Ford Nugget Forum

Wirtschaftlichkeit Gebrauchtfahrzeuge um 30T€ vs Neuwagen

Mehr
06 Feb 2024 19:24 #11 von trafic2008
Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten! Ein Anhänger kommt für uns nicht infrage, da käme der Trafic auch schnell an seine Grenzen :D

Meine initiale Frage bezog sich auch eher darauf, ob ein Auto mit 150T km+ für 30T€ nicht stark überteuert gegenüber einem Quasi-Neuwagen für 55T€ ist. Mein Eindruck ist, dass die Gebrauchtpreise doch sehr hoch sind und die Neuwagenpreise nicht ganz so stark fluktuieren. Ein Neuwagen hat natürlich auch beträchtlichen Wertverlust sobald er vom Hof rollt, aber gefühlt scheint mir das Risiko geringer zu sein als bei den relativ teuren Gebrauchten?

Ich weiß, niemand hat eine Glaskugel wie sich der Markt entwickelt, aber liege ich mit meinem Gefühl da vielleicht richtig? Zu guter Letzt: Kennt ihr Modelle, die dem Nugget ähnlich sind, die man auch in Betracht ziehen könnte?

Danke nochmal und Grüße,
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ungeduld hat oft Schuld!
Mehr
06 Feb 2024 21:35 - 06 Feb 2024 21:42 #12 von madmax
Du kannst mit beiden Versionen bei Ford dein blaues Wunder erleben oder Glück haben. Ich hab mit 2 Neuen Nuggets mein Waterloo erlebt. Die Preise sind wie sie sind, da wird momentan keine der beiden Optionen mit wenig Wertverlust davonkommen. Mein Motto seit 2008, erst Rechtsschutzversicherung abschließen und bezahlen, dann Nugget kaufen gehen und gleich max. Garantieverlängerung mitbuchen.

Im Regelfall bist du mit einem Neuen sicher besser dran als mit einem Gebrauchten. Wenn Gebrauchter, dann max. 2 nachvollziehbare und langjährige Halter und offensichtlich ordentlichem original Zustand. Da wird viel Hipster Geschwafel und Stories von sich gegeben und man stellt irgendwann fest viele hatten das Auto nur 1-2 Jahre, haben völlig daneben gegriffen in jeder Beziehung und versuchen nun mindestens ebenso unbedarfte Käufer zu finden wie sie selbst waren. Die wirklich guten Gebrauchten mußt du nach meiner Erfahrung praktisch am Telefon kaufen (hab ich tatsächlich schon gemacht) oder unmittelbar nach erscheinen der Annonce vor Ort parat stehen, sonst wird das nix.

Hier im Flohmarkt war vor wenigen Wochen ein fabrikneuer gut ausgestatteter HD eines Forumskollegen irgendwo um 56k meine ich. Da darf man nicht allzulange diskutieren.

PS: Dem Nugget am ähnlichsten ist m.E. ein Karmann Dexter 550, der spielt aber seit je her preislich in einer anderen Liga.

Viele Grüße Max
11/2022 Plus HD 130PS magnetic
6/2008 HD salsa, 03/2013 HD midnight, 03/2010 HD royal "Interim"
Letzte Änderung: 06 Feb 2024 21:42 von madmax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2024 22:01 #13 von helewe
Hallo max,

vermutlich meintest du meinen Nugget, das war nicht im Flohmarkt sondern eine Anfage bezüglich altes Modell für 30k oder 3 Jähriger Mietwagen für 50k. Da hatte ich noch meinen für 57k "angesprochen".

Meiner kommt (leider) Anfang März (Saison 3/11) in den Flohmarkt und anschliesend in die bekannten Portale.

Viele Grüsse,


Helmut

Nugget HD 131 PS Automatik EZ 10/2023
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Feb 2024 22:13 - 06 Feb 2024 22:26 #14 von Fexn
Gebrauchte Nuggets sind oft viel zu teuer. Wenn ein neuer 60 kostet und eine 10 Jahre alte Bude mit 150tsd km die Hälfte, ist die Entscheidung für mich einfach.

Bei PKWs ist das ganz anders. Oberklassekombis gibts nach 3 Jahren wie Sand am Meer.

Das Warten auf bessere Zeiten beim Womo-Markt würde ich mir nicht antun wollen.

Nugget 2022 HD - Schalter mit Sperrdiff
SYNC 3 light, 200W Solar, 200Ah LFP/AGM mix,
Letzte Änderung: 06 Feb 2024 22:26 von Fexn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • madmax
  • madmaxs Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ungeduld hat oft Schuld!
Mehr
07 Feb 2024 07:41 #15 von madmax

...vermutlich meintest du meinen Nugget, das war nicht im Flohmarkt sondern eine Anfage bezüglich altes Modell für 30k oder 3 Jähriger Mietwagen für 50k. Da hatte ich noch meinen für 57k "angesprochen"....Helmut

Genau Helmut, dich bzw. deinen Nugget meinte ich. @Patrick, schreib doch mal Helmut an, ggf. könnt ihr euch beide weitere Aufwände sparen ;)

Viele Grüße Max
11/2022 Plus HD 130PS magnetic
6/2008 HD salsa, 03/2013 HD midnight, 03/2010 HD royal "Interim"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2024 15:27 - 07 Feb 2024 15:31 #16 von nugget4camp

.......Zu guter Letzt: Kennt ihr Modelle, die dem Nugget ähnlich sind, die man auch in Betracht ziehen könnte?

Danke nochmal und Grüße,
Patrick

Da gibt es eigentlich fast nix, was vermutlich auch zur Überteuerung des Nuggets führt.
Es gab den Traffic X-Cursion mit Hochdach, welcher dem Nugget sehr nahe kommt, allerdings noch seltener ist.

Ich suche ebenfalls wie du bis max. 30k und das bereits seit einem halben Jahr :S .
Ob es am Ende überhaupt ein Nugget wird? Schauen wir mal...

HD 2012, 140PS Diesel, Polarsilber, PV
Letzte Änderung: 07 Feb 2024 15:31 von nugget4camp.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Feb 2024 18:03 - 07 Feb 2024 18:05 #17 von trafic2008

...vermutlich meintest du meinen Nugget, das war nicht im Flohmarkt sondern eine Anfage bezüglich altes Modell für 30k oder 3 Jähriger Mietwagen für 50k. Da hatte ich noch meinen für 57k "angesprochen"....Helmut

Genau Helmut, dich bzw. deinen Nugget meinte ich. @Patrick, schreib doch mal Helmut an, ggf. könnt ihr euch beide weitere Aufwände sparen ;)

Danke für den Tipp, das wollte ich ohnehin! @Helewe Hast eine Nachricht :)

@nugget4camp Danke für den Hinweis, ja mit VW-Basis ist das ja nochmal teurer. Viel Erfolg weiterhin bei der Suche!
Letzte Änderung: 07 Feb 2024 18:05 von trafic2008.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2024 07:58 #18 von Dr.Hasenbein
Wir haben uns 2019 entschieden ein neues Wohnmobil zu kaufen. Kein Nugget, aber das ist ja egal. wir haben uns dazu entschlossen, weil das nur knapp 2000€ teurer war als ein identisches Modell das 2 Jahre in Vermietung war. So hatten wir sogar noch die Möglichkeit eine Garantieverlängerung auf 7 Jahre abzuschließen. Aber das war natürlich trotzdem teurer als ein viel älterer gebrauchter. Ist ein bisschen Risikoabwägung.

2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt Clever Vario Kids 2020 auf Citroen Jumper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2024 20:53 #19 von trafic2008
Hallo zusammen,

ich bin mit meiner Recherche etwas weiter... Wir haben uns entschlossen, unser Budget zu erhöhen. Alle Wägen um die Preisklasse 30T€ waren uns dann doch zu alt. Darf ich den Thread für eine Kaufberatung "missbrauchen" oder soll ich da was Neues aufmachen?

Habe gerade dieses Angebot gesehen: www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/westfalia.../2677595321-220-6723

Sieht das für euch nach einem vernünftigen Angebot aus?

Viele Grüße,
Patrick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Träumerin?
  • Träumerin?s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Alleinreisende mit 2 Hunden
Mehr
12 Feb 2024 21:36 #20 von Träumerin?
Vielleicht gebe ich dir jetzt eine "unqualifizierte" Antwort....ich habe denselben, aber Bj.2017, AD, aber das spielt beim Preis keine Rolle. Ich habe ihn im Nov.2017 zu teuer erstanden für 50 000.-, Listenpreis war 64000.- Die neuere Generation ab 2014 hat weniger Rostprobleme,"sagt man"....
Und noch den aktuellen Hinweis, der ist wichtig für das Verhandeln: wir müssen nun nach 6 Jahren den Zahnriemen wechseln, Kostenpunkt ca. 1500.- Das sollte der Händler auf jeden Fall noch machen. Die Preise sind ja leider immer noch so hoch.....Viel Glück! Irina, zurzeit vollzeitlebend im Nugget :-)

AD, blau, EZ 6.2017, 170 PS, Automatik, Markise, Sichtpaket 3, Audio 40, lange Mängelliste, trotzdem heiß geliebt und daher nun mit Solar und Wechselrichter
Folgende Benutzer bedankten sich: Dr.Hasenbein, Nugget-P.B

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage