Ford Nugget Forum

Reifenspezifikation / Breite

Mehr
26 Nov 2013 08:31 - 26 Nov 2013 08:36 #11 von galli
galli antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Vielen Dank für eure bisherigen Einschätzungen.
Hab mir die COC erstmal kopiert, die kommt ins Auto!
@jübe
die Liste hab ich (seinerzeit glaube ich sogar auf einen Link von dir).
Mein neuer Nugget(steht momentan noch beim Karrosseriebetrieb wegen Hohlraumvers) hat auf Nachfrage bei MGS die ganz normalen 195-Serienpantoffeln drauf und die behalte ich dann auch.
Also ist mit der CoC alles abgedeckt!
Was mich irritierte, war der Eintrag von 185/75R16 in der Zul-Be. I also Reifen die gar nicht so ausgeliefert werden!
3cm mehr Bodenfreiheit contra weniger Durchzug wegen größerem Radumfang ist aus meiner Sicht nicht ganz leicht abzuwägen-zumal ich den 125PS Nugget ja erstmal richtig kennenlernen muß. Geld ausgeben werd ich jedenfalls nicht dafür.
Nur hab ich eben beim ummelden "geschlafen" und den falschen Eintrag erst hinterher bemerkt.
Aber ich bin ja auch als Spritsparer bekannt, wenn also größere Räder dann die 185-er, (auf schmalen schlappen rollt sichs leichter).
Meine Anfrage ob denn die eingetragenen Reifen auch ausgeliefert werden könnten wurde vom Händler verneint.
Die Optik ist mir bei dieser Überlegung übrigens ziehmlich "Käse"

Gruß til

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Letzte Änderung: 26 Nov 2013 08:36 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Nov 2013 19:02 #12 von JüBe
JüBe antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Hallo Til,

stimmt, das hatte ich glaube irgend wann mal verlinkt oder so.

Grüßle Jürgen
AD, Bj 2010 es war eine schöne Zeit, die ich nicht vermissen will.
Jetzt ist es ein Challenger 278 EB Mageo, natürlich mit einem Transit drunter und einer Dieselstandheizung drin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2019 13:00 - 29 Nov 2019 13:13 #13 von Tom Shanks
Tom Shanks antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Möchte das für eine Frage auch hochkramen, es geht um Winterreifen:

Im COC steht: 215/65 R16C 109R/107 T

Verstehe ich das richtig, dass 215/65 R16C 109R/107 R auch geht? Da der Buchstabe m.W. die zugelassene Höchstgeschwindigkeit anzeigt, T für 190 steht und R für 170, was also für einen 130 PS Nugget HD dicke ausreichend ist? Der Reifenhändler meinte jedenfalls, das seien die richtigen Schlappen und alles bestens. Die in den Papieren eingetragene Vmax ist 165.

Habe hierzu noch das gefunden:

"Geschwindigkeitsindex von Winterreifen
Im Prinzip gelten auch für Winterreifen die Geschwindigkeitsindex-Klassen wie für Sommerreifen. Jedoch gibt es hier eine Sonderregelung. Der Geschwindigkeitsindex kann nämlich unterschritten werden. Allerdings muss dafür sichergestellt sein, dass

die zulässige Höchstgeschwindigkeit vom Reifen gut sichtbar für den Fahrzeugführer am Armaturenbrett angebracht ist und dass
eben diese Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten wird.
Die Ausnahmeregelung für Winterreifen ist in der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) Paragraph 36 geregelt. Sie gilt natürlich nicht für Sommerreifen, denn im Winter ist davon auszugehen, dass hohe Geschwindigkeit
en ohnehin vermieden werden. Dem Fahrer wird also eine besondere Verantwortung übertragen."
Quelle: www.bussgeld-info.de/geschwindigkeitsind...ragfaehigkeitsindex/

🤙🏄‍♂🧘‍♂ - Nugget HD 2019, Chroma Blau, 130 PS, feste AHK mit abklappbarem Thule 929 Träger, Sicht 3, Audio 24, Hochdachträger, Zölzer Kanu/Surfträger
Letzte Änderung: 29 Nov 2019 13:13 von Tom Shanks.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2020 12:43 #14 von Mosto
Mosto antwortete auf Reifenspezifikation / Breite

Tom Shanks schrieb: Möchte das für eine Frage auch hochkramen, es geht um Winterreifen:

Im COC steht: 215/65 R16C 109R/107 T

Verstehe ich das richtig, dass 215/65 R16C 109R/107 R auch geht? Da der Buchstabe m.W. die zugelassene Höchstgeschwindigkeit anzeigt, T für 190 steht und R für 170, was also für einen 130 PS Nugget HD dicke ausreichend ist? Der Reifenhändler meinte jedenfalls, das seien die richtigen Schlappen und alles bestens. Die in den Papieren eingetragene Vmax ist 165.


Deine Auffassung ist richtig....was ich pannend finde ist, dass bei deinem 130 PS Nugget eine Vmax von 165 eingetragen ist. Bei meinen 155 PS ist es eine Vmax von 157..

Nugget, schwarz, EZ 2016, HD, Schalter, 155PS, Markise, AHK, Heckträgerbox und noch einen kleinen WoWa.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jan 2020 14:47 #15 von krümel
krümel antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
130 PS Nugget HD mit Automatik = 160 KM/h Vmax eingetragen im Schein.

2018er Nugget mit 130 Pferdchen und Automatik in Titan-Grau

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bestellt: Nugget+, wieder mit 130 PS und AT, diesmal in Kürbis-Orange

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2022 13:00 #16 von Campinorod
Campinorod antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Hallo,

ich ziehe dieses Thema nochmal hervor. Ich habe Allwetterreifen mit 235/55 R17 im Blick. Jetzt wollte ich nachschauen, ob die in der CoC ausgeführt sind. Dort sind aber nur die beiden Größen wie auch in der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen (215/65R16C 109/107R + 85/75R16C 104/102S).

Die o.g. Ziffern 32 & 50 gibt es in meiner CoC gar nicht. Daher habe ich meinen Fordhändler angeschrieben und dieser hat mir geantwortet:

"Wie in den COC Papieren zu sehen ist, ist die Hauptreifengröße: 215/65R16C 109/107R. Und als alternativ Reifengröße: 185/75R16C 104/102S  (für Winterräder mit Schneekettenfreigabe).

Somit gibt es die Reifengröße 235/55R17 nicht zulässig. Bzw muss dann durch den TÜV eingetragen werden."


Hat einer von euch das auch so oder habt ihr alle mehrer Alternativen in der CoC eingetragen?

Ich habe mal meine CoC zum Vergleich angehängt.

Danke schonmal!

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jan 2022 14:54 - 07 Jan 2022 19:37 #17 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
………….
Der Geschwindigkeitsindex kann nämlich unterschritten werden. Allerdings muss dafür sichergestellt sein, dass
die zulässige Höchstgeschwindigkeit vom Reifen gut sichtbar für den Fahrzeugführer am Armaturenbrett angebracht
………………

Eben aus diesem Grund habe ich den Aufkleber gekauft.
Ist gerade gekommen.
Die neuen Winterreifen haben nur „Q“ = 160
Schneller läuft die Möhre eh nicht.

Noch etwas zu Winterreifen:
Ab 2024 muss das Alpine-Symbol auf dem Reifen sein.
Es gibt bis dahin eine Übergangsfrist.
3PMSF Symbol.

LG, Maddin


Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2015 EZ 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 07 Jan 2022 19:37 von Dolomiti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
07 Jan 2022 21:26 #18 von Naplus
Naplus antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Aus deinem Profil geht ja hervor, dass du einen N+ HD fährst. Der braucht wegen der Hinterachslast (2015kg) Reifen mit einem Lastindex von min. 109.

Die 235/55 r17 gibt es nicht mit diesem Lastindex. Da müsstest du 235/60 r17 nehmen.

Gruß Markus > Meine Umbauten < :)
Nugget Plus HD, 185PS Aut., Euro6d (36AP), EZ 2.21, 17" Loder Bolzano, Conti VanContact 4S 235/60R17C, AD Trittstufe ESEK, 3m Thule 5200, Goldschmitt LFW, SPACCER, MaxxFan, Snipe 4, LiFePO4 210Ah, Fiedler Motorradträger 200kg
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax, Campinorod

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2022 19:22 #19 von Campinorod
Campinorod antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Hi Naplus,

durch deine Antwort kamen mir zwei neue Fragen:

Die von dir empfohlenen 235/50 r17 stehen nicht in der CoC, also müsste ich die dann einzeln abnehmen lassen, richtig?

In der CoC ist ja die Größe 85/75R16C 104/102S zugelassen. Also ein deutlich niedriger Lastindex. Gibt es dafür eine Erklärung?

Danke vorab!

Gruß,

Snoopy: N HD+, schwarz, 130 PS, Automatik, AHK, Fenster-Paket, Sicht-Paket 3, Schlechtwege-Paket 2, Markise (3m)
eingebaute (Forum-)Hacks:
Wassertanköffner, Einlegebretter Toi-Schrank (Stebo), Abdeckung Toi (KlausMeyer), Zurrösen Ladungssicherung, Abdeckung Wasserhahn, uvm kleine Details

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2022 23:04 #20 von kastala
kastala antwortete auf Reifenspezifikation / Breite
Hallo,
soll bestimmt 185/75 R 16C heißen?
Wenn die 104 (= 1.800Kg) die Achslasten in den Fzg-Papieren abdecken ist das o.k.
Wenn nicht, ist das ein Fehler in den CoC

Gruß
Axel
im Vorlauf = Nugget+AD 185PS/Pyrit-Silber + Schalter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage