Fahrradträger passend zu abnehmbarer Anhängerkupplung von Brink

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
04 Sep 2021 11:51 - 29 Okt 2021 08:33 #1 von Drei_im_Weggla
Brink Anhängerkupplung abnehmbar Atera Thule Uebler Fahrradträger

Welche Fahrradträger passen zur abnehmbaren Anhängerkupplung von Brink

Es gibt feste und abnehmbare Anhängerkupplungen für den Nugget Custom ab 2014.
Da es eine knappe Sache mit dem Öffnen der Heckklappe ist, muss man genau hinschauen welche Kombination man verwendet.

Hier möchte ich die Kombination für

abnehmbar + Brink Anhängerkupplung

sammeln.




Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 29 Okt 2021 08:33 von Drei_im_Weggla. Grund: Rechtschreibfehler
Folgende Benutzer bedankten sich: HaegarLG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
04 Sep 2021 11:58 - 28 Okt 2021 18:30 #2 von Drei_im_Weggla
Bei mir war die Brink-Anhängerkupplung zu hoch. Mein FFH hat die Befestigungsschrauben geöffnet und die Kupplung etwas nach unten gedrückt und dann wieder befestigt.

Siehe weiter hinten Seite 3 # 21

Zusammenfassung - es passen die folgenden - jedoch ohne Garantie - es sollte immer am eigenen Fahrzeug getestet werden!

Uebler P22s
Atera Strada DL3
Thule 929
Thule Velospace XT3


und es gibt wahrscheinlich auch noch andere Träger die funktionieren. Wichtig ist noch, manche Träger müssen 90° abklappbar sein.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 28 Okt 2021 18:30 von Drei_im_Weggla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
04 Sep 2021 12:05 - 05 Sep 2021 19:42 #3 von Drei_im_Weggla
Thule 929 Info von Hans Suttner aus Facebook

Zitat:
Ich habe die Abnehmbare von Brink in Verbindung mit dem Thule 929.
Klappe geht nach versetzen der Fangseile auf.
Mit der zusätzlich anbaubaren 4. Fahrradschiene habe ich es noch nicht getestet.





Thule XT3 und auch hier geht die Heckklappe auf, musste allerdings die Kupplungsaufhängung lösen und sie nach unten drücken/ziehen, jetzt passt es. von Ole Wolter Facebook


Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Sep 2021 19:42 von Drei_im_Weggla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
04 Sep 2021 12:14 #4 von Drei_im_Weggla
Uebler P22 S

Zitat - Andreas Broek aus Facebook

Der p22s 90 Grad abklappbar! Passt alles ohne umbauarbeiten und ist auch für zwei E-Bikes zugelassen!
Man muss nur vorsichtig sein wenn 2 Räder mit breiten lenker drauf sind, dann kann es sein das ein Lenker an die Heckscheibe kommt, das kann man aber mit dem anbringen auf der AHK ausgleichen!

Dann sollte man noch aufpassen wenn man die Räder drauf hat und nicht zu 100% gerade mit dem Heck steht dann kann es sein das die Heckklappe nicht aufgeht, da die 90grad nicht erreicht werden!

Im Video von Stebo wird auch der Uebler P22 S vorgestellt.


Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2021 13:16 - 04 Sep 2021 13:43 #5 von geta
Hallo Klaus,

habe dazu eine (wie immer) naive Frage:
Passen nicht ALLE Fahrradträger, wenn man eine Anhängerkupplung-Verlängerung anschließt?

Wie z.B. diese von AHK:


Gerhard

P.S.
Ein Nutzer behauptet, sie sei in Deutschland nicht zugelassen. Sie hat jedoch eine E11 55R ECE-Nummer. Hat somit eine Zulassung aus Großbritannien. In der Bundesrepublik Deutschland wird diese (aufgrund der Harmonisierung in Europa) gemäß § 21a Absatz 1a in Verbindung mit Absatz 1 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) anerkannt (so Wikipedia zu derartigen Prüfzeichen).
Bei ebay, wo diese Kupplung ebenfalls angeboten wird, liest man zudem den Hinweis "Die Ware ist typgeprüft, entspricht den EG-Richtlinien und ist auf dem deutschen Markt zugelassen."

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, bestellt 11/2020, bei Westfalia angeblich fertiggestellt in KW 4/2022, Umbau beim Händler danach ca. 6 Wochen, Übergabe vermutlich März 2022. Ausstattung siehe Beitrag #840 in "Aktuelle Lieferzeiten"

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 04 Sep 2021 13:43 von geta. Grund: Ergänzung rechtliches

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
04 Sep 2021 13:51 - 04 Sep 2021 14:03 #6 von Drei_im_Weggla
Hallo Gerhard,

ich habe mir das mal angeschaut. Diese Konstruktion wird scheinbar auf die Vorhandene AHK-Kugel aufgeschraubt.

Ich würde der Konstruktion einfach nicht trauen. Zwei E-Bikes auf so einer langen Stange.
Die Fahrradträger sind eh eine ziemlich wackelige Angelegenheit.
Es geht ja nur um ein paar cm die oft fehlen. Die Verlängerung ist 25cm lang, dann kommt der Träger schon sehr weit nach hinten.
Ich denke diese Teile braucht man, wie auf der Skizze zu sehen, für Geländewagen mit Ersatzrad an der Hecktür.

Da nehme ich lieber gleich einen passenden Träger.

Aber danke fürs zeigen.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 04 Sep 2021 14:03 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2021 14:24 #7 von HaegarLG
Nachdem ich "aus Gründen" die abnehmbare Brink AHK gerade gestern bestellt habe und sie (hoffentlich) mit angebaut wird, brauche ich noch ASAP einen Träger, damit es dann (noch mehr hoffentlich) übernächste Woche dann noch ein paar Tagen zum Biken in ernsthafte Berge gehen kann.

Problem dabei ... ich habe so ein "longer, lower, slacker" Bike, wenn auch nicht ganz so erlesen, wie die hier irgendwo gezeigten Nicolai Ebox. Sprich Radstand ist 1210mm und das mit 2,6er Reifern.

Bei Atera kämen damit

Strada Sport ML (der nun vermutlich unter E-bike ML läuft)

Genio Pro

in Frage, alle anderen wären zu schmal. Habe bisher hier keine Treffer bei Suchen gehabt. Den "ML" gäbe es aktuell für ca. 350,- Euro, würden also 1-2 Schnitzel mehr in der Urlaubskasse bleiben.


Alternative (vom Rad her) wäre dann wohl nur noch der

Thule Velospace XT 3 (vermutlich 939)


Infos zu den Ateraträgern wären sehr fein.

#kommindiepuschen

Nugget AD - 185 PS Automatik, Brink AHK abnehmbar und Thule Velospace XT3 ... passt! - EZ 04/2020 (BJ 2019, 2020/02 bei Westfalia) - und nun seit 08/2021 mit 4.550km zu mir gefunden :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2021 19:44 #8 von Sutti
Meine Kombination Abnehmbare Brink und Thule 929 hatte ich ja schon in Facebook geschrieben.
Für diejenigen die noch eine Abnehmbare Anhängekupplung suchen, sollten mal meinen Beitrag von letzten Jahr über die Steinhof Kupplung lesen. www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...-etc?start=90#238613
Ich habe die Steinhof jetzt schon öfter verbaut, Qualität und Handhabung ähnlich der Brink, aber durch den niedrigeren Kugelkopf sollten einige Fahrradträger mehr passen.

Grüße Hans

Nugget AD 185PS Schalter in Hokkaido,Xenon,Boiler, Tisch an Heckklappe, Sitzheizung, Markise, Toter Winkel und RF Kamera, Audio 21,Sichtp.3 mit Adaptiven Tempomat und Parkassistent. Bestellt 27.7.2019,Basisfahrzeug gebaut 21.11.2019, Ausgeliefert 29.4.20, hurra das Warten hat ein Ende 🚌 :-)

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Drei_im_Weggla, geta, HaegarLG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Sep 2021 20:15 #9 von Bill Miner
Die Passgenauigkeit bei der Kombination Brink abnehmbar und Tourneo Custom ist recht spannend. Was bei vielen passt, passt zB bei meinem nicht. Ich habe etliche Träger ausprobiert,Thule, Uebler, eufab, atera. Mit keinem ging die Heckklappe auf. Auch die gezeigte Verlängerung weiter oben hst nicht geholfen, die Schraube ist nach oben zu lang. Ich fahre nun eine Verlängerung, gab den Namen gerade nicht auf dem Schirm, aber damit passt alles. Und was mich selbst überrascht hat, bleibt sie auch bei heftigem Geschaukel in ihrer Position, obwohl zwei große Ebikes transportiert werden.

Hätte.ich das vorher gewusst, hätte ich die abnehmbare von Steinhof genommen. Die sitzt tiefer und macht ebenfalls einen sehr hochwertigen Eindruck.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar Autor
  • online
  • Platin Nugget
Mehr
05 Sep 2021 14:27 - 05 Sep 2021 14:31 #10 von Drei_im_Weggla
Heute konnte ich den Atera DL3 von meinem Nachbarn mal auf meine AHK stellen.Wir haben beide den Nugget AD mit Brink abnehmbarer Kupplung, aber ...Bei mir läßt sich die Hecktür garnicht öffnen.Ich habe mir dann mal die AHK unten angeschaut. So wie das ausschaut, ist meine Kupplung einige cm höher montiert.Meine Kupplung - die Stoßstange ist ausgeschnitte und die Schrauben verschwinden fast oben Die andere Kupplung - die Schrauben liegen auf der Stoßstange auf - leicht gequetscht aber eher tiefer Jetzt meine Frage - ich glaube schon gelesen zu haben - dass jemand das gleiche Problem hatte und deshalb die Kupplungsbefestigung gelockert, nach unten gesetzt und wieder befestigt hat.Kann das jemand bestätigen und kennt den Beitrag?

Mich würde besonders interessieren, welche Schrauben gelöst wurden und wieviel Luft da ist.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 05 Sep 2021 14:31 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.