Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Autoradio geht nicht mehr

  • the_klabauterman
  • the_klabautermans Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
05 Mai 2018 11:03 #1 von the_klabauterman
Autoradio geht nicht mehr wurde erstellt von the_klabauterman
Hallo zusammen, ich habe meinen Nugget (155 PS) im März 2016 bestellt und am 1. August erhalten und zugelassen (leider noch Euro 5). Wenn wir auf Tour sind und uns länger auf einem Stellplatz aufhalten (8 Tage und länger), steigt das Autoradio aus. Es funktioniert dann nur noch bei eingeschalteter Zündung. Es ist das Radio mit Navi von Ford. Hat (te) jemand auch schon dieses Problem?
Herzliche Grüße an die Gemeinschaft von der Halbinsel Peljesac
The_klabauterman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Camillo99
  • Camillo99s Avatar
  • Offline
  • Eisen Nugget
  • silberner nugget bj 2016 mit aufblasbarem vorzelt
Mehr
05 Mai 2018 11:15 #2 von Camillo99
Camillo99 antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
ja das ist mir auch aufegfallen
hab das gleiche modell wir ihr und auch noch euro 5
wenn ich etwas warte und dann wieder einschalte geht es wieder aber schaltet sich immer wieder nach einer zeit ab
vielleicht gibt es da eine einstellung?
frage mal bei ford wenn er jetzt zur inspektion geht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • the_klabauterman
  • the_klabautermans Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
05 Mai 2018 12:30 #3 von the_klabauterman
the_klabauterman antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo Camillo99,
Danke für deine rasche Antwort. Nur zur Klarstellung: Ich meine nicht das automatische Ausschalten des Radios nach ca. einer halben Stunde. Dies dürfte zum Schutz der Batterie so gewollt sein. Nein, wenn ich einen CPL anfahre, geht das Radio ungefähr die ersten 8 Tage problemlos (mit den "gewollten Abschaltern" nach etwa einer halben Stunde), aber nach diesen 8 Tagen lässt es sich ohne Zündung-Einschalten gar nicht mehr einschalten. Wenn ich dann weggefahren und einige Zeit unterwegs bin, geht alles wieder normal - bis zum nächsten mal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • theo.lustig
  • theo.lustigs Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • It's a long way to freedom
Mehr
05 Mai 2018 12:56 #4 von theo.lustig
theo.lustig antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo Klabautermann,

Suche hier im Forum mal nach dem Thread "Batterie wird bei 230V nicht geladen".
Es handelt sich um eine, nun ich sag mal, merkwürdige Ladeversorgung der zweiten Zusatzbatterie für das Fahrzeug.
Diese versorgt die Elektronik und das Radio auf dem CP mit Strom, wird aber nicht mit der Aufbaubatterie, bei Stromanschluss auf dem CP, geladen.
Wohl erst mit der Einführung der EURO6 Motoren wurde das geändert.
Ich kaspere gerade mit dem selben Symptom herum.
Achso, noch eine Frage: Du hast Start-Stop, oder?

LG
Theo

Vorher: Zelt, Knaus Südwind 540 TK + VW T4 - 2.5D 78 PS - Selbstausbau, Mc Louis Glen 432 auf Fiat Ducato - 2.8 JTD 128 PS, Ford Nugget HD 2011 - 2.2 140 PS, Jetzt: Ford Nugget HD 2015 - 2.2 155 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • the_klabauterman
  • the_klabautermans Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
05 Mai 2018 13:12 #5 von the_klabauterman
the_klabauterman antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo Theo,
Ja, ich habe Start-Stop-Automatik.
Welche Batterie, meinst du, wird beim 230 Volt "Landanschluss" nicht geladen? Der Wagen hat doch eine Starterbatterie wie jedes andere Fahrzeug und dann noch die zwei Zusatzbatterien für den "Campingbetrieb" unter dem Beifahrersitz.
LG Frieder (klabauterman)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2018 13:51 #6 von _Kai_
_Kai_ antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Es sind bei deinem Fahrzeug 4 Batterien!
2 unter dem Fahrersitz (Starter- und Zusatzbatterie)
2 unter dem Beifahrersitz (Wohnraumbatterien)

Die Zusatzbatterie, an der das Radio angeschlossen ist, wird mit der 230V Campingversorgung (genannt Landstrom) nicht geladen.

Siehe hierzu www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...i-230-volt-anschluss

Dummerweise heisst der Thread falsch, es müsste "Zusatzbatterie lädt nicht bei 230V Landstrom" heissen.

Liebe Grüße
Kai

2014er HD 155PS, Solar, Schrankbretter, BlueBattery
Über uns: www.blue-battery.com/ueber-uns

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: norge, theo.lustig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • the_klabauterman
  • the_klabautermans Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
05 Mai 2018 17:04 #7 von the_klabauterman
the_klabauterman antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo zusammen,
Der Empfehlung gemäß habe ich mich durch die umfangreiche Abhandlung des Themas "Zusatzbatterie wird bei 230 V Land Anschluss nicht geladen" (sondern nur und ausschließlich bei Fahrbetrieb) durchgearbeitet.
Ergebnis:
Es ist erschreckend, dass so was auf den Markt kommt (und ohne Abhilfe auch bleibt!), auch wenn zwei namhafte Firmen herumwursteln.
Da ich keine Solarenergie nutze, bleibt als Abhilfeweg nur ein zweites Ladegerät über den "Kundenanschluss"übrig. Vorteil insoweit für mich: Mein Nugget ist von 04 bis 10 zugelassen. Mit dem zweiten Ladegerät kann ich während der Wintermonate immer dann, wenn ich die "restlichen" Batterien nachlade, auch das Stiefkind Zusatzbatterie laden.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei den sachkundigen Forumsmitgliedern.
Frieder (the_klabauterman)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • theo.lustig
  • theo.lustigs Avatar
  • Offline
  • Bronze Nugget
  • It's a long way to freedom
Mehr
05 Mai 2018 19:30 #8 von theo.lustig
theo.lustig antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo Frieder, Hallo Forum,

Das Thema ist ja bereits in verschiedenen Threads behandelt worden.
Dennoch möchte ich noch meine Erfahrungen der letzten beiden Tage teilen.

Auch bei war es so, dass die Start/ Stopp Automatik seit Monaten nicht mehr ging und das zuletzt das Radio bereits nach 10 Minuten seinen Dienst versagte.

Daher habe ich gemäß Forum, über den Kundenanschluss die Batterie geladen.
Vorher erreichte die Batterie im Stand nur noch 12V mit der Tendenz auf 11.9 abzufallen.
Diesen Wert habe ich am Kundenanschluss gemessen und per Selbstdiagnose der Tacho-/ Elektronikeinheit abgefragt.

Die Selbstdiagnose erlaubt allen Nuggetfahrern (Modell ab 2014), schnell und unkompliziert, den aktuellen Ladezustand der Zusatzbatterie (2te Batterie für das FORD Fahrzeug) zu prüfen.

Dazu die Taste OK auf der linken Einheit im Lenkrad fest drücken und dann die Zündung einschalten.
Den Motor noch nicht starten!
Nach etwa 30 Sekunden erscheint im Tachodisplay TEST.




Dann mit der linken Pfeiltaste noch oben durch das Menü gehen, bis die Anzeige Battery erscheint.
Der Wert entspricht dem Wert, den die Batterieüberwachung ermittelt.



Liegt dieser Wert bei, oder unter, 12,1V funktioniert Start/ Stopp nicht.

Wenn jetzt der Motor gestartet wird, zeigt das System die aktuelle Ladespannung von der LM oder aber die Batteriespannung falls genug Energie für die Start/ Stopp Funktion vorhanden ist.
WICHTIG: der angezeigte Wert aktualisiert sich nicht immer selber.
Warum bleibt ein Geheimnis? Durch Pfeil auf oder ab und dann wieder zurück wird er aktualisiert.



Hier kann auch prima die unterschiedlichen Zustände der Spannung bei Start/ Stopp an, oder aus, gesehen werden.

Wer sich weiter durch die Selbstdiagnose arbeitet sieht auch noch Werte wie RPM, Temp oder alle LEDs im Tachobereich.



Mir hat es geholfen zu verstehen was der Nugget hier macht und ich kann damit leicht die Spannung der Zusatzbatterie messen. Falls der Thread dem ein oder anderen zu laienhaft ist, bitte ich das zu entschuldigen.
Den anderen solls helfen zu verstehen.

Achso, als Ergebnis kann ich sagen, das nach der Ladung der Zusatzbatterie auf12,8V Start/ Stopp sofort wieder ging.

Um in Zukunft dem entleeren der Zusatzbatterie entgegen zu wirken, habe ich mir ein kleines Solarpanel zum Spannungserhalt gekauft.
Mal sehen ob das bei dem nächsten längeren stehen etwas bringt.
Den Vorteil gegenüber eines Ctek sehe ich darin das es halt überall einsetzbar ist.





Werde also mal testen und im Herbst berichten.

LG sonnige Grüße

Theo

Vorher: Zelt, Knaus Südwind 540 TK + VW T4 - 2.5D 78 PS - Selbstausbau, Mc Louis Glen 432 auf Fiat Ducato - 2.8 JTD 128 PS, Ford Nugget HD 2011 - 2.2 140 PS, Jetzt: Ford Nugget HD 2015 - 2.2 155 PS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, werner_krauss, norge, KTM, Matty, sumanino, _Kai_, Nordfahrer, Matze67, Jumbo, the_klabauterman, Cargo_65, Dagger, qwei, MarkusImmig, endru, guncity, andreas.kuepper, larry24d, Schulis und 2 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • the_klabauterman
  • the_klabautermans Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
06 Mai 2018 10:46 #9 von the_klabauterman
the_klabauterman antwortete auf Autoradio geht nicht mehr
Hallo Theo,
Das ist ja interessant mit der Selbstdiagnosemöglichkeit. Herzlichen Dank für deine Info.
Ebenfalls liebe sonnige Grüße aus Peljesac.
Frieder
Folgende Benutzer bedankten sich: staal571

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jan 2019 16:57 - 08 Jan 2019 16:58 #10 von staal571
staal571 antwortete auf Autoradio geht nicht mehr

theo.lustig schrieb: Hallo Klabautermann,


Wohl erst mit der Einführung der EURO6 Motoren wurde das geändert.
Ich kaspere gerade mit dem selben Symptom herum.
Achso, noch eine Frage: Du hast Start-Stop, oder?

LG
Theo


Verstehe ich es gut Heist es das mein Nugget bj 2017 mit Euro 6 dieses Problem nicht mehr hat? , und der Zusatsbatterie auch mit landstrom geladen Wirt ?

Grusse Peter aus Holland

1966 bis 1973 Zelt
1973 bis 1977 Zelt/Faltwagen, 1978 bis 2015 verschiedene wohnwagen
2015 bis 2018 Mercedes Marco Polo, 2018 Ford Nugget aus 2017
Letzte Änderung: 08 Jan 2019 16:58 von staal571.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.510 Sekunden
Powered by Kunena Forum