Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

question-circle Frage Erstausrüstung Nugget

Mehr
10 Sep 2019 22:29 - 10 Sep 2019 22:41 #1 von bacboy
Erstausrüstung Nugget wurde erstellt von bacboy
Moin Nuggetfreunde,

wie sich sicherlich hier schon einige denken können, habe ich es nun auch getan,
ich habe mir einen gebrauchten Nugget HD BJ.2018 gekauft :)

Da es für mich schon bald auf die erste Tour geht, benötige ich natürlich das ein oder
andere an Inventar und bei der Findung, in den Fluten an Zubehör, bräuchte ich Eure Unterstützung.
Vieles konnte ich schon mit Hilfe des Forums per Suchfunktion finden, aber bei einigen Dingen benötige ich Euren Erfahrungsschatz.

- ADAC-Plus Mitgliedskarte
- 20m Außenkabel aufgerollt
- Blauer CEE-Eingangsstecker in die Nugget-Dose mit Kupplung für deutschen 230V Stecker (vorhanden)
- 2,8 kg blaue CampingGaz Flasche
- Starthilfekabel
- 2 Rettungswesten 1.Hilfekasten u. Warndreieck
- ein Set KFZ Sicherungen
- Rolle Panzerklebeband
- Taschenlampe incl. Batterien
- Falt-Spülschüssel von Ortlieb
- Klappspaten und Porta-Potti
- Wäscheleine
- Müllbeutel
- Küchenhandtücher

Habt Ihr Empfehlungen für:

1) Faltkanister mit Stutzen zum Füllen des Tanks
2) Blaues Gegenstück von 230V-Kupplung auf CEE-Stecker für den Campingplatz
3) Was nutzt Ihr denn für die Westfalia Markise zum Abspannen/Sichern beim Sturm? Geht das Set: www.lila-bus-shop.de/Markisen/Zubehoer-M...Down-S--schwarz.html
4) Haken für die Markise - Gehen die: www.lila-bus-shop.de/Markisen/Markisen-F...o/Haken-Markise.html
5) Werkzeugkoffer notwendig?
6) Hammer für Heringe (Eignet sich hier ein Gummihammer besser?)
7) 2 Auffahrkeile
8) Toastaufsatz für den Gaskocher
9) Hocker als Einstiegshilfe - Geht der von Ikea: www.ikea.com/de/de/p/foersiktig-kinderho...LvD_BwE&gclsrc=aw.ds
10) Feuerlöscher
11) Abschleppseil mit geeigneter Zugkraft +3,5t
12) Töpfe / Pfannen
13) Besteck
14) Teller / Schüsseln / Becher / Gläser
15) Kaffeemaschine: www.amazon.de/Bialetti-Moka-Express-Tass...s%2Caps%2C244&sr=8-3
oder gibt hier bessere Alternativen?

Besten Dank für Euer Feedback und Hilfe!

Achso, falls Euch noch was einfällt, dann freu ich mich natürlich über den einen oder anderen Tipp ;)

Beste Grüße, Ole
Letzte Änderung: 10 Sep 2019 22:41 von bacboy.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 07:52 #2 von galli
galli antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Meine Empfehlung zu deiner Liste.
Das kabelgegenstück Schuko auf CEE ist vor allem für Italien sinnvoll.
und....
Nimm das Dometic Potti wegen der bequemeren Sitzhöhe und doppeltem Fassungsvermögen und lass Klappspaten, Kaffeemaschine und Heringe samt Werkzeugkoffer besser zuhause....du wirst mehr drüberstolpern als sie zu brauchen.....

M. E. urlaubt es sich etspannter, wenn man (auf der ersten Tour) ggf. eine Liste anlegt was fehlt, anstatt unnötiges Geraffel hin und herzuräumen

Warum?

Ganz einfach:
fehlendes kann (wenn es sehr fehlt) unterwegs propblemlos angeschafft werden, denn Einkaufen geht überall.
Überflüssige Ausstattung wirst du dagegen vermutlich nicht gleich unterwegs entsorgen wollen.....
Darüber hinaus bereichern doch gerade die unerfüllten Wünsche..... ,.. weil sie unsere Phantasie trainieren.....

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax, Dero, Ide, bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 09:11 #3 von Audax21
Audax21 antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Hallo Ole,

Glückwunsch zum Kauf!

Klappspaten und Werkzeugkoffer würde ich auch zuhause lassen. Ebenfalls das Abschleppseil (wo willst Du mit dem Nugget hinfahren??).
Ohne Kaffee würde ich allerdings auch nicht fahren! ;-)

Zu folgenden Dingen kann ich was sagen / empfehlen:
7) Auffahrkeile: Ich hab die hier genommen und die haben sich in den ersten Fahrten super bewährt:
smile.amazon.de/dp/B00CJFUIN8/ref=cm_sw_...t_dp_U_gRjEDbJWYB3ZF
9) Wenn Du noch gelenkig bist :-) würde ich den Hocker daheim lassen
12) Töpfe/Pfannen: Ich wollte kein beschichtetes Aluzeug und hab das genommen:
smile.amazon.de/dp/B0187NRO28/ref=cm_sw_...t_dp_U_PVjEDb2E99SEW
13) Besteck haben wir einfaches von Ikea
14) Melamin-Geschirr und Gläser habe ich mir ebenfalls was einfaches von Amazon rausgesucht. Link funbktioniert leider nicht, da nicht mehr verfügbar. Aber da gibt es genügend günstige Alternativen.
15) Die Bialetti Espresso-Kanne würde ich auch nehmen.

Viel Spaß bei der Fahrzeugausstattung!

Grüße

Chris

Nugget AD 05/2019 Facelift, mit allem ohne Automatik
170PS Chroma blau
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 09:14 #4 von Nug
Nug antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Hallo Ole,
das ist ein weites Feld... und muss immer individuell beantwortet werden.
Anders als Galli schleppe ich z.B. immer einen Werkzeugkoffer mit mir, was aber daher kommt, dass ich dauernd bei Freunden und Verwandten etwas reparieren muss.
Statt eines Feuerlöschers habe ich eine Löschdecke in der Küche liegen. Das beruhigt und braucht kaum Platz.
Kaffeemaschine wird von vielen geschätzt, wäre mir aber zu sperrig und zu kompliziert (braucht 230 Volt!). Ich mach Espresso in der klassischen Kanne und Kaffee wie früher mit dem Papierfilter (Entsorgung ohne Kaffeesatz im Abwassertank möglich!). Beides auf Gas. Aber dazu gibt es lange, lange Diskussionen in allen Reiseforen.
Ganz ohne Heringe geht es nicht, denke ich, denn wie soll man die Markise abspannen? Mir genügen dazu aber gewöhnliche Zeltschnüre. Den Sinn eines Gummihammers gegenüber einem Metallhammer habe ich noch nie verstanden.
Im Campingbus gilt die Devise: Weniger ist mehr!
Bei den Sicherungen übrigens sind etliche ganz seltene Mini-Sicherungen. Ich will schon lange ein Sortiment zusammenstellen, hab´s aber noch nicht getan.
Viel Freunde mit dem Nugget!
Heinrich

HD 2 Liter 170 PS Automatik Baujahr 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy, Ichbinsnur1076

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 09:44 #5 von Trialer
Trialer antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Also,

anstelle Einstiegsstufe habe ich 'ne kleine Eurobox von Auer mit Siebdruckplatte als Deckel, da liegen dann auch Abspannset für Markise, Heringe, Hammer, kurzes Stromkabel, Fußluftpumpe usw. drin.

Bzgl. Keile bin ich großer Fan der Camperjack Luftkissen, die haben den Vorteil, dass man nicht mit den Keilen hin- und herrangieren muss sondern sich vorher einmal (z.B. mit WomoSet auf dem iPhone - für Androiden gibt's auch was) anguckt, wo die Keile hinmüssen, dann die Kissen hinlegt, drauffährt und dann hochpumpt. Und sie sind erheblich platzsparender und leichter als Auffahrkeile mit vergleichbarem "Ausgleichsbereich". Dafür aber auch leider nicht ganz günstig.

Toastaufsatz ist klasse und sollte StAN-Material werden ;)

Pfeifkessel hab ich noch einen dabei, für Heißwasser - kann man aber auch mit'm normalen Topf machen.

9,96l/100km, EZ 10/2012, 140 PS, HD, SR 235/55/18
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 10:09 #6 von grizu
grizu antwortete auf Erstausrüstung Nugget

Nug schrieb: Bei den Sicherungen übrigens sind etliche ganz seltene Mini-Sicherungen. Ich will schon lange ein Sortiment

Das kann ich übrigens bestätigen. Ich kam auf einer Reise auf die super Idee die Zeit doch zu nutzen mal eine Rückfahrkamera einzubauen und hab dabei die Sicherung der Fahrerhausbeleuchtung geschrottet. Das sind die kleinen Sicherungen. Ich hatte natürlich nur große dabei, die braucht man aber nur für den hinteren Sicherungskasten mit den Westfalia Sicherungen.
Die kleinen gibt es zu Not aber an der Tanke oder im Baumarkt. Vorrübergehend hatte ich mir ausgeholfen indem ich die Sicherung für die Nebelschlussleuchte geklaut habe.

Um zum Thema zurückzukommen: Ich hab noch eine Ersatztauchpumpe dabei. Ab einem gewissen Alter gehen die gerne mal im ungünstigsten Moment kaputt. Kosten aber online nicht viel und nehmen nichrt viel Platz weg.

HD 2010, 140PS, Luftfederung, 18", Katze an Board, 180Ah LiFePo4
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 10:55 #7 von Torti
Torti antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Hallo,
wenn die Markise mal unbeaufsichtigt ist, wird die mit stabilen Erdnägeln und 8mm Reepschnur gesichert

Das gibts auch beides im Baumarkt.
Zusätzlich kommt zur Fixierung in jedes Markisenbein ein normaler Hering.
Ich habe es schon mehrfach erlebt, dass eine Windböe aus dem Nichts kommen.

Bei den Erdnägeln erübrigt sich die Frage ob Gummihammer, oder Fäustling.

Die faltbare Trittstufe finde ich ganz sinnvoll um in die Küche einzusteigen.
Während der Fahrt ist die hinten rechts am Porta-Potti Schrank befestigt, und somit sofort greifbar, wenn man die Heckklappe öffnet.

Wir haben uns eine CEE-Winkelkupplung mit Schukosteckdose geholt.
So kann man draussen den Wasserkocher bzw. eine Lichterkette anschließen.

Gruß
Torsten

unser erster Nugget, vorher mit der Familie im Zelt unterwegs :-)
Nugget HD Polarsilber EZ 2017, 170PS, Sicht 3 + Audio 40, Besatzung 2+2
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 11:16 #8 von allroad
allroad antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Moin.
Werkzeug braucht man kaum noch mal. Wir haben nur 2 Schraubendreher einmal Kreuz und einen Schlitz der gleichzeitig 12 Volt Prüflampe ist. Eine Zange und einen Teleskop Radschlüssel. Dazu noch einen Torx T 40 um zur Not an die Sicherungen unter dem Sitz zu kommen. Starthilfekabel solltest du nur mit nehmen wenn du genau weißt was du machst. Ansonst kann man damit sehr viel Schaden anrichten wenn man es falsch anklemmt. Und zur Not lieber den ADAC rufen.

HD 2015 Ernst & Susanne
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
11 Sep 2019 11:17 - 11 Sep 2019 11:17 #9 von Drei_im_Weggla
Drei_im_Weggla antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Es gibt einen Campinghammer, der einen Alu-Stiel und hinten eine Haken zum Heringe ziehen hat. Finde ich ganz praktisch.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 11 Sep 2019 11:17 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2019 12:28 #10 von Nug
Nug antwortete auf Erstausrüstung Nugget
Eines fällt mir noch ein: Eine Sammlung von Euromünzen. Manchmal schlucken die Parkautomaten an Stellplätzen mehr als man gewöhnlich im Geldbeutel mit sich führt.
Heinrich

HD 2 Liter 170 PS Automatik Baujahr 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: bacboy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.615 Sekunden