Frage Surfboards auf dem Dach lassen, bei aufgeklapptem Aufstelldach?

Mehr
04 Feb 2021 23:02 - 04 Feb 2021 23:03 #11 von Alex34
Hallo zusammen

Ich möchte auf meinem AD zwei SUP transportieren und hab mich mit der Dachlast auch schon befasst. Westfalia schreibt in seiner Anleitung 50kg geschlossen bei der Fahrt und gerade mal 15kg offen. Ich habe es aber mit meinen SUPs noch nicht ausprobieren können. Bei Kleinanzeigen konnte ich einen älteren Dachträger von Thule ergattern der mit entsprechenden Nutsteinen auf jede flache C-Schiene passt. Er ist aber wesentlich höher und höchstwahrscheinlich schwerer als der Westfalia-Träger.Alles zusammen hat bei mir di 50kg. Mal schauen wie sich das Dach im Sommer verhält oder ob die SUPs wieder auf den Fahrradträger müssen.

Gruß Alex

Nugget AD 2020/ 185 PS/ Automatik
Letzte Änderung: 04 Feb 2021 23:03 von Alex34.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Feb 2021 11:06 #12 von Felix79
auf jeden Fall - muss jeder die Vor und Nachteile für sich abwägen. Aber die Diskussion HD vs AD ist eine lange und sehr individuell - ich glaube, einigen kann man sich das beides seine Vor- und Nachteile hat.
Ich denke nur Geräusch ist kein Argument, weder für eine noch fürs andere.
Wind und Sauwetter dagegen schon...und eins das das HD gewinnt.
Wind ist echt ein Problem, welches ich auch unterschätzt habe. Aber ich bin wegen meines Carports leider nicht zum HD gekommen.
Und um nochmal zum Dachlast Thema zu kommen - ich hab eine Dachlatte welche ich bei aufgestelltem Dach (vor allem bei Wind und wenn die Mütze drüber ist) hinten mittig dazwischen klemme. Das hilft auf jeden Fall die Dachlast etwas von den Gasfedern zu nehmen.

Nugget AD, 170PS, 2017
140WP Solar, Mütze, Unterfahrschutz und Unterbodenschutz
BackBox, Fiamma Radträger, 80l Frischwasser /20l Abwasser, Duschzelt, EZone Hawaii, PAJ Tracker, Skotti
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 15:09 #13 von Felix79
Gasfedern - nicht Stoßdämpfer ;-)
Ein Dämpfer macht was ganz anderes als eine Feder

Erklär mal wie das funktioniert mit deinem geschlitzten Rohr.

Nugget AD, 170PS, 2017
140WP Solar, Mütze, Unterfahrschutz und Unterbodenschutz
BackBox, Fiamma Radträger, 80l Frischwasser /20l Abwasser, Duschzelt, EZone Hawaii, PAJ Tracker, Skotti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 15:24 - 08 Feb 2021 15:25 #14 von tourneo
Das kann passieren, wenn man vergisst das Rohr oder andere Hilfsmittel die an den Dämpfern befestigt werden vor dem schliessen wieder rauszunehmen.

www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...appe-verbogen#132357

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Letzte Änderung: 08 Feb 2021 15:25 von tourneo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 15:48 #15 von Felix79
FEDERN!!! Nicht Dämpfer
Gibts doch nicht ;-)

Das ist physikalisch ungefähr das Selbe wie Bremse- und Gaspedal zu verwechseln

Nugget AD, 170PS, 2017
140WP Solar, Mütze, Unterfahrschutz und Unterbodenschutz
BackBox, Fiamma Radträger, 80l Frischwasser /20l Abwasser, Duschzelt, EZone Hawaii, PAJ Tracker, Skotti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 16:18 #16 von Stefan.AC
statt Rundrohr mit Schlitz geht auch ein passendes U-Profil aus dem Baumarkt.

Die Länge entspricht knapp der Länge der im geöffneten Zustand sichtbaren Innenstange der Gasdruckfeder.
das wird einfach über die Stange gelegt und verhindert so das Zusammenschieben der Gasdruckfeder.

Das hilft auch bei Fahrrädern auf der Heckklappe.

wenn die Klappe von alleine zumindest leicht einsackt klemmt das dann von alleine fest.

Nugget-HD - Bj 2019 - 170 PS - Absolute Black Pearl - BB D2 - OBDLink-EX - police dark mode
VW T3-HD - Bj 1988 - 70 PS - weiß - wir leben jetzt nach 25 Jahren getrennt
Folgende Benutzer bedankten sich: Charlychaplin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 16:22 #17 von Charlychaplin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb 2021 11:24 #18 von Felix79
ahh, verstanden.
Da ist die Dachlatte in grau lackiert hinten Mitte aber irgendwie einfacher, günstiger und leichter. Ich hab zumindest mehr Holz als Metall im Keller.
Das Dachgewicht wird auch "geradliniger" aufgenommen. Die Gasfedern stehen bei geöffnetem Dach immer noch schräg.
Somit ist weniger Biegemoment vorhanden. Eine ausgefahrene Gasfeder ist auch nicht so sehr knickstabil, da die Kolbenstange komplett ausgefahren ist.
Je nach Auslegung ist nicht so viel Überdeckung vorhanden.
Ergo-> Dachlatte ist stabiler

Nugget AD, 170PS, 2017
140WP Solar, Mütze, Unterfahrschutz und Unterbodenschutz
BackBox, Fiamma Radträger, 80l Frischwasser /20l Abwasser, Duschzelt, EZone Hawaii, PAJ Tracker, Skotti
Folgende Benutzer bedankten sich: MartyMcFly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Feb 2021 14:14 #19 von GeorgD
Hallo liebe Nugget Gemeinde!
Es ist soweit, wir haben diese Woche endlich den Kaufvertrag für unseren Ford Nugget unterschrieben und laut Händler soll dieser Ende Mai in Österreich ankommen. :)

Jetzt sind wir immer noch am hin und her überlegen, wie wir künftig am besten unsere Surfbretter am Aufstelldach transportieren sollen.
Der Translift von Westfalia scheint eine ganz gute Möglichkeit zu sein, allerdings würden wir im Urlaub gerne drei Surfboards transportieren können und da sind wir uns nicht sicher, ob das mit diesem System überhaupt geht.
Hat jemand von euch Erfahrungen damit, ob man in eine Surfboard Halterung auch zwei Wellenreit-Boards (ohne Finnen) rein bringt?

Da bei unserem Wagen schon eine Markise dabei ist und sich der Translift meines Wissens nicht über den Markise Kasten abklappern lässt, sind wir auch etwas unsicher, wie praktisch das Ganze dann überhaupt wäre.

Deshalb hier die zweite Frage:
Hat jemand aus Österreich oder aus Süddeutschland zufällig den Translift Dachträger mit Surfboard Aufsatz für das Aufstelldach und wäre so nett uns den Dachträger mal in Action zu zeigen? Nach Deutschland könnten wir zwar erst wieder fahren, wenn die Covid Regelungen es ohne Quarantäne zulassen, aber derzeit eilt es ja noch nicht.
Wäre super, wenn wir uns das System mal live ansehen könnten, ich denke das würde uns für die Entscheidungsfindung sehr helfen!

Danke jetzt schon mal für eure Antworten!
Georg & Sanda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Feb 2021 07:20 - 19 Apr 2021 20:01 #20 von Charlychaplin

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Apr 2021 20:01 von Charlychaplin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.