Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Standheizung spinnt, schaltet sich ein und nicht wieder ab - Bug im neuen Westfalia-Steuergerät ?

Mehr
17 Jul 2016 07:41 - 17 Jul 2016 07:47 #1 von _Kai_
Hallo Zusammen,

Zur Zeit bin ich in Schweden unterwegs und hatte bisher ein paar mal nachts die Standheizung in betrieb. Dabei habe ich sie auf 16°C eingestellt. Das lief bisher auch ohne Probleme wie es sollte.

Heute morgen jedoch wachte ich auf, da die Standheizung lief und es sich oben wie in der Sauna anfühlte. Ich hatte die Heizung vergessen auszuschalten und die letzten Nächte waren gar nicht so kalt. Die Heizung war weiterhin auf 16°C programmiert und eingeschaltet. Das Aussenthermometer zeigte 17,5°C. Im Servicemenü zeigte die Innentemperatur 35°C an.




Nun, dadurch sind wir dann heute alle etwas früher aufgestanden, es war 6:30 Uhr. Die Heizung habe ich abgestellt.

Grüße aus Schweden
Kai

Um 3:45 war die Welt noch in Ordnung ;)


2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 17 Jul 2016 07:47 von _Kai_.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
17 Jul 2016 19:23 #2 von norge
Hej Kai,

habe ich jetzt schon zweimal beim neuen Modell miterlebt - beide Male waren die Besitzer (Champawe und Platzwart-Ponderosa) nicht vor Ort (Radfahren), die Heizungen niedrig eingestellt auf 'Standby' und liefen auf 'Vollgas' los - Aussentemperatur deutlich über 25 Grad - Innentemperatur nach öffnen wie bei dir 35 Grad (... oder noch höher ...)

Die Pulheimer hatten mir dann auch erklärt woran es lag - aber ich hab's vergessen - oder verdrängt - war ja nicht mein Baujahr ... ;)

Ich meine aber es hat etwas mit einem 'Timer' zu tun, der nach 24h (?) die Heizung zwingend in den Max-Betrieb befördert - ist wohl ein besonderes 'Feature' des neuen Westfalia-Bedienteils ab BJ 2014 ... :P

Es soll dazu auch einen versteckten Hinweis in der Bedienungsanleitung geben - die liegt mir aber nicht vor.
Vielleicht kann einer der zuvor genannten etwas mehr Licht ins Dunkel bringen ? - DANKE ! :)

Euch weiter eine guudde Zeit B)

Grüsse Thomas

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte
Folgende Benutzer bedankten sich: berni69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2016 21:05 - 18 Jul 2016 09:43 #3 von _Kai_
@norge
Ja, das kann hinkommen mit den 24h, denn ich hatte vergessen die Heizung auszuschalten. Das ist aber ein ganz blöder Fehler, denn gerade dann wenn man vergisst die Heizung auszuschalten ginge das mit dem Max heizen los.

Bei mir ist kein Timer für die Heizung aktiv. Vielleicht ließe sich ja extra ein Timer so programmieren, dass diese Problem nicht Auftritt. So zB Ein: 7:00 Aus 7:00, hoffentlich ist es dann nicht 24 Stunden ein... Ansonsten Ein: 7:00 Aus: 7:01, aber das würde dann evtl einen echten Start auslösen... Mal sehen was passiert.

Bedienungsanleitung habe ich nochmal von vorne bis hinten durchgeforscht, keinen Hinweis, Deutung gefunden.

Liebe Grüße
Kai

PS: bei mir war definitiv kein Timer eingeschaltet (alle 3 aus und Start/Stopp Zeiten auf 00:00, also Grundeinstellungen). Auch der Wecker ist bei mir nicht aktiv.

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 18 Jul 2016 09:43 von _Kai_.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
17 Jul 2016 21:21 #4 von norge
Hej Kai,

das mit dem 'Timer' habe ich wohl etwas missverständlich formuliert - den gibt es auch - dann schaltet sich aber die Standheizung nach 2 Stunden Heizbetrieb automatisch wieder ab (... zumindest beim Modell bis BJ 2013 ...)

... immerhin gut zu wissen, dass die Heizung überhaupt zu solchen 'Höchst'Leistungen fähig ist ... ;)

Grüsse Thomas

Anfangs Radl & Zelt; später 2x R4 34PS; 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau; 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau; seit 03-2012 HD 140PS marsrot Ø 9,4 L/100km 2+2+2 Hundemädel Rettungskarte ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2016 21:27 #5 von champawe
Hi norge,
Hi kai,
Bei uns lag es an der Timerprogramierung, die ich aus Unwissenheit falsch eingestellt hatte. Ich hatte ihn dann zurückgesetzt und Ich nutze den Timer einfach nicht mehr. Mir reicht es auch so. An dieser Steuereinheit kann man so leicht etwas verstellen, da spiel ich nicht mehr daran rum. Sie Zeit zur Korrektur ist mir zu schade, da unternehm ich lieber was. Ich finde die Anleitung zur Steuereinheit, dazu einfach unterirdisch. In die Bedienungsanleitung habe ich zu diesem Thema danach deswegen bis heute nicht mehr geschaut.
Leider kann ich nicht mehr dazu sagen.

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, _Kai_, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Platzwart-Ponderosa
  • Platzwart-Ponderosas Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
18 Jul 2016 06:11 #6 von Platzwart-Ponderosa
Hallo zusammen,
bei mir war auch der Timer programmiert.
Heizung lief dann irgendwann volle Pulle
los und das bei 28°C.
Schöne Sauna, woll.

Muss auch nochmal in der Bedienungsanleitung lesen.
Gruß
Matthias

2001-2014 Ford Galaxy (Sitze raus-Luftmatratze rein)
Seit 29.07.2015 Nugget HD 155PS, EZ Mai 2015, Markise, AHK, Boiler,Fahrradträger
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, _Kai_

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2016 09:48 #7 von Fränki
Oh man Dein Nuggi scheint es mit der Schwedischen Sauna ganz schön wörtlich zu nehmen.
Wünsche baldige Lösung deines Problems, zu der ich leider nichts beitragen kann. Außer das was hier schon geschrieben wurde. Es gibt bestimmt einen versteckten Reset Knopf zum eindrücken um alles wieder auf Werkseinstellung zurück zu stellen.
Dennoch viel Spaß im Norden.
Grüße
Fränki

Best Salute from Black Forest
Fränki
Ab 2004, HD, 125 PS, silber - Ab 2012, HD, 140 PS, polarsilber, Bes. 2+1
NUGGETTREFFEN IM SCHWARZWALD
Folgende Benutzer bedankten sich: _Kai_

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jul 2016 09:40 #8 von _Kai_
Der Fehler blieb bestehen, sobald ich die Standheizung einschaltete, heizte es hoch.

Abhilfe: 2 x Reset (stromlos schalten) mittels roten Hauptschalter. Jetzt geht's wieder :)

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jul 2016 11:28 - 19 Jul 2016 11:37 #9 von beatrix18
Aber nicht stromlos schalten wenn der Heizung noch läuft!
(Überhitzung Gefahr)

www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...tomatisch-aus-fragen

Grüße,

Peter

Ex 2008 und 2014 Nugget Besitzer.
Letzte Änderung: 19 Jul 2016 11:37 von beatrix18. Begründung: Ergänzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jul 2016 11:52 #10 von Fränki
Hatte ich schon mal gemacht.
Bei einer Fehlermeldung der SH im Winter hatte ich hier im Forum gelesen, während des Laufens der SH die Sicherung zu ziehen, was ich auch gemacht hatte. So konnte ich den Fehler löschen, die SH lief wieder einwandfrei und ich musste nicht erfrieren.
Grüße

Best Salute from Black Forest
Fränki
Ab 2004, HD, 125 PS, silber - Ab 2012, HD, 140 PS, polarsilber, Bes. 2+1
NUGGETTREFFEN IM SCHWARZWALD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.492 Sekunden