Frage Befüllen Wassertank

Mehr
23 Apr 2009 09:30 #1 von steninge
Befüllen Wassertank wurde erstellt von steninge
Hallo zusammen,

welche eigenen Hilsmittel haben sich zum Befüllen des 40l-Tanks über den Einfüllstutzen bewährt? Die \"Wassertankstellen\" auf einer Fahrt sind ja durchaus unterschiedlich ...

Bestimmt hat jemand einen Tipp.

Gruss

Grüsse aus Görlitz

04.2009, 140 PS, rot, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 10:06 #2 von tokkas
tokkas antwortete auf Befüllen Wassertank
Hallo Steninge,

ich habe für die Direktbetankung einen 3 m-Schlauch mit ein paar verschiedenen Adaptern (Gardena und Co)dabei, im Notfall einen 20 Liter Faltkanister, den ich irgendwo fülle, dann auf die aufgeklappte Heckklappe lege und sich dann anschließend über den Schlauch in den Frischwassertank entleert - fast automatisch.

Sas tut's mir.

Grüße aus dem wilden Süden, tommy

Zuerst Nugget HD, 1992, schneeweiß 80 PS,
dann Nugget HD, 2002, coloradorot, 92 KW,
jetzt Nugget HD, 2012, polarsilber, 103 KW.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 11:39 #3 von Jan
Jan antwortete auf Befüllen Wassertank
Hallo steninge,
schau mal hier , da werden Sie geholfen ;-)

Viele Grüße
Jan

2006-2014 : (109tkm) Bj. 06, HD, polarsilbermet., 92 kW, u.a. Zusatzsitz, Solaranlage MT 110, Goldschmitt Luftfederung, 500 Übernachtungen
2014-2015 : (36tkm) Bj. 12, HD, frostweiß, 103 kW: Markise F45, Solaranlage MT 80 CIS, 6. Zusatzsitz, Schiebefenster links nachgerüstet, Mardersensor 737

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 12:38 #4 von guzzinobby
guzzinobby antwortete auf Befüllen Wassertank
Hallo,

wir benutzen immer nur unseren eigenen 10 Liter Kanister, den wir unten im Schrank stehen haben. Dreckige Schläuche an der Zapfstelle oder andere nicht eigene Hilfsmittel haben mir in der Vergangenheit schon oft dauerhaft den Genuss des eigenen Wassers vermiest.

Gruss Norbert

Vergangenheit :2008 er Aufstelldach, 2.2 Lit. 110 PS, Solaranlage, Farbe:weiss
Nugget Hochdach 2.2 TD 140 PS, Farbe weiss; ( was sonst ), Vollausstattung, E.Z. 07.2011
Jetzt: Nugget Hochdach 2.2 TD 155 PS ,Juli 2015. Seit Oktober 2018 Amundsen 600 D von Westfalia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 16:28 #5 von Tom`64
Tom`64 antwortete auf Befüllen Wassertank
Hall Steininge,
wir haben auch einen nur für das Frischwasser vorgesehenen Schlauch mit unterschiedlichen Anschlüssen sowie einen Trichter mit langer flexibler Tülle mit.
Außerdem wird unser Tankwasser nur zum Kochen, Spülen, Waschen und dergleichen genommen. Trinkwasser nehmen wir immer seperat( auch für die Hunde)mit.
L.G. Tom

140Ps HD atlanticblau-met., Mardersicher EZ 02/12, früher `99er HD/86Ps
2Personen u.2 Bauzis an Bord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 17:54 #6 von toddyfeu
toddyfeu antwortete auf Befüllen Wassertank
Hallo,
wir nehmen einen 20 l Faltkanister, und laufen halt 2x. Zusammengefaltet passt er gut in die Klappe unter dem Kühlschrank.
Die Idee mit dem Zwischelager auf der Klappe + Schlauch gefällt mir auch gut!

Gruß Torsten

Einheitsgrauer Nugget HD 04 2006 Trittstufe AHK Luftfederung Bordhund Le Gurp Virus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2009 19:00 #7 von michi
michi antwortete auf Befüllen Wassertank
Hallo!
Ich habe einen Wasserbeutel der Fa. Ortlieb. Darauf habe ich mir einen Ablasshahn mit einem Stück Schlauch gebastelt. Das auffüllen geht nun ganz gut. Allerdings braucht man 4 säcke voll davon bis der Tank voll ist, da der Sack nur 10 Liter hat. Ich weiß das, das nicht die optimale Lösung ist, aber es ist einfach die kleinste Lösung. Bei 4 Personen, kann ich keine Gießkanne/10 meter Schlauch mitnehmen. Mir passt das so ganz gut, allerdings muss ich schon zugeben das man die 10-12 Kg schon tragen/heben können muss.
Gruß aus dem schönen Bayern.
Michi

HD Nugget, Bj. 2006, 100PS, Enzianblau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2009 20:56 #8 von Greenhorn
Greenhorn antwortete auf Befüllen Wassertank
Ich habe mir kürzlich eine sog. Solardusche zugelegt, also einen schwarzen Beutel, der in der Sonne bis zu 15 Liter Wasser aufwärmen können soll. Der Test des Teils steht noch aus, aber falls das Duscherlebnis nicht überzeugt, kann man das Teil hoffentlich wenigstens zur Befüllung des Wassertanks verwenden.

Gruß, Wolfgang

2013 HD 140 PS "El Gordo"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2009 20:56 #9 von Greenhorn
Greenhorn antwortete auf Befüllen Wassertank
Ich habe mir kürzlich eine sog. Solardusche zugelegt, also einen schwarzen Beutel, der in der Sonne bis zu 15 Liter Wasser aufwärmen können soll. Der Test des Teils steht noch aus, aber falls das Duscherlebnis nicht überzeugt, kann man das Teil hoffentlich wenigstens zur Befüllung des Wassertanks verwenden.

Gruß, Wolfgang

2013 HD 140 PS "El Gordo"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • kk56k
  • Besucher
15 Jun 2020 12:59 #10 von kk56k
kk56k antwortete auf Befüllen Wassertank
Aus gegebenem Anlass und weil inhaltlich passend, hole ich diesen Faden mal wieder aus der Versenkung: Nachdem wir aufgrund eines klemmenden Außen-Verschlusses den Wassertank in der Vergangenheit jahrelang aus einem Kanister über die Service-Öffnung befüllt haben, habe ich neulich erstmals versucht, den eigentlich dafür vorgesehenen Einfüllstutzen zu verwenden. Der lief aber ständig über, weil das Wasser nicht schnell genug ablief. Wenn ich versuche, entsprechend langsam einzufüllen, dauert der Vorgang ewig und drei Tage. Am Ende habe ich das Wasser doch wieder über die Service-Öffnung eingefüllt und hatte den Kanister in Sekunden geleert.
Gibt es da einen guten Trick, wie das über den Außenanschluss besser funktioniert oder ist der nur in Verbindung mit Schläuchen sinnvoll zu benutzen? Die Service-Öffnung zur Entlüftung zu öffnen könnte natürlich Besserung bringen, aber dann kann ich das Wasser auch gleich wieder direkt da einfüllen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.