Sporades Quietschen bei leichtem Lenkeinschlag

Mehr
13 Jul 2021 16:11 #11 von Heavens
Ich habe eine neue Erkenntnis. Das mysteriöse GerĂ€usch wird nun mit der Zeit lauter und kommt regelmĂ€ssiger. Ich wĂŒrde inzwischen behaupten, es kommt von vorne rechts und könnte vom Keilriemen stammen.

Gruß Marc

2017er AD, 170PS Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2021 17:01 #12 von kastala
Wenn Du ein StĂŒck Seife dabei hast, mal bei laufendem Motor an die Flanken des Keilriemens halten. Wenn das GerĂ€usch dann weg ist, war er es. Ob Du an den Riemen ĂŒberhaupt drankommst weiß ich natĂŒrlich nicht.

Gruß
Axel
im Vorlauf = Nugget+AD/Pyrit-Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
13 Jul 2021 18:17 #13 von Naplus
Nichts fĂŒr ungut, aber hoffentlich kommt er da nicht dran.

Ich kann nur jeden davon abraten, bei laufenden Motor in den Keilriemen zu fassen.

Viele GrĂŒĂŸe Markus :)
>Meine Umbauten< ,Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler MotorradtrÀger 200kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2021 23:07 #14 von kastala
Es soll niemand in den Keilriemen fassen, sondern die Seife dranhalten. Man kann natĂŒrlich die Seife auch auf den sichtbaren SĂŒcken des Keilriemens bei stehendem Motor verreiben. Man erreicht dann eben nur TeilstĂŒcke.

Gruß
Axel
im Vorlauf = Nugget+AD/Pyrit-Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2021 23:44 #15 von toms
Silikon Spray

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2021 07:51 #16 von Heavens
Das GerÀusch ist ja leider nicht dauerhaft da, sondern nur sehr kurzfristig.

2017er AD, 170PS Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2021 09:57 #17 von kastala
Es geht darum den Keilriemen als GerĂ€uschquelle zu lokalisieren oder auszuschließen.

Gruß
Axel
im Vorlauf = Nugget+AD/Pyrit-Silber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jul 2021 11:08 - 16 Jul 2021 15:53 #18 von Heavens
Ich habe es geschafft, das GerÀusch auf ein Video zu bekommen.
Irgendwie bin ich aber zu doof, das hochzuladen. Format und GrĂ¶ĂŸe passt.
Es kommt aber immer die Meldung "Es wurde keine Datei hochgeladen."

2017er AD, 170PS Schalter
Letzte Änderung: 16 Jul 2021 15:53 von Heavens.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CampDavid
  • CampDavids Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • 2019er Ford Nugget AD, 130 PS
Mehr
20 Jul 2021 11:13 #19 von CampDavid
Hallo zusammen,

nach einiger Abstinenz, bin ich auch mal wieder im Forum unterwegs: :-)
Ich war bei meiner Werkstatt, aber die kannte das Problem nicht und war auch generell nicht an einem sporadischen Quietschen interessiert.
Sollte es nochmal auftreten, wĂŒrde sie es sich gern wĂ€hrend der Fahrt anhören... schwierig, wenn man es nicht wirklich provozieren kann.

@Heavens: Anscheinend hast du das Problem mit dem Video nicht gelöst bekommen Schade :-) Könnten wir dennoch privat Kontakt aufnehmen? Vielleicht komme ich ja mit dem Video auch bei meiner Werkstatt weiter? Ich muss sowieso nochmal dort hin, um vor dem Einbruch der kalten Jahreszeit noch die GlĂŒhkerzen kontrollieren zu lassen. Stichwort: Stottern beim Kaltstart.

VG aus dem Erzgebirge

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jul 2021 21:03 #20 von RudiRadlos
Hallo,

die Antriebswellen sind beim Transit rechts und links etwas unterschiedlich gebaut. Die rechte hat im ersten Drittel ein StĂŒtzlager. Möglicherweise wird das Lager bei Linkskurven etwas stĂ€rker belastet, was zu diesem GerĂ€usch fĂŒhren könnte. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man das Lager bei Geschwindigkeiten unter 50 km/h ĂŒberhaupt hören kann. Wenn's richtig 'hin' ist, dann hört man es dauerhaft 'singen'.
Nur so eine Idee.

Gruß,

RĂŒdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im 140 PS Nugget mit AD in Colorado-Rot
Seit Dezember 2019: unterwegs mit Westfalia Columbus mit AD, genannt 'EisbÀr'

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.