Ford Nugget Forum

Ausbau Gelbatterie, Batteriewechsel für Halbstarke

Mehr
02 Mär 2014 13:15 - 02 Mär 2014 13:30 #1 von stifter
Liebe Gemeinde, (weil heute Sonntag ist)
dies wird eine Wiederholung meiner Anleitung zum Wechsel der Aufbaubatterie, weil das Original hier nicht mehr auffindbar ist und es eine Nachfrage gab:

Bei der Auswahl achten auf Gel, elektrische Daten, Abmessungen und Anordnung der Pole.

An die Arbeit, dabei Kurzschluss an den Polen - auch leerer Batterie - unbedingt vermeiden, weil Lichtbogen- und Brandgefahr * !

Rückbank weit nach vorn ziehen.
Batterieabdeckung (Brett) herausnehmen.
Zuerst ungeschützte Polklemme - Minus, Masse, Chassis - abklemmen.
Nun die von roter? Kappe geschützte Polklemme - Plus - abklemmen.
Den Boden zwischen Bank und Küche zum Abstellen der Batterie erhöhen.
Zwei stabile Stöcke und 2. Halbstarken besorgen.
Einer in Küche, der andere hinter Rückbank und die Stöcke von hinten nach vorn durch die Tragschlaufen der Batterie schieben.
Batterie anheben und auf erhöhter Ablage absetzen.
Stöcke nun in Längsrichtung zur Batterie durch die Tragschlaufen stecken und zu zweit aus Womo heben.

Neue Batterie in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Möge es nutzen!

stifter

* Schutzbrille aufsetzen!

Bis 04/12: HD, Bauj. 2002, Zul. 03/2003, Womo, 101Ps, weiß
Ab 04/12: HD, Zul. 10/2011, Womo, 140 Ps, silber metallic
Letzte Änderung: 02 Mär 2014 13:30 von stifter. Grund: Verbesserung
Folgende Benutzer bedankten sich: c.b., d46fc684fd96e7e6b14c504badf57928, Nikki, kolli, Nugg Norris, sumanino, Maxl27, Lambalgen, topsen, manull, Schlierf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
02 Mär 2014 14:11 #2 von norge
Hallo Stifter,

vielen Dank für deine Anleitung zum Batteriewechsel.

... aber ich glaube ich krieg' grade 'Rücken' ... :P

... und hoffe, dass das bei uns noch nicht so bald ansteht ... ;)

Schönes Rest-Wochenende,

Grüsse norge

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2014 17:49 - 03 Mär 2014 07:44 #3 von Holgi
Yo Stifter!
Besten Dank. Wollte heute standheizen und da gingen die Lichter aus: 10.8 Volt. Lädt über LiMa und über Kabel. Mal sehen, ob sie nach 36 Stunden wieder muckt. Sonst wird`s die hier:

Nee, die hier: GEL!!!


So ein Mist. Aber immer noch besser als im Urlaub.

Grüße
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10 er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS
Letzte Änderung: 03 Mär 2014 07:44 von Holgi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2014 19:52 - 02 Mär 2014 19:54 #4 von stifter

Holgi schrieb: Yo Stifter!
Besten Dank. Wollte heute standheizen und da gingen die Lichter aus: 10.8 Volt. Lädt über LiMa und über Kabel. Mal sehen, ob sie nach 36 Stunden wieder muckt. Sonst wird`s die hier:
Exide 140 Ah


Ging mir ähnlich, konnte nach 5-wöchiger Netz- und LiMa-Abstinenz nur mechanisch aufschließen. Keine Anzeige der Zentralelektronik mehr. Hab Nugget jetzt ans Netz angeschlossen und beobachte, indem ich nach je 48h Ladezeit immer mal leicht entlade. Mal sehen...
Die oben vorgeschlagene Exide ist keine Gel. Letztere würde mindestens 100 € mehr kosten. Ob diese hier passt müsste man nachmessen:

@norge: Es gibt keine rückenschonendere Methode als meine.

stifter

Bis 04/12: HD, Bauj. 2002, Zul. 03/2003, Womo, 101Ps, weiß
Ab 04/12: HD, Zul. 10/2011, Womo, 140 Ps, silber metallic
Letzte Änderung: 02 Mär 2014 19:54 von stifter. Grund: Tippfehler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2014 20:12 #5 von Stöpsel

stifter schrieb: ob diese hier passt müsste man nachmessen

"diese" scheint mir die original verbaute zu sein, sollte also passen

Gruß Claudi & René

2011-er AD, 140PS, atlantik-blau metallic, 100 WP, 2+1, 4-Pfoten
Folgende Benutzer bedankten sich: sulkiana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2014 22:27 - 02 Mär 2014 22:29 #6 von Hausmeister09
Servus

Stöpsel sein link ist die richtige Batterie GEL

Holgi sein link •AGM-Vliesbatterie


Gruss Rudi

Aus Gesundheitlichen Gründen jetzt Suzuki Vitara Automatik und Weinsberg Cara Two 390 QD
Wir werden aber den Forum trotzdem treu bleiben!
Und wenn wir dürfen und können sind wir auch Mal auf einen Nugget Treffen dabei!
ST-Info 93 über PN
Letzte Änderung: 02 Mär 2014 22:29 von Hausmeister09.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mär 2014 07:41 - 03 Mär 2014 07:45 #7 von Holgi
Jawoll,
und die andere meinte ich auch. Vor lauter googelei bei Exide ist mir der falsche link beim Posten untergekommen.

Es muss unbedingt (!) eine Gel sein: Gel

Grüße
Holgi
PS: Habe das auch oben noch geändert!

@Stöpsel: Woher weißt Du das. Mit der Originalität, meine ich...

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10 er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS
Letzte Änderung: 03 Mär 2014 07:45 von Holgi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mär 2014 18:13 - 03 Mär 2014 18:16 #8 von Stöpsel
hi holgi,
die verlinkte war bei neukauf drin und dann musste ich schon mal wechseln (lassen), hat aber westfalia geliefert und bezahlt :evil:
und es war wieder die verlinkte.

@rudi: war stifters link ;)

Gruß Claudi & René

2011-er AD, 140PS, atlantik-blau metallic, 100 WP, 2+1, 4-Pfoten
Letzte Änderung: 03 Mär 2014 18:16 von Stöpsel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mär 2014 19:51 #9 von Holgi
Moinsen,
nur noch mal so als update: Ich scheine Glück gehabt zu haben. Nach 44 Stunden laden konnte ich standheizen wie immer mit ca. 12.4 Volt über 4 Stunden. Heute Nachmittag mit gleicher Spannung (in Ruhe 13.4 V) geheizt, kaum Abfall der Displaybalken. Jetzt hängt sie wieder an der Strippe für 24 Stunden.
Mal sehen.
Grüße
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10 er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ChristophUttner
  • ChristophUttners Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Carpe diem!
Mehr
06 Mär 2014 09:49 #10 von ChristophUttner
Moin,

noch eine kleine Ergänzung: beim Kauf bitte auch auf die Anschlüsse achten - Rundpol. Nicht, dass man dann mit Schraubgewinden dasteht, wäre echt ärgerlich :evil: Da gibts zwar Adapter, die hat man aber meistens nicht gleich zur Hand.

Grüße

Christoph

P.S: Der Hinweis auf die Anschlüsse war damals mein erster Tipp, den ich hier im Forum erhalten habe, Anno 2010.

Früher: Rad und Zelt (teilw. immer noch), VW T4 California, AD, weiß, Bj: 1991
Seit 01/2010: Nugget Baujahr 09/1999, rot, HD, AHK, Sonnendach, Sportgerätehalter, 2 mal Fahrradträger, 100 WP Solaranlage, MPPT Laderegler, seit 07/19 Standheizung Planar 2D, 200 Ah LiFePo4 (01/21), Besatzung 2 + 2
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage