Ford Nugget Forum

Bauplan einer Trockentrenntoilette, die in das Toilettenfach des Nuggets passt

  • thie-mobile
  • thie-mobiles Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
21 Sep 2019 15:02 - 21 Sep 2019 16:50 #1 von thie-mobile
Liebe Nuggetgemeinde,
ich habe mit Hilfe des Einsatzes von Separett (Privy 500) eine Trockentrenntoilette gebaut, die mit Deckel in das Klofach des Nuggets passt und stelle hier Photos, Ma├če und ben├Âtigte Materialien ein, damit das Nachgebaut werden kann.

Die Ma├če der TTT sind in der Grundfl├Ąche 34,5cm x 41cm bei einer Gesamth├Âhe von 39cm

Ben├Âtigte Teile:
Separat Privy 500 als Trenneinheit und "Klosch├╝ssel" ca. 80ÔéČ
10l Kanister mit Mitteleinlauf, ca 10ÔéČ
10l M├╝lleimer, ca 10ÔéČ
Holz im Zuschnitt, Schrauben usw., ca 20ÔéČ

Gesamtkosten der Toilette ca. 120ÔéČ

Nugget HD 3.2017 130PS Euro 6 in frostwei├č - genannt: Chicken

Dieser Beitrag enth├Ąlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Sep 2019 16:50 von thie-mobile.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tiemo, sapajoca, reisenest, galli, frucht_gummi, norge, surfnugget, Busteam, champawe, der Roeser, musikus, crubi_10, andreas.kuepper, Nightowl, Tr├Ąumerin?, Bummler, GandalfMZ, mhutterer, pemic, Sugi80 und 5 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Sep 2019 15:12 #2 von surfnugget
Topp gemacht!!!
Funktioniert das Ganze ohne Entl├╝ftung / Ventilator / Abluftschlauch? Hast Du schon die Generalprobe gemacht? Wie ist die olfaktorische Belastung? Nach welcher Zeit ist die Fliegenpopulation unertr├Ąglich angewachsen???
(Die Fragen sind ernst gemeint! Angaben zur Notwendigkeit einer Absaugung werden im Netz sehr unterschiedlich bewertet.)

Womo-Historie: T3, T4 kurz, T4 lang, Sprinter Bj. 03, T5, Nugget Bj. 11, HD, Atlantikblau-metallic, 140PS
Seit 2018 Sprinter 316 - WOMO-Ausbau mit Bad, Dieselstandheizung incl. Hei├čwasser, 100W Solar, 5 Betten, elektr. Hubbett, K├╝hlbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thie-mobile
  • thie-mobiles Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
21 Sep 2019 15:24 - 21 Sep 2019 15:36 #3 von thie-mobile
Die Grundfl├Ąche der Toilette:


Die Grundplatte, sowie die obere Platte, auf der die Klosch├╝ssel aufliegt besteht aus einer 9mm Siebdruckplatte
Die obere Platte muss eine gro├če ovale Aussparung erhalten, so dass der Trenneinsatz hier aufliegen kann:


Grundplatte und obere Platte werden an den sechs Ecken mit einem 3x3 cm starken Holzstab auf Abstand gehalten. Hier habe ich mit einer Oberfr├Ąse Aussparungen eingefr├Ąst, die die 4mm starken Seitenplatten aus Sperrholz aufnehmen:


Die Klobrille besteht aus einer 10mm starken Sperrholzplatte und der Deckel aus 4mm starken Sperrholz:


Damit der Trenneinsatz und die Klobrille nicht verrutscht habe ich 3 Imbusschrauben in die Obere Siebdruckplatte geschraubt, so das die K├Âpfe als Stifte sowohl den Trenneinsatz als auch die Klobrille fixieren. Auf Scharniere habe ich sowohl bei der Klobrille als auch beim Deckel verzichtet, alles ist nur aufgelegt und jeweils gegen Verrutschen gesichert. Der Deckel wird mittels Druckkn├Âpfe und Hosenband dicht auf die Toilette "gepresst" um den Geruch im Klo zu halten.


Die Konstruktion der Toilette ist insgesamt so simpel wie m├Âglich gehalten. Der Urintrichter der Trenneinheit m├╝ndet direkt im 10 l Kanister, die ├ľffnung ist mittels eines Kunststoffeinsatzes soweit wie m├Âglich rund um den Trichter abgedichtet. Damit die H├Âhe passt muss leider das Gewinde der Kanister├Âffnung abgeschnitten werden. Insgesamt so ca 2 cm. Der Rand der stehenbleibt ist aber noch so hoch, dass der Tragegriff des Kanister benutzt werden kann. Verschlossen kann er aber nur noch durch einen Stopfen werden, was mir aber f├╝r den kurzen Weg bis zum Entleeren absolut reicht.

Statt einer Holzplatte habe ich an einer Seite der Toilette eine 4mm starke Plexiglasplatte eingef├╝gt, so dass ich von au├čen den F├╝llstand des Urinkanisters sehen kann, sonst m├╝sste ich die Trenneinheit hochnehmen:


Kanister und M├╝lleimer passen so gerade in den Korpus, beide k├Ânnen nicht verrutschen. Auch beim M├╝lleimer musste ich den Rand oben etwas ausschneiden, damit der Urintrichter passt. Genrell war es etwas m├╝hsam einen passenden Eimer zu finden. Letztlich bin ich im Baumarkt f├╝ndig geworden. Ein 10l M├╝lleimer mit ungef├Ąhr rechteckiger Grundfl├Ąche, ca.21x15 und 30cm hoch, der oben eigentlich so einen Schwingaufsatz hat.

Nugget HD 3.2017 130PS Euro 6 in frostwei├č - genannt: Chicken

Dieser Beitrag enth├Ąlt Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Sep 2019 15:36 von thie-mobile.
Folgende Benutzer bedankten sich: giorgio, xxl_tom, RaD, galli, RudiRadlos, werner_krauss, norge, KTM, Busteam, Lambalgen, Monasterium, der Roeser, Tr├Ąumerin?, Bummler, GandalfMZ, mhutterer, bakasana, b0a60bf23e8f217cc175c8df63d12527, danmo, Guenni60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thie-mobile
  • thie-mobiles Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
21 Sep 2019 15:29 - 21 Sep 2019 15:39 #4 von thie-mobile
Hallo Surfnugget,
Der Langzeittest steht noch aus, aber an einer Absaugung t├╝ftel ich aktuell schon. Den flexiblen Schlauch habe ich schon. Meine Idee ist es, diesen mit einem 80mm L├╝fter und mit einem Aktivkohlefilter versehen an die Zwangsentl├╝ftung anzuschlie├čen, die in dem Klofach des Nuggets an der D S├Ąule zu finden ist (beim Nugget ab 2014 ist ein schwarzes L├╝ftungsgitter ├╝ber ein gro├čes Loch in der D-S├Ąule geknipst. Die D S├Ąule selber Entl├╝ftet nach au├čen nur wenige cm weiter oben hinter den R├╝cklichtern.

Platz f├╝r diese Konstruktion sollte noch sein, aber aktuell komme ich nicht zur Umsetzung der Ma├čnahme.
Dokumentiere ich dann nat├╝rlich auch an dieser Stelle.

Gru├č
Thiemo

Nugget HD 3.2017 130PS Euro 6 in frostwei├č - genannt: Chicken
Letzte Änderung: 21 Sep 2019 15:39 von thie-mobile.
Folgende Benutzer bedankten sich: surfnugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2019 09:52 #5 von Holgi
Moin,
wichtig f├╝r Nachbauer w├Ąre noch ein Detailfoto, wie Du den ├ťbergang Separett zum Kanister gel├Âst hast. Danke!
LG
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • thie-mobile
  • thie-mobiles Avatar Autor
  • Offline
  • Silber Nugget
Mehr
02 Okt 2019 20:11 - 03 Okt 2019 07:53 #6 von thie-mobile
Hallo,
hier noch die Erg├Ąnzung zum ├ťbergang Trichter-Kanister:
Die Abdichtung des ├ťbergangs von der Trenneinheit zum Kanister erfolgt ├╝ber einen Weichplastikstopfen in der Kansiter├Âffnung, den ich so zugeschnitten habe das er einigerma├čen eng am Trichter anliegt. Auf dem zweiten Bild kann man diesen sehen (leider hat er die selbe Farbe wie der Kanister - wei├č transparent). Der Stopfen wird fast ├╝berall maximal gro├č ausgeschnitten, nur zur Vorderseite der Toilette bleibt ein ca. 2 cm breiter Rand stehen.
Der Stopfen kommt aus einem Deckel den es z.B. bei Fritz Berger gibt: "Schraubring mit Staubkappe"

Gru├č
Thiemo

Nugget HD 3.2017 130PS Euro 6 in frostwei├č - genannt: Chicken
Letzte Änderung: 03 Okt 2019 07:53 von thie-mobile.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Dez 2019 16:02 #7 von danmo
Hi, ich werde mir solch eine Toilette auch bauen.
Gibt es schon mehr Erfahrungswerte bzgl. der Absaugung?

Hab schon dran gedacht evtl. einen kleinen Sortimo L├╝fter in das Toiletten-fach einzubauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 07:53 - 19 Dez 2019 07:56 #8 von Holgi
Moin,
Du musst keinen Sortimo-L├╝fter kaufen. Ein handels├╝blicher 12V PC-L├╝fter tut es auch. Das Problem(chen) ist nur, wohin Du l├╝ften willst. Du brauchst Abluft nach drau├čen...
Bei einer Trockentrenntoilette, die in das Toilettenfach des Nuggets passt, hast Du das Problem, dass Du evtl. einen ellenlangen Schlauch hast wegen der Mobilit├Ąt (raus aus Fach und wieder rein).
Ansonsten lies Dir mal den Trockentoilettenthread durch : Alternative zum Porta Potti
LG
Holgi

Dedicated to Purpose beyond Reason
Z.n. T2b, Toyota HiAce, T4, Transit Kasten und 10er Nugget HD. Jetzt Cleverly 540, 140 PS
Letzte Änderung: 19 Dez 2019 07:56 von Holgi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 08:03 - 19 Dez 2019 08:16 #9 von galli
Beim alten Nugget w├╝rde ich den L├╝fter nicht in die Toilette, sondern dahinter ins Abluftgitter der Fahrgastraumentl├╝ftung (oder in die Verkleidung darunter) setzen.


.. das schwarze Gitter oben

Dahinter gehts nach unten und via Stu├čf├Ąngersch├╝rze nach draussen.
W├Ąhrend der Fahrt reicht ├╝brigens die Fahrzeugbel├╝ftung auf Stufe1. Um Geruch rauszubringen brauchts nur einen minimalen Luft-Volumenstrum. Entscheidend ist, dass er konstant die richtige Richtung hat (von innen nach aussen).

Wo genau die Entl├╝ftung im custom ist weiss ich nicht, mit Sicherheit im Bereich D Saule! (nur ggf etwas h├Âher?)

Dieses Bild ist f├╝r G├Ąste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, davor 2 AD-Nuggets, BJ13 125PS ├ś7,2L/100km und BJ10 140PS ├ś7,6L/100km

Dieser Beitrag enth├Ąlt einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 19 Dez 2019 08:16 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2019 10:41 #10 von danmo
Das klingt ja super. Wenn es dort eh nach Au├čen geht reicht ein minimal drehender L├╝fter an der Stelle v├Âllig aus. Denke es macht dann auch Sinn die Toilette nicht wie oben beschrieben v├Âllig Luftdicht zu verschlie├čen. Sondern f├╝r den Fall, dass die Toilette im Fach steht eine L├╝ftungsklappe in der Toilette auf H├Âhe des L├╝fters zu integrieren. Denke, dass ganz ohne solch eine Bel├╝ftung die Feuchtigkeit innerhalb des Klos stark ansteigt.
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia ÔÇ×NuggetÔÇť-Umbau ist ein Camper Van in den Au├čenma├čen vergleichbar dem┬áVW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und g├╝nstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erh├Ąltlich) ausgestattete Van verf├╝gt ├╝ber ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten gro├čen Betten, gro├čer Sitzgruppe und praktischer L-K├╝che. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen L├Ąngen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer L├Ąnge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer L├Ąnge von 5.34m besticht durch gr├Â├čeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erh├Ąltlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die gro├če L-K├╝che im Heck, 5 Sitzpl├Ątze, 4 Schlafpl├Ątze, die breite R├╝cksitzbank mit vollwertigen drei Sitzpl├Ątzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die gro├čz├╝gigen Betten mit Ma├čen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten R├╝cksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten w├╝rden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter H├Âhe f├╝r Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettw├Ąsche auch liegen bleiben darf, verf├╝gt daf├╝r aber ├╝ber ein Ausma├č von 200cm L├Ąnge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erh├Ąltlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner H├Âhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter ger├╝stet und bietet eine enorme Stehh├Âhe ├╝ber den gesamten Wohnraum. F├╝r einen Campingbus mit den kompakten Ma├čen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgef├╝hl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) l├Ąsst sich im Schrank verstauen und mitf├╝hren. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra f├╝r den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm gr├Â├čeren L├Ąnge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Sp├╝lung, ein zus├Ątzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu l├Ąsst sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m L├Ąnge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit h├Âherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallr├Ądern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebet├╝r, K├╝hlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr k├Ânnt eine Kaufanfrage f├╝r einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterst├╝tzt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim gr├Â├čten Ford Nugget H├Ąndler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat f├╝r alle W├╝nsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langj├Ąhrige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt nat├╝rlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage