Frage Nugget Plus Hochdach oder Nugget Plus mit Aufstelldach

Mehr
15 Nov 2020 20:03 #41 von RudiRadlos

ibgmg schrieb:

Dolomiti schrieb: Stimmt, meine Tochter hat sich den Forster gekauft.
Ist ein sehr gutes Konzept und eine gelungene Alternative zum Plus.


Der Unterschied ist halt vom immer noch PKW-ähnlichen Fahrverhalten eines N+ auf den LKW-Character des Ducato umzusteigen.


Hallo,

in der Tat ist der Umstieg auf einen Ducato o.ä. durchaus gewöhnungsbedürftig. Die 10 Zentimeter mehr Länge (zum Plus) fallen kaum ins Gewicht, aber die 6 Zentimeter mehr Breite (2,05 m), in Verbindung mit den bratpfannengroßen Rückspiegeln :woohoo:, machen ein Durchkommen auf schmalen Strecken zur Zitterpartie. Im Baustellenbereich findet man sich da schon öfters auf der rechten Spur, - und nicht nur wegen der eingeschränkten max. Breite > 2,00 < :( .

Gruß,

Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'Eisbär'
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, werner_krauss, Tmax, qwei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
16 Nov 2020 11:35 - 16 Nov 2020 11:36 #42 von qwei
Eigentlich ist es der Radstand der die Wendigkeit aus macht, der Ducato hat kein anderes Fahrwerk als der Custom.
Ich fuhr 12 Jahre einen Ducato und komme zu dem Ergebnis das es dem Radstand geschuldet ist und in meinem Fall noch der Höhe.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Letzte Änderung: 16 Nov 2020 11:36 von qwei.
Folgende Benutzer bedankten sich: NuggetMikel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Nov 2020 19:32 - 20 Nov 2020 07:55 #43 von galli
Auf schmalen Strassen ist es ganz wesentlich auch die Breite..... das sehe ich so wie Rüdiger... hat im Grunde nix mit Wendigkeit zu tun, sondern mit dem Frontalquerschnitt...


Und mit breiter Spurweite ist man darüber hinaus mit Gegenverkehr auf schmalen Strässchen zusätzlich noch schneller rechts an der Trassenkante.......

Aussen schmal wie ein (alter) zafira, innen geräumig wie ein aktueller großer Transit.... das wäre mein Traumcamper....

Shit, schon wieder OT

Zum Thema zurück....
Den Plus find ich eigentlich mit HD harmonischer in der Silouhette..... den kurzen als AD..... um das mal ganz subjektiv (nur) von aussen zu betrachten....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell ohne NUGGET, davor 7 Jahre 2013er 125PS-AD in atlantikblau , und 4 Jahre 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 20 Nov 2020 07:55 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Nov 2020 23:03 #44 von Tmax
Hey,

die Breite vom Custom ist perfekt, die Ducato-Klasse mit Transit, Crafter, Sprinter scheidet deswegen für uns aus.
Die paar Zentimeter machen es deutlich entspannter...



Das HD ist einfach sehr präsent, immer, beim AD kommt der Reiz auch durch die Verwandlung.
Die ersten Wochen nach dem Umstieg vom AD auf den HD + bin ich immer noch gebückt durch die Schiebetür eingestiegen.
Das war einfach durch die Jahre antrainiert und hat nie gestört.
Die sofortige Stehhöhe hat uns aber schnell überzeugt.
Da wir zu viert sind bedeutet der Wechsel vom Schlaf- in den Fahrmodus viele Handgriffe und Geräume.
Für einen Schnellstart kann im HD das Bett einfach aufgebaut bleiben und dient als schnelle und geräumige Ablagefläche.
Für mal eben zum Supermarkt oder zum Sonnenuntergang hat das Vorteile...

Viele Grüße Tmax

Nugget Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Besatzung 2+2

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, galli, werner_krauss, hpnx3, champawe, Kürbis

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 05:13 #45 von champawe
Cooles Foto. 👍Da braucht man gute Nerven. 🤦🏻‍♀️
Das wurde aber noch auf genommen bevor ihr eure tollen Flamingo Sitzbezüge drauf hattet oder?🦩🦩🦩

HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 07:51 #46 von Dr.Hasenbein
Eigentlich hatten wir vor vom Nugget AD auf Nugget HD (altes Modell) umzusteigen. Nun ist es eben ein Camper auf Jumper Basis geworden. Aber was zählt ist, dass ich es total genieße auch bei Kälte und Regen auf nichts achten zu müssen. ebenso mal bei bekannten vor der Tür übernachten oder auf dem Parklplatz nach einer Parts ist nun möglich.
Wir sind zu viert unterwegs und das geräume hat uns mit dem AD einfach nur noch genervt. Eine Mütze fürs AD will ja auch noch verstaut sein und ist ein teil mehr das verräumt werden muss.

2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt Clever Vario Kids 2020 auf Citroen Jumper
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 08:12 - 20 Nov 2020 08:20 #47 von galli
@dr hasenbein
Da erwähnst du was bedeutendes! So ein permanentes Geräume nervt extrem und kann ganze Urlaube vermiesen, das kann ich aus eigener Ersterfahrung mit dem Nugget zu 5. bestätigen.... Dagegen muss man etwas machen!
Es gibt aber preiswertere Konzepte als einen Fahrzeugtausch....
Wir haben seinerzeit Gepäckmenge und Packmasse an die vorhandene Fahrzeuggrösse angepasst, das war kurzfristig umsetzbar, viel preiswerter ... und hat auch funktioniert, langfristig sogar unseren spartanischen Reisestil geformt, den wir nach Jahren jetzt sehr mögen...
Wir haben nun zu dritt (gelegentlich nur noch) zu zweit unterwegs im AD so viel Luft in den Schränken, dass ich mir ganz neue Gedanken zur Sicherung im Schrank herumrutschender Gegenstände mache....es geht da um Klappergerausche....
Ich könnte natürlich auch auf ein kleineres Fahrzeug umsteigen....

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell ohne NUGGET, davor 7 Jahre 2013er 125PS-AD in atlantikblau , und 4 Jahre 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 20 Nov 2020 08:20 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ibgmg
  • ibgmgs Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
20 Nov 2020 08:45 #48 von ibgmg
Wir sind ja nur zu zweit, aber auf den Komfort eines HD wollen wir nicht verzichten. Der Nugget Plus HD war für uns ein wesentlicher Grund überhaupt auf Nugget umzusteigen.

Es ermöglich völlig entspannt alle 3 Wohnbereiche - Sitzgruppe - Küche - Schlafen - ohne Einschränkung und ohne dass irgendwas umgeräumt werden muss parallel verwenden zu können. Egal ob es regnet, stürmt oder schneit, es funktioniert einfach, ich muss nichtmal aussteigen bei widrigen Wetterverhältnissen. Einzig eine Lösung für die Unterbringung unseres Mobiliars in Form von bequemen Hochlehnern steht noch aus. Da wird es wohl eine Lösung am Heck geben, wo alles für die Außenbestückung verstaut wird.

Viele Grüße Markus
Nugget Plus HD, 185PS, Automatik, 17" Loder mit Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, Magnetic-Grau, Individualumbauten a`la ibgmg
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Nov 2020 09:22 #49 von Kürbis

Tmax schrieb:




Viele Grüße Tmax


Das Foto ist echt super, würde ich an Deiner Stelle als Avatar nehmen!

Ich möchte auch kein breiteres Fahrzeug. Wer mal in Italien in engeren Gassen unterwegs war, weiß dieses Maß sehr wohl zu schätzen! Wir passten überall noch durch, und Weißwände blieben fern...:laugh:

seit 29.5.2020: kürbisfarbener Ford Nugget Plus 185PS Schaltgetriebe, Vollausstattung 🎃
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax, Voyageur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ibgmg
  • ibgmgs Avatar
  • Offline
  • Gold Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
20 Nov 2020 10:03 - 20 Nov 2020 10:05 #50 von ibgmg

Kürbis schrieb: Ich möchte auch kein breiteres Fahrzeug. Wer mal in Italien in engeren Gassen unterwegs war, weiß dieses Maß sehr wohl zu schätzen! Wir passten überall noch durch, und Weißwände blieben fern...:laugh:


Ist auch in Korsika so. Der Nugget kann sich da noch frei bewegen, so wie unser Cali. Oder fahrt mal ins Monte Baldo Gebiet rund um den Gardasee. Die Höhe ist da nirgends das Problem, aber jeder cm mehr an Breite.

Viele Grüße Markus
Nugget Plus HD, 185PS, Automatik, 17" Loder mit Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, Magnetic-Grau, Individualumbauten a`la ibgmg
Letzte Änderung: 20 Nov 2020 10:05 von ibgmg.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax, Voyageur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.