Corona Preisentwicklung

  • Chrissi Schmitz
  • Chrissi Schmitzs Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
Mehr
05 Apr 2021 13:58 #1 von Chrissi Schmitz
Corona Preisentwicklung wurde erstellt von Chrissi Schmitz
Hallo liebe Nugget Freunde,

ich würde mir gerne einen gebrauchten Nugget zulegen, habe aber nun festgestellt, dass die aktuellen (Corona-)Preise weit über dem liegen, was der ADAC in seiner Gebrauchtwagentabelle für den Ford Nugget angibt.
Beispiel: Ein Nugget mit 2013er Baujahr ist laut ADAC Gebrauchtwagentabelle bei gelaufenen 147000 km noch ca. 16.000€ wert. Die aktuellen Gebrauchtwagenpreise bei ebay und co. liegen aber eher zwischen 25.000-30.000€

Ich frage mich nun, wie viel ist hiervon Corona geschuldet? Also, sind die Preise nur wegen der aktuellen Corona-Krise so hoch, weil alle plötzlich einen Bulli haben wollen oder liegt das eher an dem 'Kultwert', den man mitbezahlt?
Hat jemand von euch die Preise der Nuggets vielleicht schon VOR Corona beobachtet und kann mir hier weiterhelfen?

Über Hilfe und Rückmeldungen würde ich mich super freuen :silly:

Viele Grüße
Chrissi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ei guude
Mehr
05 Apr 2021 14:11 #2 von Homo Transitus
Homo Transitus antwortete auf Corona Preisentwicklung
Die Preise waren vor Corona schon "verkäuferfreundlich". Die immer länger werdende Lieferzeit hat die Preise der sofort Verfügbaren schon beachtlich ansteigen lassen. Corona und die damit verbundene Vorstelllung einer anderen Form von Urlaub hat nur nochmals einen drauf gesetzt.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissi Schmitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bmwrt7
  • bmwrt7s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
05 Apr 2021 14:21 #3 von bmwrt7
bmwrt7 antwortete auf Corona Preisentwicklung
Servus Chrissi,

Womo Preise sind generell angezogen - und wenn man die Zulassungszahlen liest - weiß man, dass es eben die Nachfrage macht.
Allerdings ist die ADAC Angabe m.E. ein MOND-TIEFPREIS.
Ich musste in 2017 für einen Gebrauchten aus 2010 mit 125000 km schon knappe 25.000 hergeben.

Wenn Geld kein Thema ist, kauf Dir einen Neuen oder fast Neuen ........

Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissi Schmitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2021 19:30 #4 von Tmax
Tmax antwortete auf Corona Preisentwicklung
Hallo Chrissi,

beim Wechsel vom Transit auf den Transit Custom im Jahr 2014 wurde der Nugget ausstattungsbereinigt ca. 8.000 € teurer.
Das Grundfahrzeug wurde etwas teurer und der Rabatt beim Neufahrzeug wird seit dem nur noch auf das Basisfahrzeug und dessen Zusatzausstattung gewährt.
Davor wurde der Rabatt auf das gesamte Fahrzeug angerechnet und erzeugte einen niedrigeren Verkaufspreis.
Seit dem wird der Westfalia-Umbau gesondert in der Rechnung ausgewiesen, er kann nicht rabattiert werden.

Damit orientierten sich in der Folge die Gebrauchtpreise für die Nuggets auf dem ältere Transit am neuen, höheren Einstiegspreis.
Eine Korrektur hat bis heute nicht stattgefunden.
Die hohe Nachfrage und die niedrigen, vorhandenen Stückzahlen der älteren Generation hält die Preise zusätzlich oben.
Zudem sieht gerade das Baujahr von 2006 bis 2013 immer noch attraktiv aus und hat durch seine kantige Karosserie einige leichte Vorteile bei den Innenraummaßen. Die höheren Anforderungen an die Crashtestsicherheit beim Custom forderten im Innenraum ein paar Zentimeter.

Covid 19 verfälscht die Preise zusätzlich.
Ich vermute frühestens ab Ende 2022 ein Abkühlen der Gebrauchtpreise.
Seit dem Facelift und der Einführung des Plus läuft der Nugget sehr gut im Markt.
Die Nachfrage wird in dieser Klasse vermutlich weniger einbrechen als bei den größeren Reisemobilen.
Eine Preiskorrektur wird dann eher im Gebrauchtmarkt der mittleren bis älteren Nuggets zu erwarten sein.

Viele Grüße
Tmax

Nugget HD Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Fensterpaket + Heckfenster, abn. AHK Brink, 3.0 m Markise, 17" Brock RC 25 T, Thule G6 929, Drive Dressy Bezüge, Besatzung 2+2
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Elbdeern, Chrissi Schmitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2021 22:25 #5 von GB
GB antwortete auf Corona Preisentwicklung
Was soll denn das heißen "Der Westfalia-Ausbau kann nicht rabattiert werden"? Ich betrachte das als blöde Verkäuferausrede. Wenn irgendwelche sowieso halbseidenen "Vorschriften, Vereinbarungen" oder was auch immer Rabatte begrenzen, die man durch Tageszulassung umgehen kann, weil das Fahrzeug dann kein Neufahrzeug mehr ist, gilt das auch für die Ausstattung. Da passt ja auch die Redewendung dass man einen "für Blöd verkaufen will".
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2021 22:36 - 05 Apr 2021 22:38 #6 von Drei_im_Weggla
Drei_im_Weggla antwortete auf Corona Preisentwicklung
Mit der Tageszulassung will der Händler niemanden für blöd verkaufen. Eine Tageszulassung kann mehrere Gründe haben. z.B. müssen die Händler um in eine bessere Rabattgruppe zu kommen eine bestimmte Zulassungsstückzahl erreichen. Wenn da noch ein oder zwei fehlen, dann gibt es eine Tageszulassung. Meiner war auch eine Tageszulassung, da die Frist für Euro5 ablief. Hätte dann garnicht mehr zugelassen werden dürfen.

Die Tageszulassung ist für den Händler eine Notlösung, da das Fahrzeug für den Käufer kein Neuwagen mehr ist, beim Verkauf ist er nicht der Erstbesitzer und die Garantie beginnt zu laufen. Deshalb sind hier die Rabatte nochmals höher.

Auf was der Verkäufer den Rabatt gewährt ist für den Käufer eigentlich egal. Ich vergleiche keine Rabatte sondern immer den Endpreis.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 05 Apr 2021 22:38 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: GB, Sutti, Naplus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Apr 2021 23:34 - 05 Apr 2021 23:36 #7 von GB
GB antwortete auf Corona Preisentwicklung
Habe nicht gemeint, dass mit Tageszulassung die Kunden für blöd verkauft werden sollen. Die jetzige Rechtslage ist mir nicht geläufig. Rabattgesetze haben zumindest früher es praktisch verboten auf einen Neuwagen ohne weiteren Grund (wie z.B. Mengenrabatt) mehr als 3% zu geben. Darum wurden aus Neuwagen rechtlich Gebrauchtwagen mit Vorbesitzer gemacht, für die diese Beschränkungen dann nicht mehr galten. Meines Wissens haben aber EU-Vorschriften die Beschränkung von Rabatten weitgehend aufgehoben. Es soll aber noch Beschränkungen der Rabattgewährung in den Verträgen zwischen Vertragshändler und Hersteller geben, die aber auch durch die Tageszulassung und mind. 10km Fahrleistung aufgehoben sind. Das gilt aber dann für das ganze Fahrzeug und darum ist die Behauptung, dass auf den Ausbau kein Rabatt gewährt werden kann - für mich "Kunden für Blöd verkaufen".
VG GB

Nugget AD 11/2013 - 140 PS
Letzte Änderung: 05 Apr 2021 23:36 von GB. Grund: Konkretisiert
Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2021 00:42 #8 von IsiIsi
IsiIsi antwortete auf Corona Preisentwicklung
Hallo, Chrissi,

wir wollten uns zunächst auch einen gebrauchten Nugget zulegen.

Schon ca. 1 Jahr vor Corona hatten wir angefangen, uns danach umzuschauen und festgestellt, dass die auf dem Markt angebotenen Fahrzeuge im Verhältnis zu Alter, km-Leistung, etc., doch recht hochpreisig waren.

Nachdem wir uns nicht dazu durchringen konnten, einen derart ‚wertstabilen‘ gebrauchten Nugget zu kaufen - und die Preise durch die Pandemie offensichtlich weiter angeheizt worden sind - haben wir vergangene Woche bei einem Händler einen neuen Nugget Plus aus dem Vorlauf bestellt. Der Liefertermin soll Anfang Juli sein. Wir freuen uns riesig!

Nugget Plus HD | Chroma-Blau | 185 PS | Schaltgetriebe | zzgl. Verschiedenes | EZ 10/2021
Folgende Benutzer bedankten sich: Chrissi Schmitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Apr 2021 19:04 - 06 Apr 2021 23:19 #9 von Tmax
Tmax antwortete auf Corona Preisentwicklung
Hallo zusammen,

richtig, dass der Westfalia Ausbau nicht rabattiert werden kann ist die Darstellungsweise der Ford-Verkäufer, die ich wieder gegeben habe.
Warum sie das machen ist mir unklar, vielleicht besteht Westfalia darauf, vielleicht aus Image Gründen.
Den höheren Endpreis könnte man auch ohne den Hinweis auf Westfalia begründen, Ford gewährt seit dem Umstieg auf den Custom einen geringeren Rabatt, deswegen der höhere Endpreis als beim Vorgänger auf dem alten Transit.
Was im übrigen auch einer höheren Qualität und größerem Ausstattungsumfang in der Basisausstattung geschuldet ist.

Warum Ford dieses Spiel mit hohen Listenpreisen (UVP) und rabattierten Hauspreisen der Fordhändler treibt ist doch seltsam.
Keiner kauft einen Nugget zum Listenpreis.
Mittlerweile wird schon in Testberichten auf den hohen Preisnachlass beim Fordhändler hingewiesen.

Viele Grüße Tmax

Nugget HD Plus 12.2019, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik, Fensterpaket + Heckfenster, abn. AHK Brink, 3.0 m Markise, 17" Brock RC 25 T, Thule G6 929, Drive Dressy Bezüge, Besatzung 2+2
Letzte Änderung: 06 Apr 2021 23:19 von Tmax.
Folgende Benutzer bedankten sich: GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2021 00:19 #10 von DieDusel
DieDusel antwortete auf Corona Preisentwicklung
Ein Händler hat uns letztes Jahr auch einen Rabatt "nur" auf das Basisfahrzeug angeboten mit der Begründung, dass der Aufbau nicht rabattiert wird.

Gekauft haben wir bei einem anderen Händler mit Rabatt auf den Gesamtpreis. Wenn es interessiert, kann ich gerne nochmal nachsehen, wie es sich in der Rechnung bzw. Bestellung genau darstellt.

Ab Ende März 21: Nugget AD, EZ 2021, 130 PS, Schaltgetriebe, Farbe Weiß, Sichtpaket 3, Einparkassistent, Sitzheizung, Westfalia Markise, feste Anhängerkupplung, Fliegenschutztür (integriert)
Folgende Benutzer bedankten sich: GB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.