Dichtmittel-"Massaker" rund um das Aufstelldach

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
22 Sep 2021 09:26 #11 von qwei
Wer, wie, was und wo,
Wird schwer zu beweisen sein.
Damit leben wird einfacher sein in 10 Jahren Interessiert es keinen mehr.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2021 09:40 #12 von Sutti
Mich würde das in 10 Jahren schon noch interessieren, besonders wenn durch die überschüssige Dichtmasse der Faltenbalg andauernd verschmutzt bzw. verklebt wird.
Wenn beim Fordhändler eine Garantiereperatur durchgeführt wurde, ist das in Etis registriert und für berechtigte über die Fahrgestellnummer einsehbar. Ausser der Fordhändler hat es ohne Garantie Abrechnung erledigt oder es wurde bei Westfalia während der Produktion „nachgebessert.

Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2021 09:47 #13 von MartyMcFly
Würde Westfalia eher ausschließen. Die Fotos sprechen ja für Pfusch.

Vielleicht hat "die Verwandte des Chefs" eine Schwarzreparatur bekommen. Die ist auch nicht dokumentiert - Fzg hätte dann ja auch dokumentierte Vorschäden.

Meine wilde Phantasie ersinnt zum Beispiel "Fahren mit offenem Dach". Gegen ein Hindernis z.B.

Fremdkonzeptfahrer, der auf das Goldklümpchen umsteigen will wird (is bestellt...)
z.Z. ein 2015er Westfalia Patagonia; 120 Automatik-kW; 110W Flexpanel-Solar auf dem AD, Heckschublade, 2bar-PVC-Rohr-Solardusche, Büttner Batterie-Computer, Atera Strada DL3, div. kleine Technik-Pimps
Folgende Benutzer bedankten sich: Batti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
22 Sep 2021 09:54 #14 von Naplus
Hallo,

ich würde mit einem derartigen Pfusch nicht leben und mich nachhaltig, schriftlich und unmissverständlich an den Verkäufer wenden.

Da es ja ein Händler ist, besteht Gewährleistung. Da der Zustand offensichtlich bei der Übergabe nicht dokumentiert wurde, besteht ggf. ein Problem für dich (Beweislastumkehr!).

Die Aussage des Händlers, es ist nichts in der Historie dokumentiert, deudet auf eine unsachgemäß vorgenommene Nachbesserung hin, die sogar künftige Garantianspüche ausschließen könnte. Das Westfalia sowas ausliefert schließe ich praktisch aus.

Wenn dein Verkäufer dazu nicht eindeutig Stellung bezieht und die vorgenommene, mangelhafte Nachbesserung einräumt, würde ich umgehend einen Anwalt hinzuziehen.

Der wird dann ggf. auch Westfalia zur Ausführung dieser Arbeit kontaktieren.

Viele Grüße Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 02.21, zGG 3.500kg, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 + HL, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 Akkus 210Ah, Eton USB6, AHK, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2021 10:12 #15 von MartyMcFly
Da der Zustand offensichtlich bei der Übergabe nicht dokumentiert wurde, besteht ggf. ein Problem für dich (Beweislastumkehr!).

Das ist so nicht richtig.

Wenn Gewährleistung besteht, ist die erwähnte Dokumentation entbehrlich - denn genau das ist ja der Sinn der Beweislastumkehr: ICH als Verbraucher muss während der ersten sechs Monate seit Gefahrübergang GAR NIX beweisen! Das ist der Job des Händlers.

Beweislastumkehr halt ;)

Fremdkonzeptfahrer, der auf das Goldklümpchen umsteigen will wird (is bestellt...)
z.Z. ein 2015er Westfalia Patagonia; 120 Automatik-kW; 110W Flexpanel-Solar auf dem AD, Heckschublade, 2bar-PVC-Rohr-Solardusche, Büttner Batterie-Computer, Atera Strada DL3, div. kleine Technik-Pimps

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
22 Sep 2021 10:25 #16 von Naplus
Ja klar, habe ja auch "ggf." geschrieben. Wenn der Kauf noch keine 6 Monate zurück liegt ist das kein Thema.

Sollte sich das, wie von dir erwähnt, tatsächlich als kaschierter "Dachunfall" herausstellen würde ich den Kaufvertag unverzüglich rückabwickeln.

Viele Grüße Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 02.21, zGG 3.500kg, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 + HL, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 Akkus 210Ah, Eton USB6, AHK, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2021 11:31 #17 von HaegarLG
Der FH ist ein "kleineres", "normales" Autohaus und hat sich bisher immer korrekt verhalten, zu dem Verkäufer bestand bisher immer ein sehr guter Kontakt. Auch gab es von meiner Seite aus in der Kaufabwicklung mächtiges Chaos (der zugesagte Objektausch meines bisherigen und immer noch Finanzierers war dann doch alles andere als reibungslos) das durch den FH verständnis- und vertrauensvoll begleitet wurde.

An dieser Stelle würde ich bisher nun ebenfalls dieses Verständnis und Vertrauen dem FH entgegenbringen!


Klar, mögen hier nun einige sagen, die waren froh, dass sie SO eine Gurke loswurden! Aber ich hoffe einfach mal, dass dies nicht so ist. Trotz derber Probleme mit dem Kasten und noch mehr mit Händler und Hersteller des Kastens habe ich mir meine blonde Naivität bewahrt :blink:


Daher setze ich aktuell auf Dialog ... natürlich schriftlich, aktuell noch, Email, aber immerhin.


Den Kaufvertrag hatte ich am 05.07.2021 unterschrieben, Abholung / Übernahme war am 03.08.2021 Insofern laufen für mich als Käufer noch bequem die 6 Monate.

#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
22 Sep 2021 12:10 #18 von qwei
Westfalia wird sagen alles innerhalb der Toleranz.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
22 Sep 2021 14:08 #19 von Naplus
Nein. Man kann Westfalia zwar viele Nachlässigkeiten vorhalten, so einen Pfusch werden sie aber bestimmt nicht auf sich nehmen.

Viele Grüße Markus :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 02.21, zGG 3.500kg, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200 + HL, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 Akkus 210Ah, Eton USB6, AHK, Fiedler Motorradträger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ungeduld hat oft Schuld!
Mehr
01 Okt 2021 12:35 #20 von madmax
...da fällt mir grade einer ein dazu:
Kleinere Lackier- und Dichtarbeiten
...lohnt auch von Beitrag 1 an zu stöbern, schade daß man nicht weis wie es weiterging.
vg
Max

HD 06/2008 - 10/2009 140PS salsa met. HD 4/2013 140PS mngrey met. bis 10.04.21 ...ein 385Nm Plus HD dunkelkarminrot wird's in 2021/22 ??? :-)
ST-Info 734 / 745 12km v. A7 Ellwanger Berge via PN
Folgende Benutzer bedankten sich: HaegarLG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.