Ford Nugget Forum

Frischwasser Füllstandsanzeige geht, geht nicht, geht.... Was mach ich falsch

Mehr
08 Okt 2022 15:41 #11 von espressolino
"alte" Version ist V020100 und die neue ist V020200

Nugget Plus HD, EZ 02/22, 185 PS, AT, Sicht-Paket 3, Audio 21, ACC, Boiler, AHK abn., etc.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chien, RolfB, Schnabeltasse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2022 16:44 - 08 Okt 2022 16:46 #12 von RolfB
Stimmt!!!
Danke für den Hinweis. Das hatte ich mir falsch gemerkt :silly:
Aber trotzdem interessant, es gibt zumindest einen Nugget aus 06/2022 mit der neuen Version und dann aber gleichzeitig mindestens einen neueren Nugget aus 08/2022 mit der alten Version.
Verstehen muss man das hoffentlich nicht… :silly:

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022
Letzte Änderung: 08 Okt 2022 16:46 von RolfB.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2022 18:16 #13 von BodenseeNugget
Hi bonny,
seit Jahrzehnten stimmt nicht, beim alten blinkt nichts wenn der Tank leer ist..

Gruß Michael

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔨Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch für die neuen Modelle interessant 😉

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2022 14:47 #14 von bonny
Ok, danke für den Hinweis, ist meiner Meinung nach eh nicht so entscheidend, was nutzt schon der Hinweis noch 3 Liter im Tank. Ich habe ja immer zwei 10 Liter Faltkanister dabei, ist der Tank also leer, kann ich immer noch 50% nachfüllen. Daher beachte ich die Anzeige garnicht mehr dient lediglich zum ein- und ausschalten des Kühlschranks oder der Heizung.

Nugget Plus Hochdach Obsidianschwarz Metallic 185PS Automatik Bj 09/2020, 2x100Ah Zykloon HLC Lithium Akkus, ECOFLOW DELTA Power Station 1300, mit 3x160Wp Solartaschen von EcoFlow, EcoFlow River Mini, MAXXFan Deluxe, LPR 60 Ladebooster, Solarregler SR 12-40MPP-T, Victron Energy Smart Shunt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2023 17:26 - 16 Mär 2023 18:52 #15 von RolfB
Nachdem das Update des Dometic-Display keine Auswirkungen auf die nicht funktionierenden Wasserstandsanzeige für 25% und teilweise auch 50% hatte, habe ich nochmal gemessen und versucht den Fehler trotz Garantie selber zu finden:

Der Wassersensor hat einen 5-poligen Stecker gleich im Kabelkanal oberhalb des Wassertanks. Jeweils einen Kontakt für 25%, 50%, 75% und 100% sowie für "Common". Durch brücken von "Common" auf den 25% Pin auf der Steckerseite Richtung IO-Modul war schnell klar: IO-Modul ok, Fehler muss am Wasserstandssensor liegen.

Der ohmsche Widerstand der unterschiedlich langen Edelstahlstäbe zu den einzelnen Pins war niederohmig, also eigentlich auch alles in Ordnung :)

Wasser eingefüllt, so dass der Common- und der 25%-Stab im Wasser standen, Anzeige weiterhin 0% angezeigt :(
Der ohmsche Widerstand zwischen Common-Pin und 25%-Pin im Stecker extrem hoch. Also blieb nur noch der Übergangswiderstand von Wasser zu den Edelstahlstäben als letzte Fehlerquelle übrig.

Habe dann die Oberfläche der Edelstahlstäbe mit Stahlwolle etwas bearbeitet und siehe da, der Widerstand von Pin zu Pin bzw. Stab zu Stab durchs Wasser war niederohmig und auch die Anzeige zeigte erstmals seit Abholung vor einem Jahr an einen Füllstand von 25% an :laugh:

Ein neuer Wasserstandsensor kostet überigens mit Versand 62,80 Euro. Nachdem Westfalia bisher nicht auf die Mängelanzeige meines Händlers reagiert hat, war ich schon kurz davor das Geld selber zu investieren.

VG, Rolf

P.S. Die älteren Nuggets haben Schwimmer, die neueren Nuggets einen Sensor in dieser Art:



Hersteller wahrscheinlich CaBoTron.

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Mär 2023 18:52 von RolfB.
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, Gertsch, xxl_tom, norge, Tangomenia, champawe, bmwrt7, GT-Hans, BodenseeNugget, Piele, FJ, Erdbeer Mütze, Camper-Neuling, MartyMcFly, bgm, König30, Alexsey, harrymoppi, cama, frankiemaus und 3 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2023 17:46 #16 von harrymoppi
@Rolf, was du alles rauskriegst, verblüfft mich immer wieder.
Lass mich raten, du hast dafür bestimmt keine 30 Minuten gebraucht. Und Westfalia arbeitet vermutlich schon ein halbes Jahr an einem neuen Softwareupdate, um die Sache in den Griff zu bekommen.

N+ AD, 185PS, Komplettausstattung mit Sperrdifferential, weiß. 400Ah LiFePo4, Ctek Smartpass 120S, Dolomiti(Rolf)schalter, 150Wp Sunpowermodul, Victron SmartSolar MPPT 75/15, 1500W WR, Toilettenabdeckung, Thais Innenzelt
Aus Vorlauf in 7.21 bestellt; Basis am 24.1.22 gebaut. Am 27.5.22 abgeholt.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, RolfB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2023 17:59 - 16 Mär 2023 23:52 #17 von RolfB
Danke :)
Auf alle Fälle zu lange….hätte mir fast die Pfoten im kalten Wasser abgefroren beim messen und schmirgeln und ein zweites Ellenbogengelenk hat mir irgendwie auch gefehlt. Bin froh dass ich meinen Arm da überhaupt wieder rausbekommen habe 😂😂😂

Vielleicht hilft die Beschreibung meines Vorgehen dem ein oder anderen. Ist wirklich kein Hexenwerk….

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022
Letzte Änderung: 16 Mär 2023 23:52 von RolfB.
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, champawe, Camper-Neuling, harrymoppi, frankiemaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2023 07:19 #18 von RolfB
Zum „schmirgeln“ oder reinigen der Stäbe habe ich übrigens einen solchen Topfreiniger-Schwamm genommen, den vermutlich ohnehin die meisten dabei haben



VG Rolf

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, bgm, König30, GeraldN

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mär 2023 17:57 #19 von RolfB
Habe heute von unserem Ford-Händler erstmals Rückmeldung zu dem Fehler bekommen.

Er diesbezüglich eine Handlungsanweisung erhalten, die damit beginnt, dass die Stäbe zu reinigen sind. Verschmutzungen, Kalk usw. sind laut Westfalia Fehler Nummer 1 für die Fehlanzeige der Wasserstände.

Die nächsten Schritte sind dann Leitfähigkeits- bzw. Widerständsmessungen bis hin zur Überbrückung des Steckers um die Funktion der IO-Einheit zu testen.
Kommt mir irgendwie bekannt vor :lol: :lol: :lol:

VG, Rolf

L1 HD, 185PS, EZ 03/2022
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, BodenseeNugget, r-one00, König30, harrymoppi, cama, Eulenspiegel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mär 2023 12:23 #20 von BodenseeNugget
Ja lieber Rolf,
liegt vermutlich daran, dass Ford/Westfalia einfach deine Anleitung hergenommen hat 😉😂..

Unser Nugget: Ford Nugget HD, MK7, EZ. 04/2014, 140PS, Euro5, Farbe: Panther Schwarz met.
Sonderausstattung: Gute Laune Paket
🔨Meine Umbauten am BodenseeNugget🔧 Auch für die neuen Modelle interessant 😉
Folgende Benutzer bedankten sich: RolfB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage