Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Starterbatterie ausbauen / wechseln / tauschen

Mehr
29 Aug 2019 20:22 #11 von nugget123
Vielen Dank!

Jetzt weiß ich, wie es geht. Habe die von Norge empfohlene Varta bestellt.

Werde berichten, wie es ging...

Grüße!

Mike

HD - 2010 - 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 14:05 #12 von nugget123
Moin,

Batterie ist getauscht, Nugget läuft!
Ging genau, wie in den tollen Anleitungen beschrieben.
Die beiden äußeren sind 8er Schrauben, die in der Mitte eine 10er.
Die Mitte erreicht man nur mit einer Verlängerung der Knarre. Die Knarre habe ich nach dem ersten Funkenregen mit Klebeband isoliert. Hat sich bewährt! :) --> Siehe Foto mit neuer Batterie
Die Schraube an der Handbremse ist mit Maulschlüssel oder Nuss nur sehr schlecht zu erreichen. Mit Geduld bekommt man es aber irgendwie hin...

Ohne Forum hätte ich das niemals hinbekommen.
Hätte ich den Nugget in der Werkstatt abgegeben, hätten die mir eine überteuerte Batterie verkauft und sich beim Einbau sicher schwer getan (mit entsprechend gesalzenem Stundenlohn) oder hätten es gar nicht auf die Reihe bekommen oder mit Pech noch etwas kaputt gemacht....

Es lebe das Nugget-Forum!

Grüße

Mike


HD - 2010 - 140 PS

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 14:22 #13 von nugget123
Moin,

eine Frage hätte ich noch:
Bei der neuen Batterie lag ein Zettel und ein Aufkleber:



Bei der alten Batterie war der rechte Stopfen aber nicht entfernt. Der linke war entfernt und ein Entgasungs (?)-Schlauch eingesteckt. (gelbe Pfeile)



Bleibt der rechte Stopfen also drin?

Vielen Dank und viele Grüße

Mike

HD - 2010 - 140 PS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 14:56 #14 von jettrail
Servus, ja bleibt drin. Auf der anderen Seite den Entlüftungsschlauch aufstecken.

Gruß

Viano Fun mit Liegefläche und Vorzelt
Viano mit 36 Jahre altem Eriba Triton
2013er Nugget mit 140PS HD Midnight Grey
Folgende Benutzer bedankten sich: nugget123

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2019 12:32 #15 von hans-werner
Hallo,

bei uns ist mal wieder eine neue Bordbatterie fällig. Die alte ECTIVE EEC180 scheint vollkommen hinüber zu sein. :-(
Die nächste wird wieder eine AGM werden.

Da die Starterbatterie immer noch die erste von Ford ist, und sie nun schon 6 Jahre auf dem Buckel hat, möchte ich diese nun zeitgleich mit der Bordbatterie erneuern. Dies scheint ja sehr empfehlenswert zu sein, wie ich hier in einigen Beiträgen gelesen habe.

Die von Norge empfohlene VARTA Silver Dynamic F18 Autobatterie 12V 85Ah 800A hat ja auf Amazon recht durchwachsene Bewertungen. Da wird mir Angst und Bange, dass ich diese Batterie dann zukünftig auch alle 2-3 Jahre wechseln muss, so wie bislang die Bordbatterien. :-(

Was haltet Ihr denn von dieser hier:
Exide Premium Carbon Boost EA852 85Ah 12V 800A
www.amazon.de/Premium-Carbon-EA852-Autob...odell/dp/B018ROU802/
Ist schon seit 2015 bei Amazon im Verkauf, hat bislang zwar erst 10 Bewertungen, aber alle 5 Sterne. Eine Bewertung (von "Chris") ziehen wir mal ab, weil der Rezensent bislang nur diese Batterie bewertet hat (= vermutlich Händler selbst).

In einem anderen Thema hatte hier schonmal jemand nach dieser Exide gefragt, aber ich konnte keine Antwort finden.

Oder habt Ihr mit Euren Vartas durchweg gute Erfahrungen gemacht? Wie lange ist sie bei Euch schon im Einsatz?

Varta hätte den Vorteil, dass die auch Erstausrüster sind und einen viel höheren Absatz haben. Somit ist die Gefahr, eine alte, überlagerte Batterie zu kaufen, bei Varta eher gering.

Viele Grüße

Ford Nugget HD, 140PS, BJ nach VIN: 04/2013 (etis: 10/2013), 6l-Boiler (230V/12V), Scheibentönung 95%, Solar: 1x 100W + 1x 130W mono geschraubt auf Alu-Schienen + Votronic MPP 250 Duo Digital an ECTIVE EEC180 (ist tot und wird in Kürze durch eine bessere ersetzt), BlueBattery.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Sep 2019 13:03 #16 von diemo
Genau diese habe ende 2018 eingebaut. Bis jetzt ohne Probleme.
Langzeiterfahrungen fehlen leider noch.

Gruß
diemo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.491 Sekunden