeholt.

Frage: Wie sieht euer K├╝hlwasserschlauch aus? Er befindet sich auf der rechten Motorseite, auf einer H├Âhe von ca. 80cm vom Boden aus und hat in etwa eine Form von einem umgedrehten S, ihr k├Ânnt ziemlich direkt draufschauen.



Viele Gr├╝├če Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
­čöĘMeine Umbauten am BodenseeNugget­čöž Auch f├╝r die neuen Modelle interessant ­čśë
Folgende Benutzer bedankten sich: nugget_dir_ein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2021 14:19 - 07 Sep 2021 14:21 #37 von 4x4tripping

@trippin Bisher habe ich noch nicht bei den Motorsch├Ąden hier gelesen, dass ein DPF dabei kaputt gegangen ist?

Frage, wer mit ATM hat auch seinen DPF gewechselt?. Und wer musste seinen Turbolader aufgrund des Motorschadens wechseln?.

Hallo Michael

Sorry dass d├╝rfte Missverst├Ąndlich zu Lesen gewesen sein. Ich wollte damit ausdr├╝cken, dass die Hersteller alles M├Âgliche mit Sensoren ├╝berwachen, u.a. auch den DPF (beginnend mit Euro5 Norm) - aber nicht ob noch gen├╝gend K├╝hlmittel im Kreislauf ist. Damit steht Ford nicht alleine da, auf den schnellen K├╝hlwasser Verlust sind die anderen Hersteller nicht besser vorbereitet.

Dass die Kontrolle des DPFs oder dessen Tausch bei einem Motorschaden nicht unpassend ist - war dann eher zuf├Ąllig getroffen. Hier auch noch das Zitat meines Beitrags zur besseren verst├Ąndlichkeit:

Auch von mir mein Beileid! Ich hoffe ihr schafft es trotzdem, etwas aus den raren Urlaubstagen zu machen!

Leider ist dies noch immer die Realit├Ąt, dass die vorhandene Sensorik alles m├Âgliche ├╝berwacht, aber nicht den Druck im K├╝hlkreislauf.... Hauptsache dem DPF geht es gut... Das ist bei anderen Herstellern ├Ąhnlich :-(

trippin

├ťber das Reisen als Selbstfahrer und was es dazu so braucht: vanlife.4x4tripping.com/
Letzte Änderung: 07 Sep 2021 14:21 von 4x4tripping.
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BodenseeNugget
  • BodenseeNuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Platin Nugget
Mehr
07 Sep 2021 15:21 #38 von BodenseeNugget
Hallo trippin,

beim letzten Telefonat mit Johann Rudi habe ich das Thema mit dem DPF und Turbolader angesprochen. Den DPF mussten sie bislang nur extrem selten austauschen, es kommt so gut wie nie vor. Und wenn dann kann immer noch geschaut werden, ob man ihn reinigen kann. Etwas h├Ąufiger, aber auch sehr selten hat der Turbolader was abbekommen. Dies wird vorab alles gepr├╝ft. Den Turbolader habe ich mir selbst auch nochmals genauer angeschaut, Besch├Ądigungen bei Blick durch die Einlass├Âffnungen konnte ich nicht sehen.

Kupplung im Rahmen der Motorinstandsetzung kostet anscheinend: 653.- ÔéČ f├╝r die Kupplung und 503.- ÔéČ f├╝r das Zweimassenschwungrad

Nochmal eine Frage: Wer hat schon seine Kupplung tauschen m├╝ssen, und bei welcher Kilometerzahl? Ich wei├č, es h├Ąngt nat├╝rlich vom Fahrstil ab, aber interessant w├Ąre es trotzdem.

Irgendwelche Klackger├Ąusche hatte ich nicht beim Motor ausmachen, somit sollte das ZMS okay sein. Kupplung selbst habe ich keinen Vergleich, meine hat eher sehr sanft eingekuppelt. Ich kenne Kupplungen von anderen Autos die teils sehr ruckartig auf einem kleinen Bereich kommen, dies war bei meiner nicht der Fall.


Viele Gr├╝├če

Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
­čöĘMeine Umbauten am BodenseeNugget­čöž Auch f├╝r die neuen Modelle interessant ­čśë

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2021 15:33 #39 von chrische
Hallo,
Mich w├╝rde interessieren: Wenn der K├╝hlschlauch Marder-Verbi├čstellen h├Ątte, zahlt dann die Teilkasko?
Ist dann ja eigentlich ein Marderschaden.

Ansonsten nat├╝rlich noch herzliches Beileid. Leider war ich auch schon mit einem drei Jahre alten Ford C-Max betroffen, auch in Frankreich, aber zu Gl├╝ck am Ende des Urlaubs, daf├╝r mit abenteuerlicher R├╝ckreise und auch hochspannender Abschlepperfahrung.
Da ich glaube, dass unser Schaden die Folge eines Marderschaden zwei Jahre zuvor war, bin ich bei dem Thema immer neugierig. Ein vern├╝ftiger K├╝hlwassersensor h├Ątte uns auch den ├ärger erspart.

Viele Gr├╝├če Christoph
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
07 Sep 2021 20:46 #40 von Naplus
Mich w├╝rde interessieren: Wenn der K├╝hlschlauch Marder-Verbi├čstellen h├Ątte, zahlt dann die Teilkasko?

Hallo,

Das h├Ąngt von deiner Versicherung ab.

Tierbiss ist in der Teilkasko versichert. Die meisten Versicherungen limitieren die Folgesch├Ąden bei Tierbiss (also z.B. Marderbiss). Die RMV (also KRAVAG) setzt das Limit f├╝r Folgesch├Ąden auf 4.000,- EUR fest. Bei der HUK werden Folgesch├Ąden bis 6.000,- EUR bezahlt. Aber nur dann, wenn ein "Plus-Vertrag" abgeschlossen wurde. Beim Basisvertrag sind Folgesch├Ąden komplett ausgeschlossen.

Es lohnt sich daher mal die Versicherungsbedingungen zu lesen.

Viele Gr├╝├če Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 02.21, zGG 3.500kg, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 + HL, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 Akkus 210Ah, Eton USB6, AHK, Fiedler Motorradtr├Ąger 200kg
Folgende Benutzer bedankten sich: BodenseeNugget, chrische

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.