Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Bordcomputer fällt aus, keine Anzeige der Instrumente (Tacho)

Mehr
19 Sep 2019 20:39 #1 von dasa1011
Hallo,
wir habe seit kurzem zwei Probleme mit unserem Nugget.

Zum einen geht der Teil mit dem Radio/Navi nicht immer an und ganz neu
ist der Ausfall des Bordcomputers inkl. der Zeigerinstrumente.
Ohne Tacho und Tankanzeige zu fahren ist doch ein wenig unangenehm :ohmy:
Allerdings gehen diese dann nach kurzer Fahrt wieder.

Die Batterie (Autoteil) ist zumindest laut Werkstatt zwar nicht mehr toll,
aber gem. Test noch OK.
Der Nugget startet auch ganz normal, es klingt nicht nach schlapper Batterie.

Hat hier jemand noch eine Idee was das sein kann. Ich bin etwas ratlos.

"Grüße aus der Mitte Deutschlands"
HD; 2015; 155 PS; 2,2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Sep 2019 22:59 #2 von Jacob
Hallo Dasa,

ich meine, irgendwo hier gelesen zu haben, dass die Ladelogik der Fahrzeugbatterien am Start-/Stop-System hängt. Wenn das System aktiv ist (also immer... es sei denn, es wurde manuell ausgeschaltet), entscheidet das BMS (Battery Management System), wie weit die Batterie entladen bzw. wann wie viel geladen wird.

Schalte doch versuchshalber bei den nächsten Fahrten nach dem Anlassen Start/Stop aus (heißt: die Batterien werden grundsätzlich voll geladen) und beobachte, ob Du weiter Ausfälle hast. Je nach technischer Ausstattung kannst Du den Spannungsverlauf per OBD-Schnittstelle aufzeichnen. Forscan wäre die Software der Wahl, gibt's auch als App. Ich hoffe jedenfalls nicht, dass die Fahrzeugbatterien nach 4 Jahren schon hin sind...

Viele Grüße
Jacob

Tourneo Custom 114kW aus 01/2015

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2019 14:32 #3 von dasa1011
Danke, ich werde das ausprobieren.

"Grüße aus der Mitte Deutschlands"
HD; 2015; 155 PS; 2,2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2019 20:38 #4 von MarkusImmig
Halte auf dem Lenkrad die linke O.K. Taste gedrückt. Schalte jetzt die Zündung ein. Nach 3-5 sek. Siehst du auf dem Display "TEST" du kannst jetzt mit den hoch/runter Tasten links durch einige Parameter scrollen, da siehst du die Spannung der Zusatzbatterie, diese ist bestimmt unter 10 V. Die Batterie hat nichts mit dem START Vorgang zu tun, ist nur für die Elektronik, Bord computer, Radio etc. zuständig. Du kannst diese evtl. retten, in dem du sie über den Kundenanschluß an der linken Seite der Faherkonsole, nachlädst.
Hier kann alternativ auch die Spannung der Zusatzbatterie abgenommen werden, sollte der oben genannte Trick, auch nach längerer Fahrt, wegen Nichterscheinen der Displayanzeige, nicht funktionieren.

Nugget HD , BJ 2016, 155PS, polarsilber
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2019 08:31 #5 von omuks
Hallo Ihr Lieben,
leider habe auch ich seit einigen Tagen das beschriebene Problem mit dem Ausfall des Bordcomputerdisplays, der Tacho- und Drehzahlanzeige sowie der Tank- Temperaturanzeige. Nach allem was ich bisher hier im Forum gelesen habe, werde ich scheinbar um den Austausch der Zusatzbatterie (befindet sich wohl unter dem Fahrersitz) nicht herumkommen. Dazu habe ich noch folgende Fragen:
Welche von den beiden ist denn eigentlich die "Zusatzbatterie"? Die vordere oder die hintere?
Welche Art von Batterie ist das? Sollte ich als Ersatz eine "normale" Autobatterie einbauen oder lieber so eine AGM bzw Gelbatterie?
Ich möchte gern eine möglichst hochwertige einbauen, welchen Hersteller würdet ihr empfehlen?


Danke für eure Antworten und liebe Grüße aus Kassel...
Oliver

Ford Nugget HD, 2,2 L, 92 KW / 125 PS, Modell 2014, schwarz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
20 Okt 2019 11:16 #6 von qwei
Als erstes würde ich Prüfen ob die Batterien wirklich defekt sind, zweitens würde ich immer beide Batterien tauchen, drittens muss ein BMS Batterie Management System Reset durchgeführt werden so das, das Body Modul weiß das neue Batterien drin sind.
Was für Batterien bei dir verbaut sind kann ich dir nicht sagen, nur so viel das wenn die im Innenraum sind gasdicht sein müssen.
Ich denke das du bestimmt AGM Batterien hast.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Folgende Benutzer bedankten sich: omuks

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2019 12:03 - 21 Okt 2019 06:51 #7 von omuks
Danke für die rasche Antwort,
habe eben mal den Sitz ausgebaut und mir die Sache angesehen und gemessen. Die hintere Batterie liefert im Ruhezustand nur noch ca. 8,5 Volt. Es handelt sich bei beiden um Ford/Varta 75AH Batterien (siehe Foto). Das sind ja "normale" Autobatterien denke ich.

Ich werde vorsichtshalber beide im Laufe der Woche austauschen. Wie kann ich denn dann nach dem Wechsel diesen BMS Reset durchführen? Für eine kurze Anleitung bzw. einen Hinweis wäre ich dankbar.

LG
Oliver

Ford Nugget HD, 2,2 L, 92 KW / 125 PS, Modell 2014, schwarz

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Okt 2019 06:51 von omuks.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
20 Okt 2019 13:03 - 20 Okt 2019 13:12 #8 von qwei
Varta_enhanced flooded battery

Ich würde die erst mal richtig voll laden und dann sehen was passiert.

BMS Reset sollte mit Forscan gehen oder im Internet nach Tastenkombinationen suchen, dies nehme ich dir aber nicht ab.

Oder den Freundlichen machen lassen, dann sollte das entfallen wenn er es richtig macht. :whistle:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15
Letzte Änderung: 20 Okt 2019 13:12 von qwei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2019 16:41 #9 von omuks
Alles klar, danke dir :)
Werde mich zwecks BMS Reset mal dem Thema Forscan befassen...

Ford Nugget HD, 2,2 L, 92 KW / 125 PS, Modell 2014, schwarz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2019 00:48 #10 von MarkusImmig
Guckst Du.... BMS Reset

Nugget HD , BJ 2016, 155PS, polarsilber
Folgende Benutzer bedankten sich: sumanino, omuks, qwei, BMWRT7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.410 Sekunden