Ford Nugget Forum

Ausbau Schiebefenster / Reparatur Führungsstifte ?

Mehr
10 Apr 2021 16:31 #31 von K100pa
Hallo, danke für die vielen Tips zum Schiebefenster.Ich hatte das selbe Problem bei meinem Frosch (BJ 2009).Aufgefallen ist mir das erst, nach vergeblichem Dichbekommen der Türe.Ab einer bestimmten Geschwindigkeit hat es hinten reingezogen und ichdann auf das Seitenfenster gekommen bin.Da war auch der hintere obere Zapfen abgebrochen.Ich hab dann nach Anleitung das Fenster ausgebaut. Danke für die hilfreichen Tips mit der Abdeckung am Griff und der Wasserpumpenzange.Das Plastikteil mit dem abgebrochenen Zapfen habe ich nicht aus dem Fenster herausbekommen. Das war so fest, also habe hab ich die Reparaturen im eingebauten Zustand am Fenster vorgenommen.zuerst habe ich ein kleines 1,5mm Loch reingebohrt, damit es schön mittig ist, dann auf 2mm vergrößert.Ich hatte einen Nagel mit ca 3mm Durchmesser, den hatte ich erhitzt und in das Loch gesteckt.Abkühlen lassem danach abgeschnitten, etwas abgerundet und das wars dann.Bei der Gelegenhet habe ich dann auch die Schwalbenschwänze etwas an der Kante abgerundet, wie einige hier empfohlen hatten.Jetzt ist das Fenster dicht und das Schieben ist wesentlich unhakeliger.Jetzt kann das auch meine kleine Enkeltochter wieder zuschieben.

Wohnmobil-Anfänger

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Gertsch, RaD, RudiRadlos, Roadrunner 5, norge, Hein Blöd, bmwrt7, Pippi_Langstrumpf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmwrt7
  • bmwrt7s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
17 Apr 2021 13:15 #32 von bmwrt7
Servus @ll,

dann häng ich mich hier mal mit drann - und vorab schon mal ein Dickes DANKESCHÖN für die Vorschreiber/Vormacher.

Meine Schiebefenster waren ziemlich twiggi ..... hab mich schon fast nicht mehr getraut sie auf zu machen - also bei allen erst mal die Schwalbenschwänze begutachtet und gerichtet . Teilweise waren sie recht easy etwas reinzudrücken - eine Seite musste ich ein wenig mit dem Dremmel bearbeiten.Aber danach frunzt alles wieder wie ich es mir wünschen.

Bei meiner Begutachtung musste ich dann aber auch feststellen, dass an dem Fenster auf der Fahrerseite der hintere obere Führungsbolzen weg war......Dank den tollen Hinweisen der Vorschreiber:

Erst mal die kleine Abdeckung mit einem Taschenmesser abgehebelt.
Dann die "Sicherungsscheibe" mit dem Schraubenzieher weggehebelt und man kann den Drehgriff abnehmen.
Wie gezeigt, mit der Wasserpumpenzange die Zapfen zusammengedrückt und die "Schiebescheibe" lässt sich entnehmen.
Es ergibt sich so natürlich eine gute Gelegenheit alles zu säubern.

Dort wo der Plastikführungsstift abgebrochen war - erst mal mit einem 1 mm. Bohrer ein Führungsloch gebohrt, dann mit einem 2 mm Bohrer erweitert und final mit einem 3 mm Bohrer angepasst.Mit einem passenden Gewindebohrer ein Gewinde reingeschnitten und anschließend ein Stück Gewindestab passend zugeschnitten mit Klebemasse einschraubt.Das sollte halten - nach Einbau liegt das Schiebeteil wieder sauber an.




Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, RudiRadlos, Breseke, norge, matzepopatze, Pippi_Langstrumpf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Sep 2021 09:11 #33 von matzepopatze
Hallo Hans-Dieter,

die Lösung mit dem Gewindestab scheint mir noch etwas solider als der Nagel!

Welchen Durchmesser hatte dein Gewindestab? Vermutlich 4mm? Ich vermute der Zapfen hatte 3,5mm kann es aber nicht genau sagen...

Und wie weit muss der Stab etwa herausschauen?

Mir ist auch nicht ganz klar welchen Kleber ich nehmen kann um den Stab zu fixieren?

Und das wichtigste: hat es gehalten ;-)?

Danke & Grüße!

Grüße!

Transit Euroline Nugget BJ 2008, 103 KW, 2.2 TDCI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmwrt7
  • bmwrt7s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
14 Sep 2021 13:24 #34 von bmwrt7
Servus,

ja - es hat gehalten bzw. hält nach wie vor prima - selbst die ungestüme Fensteröffnungstätigkeit meiner Enkel hat bisher nicht zu einem Defekt geführt.

Mit den Abmessungen erwischt Du mich auf dem falschen Fuß - ich hatte bei der Rep. das Fenster aus der Schiebetür auch ausgebaut und hab mich bei der Gewindestablänge und Dicke an das "Muster" gehalten.
Blöderweise habe ich da nicht nachgemessen bzw. notiert.

Da der Gewindestab recht gut in dem geschnittenen Gewinde saß, habe ich einfach nur Sekundenkleber zum kleben genommen.

Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
14 Sep 2021 15:54 - 15 Sep 2021 20:56 #35 von norge
Hallo Hans-Dieter,

wenn du Durchmesser Ø 3 mm gebohrt und dann Gewinde geschnitten hast, dann hatte der Stiftein Gewinde M4 (nomineller Kerndurchmesser Ø 3,14 mm) - den Gewindeüberstand schätze ich anhand deines Bildes auf 5,5 ... 6 mm.

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte
Letzte Änderung: 15 Sep 2021 20:56 von norge.
Folgende Benutzer bedankten sich: matzepopatze

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Sep 2021 11:38 #36 von matzepopatze
Hallo norge,

ja genau so ist es. Original sind die Stifte 4mm. Bei uns wurde das Seitenfenster aufgebrochen und die Stifte sind abgebrochen.

Ein neues Fenster kostet bei Ford 857 Euro Netto (Teilenummer 1824724 für das Fenster rechts in der Schiebetür). Mit Montage ist man laut meinem Händler mindestens bei 1200€. Ganz schön viel für ein paar Plastiknasen! Dank der Anleitung hier im Forum konnte ich es reparieren.

Ich habe das Gewinde komplett durch die Plastik Halterung gebohrt um maximalen Halt zu haben. Dafür sollte man einen 4x12mm langen Stift einschrauben. Fixiert habe ich ihn mit "Uhu Hart Kunststoff" Kleber, scheint sehr stabil!

Noch ein Hinweis: Man sollte die Stifte versuchen möglichst senkrecht und exakt an der alten Stelle zu platzieren, da sonst ggf. das Fenster sich nicht mehr abschließen lässt (die Gleitschienen musste ich am Ende leicht ausfräsen da ein Stift 1mm daneben sitzt). Das Bohren ist also eine echte Fummelei, da an dem Fenster alles schief ist (selbst das Glas ist gebogen) und man z.B. eine Bohrhilfe nicht richtig anlegen kann.

Falls es irgendwann nicht hält könnte man wahrscheinlich auch direkt einen Stift in den Rahmen einschweißen:D...

Grüße!

Transit Euroline Nugget BJ 2008, 103 KW, 2.2 TDCI

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RudiRadlos, norge, bmwrt7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2021 08:36 #37 von matzepopatze
Leider hat die Reparatur Ihre Tücken. Bei uns ist das Fenster jetzt nicht mehr dicht - vermutlich weil es 1-2mm anders sitzt. Ob ein Austausch der Dichtung was bringt (falls überhaupt einzeln erhältlich) ist auch fraglich -

Wirklich schade! Da bleibt wohl doch nur der Gang zum FFH...

Transit Euroline Nugget BJ 2008, 103 KW, 2.2 TDCI

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2021 11:19 #38 von K100pa
Also meine Reparatur mit dem eingeschweißten Nagel sieht zwar nicht besonders schön aus, hält aber immer noch und das Fenster ist Wind- und Wasserdicht.
Um die "unschöne" Stelle zu sehen braucht man eine Taschenlampe und muß schon sehr genau hinsehen. Der Nagel, den ich verwendet hatte, hat übrigens den selben Durchmesser, wie der abgebrochen Zapfen.

Gruß,
Peter

Wohnmobil-Anfänger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage