Frage Holzrahmen Hochdachfenster tauschen

Mehr
05 Sep 2020 08:46 #1 von Basic Oli
Holzrahmen Hochdachfenster tauschen wurde erstellt von Basic Oli
Hallo Gemeinde,
Nach dem klassischen wassereinbruch am hochdachfenster mußte ich nach der Demontage feststellen dass eine dichtung und dichtmasse verwendet wurde und dadurch Wasser auf dem holzrahmen stand. Es bildete sich dort unbemerkt schimmel und das Holz ist aufgeweicht. Habe den schimmel natürlich entfernt. Nach langer Recherche komme ich scheinbar um den Tausch des holzrahmens nicht herum. Hat das vielleicht schon jemand gemacht, hat eine andere Idee oder hat einen Profitip
Danke im voraus
Oli

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2020 13:03 #2 von Keinhorst
Keinhorst antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Hallo Oli, ich würde es einfach so machen:

Den alten Rahmen sorgfältig ausmessen( Länge, Breite u. Dicke der einzelnen Hölzer). Dann den Rahmen vorsichtig mit einem großen Schraubenzieher heraushebeln, meißeln. Dann im Baumarkt mir Multiplex- Stäbe/Leisten in den richtigen Größen zuschneiden lassen, ggf. zuhause selbst zuschneiden u. die Leisten dann mit Sikaflex 221 einkleben( dreiseitig, nur die sichtbare Seite nicht). Wichtig ist, dass der Rahmen fest in der Außenhaut sitzt/klebt. Der Holzrahmen soll doch nur verhindern, dass der Aufbau (Dämmung) beim Einbau des Fensters zusammengedrückt wird.

Ist keine groß Sache. Trotzdem würde ich beim Einbau des Seitenfensters zusätzlich einen kleinen Wulst Teroson RB2759 außerhalb des kleinen Dichtungsgummis aufbringen. Westfalia hat nicht umsonst auch bei meinem Nugget von 2013 einen solchen Wulst aufgebracht.

Die Halteschrauben des seitlichen Fensters nicht zu fest anziehen, die können ausreißen! Besser die Stopfen weglassen u. die Schrauben nach 1 Monat nochmals vorsichtig nachziehen!

Herzlichen Gruß Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Sep 2020 22:39 #3 von Basic Oli
Basic Oli antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Hallo Hans
Hast du schon so einen Rahmen herausgebaut?
Habe mir das heute einmal angeschaut, der Rahmen ist schon sehr fest verklebt so dass ich befürchte das es Folgeschäden bei der demontage geben könnte. Erwäge dies in einer fachwerkstatt erledigen zu lassen, die würden sich dann auch gleich um den restschimmel kümmern.
Ich glaube Westfalia geht hier auf Nummer sicher mit dem zusätzlichen dichtmittel, so dass während der Garantie möglichst nichts passier und hat ja auch 7 jahre gehalten
Die dichtung wurde durch das starke einbringen des dichtmittels bei mir zugeschmiert und war somit ohne Wirkung. Bei Verwendung von beidem scheiden sich die Geister. Dometik sieht eigentlich nur die dichtung vor. Werde auch diesbezüglich mal eine fachwerkstatt befragen
Danke dir Hans
Servus oli

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2020 00:04 #4 von galli
Oli, stell doch mal ein Foto vom schadhaften Rahmen ein......

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2020 01:41 #5 von Basic Oli
Basic Oli antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
hallo galli
Auf den Photos sieht man nur dunkles Holz. Die Ausbrüchen und strukturaufweichung ist nicht zu erkennen. es ist so weich, dass man es mt dem Daumen eindrücken kann.
Servus oli

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2020 23:37 - 09 Sep 2020 07:39 #6 von galli
Hi Oli

Ist zwar nicht Nugget, aber faules Holz mitten in einer Pfosten Riegelfassade....


Ich hatte vor 3 Jahren an einer Terrassentür eine unschöne Faulstelle (auch Fingerweich)



Mit Stemmeisen ging das ganz gut auszuschneiden..... (gerade Anschlussschnitte musst du ja nicht machen)
Faules Holz muss grossraumig raus, ich musste im Jahr drauf nacharbeiten, da kam das ganze obere Querstück ab.

Wenn du beim stemmen den Handballen stabil abstützt, kannst du mit Stemmeisen und dosierten Hammerschlägen sehr präzise arbeiten.... Das Stemmeisen kann dann nur wenige mm Vortrieb entwickeln, und so das GFK nie zerstören!! ....
Das braune auf meinem Foto ist eine Mittellage aus Purenit (das fault nicht, druckfester Dämmstoff) , der ist mindestens so empfindlich wie das GFK vom Nuggetdach. Das Holz liess sich präzise bis auf den Kunstoff abschaben, und weil die Materialgrenze gut erkennbar ist (dürfte auch bdim GFK so sein) liess sich das Holzvrestlos entfernen ohne den Kunstoff zu schädigen.....

Viel Erfolg

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Sep 2020 07:39 von galli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2020 07:15 #7 von Keinhorst
Keinhorst antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Hallo Oli, ich habe dir doch schon in meinem ersten Post beschrieben, wie ich es machen würde! Vom Handwerkerpfusch habe ich schon lange genug! Wenn du es in einer Werkstatt machen lässt, reißen sie dir das Holz schnellstmöglich raus, die haben alle keine Zeit, kleben dir einen Rahmen irgendwie rein und bauen dann das Fenster rein. Baust du hinterher das Fenster wieder aus u. schaust, wie sie gearbeitet haben, hinter den eingebauten Rahmen kannst du eh nicht mehr schauen!

Es ist immer wieder die unbegründete Angst, ich schaffe das nicht! Wenn du es selber machst, kannst du es sorgfältig machen, das Holz sorgfältig herausmeißeln, was soll dabei schon kaputt gehen? Dann könntest du, wenn du eventuelle größere Defekte in der Dämmung hast diese mit weichem Schaumstoff ausgleichen, dabei nicht stark zusammenpressen, da eingeschlossene Luft dämmt, dann die Rahmenhölzer mit dem Kleber an der GFK-Außenschale festkleben u. anschließend das Fenster wie oben von mir beschrieben wieder einbauen, dabei die zusätzliche Dichtungsraupe nicht vergessen, da die Außenhaut des GFK-Dachs nicht sehr plan ist.

Das ist alles kein Hexenwerk! Der Rahmen des Fensters ist so breit, dass er bestimmt ringsum 3-4 cm des Ausschnitts überdeckt, wo vielleicht nicht ganz sauber gearbeitet wurde.

Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte. Ich mache ständig Reparaturarbeiten an meinem Haus, meinen 5 Fahrzeugen etc., immer wieder zum ersten Mal in meinem Leben, habe immer wieder Angst, dass ich es nicht schaffe u. habe es bisher immer geschafft u. bin hinterher stolz u. erleichtert u. habe nebenbei viel Geld gespart u. habe wieder etwas dazugelernt! Ich höre ständig von anderen: Ich kann das nicht, aber sie haben es erst gar nicht versucht!

Herzlichen Gruß u. gutes Gelingen Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2020 09:33 #8 von Basic Oli
Basic Oli antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Hallo Galli und Hans
ich bin ganz bei euch was das selber machen angeht. Mein Problem ist halt, dass ich es auf einer öffentlichen Straße machen muss und meine Nachbarn nicht gerade unproblematisch sind. ich kann ihn auch nirgends trocken unterstellen bin also auch noch wetterabhängig.
Die Fachwerkstatt, welche Serviceverträge mit allen großen Wonmobilherstellern hat, veranschlagt mit Schimmelbehandlung 500 Euro.
Würds eigentlich auch lieber selber machen, vorgehensweise wäre eigentlich auch schon klar, bin noch hin und hergerissen
Dank euch
Oliver

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2020 13:24 #9 von Keinhorst
Keinhorst antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Hallo Oli, vergiss den Nachbarn!
Die Reparatur kannst du auf jedem Großparkplatz(Real, Ikea Aldi Lidl) in einer Ecke durchführen, da wird niemand gestört! Wenn du dir alle Materialien, wie ich sie dir vorher schon genannt habe, besorgt hast, kannst du die Reparatur problemlos in 2- 3 Stunden durchführen. Eine Leiter mit nehmen, um das Seitenfenster von außen mit Tape festzukleben, damit es nicht beim Aus/Einbau herabfallen kann!

Du hattest doch schon das Fenster ausgebaut! Wenn du das selbst geschafft hast, kannst du auch die Reparatur selbst durchführen!

Wichtig ist, dass du alle Teile für die Reparatur dabei hast. Du musst natürlich vorher die alte Dichtmasse entfernen, bevor du die neue Gummidichtung und eine neue Dichtraupe aufträgst. Dann ist es nachher mit Sicherheit dicht! Vergiss aber bitte nicht, das andere Seitenfenster auch zu kontrollieren!

Der Holzrahmen muss nicht 100% sein, da hat man große Toleranzen. Er muss nur weit genug sein, dass der Trichter des Außenrahmens hindurch passt! Die Abdichtung erfolgt von außen. Wenn die Dämmung etwas beschädigt ist, merkst du davon nichts, der große Innen/Außenrahmen überdeckt alles!

Ich bin sicher, du schafft es!

Herzlichen Gruß Hans!

zuvor T3 TD Westf. Multivan m.AD, seit 4/2013 Nugget HD neu,140 PS,7,5-8,5l, Midnight Sky Grau Met., 100W Solar, Goldschmitt 2 Kreis Zusatzluftfed., Lokari Innenkotfl.,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Sep 2020 07:33 #10 von Basic Oli
Basic Oli antwortete auf Holzrahmen Hochdachfenster tauschen
Werde die Sache selbst angehen.
Noch eineiige fragen
Habe dekaseal zuhause statt teroson. Gibt es einen Unterschied der beiden oder ist es einfach ein anderer Hersteller
Sikaflex läst soweit ich weis nur mechanisch entfernen oder
Oliver

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger
Folgende Benutzer bedankten sich: galli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.