Ford Nugget Forum

Das leidige Rostthema... - Entscheidungshilfe gesucht!

Mehr
08 Okt 2020 08:51 - 08 Okt 2020 08:52 #11 von Dr.Hasenbein
Oh, Danke für das Lob :) Ja, unserer war aber auch wirklich außergewöhnlich gut erhalten. Hatte eben auch vor uns kaum Winter gesehen. Wenn es geht berichte doch mal zwischendurch mit Fotos. Ich guck sowas immer gerne an.

2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt Clever Vario Kids 2020 auf Citroen Jumper
Letzte Änderung: 08 Okt 2020 08:52 von Dr.Hasenbein.
Folgende Benutzer bedankten sich: reisenest, Fischbrötchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Feb 2021 21:03 #12 von Rainar
Ich habe den Forumsbeitrag mit Interesse gelesen.
Mich würde der aktuelle Stand interessieren?
Ist der Nugget schon zurück? Seid ihr mit der Arbeit zufrieden?

Hintergrund meiner Frage.
Unser ist BJ 96 und hat auch Rostprobleme - und man kümmert sich ja um Familienmitglieder. :-)
Daher, wenn die Arbeit des Lackierers zu empfehlen ist (und er noch einmal so eine Arbeit annimmt) würde, ich mir überlegen meinen Ende 2021 auch nach Krakau zu fahren um ihn "überholen" zu lassen.

Würde mich über ein Update freuen.

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fischbrötchen
  • Fischbrötchens Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
23 Feb 2021 20:38 #13 von Fischbrötchen
Hallo,
unser "Fischbrötchen" steht noch in Krakau. Der Nugget ist nur von März bis Oktober zugelassen, wir haben ihn im Oktober 2020 hingefahren und wollen ihn - sofern es Corona zulässt - im März 2021 wieder abholen.
Bisher haben wir nur ein paar Fotos bekommen, aber da der Mensch keine Werkstatt hat, in die der Nugget reinpassen würde, legt er sich erst wieder unter das Auto, wenn es wieder etwas wärmer wird.
Wir warten also auch gespannt - ich werde berichten, sobald der Nugget wieder bei uns ist.
Viele Grüße

vom mintgrünen Peugeot Expert mit Burow-Ausbau getrennt, nun zu fünft im grauen Nugget BJ. 2003, 125PS, HD
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, werner_krauss, norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Feb 2021 14:25 #14 von Rainar
Hallo Fischbrötchen,
Danke für das Update!
Ich bin gespannt wie das Ergebnis wird. Vor allem was die Jungs mit dem Übergang zum Hochdach gemacht haben.
Und natürlich, was der Spaß dann gekostet hat.

Nur mal grob zu meinen bisherigen Kosten.
Pro Jahr stecke ich im Durchschnitt 1200€ an Reperaturen in den Wagen (gekauft 2011).
Ich möchte nicht wirklich darüber nachdenken ob sich das lohnt oder nicht.
Wir genießen einfach die Möglichkeit sich Freitag früh für einen Wochendausflug an die Ostsee zu entscheiden.

Größte Posten:
- 2012 (Rost): 2300€
- 2015 (Dieselpumpe): 3500€
- 2020 (Bremsen/Federung): 1600€
Ansonsten immer wieder diverse Rost-/ sonstige Reparaturen, die sich dennoch summieren.
Frei nach Markus:
"der Tankwart (Werkstattwart) ist mein bester Freund
hui wenn ich komm wie der sich freut"

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fischbrötchen
  • Fischbrötchens Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
26 Feb 2021 21:19 #15 von Fischbrötchen
Hallo Rainar,
ja, wir kommen auf ähnliche bzw. noch höhere jährliche Reparaturkosten. Bei uns hat v.a. das Zweimassenschwungrad, die Kupplung, die Servopumpe und der Turbo reingehauen.... Man fragt sich schon, warum man so viel Geld in ein Auto steckt, was wir im Alltag wirklich kaum benutzen und 5 Monate des Jahres in einer Scheune verbringt. Aber wenn wir dann unterwegs sind und wenn die Kinder gerade in letzter Zeit sich häufig die vielen Urlaubsfotobücher herausholen und erzählen, was sie alles im Fischbrötchen erlebt haben und was sie noch erleben möchten, dann ist es das doch wert.... Freut mich auf jeden Fall zu lesen, dass noch mehr Menschen mit den alten Kisten rumdüsen.... Ich geb ein Update, sobald ich eins bekomme. Viele Grüße
Fischbrötchen

vom mintgrünen Peugeot Expert mit Burow-Ausbau getrennt, nun zu fünft im grauen Nugget BJ. 2003, 125PS, HD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fischbrötchen
  • Fischbrötchens Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
30 Mär 2021 22:42 #16 von Fischbrötchen
Hallo,
ein kleines Foto-Update. Unser Nugget ist immer noch in Krakau und jetzt sieht es erstmal so aus, dass die Pandemie uns auch noch eine Weile an der Anholung hindert. Von daher kann sich die Rostentfernung noch etwas hinziehen. Das waren die letzten Fotos.
Sehnsuchtsvolle Grüße

vom mintgrünen Peugeot Expert mit Burow-Ausbau getrennt, nun zu fünft im grauen Nugget BJ. 2003, 125PS, HD

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 08:55 #17 von reisenest
Moin Fischbrötchen,
wir wünschen Euch sehr, das die Krakauer das hinkriegen.
Sieht schon ein bisschen zum Verzweifeln aus.
Aber gut Ding braucht eben Weil...

...... ein herzliches Moin vom reisenest.
Wir fuhren ein Goldstück für jeden Tag seit 2004, dann Nugget HD MK7, 125 PS, Euro V, BJ 9/2013.
Im September 2021 hat unser Nuggi neue Eigentümer gefunden.
Gute Fahrt weiterhin "Treuer Begleiter"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 09:19 #18 von Dr.Hasenbein
Die Bilder vom Unterboden sind doch ganz OK. Es scheint ja nix durch zu sein. Da kann man sicher mit Rostumwandler und dann Lack/Fett/UBS sicher einiges retten.

2014 Bis Juni 2019 Nugget AD 2,0 TDCI 125 PS ,EZ 2004,
Jetzt Clever Vario Kids 2020 auf Citroen Jumper
Folgende Benutzer bedankten sich: Fischbrötchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fischbrötchen
  • Fischbrötchens Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
31 Mär 2021 17:47 #19 von Fischbrötchen
Danke @ Dr. Hasenbein - da ich wenig Ahnung hab macht das Mut... Ich denke auch, dass der Mensch sich auskennt und wir noch zweimal TÜV kriegen. Außerdem hat er jetzt ja noch mehr Zeit - in den Osterferien nach Polen ist ja gerade nicht drin ;-)

vom mintgrünen Peugeot Expert mit Burow-Ausbau getrennt, nun zu fünft im grauen Nugget BJ. 2003, 125PS, HD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Mär 2021 21:29 #20 von Rainar
Hallo Fischbrötchen,
Danke für das Update. Ich drücke Euch weiterhin die Daumen und bin gespannt wie es weitergeht.

Unser Unterboden sieht etwas schlimmer aus. Da sind einige Stellen bereits durchgerostet.

1996 HD, satte 86 PS aus riesigen 2,5L Hubraum - aber mit Turbo .... in einem schönen Blau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage