Skip to main content

Ford Nugget Forum

Solaranlage und Aufbaubatterien als autarkes System

Mehr
12 Apr 2021 10:34 #1 von Dolomiti
Hallo zusammen,
nachdem viel vermischt wurde, ein neuer Faden.

Ich fahre jetzt seit ungefähr einer Woche mit einem losgelösten Wohnraumsystem herum.
Die Wohnraumbatterien werden nur noch über das Solarmodul geladen.
Dieses hat 165 Wp.
Neulich habe ich einen Härtetest gemacht, der Boiler zog über eine Stunde Ladung aus den Batterien.
Keine drei Stunden später, bei ungünstigem Lichteinfall (Morgensonne, AD geschlossen) waren die Batterien wieder voll.
Dazu habe ich lediglich den Stecker am Trennrelais / Laderelais und am Axxellon abgezogen.
Somit kann nichts mehr vom Generator kommen.
Es fließen keine Ausgleichsströme zwischen Aufbau- und Fzg-Batterien mehr.
Da ich seit der Montage des Solarmodules auch nie wieder am Landstrom war werde ich sehr wahrscheinlich das ganze Geraffel zukünftig Zuhause lassen.

Des weiteren bin ich am Überlegen, Gerhard hat mich auf die Idee gebracht, die Außensteckdose am Auto abzuklemmen.
Die Zuleitung vom FI/LS entfernen und isolieren, das Ladegerät entfernen, und den Wechselrichter anstelle des Ladegerätes zu verbauen.
Der Ausgang dann mit dem FI/LS verbinden, normale Netz-Zuleitung vom Wechselrichter auf den FI/LS.

Das Funktioniert soweit da wir Bubble als Alltags-Fzg benutzen.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Campinorod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 11:32 #2 von galli
Hallo Maddin
Genau das mache ich mit meinem Neuen. Keinen Landstrom von draussen mehr, kein fest eingebautes Ladegerät. Allerdings ist der 2. Akku auch hier (wie auch beim Nugget) durch VW in die Versorgung nicht Fahrrelevanter Verbraucher eingebunden (was alles weiss ich noch nicht) Natürlich wird auch die werkseitig verbaute LSH& der 300W Wechselrichter versorgt. Aber dieTrennung vom Starterakku wird (anders als im Nugget) erst NACH Motorstart aufgehoben, womit das abklemmen der 2. Batterie von der Lima für mich nun unnötig wird. Das Nachrüsten der Solaranlage vertage ich so auf einen Zeitpunkt nach fertigstellung des Campingausbaus.....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi DSG , ...Camperprojekt 2 im werden....., davor 2 AD-Nuggets, BJ13 125PS und BJ10 140PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 11:53 #3 von Stefan.AC
Waren das also schätzungsweise 13 Ah die du nachgeladen hast?
1/3*165W * 3h / 13V

Was machst du bei einer Woche Regenwetter und Warmduschen :-) ?

Ich würde das Trennrelais auf jeden Fall zuschaltbar machen.

Nugget-HD - 224 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt -> Tanzsaal
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben nach 25 Jahren getrennt
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 12:09 - 12 Apr 2021 12:12 #4 von Dolomiti
@Stefan, das Trennrelais ist ja noch vorhanden und den Sitz habe ich in einer sehr guten Routine mittlerweile los und wieder festgeschraubt :laugh: :laugh:
Im äußersten Notfall könnte ich den Stecker wieder dran tütteln.
Jetzt macht aber das Modul endlich mal was es soll, Laden.
Der Kühlschrank läuft im Dauerbetrieb.
Die Akkus sind immer voll :dry:

So wie wir den Nugget nutzen, täglich, war das nicht gerade sinnig was da abging.
Und da er im Winter auch ganz anständig geladen hat sehe ich da ganz Entspannt in die Zukunft.

@galli, halte mich mal auf dem Laufenden.

LG, Maddin

PS: 55 Ampere über 35 Minuten, dann war der Boiler geladen. Er hat sich nochmals kurz eingeschaltet als ich Wasser abgezapft hatte.
Nicht viel, 55 Ampere für 5 Minuten vielleicht.

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L
Letzte Änderung: 12 Apr 2021 12:12 von Dolomiti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 12:27 #5 von Stefan.AC
Ok also 37 Ah Verbrauch.

Alle Achtung dein Solarpanel hat also bei Morgensonne volle 165 W geliefert!

Nugget-HD - 224 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt -> Tanzsaal
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben nach 25 Jahren getrennt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 12:47 #6 von Dolomiti
Um 11 sind wir losgefahren, da waren die Akkus voll.
Zumindest waren die Striche alle da im Bedienteil Westfalia.
11:30 musste ich Dudelsack spielen.
6:50 war Sonnenaufgang laut Internet.
4 Stunden 40, doch so viel.
7,9 Ampere im Mittel.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 12:56 #7 von Stefan.AC

Dolomiti schrieb: Zumindest waren die Striche alle da im Bedienteil Westfalia.

Das sagt aber nur, dass die Entladeschlußspannug erreicht wurde, oder?
trotzdem beachtliche Ladeleistung!

Nugget-HD - 224 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt -> Tanzsaal
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben nach 25 Jahren getrennt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 13:06 #8 von Dolomiti
Ich habe ja das Leistungsmessgerät.
Kann demnächst je mal richtig Ampere ziehen.
Das kann ich messen.
Normalerweise müsste ich das Modul aber abdecken.
Um dann einen Startschuss zu geben, ab jetzt lade ich und abdecken.
Über Blauzahn kann ich dann am Regler beobachten was an Ladung reingeht.
Wäre eine Idee um das zu verifizieren.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 13:22 #9 von Stefan.AC
Ich würde das einfach mal beobachten, vor allem bei Wolkenwetter und Regen:
- reicht das Solarpanel ohne das bisherige Lima-Laden :-) während der Alltags-Fahrt um den Kühlschrank zu versorgen?
- wie oft kannst du zusätzlich den Boiler aufheizen?

Wenn du es dann genau weisst sind deine Batterien kaputt :-)

eine 30% Entladung ohne baldiges Aufladen verringert ja auch schon die Lebensdauer, halt nicht so viel wie 50 oder 70% entladen.
Daher würde ich versuchen meine Batterien möglichst voll zu halten, auch mit der Lima.

siehe zB
greenakku.de/Batterien/AGM-Batterien/Vic...-Batterie::1185.html

Nugget-HD - 224 Nächte - Bj 04/2019 - 170 PS - 150 Wp Solar - BB D2 - forscan + OBDLink-EX - police dark mode - 100% SOC - oberes Bett ausgebaut - Sitzbank durch Längsbank ersetzt -> Tanzsaal
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben nach 25 Jahren getrennt
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mai 2021 11:55 #10 von Dolomiti
Kurzer Zwischenstand, nach gut einem Monat autarkem Aufbaubatterie-System.
Die Batterien sind immer voll, das Solarmodul leistet ganze Arbeit.
Selbst im Regen kommen tagsüber immer noch über 2 Ampere rein.
Ich habe keinen Ladungsausgleich zwischen Aufbau und Fzg mehr.
Das System ist endlich zu Ruhe gekommen.
Warmwasserboiler läuft, Kühlschrank rund um die Uhr, Standheizung, Licht.

Basst.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L bis 01/2023 Neu Pössl RoadCamp 540R Citroën 2,2L
Folgende Benutzer bedankten sich: andreas.kuepper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Mai Deal: 5x Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 € (Nur gültig bis 31.5.2024)

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage