Frage wo kann man hin in coronazeiten ?

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • Ohne Gaffee gansde ni gämpfn!
Mehr
21 Apr 2021 08:26 #11 von Dymo
Dymo antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?

Dolomiti schrieb: ... auch wenn ich so gerne meine Urlaubswoche Ende April einfach ans Meer fahren würde.

Wer würde das momentan nicht gerne?

Trotzdem bin ich froh, im Moment den Nugget zu haben, sonst könnte ich nicht einmal meine Frau in der Klinik besuchen.
So können wir trotzdem ein Wochenende gemeinsam verbringen. :)

Cheers, Dymo
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, bmwrt7, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2021 09:24 - 21 Apr 2021 09:38 #12 von jettrail
jettrail antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?
Ab 30.04. macht Südtirol wieder auf. Auch die Campingplätze haben geöffnet.

Aktuelle Infos zu Corona in Südtirol

Allerdings ist Italien immer noch Risikogebiet.

Reisehinweise Auswärtiges Amt

Eddy

Viano Fun mit Liegefläche und Vorzelt
Viano mit 36 Jahre altem Eriba Triton
2013er Nugget mit 140PS HD Midnight Grey
Letzte Änderung: 21 Apr 2021 09:38 von jettrail.
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, Sirius999, Santino, Plus_Extra, Bodo Busfahrer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2021 09:12 #13 von lizard
lizard antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?
@Maddin: Schweiz klingt wirklich gut. Die Frage ist muss ich in Quarantäne wenn getestet oder geimpft? Im Augenblick ist mir die Lage hier in BaWü zu konfus. Was gilt wann wo und wie lange?
Ansonsten muss man jemanden kennen, der einem auf seinem Grund&Boden "Asyl" gibt, vorzugsweise "out-of-sight" der Ordnungsmacht.
Grüsse Udo

Carpe diem! Denn das Leben ist zu kurz um schlecht zu reisen!
Ford Nugget Titanium 2,0-170 PS-Automatic-AD -. 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Wallnuss
  • Wallnusss Avatar
  • Offline
  • Silber Nugget
  • Grüsse aus der Pfalz
Mehr
22 Apr 2021 09:35 - 22 Apr 2021 10:45 #14 von Wallnuss
Wallnuss antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?
Hallo. Wer und wie überprüft/kontrolliert die Einhaltung der Quarantäne " danach" ? Ist ja praktisch fast unmöglich oder?

und für die Home-officer ist die Quarantäne sowieso irrelevant?

155PS, Farbe: meistens Tarn-dreckig. Einige kleinere Umbauten-dank Forum,
die andere - dank mir ;),
Letzte Änderung: 22 Apr 2021 10:45 von tourneo. Begründung: Beiträge zusammengehängt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2021 10:00 #15 von kruti
kruti antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?

Wallnuss schrieb: und für die Home-officer ist die Quarantäne sowieso irrelevant?


wenn der Nachbar dann fuer euch einkaufen geht, klar ...kein Problem.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2021 10:29 #16 von jettrail
jettrail antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?

Wallnuss schrieb: Hallo. Wer und wie überprüft/kontrolliert die Einhaltung der Quarantäne " danach" ? Ist ja praktisch fast unmöglich oder?


Bei uns im Söderland kommt die Polizei höchstpersönlich vorbei und klingelt an der Haustür um die - vom Gesundheitsamt angeordnete - Quarantäne zu prüfen :blink:

Ob die auch bei Reiserückkehrern sowas machen - keine Ahnung. Aber Nachbarn könnten ja vorsichtshalber mal die Polizei informieren, wenn man sich die Füße vor der Tür vertritt. Denunzieren ist neuer Volkssport :whistle:

Viano Fun mit Liegefläche und Vorzelt
Viano mit 36 Jahre altem Eriba Triton
2013er Nugget mit 140PS HD Midnight Grey
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Sirius999, Dymo, lizard, mario475111

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • Ohne Gaffee gansde ni gämpfn!
Mehr
22 Apr 2021 10:45 #17 von Dymo
Dymo antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?
Glückauf,

bei Freunden und Bekannten aus meinem persönlichen Umfeld wurde die Quarantäne vom Gesundheitsamt und teilweise durch Beamte vor Ort kontrolliert.
Ansonsten ist die aktuelle Coronasituation sehr bedenklich, vielleicht sollte man Vernunft vor persönliche Wünsche stellen.

Wie bereits geschrieben besuche ich am Wochenende meine Frau nach 7 Wochen in der Klinik mit dem Nugget.
Das ist mit der Klinikleitung abgesprochen und ich parke mit Sondergenehmigung auf dem Klinikgelände.
Das Betreten der Klinik ist untersagt, es dürfen weder Lebensmittel noch andere Gegenstände aus dem Gebäude gebracht werden, sanitäre Anlagen dürfen ebenfalls nicht von Außenstehenden benutzt werden.
Durch die Autonomie des Busses kann ich das gewährleisten, obwohl natürlich ein WC und eine Duschmöglichkeit super wären ...

Cheers, Dymo
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, werner_krauss, Mammut, grünling, plkatrin, kruti, Reise-Sachse, Voyageur, lizard, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2021 16:32 #18 von MartyMcFly
MartyMcFly antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?

Wallnuss schrieb: Hallo. Wer und wie überprüft/kontrolliert die Einhaltung der Quarantäne " danach" ?


Hey, Wallnuss!
Die soll nicht "überprüft" werden - die soll "gemacht" werden! ;)

Fremdkonzeptfahrer, der auf das Goldklümpchen umsteigen will wird (is bestellt...)
z.Z. ein 2015er Patagonia mit 120 Automatik-kW; 110W Flexpanel-Solar auf dem AD, Heckschublade, 2bar-PVC-Rohr-Solardusche, Büttner Batterie-Computer, Atera Strada DL3, div. kleinere Technik-Pimps
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, galli, plkatrin, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2021 09:09 - 23 Apr 2021 09:14 #19 von galli
galli antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?
Wir haben im April einen Sterbenden Angehörigen begleitet und sind dann zuletzt zur Trauerfeier gereist.

Da wäre ein Nugget schon von Vorteil gewesen, so musste es ein notdürftig hergerichtetes Dachbett, ein Campingtisch bei gedrehten Sitzen und das gute Potti sein.... und unser neuer noch nicht fertig ausgebauter Transporter.... (der Ausbau kam auch nicht voran in dieser Zeit)

Bei einer einfachen Entfernung von knapp 700km konnten wir so zumindest die mehrfachen An&Heimreisen durch eine wilde Zwischenübernachtung strecken und hin und wieder Sonne tanken, abseits der Autobahn. Wenn die Zeit stehen bleibt, tut es nicht gut hetzen zu müssen...... Das war dann ein schmaler aber doch sehr wohltuender Ersatz für den Osterurlaub, den wir in normalen Nugget-Zeiten oft&gerne gemacht haben..... Lebensumstände, die dich mit "Schlimmem" konfrontieren, lassen sich letztlich nicht umgehen. Das gilt eben auch für Corona....
Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 23 Apr 2021 09:14 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, werner_krauss, Dymo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Nugget
  • Ohne Gaffee gansde ni gämpfn!
Mehr
23 Apr 2021 09:56 #20 von Dymo
Dymo antwortete auf wo kann man hin in coronazeiten ?

galli schrieb: Wir haben im April einen Sterbenden Angehörigen begleitet und sind dann zuletzt zur Trauerfeier gereist.


Glückauf Galli,

mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die ganze Familie.

Durch die Pandemie ähnliche Bedingungen hatten wir, als im November letzten Jahres meine Mutter von uns gegangen ist.
Es ist nicht nur der Verlust, der schmerzt, sondern auch die Einschränkungen, die es den Hinterbliebenen schwer macht, sich gegenseitig Trost zu spenden.

Cheers, Dymo
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, galli, werner_krauss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.