Ford Nugget Forum

Demontage Außenverkleidung der A-Säule

Mehr
21 Okt 2020 20:49 #31 von Koschu
Hallo nochmal,
habe jetzt mal probeweise die Leiste ohne Clips auf Position geschoben. Ist wirklich etwas fummelig. Am Ende zeigen sich zwei unschöne Details.

Der Anschluss zur unteren Blende weist eine Lücke auf, die an der Fahrerseite ganz sauber abschließt. Vielleicht ist der „Flansch“ der unteren Leiste (wo sich auch dieser rechteckige Einschub in die Aussparung der Seitenleiste schiebt) beim Aussreissen auf der Autobahn verbogen?
Außerdem ist zwischen Leiste und Windschutzscheibe im unteren Bereich ebenfalls ein Spalt. Ausgerechnet an der Stelle, wo der Wischer das Wasser hinschiebt.

Und letztendlich frage ich mich, ob die Clips wirklich vorher in die Leiste geschoben werden und dann alles zusammen montiert wird, da ich Bedenken habe, dass diese beim Schieben zerbrechen und die Löcher schlecht zu treffen sind. Warum sind dann die Clips, wenn man sie bereits vorher draufsteckt, überhaupt als Einzelbauteil konzipiert und nicht fest an der Leiste?
Ich habe mir für den Einbau eine Kartusche, abdichtenden, dauerelastischen, witterungsbeständigen, Montagekleber (ähnlich Sikaflex- gabs leider nicht im Baumarkt...) besorgt. An welchen Stellen würde man hier am besten verkleben? Freue mich über Tipps.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 22:03 #32 von BrunoHa
Hallo Koschu,
ich kann dir morgen Bilder einstellen, wie es bei mir nach der Montage aussieht. Bei der rechten Seite habe ich die Leiste nicht ganz korrekt montiert, das sieht man bei genauem Hinsehen auch. Aber die hält jetzt auch schon fast ein Jahr.
Bei der linken Seite sitzt die Leiste besser.
Hole dir im Internet ein paar neue Clips, sie brechen oft schnell ab. Ich kann mir nicht vorstellen dass man die Leiste montieren kann, wenn man die Clips zuerst auf die A-Säule clipst und dann versucht die Leiste anzubringen.

Bruno

Baujahr 2009 HD
140 PS, 180.000 km
Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, Koschu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2020 12:09 - 22 Okt 2020 12:10 #33 von Schneiderotti
Schneiderotti antwortete auf Demontage Außenverkleidung der A-Säule
Die Clips sind im Gegensatz zur Leiste selbst ein „Verschleißteil“, das mit den Jahren aushärtet und dann um so leichter bricht. Mir ist die rechte Leiste auch schon zweimal bei höherer Geschwindigkeit abgegangen und ich konnte sie zum Glück noch einsammeln bevor sie ganz weggeflogen wäre. Ohne Leiste wird’s ganz schön laut, sie hat also mehr als eine optische Funktion. Die Clips gibt es für kleines Geld im Zubehör neu, dann hält das wieder ein paar Jahre...
Viele Grüße
Bernhard

Nugget AD 140PS von 2009
Letzte Änderung: 22 Okt 2020 12:10 von Schneiderotti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Okt 2020 14:07 #34 von BrunoHa
Hallo Koschu,

hier noch die beiden Bilder mit den unteren Ausschnitten der A-Säulen, einmal rechts mit dem gelben Pfeil und einmal links mit dem grünen Pfeil.
Wenn man die Bilder etwas vergrößert, kann man gut sehen, dass ich rechts die Kunststoffabdeckung zwar unten mit der Kunststoffnase richtig in die vorgesehene Aussparung im Blech gesteckt habe, aber die Blechlasche zur Führung auf der falschen Seite habe.





Die Auswirkung; die Kunststoffabdeckung der A-Säule ist unten etwa 2 mm zu weit nach außen verschoben.
Auf der linken Seite habe ich da besser aufgepasst und somit gibt es keinen Versatz.

Gruß Bruno

Baujahr 2009 HD
140 PS, 180.000 km

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Koschu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2020 18:09 #35 von timpone64
timpone64 antwortete auf Demontage Außenverkleidung der A-Säule
Mir ist das gleiche passiert auf der Autobahn. Ein Knall, dann war die Zierleiste weg! Nie wieder gefunden:-). Jetzt hab ich mir eine neue Zierleiste bestellt und bin grad am Verzweifeln, die mit diesen Clips hinzubekommen. Einen Satz Clips hab ich grad zerstört und gerade wieder neu bestellt. Ich frag mich nur, wie man das ohne Zerstören einclipsen kann. Habt ihr das wirklich mit den Clips geschafft oder besser alles nur mit Sikaflex hinkleben?

140PS, HD, Atlantikblau, Markise, Dachreling

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2020 18:23 #36 von Schneiderotti
Schneiderotti antwortete auf Demontage Außenverkleidung der A-Säule
Wenn die Clips (Achtung, zwei unterschiedliche Ausführungen nötig) richtig eingeschoben sind, sollte sich das Ganze passgenau anlegen und dann mit ein paar wohldosierten Faustschlägen befestigen lassen...

Nugget AD 140PS von 2009

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Dez 2020 19:02 #37 von Koschu
Moin, ich habe es tatsächlich dann hinbekommen. Wichtig ist wirklich, sich im Trockenversuch (ohne Clips) erstmal die Leiste an die Position zu schieben und sich den Weg zu merken. Irgendwie schon kniffelig.
Ich habe mir dann die Position der Clips mit Klebeband markiert und dann tatsächlich mit sachten, aber bestimmten Handballenschlägen reingehauen

Hatte mir aber auch schon im Voraus Ersatzclips besorgt und auch einen Satz vergeigt.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RaD, RudiRadlos, champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2022 21:46 #38 von Krefelder2punkt0
Krefelder2punkt0 antwortete auf Demontage Außenverkleidung der A-Säule
Hallo
Ich schließe mich dem Thema mal an.
Bin neuerdings Besitzer eines Nuggets HD von 2004. Besagte verkleidung war auf der Beifahrerseite mit Silikon und Panzertape befestigt.
Clips sind bereits Bestellt.

Zur Frage:
Innerhalb der A-Säule, sprichhinter den Löchern in denen die Clips später stecke werden stand, dem Geruch nach, wohl schon länger Wasser. Beim "rausblasen" Spritze das Wasser aus den Löchern oberhalb.

Wie sollte es sein? ist die A-Säule bis zum Radkasten offen und Wasser sollte Abfließen oder sind die Sperren beabsichtigt?

Wie macht man die A-Säule wieder Freigängig? Eine Spirale aus dem Sanitärbereich?

Druckluft hat nicht Funktioniert. Ich weiß auch nicht ob es Silikon ist, wie außen, oder eine Art Hohlraum versiegelung.

Danke für alle Tips.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage