Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

question-circle Frage DAB+ Antenne - wohin verlegen für den besten Empfang?

Mehr
29 Mär 2017 22:42 #1 von Malte86
Moin zusammen,
Ich habe das Standardradio in meinem Nugget nun gegen ein neues getauscht. Zunächst mal kann ich feststellen, dass der Sound (wie schon öfter beschrieben) auch mit den alten Lautsprechern doch deutlich besser ist.
Allerdings hat sich ein Problem mit der Antenne für das Digitalradio aufgetan. Ich habe eine Klebe-Antenne, die an der Frontscheibe montiert wird. Scheinbar stören die Drähte der Frontscheibenheizung doch sehr stark. Der Empfang ist nämlich sehr schlecht. Je weiter ich in Richtung Rahmen gehe, desto besser wird es.
Aber eben immer noch nicht gut genug...
Wie habt ihr das Problem mit der Antenne gelöst? Welche Antenne nutzt ihr?

Viele Grüße
Malte

Ford "Nugget" Euroline von 2004 mit Hochdach und 125 PS, 140.000 Km, Unterboden komplett entrostet mit anschließender Hohlraum- und Unterbodenversiegelung -MS(2017)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Ei guude
Mehr
30 Mär 2017 07:30 #2 von Homo Transitus
Hab meine DAB Antenne auf der Frontscheibe beifahrerseitig oben im Eck. Keine Empfangsprobleme

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 07:36 #3 von tourneo
Servus Malte,

wäre vielleicht für einige Interessant wenn du den Umbau mit ein paar Bildern und dem Arbeitsaufwand mal dokumentierst,

gruss michi

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 11:49 #4 von Malte86
Okay, oder ich habe einfach keinen Empfang in den Häuserschluchten... :silly:
Komisch war es trotzdem, da der Empfang nach dem Versetzen der Antenne besser wurde. Ich werde dem Ganzen morgen einfach mal einem Praxistest unterziehen.

Alles klar tourneo, ich werde den kleinen Umbau bei Gelegenheit einmal kurz für die Nachwelt festhalten.

Ford "Nugget" Euroline von 2004 mit Hochdach und 125 PS, 140.000 Km, Unterboden komplett entrostet mit anschließender Hohlraum- und Unterbodenversiegelung -MS(2017)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mär 2017 15:22 - 30 Mär 2017 15:23 #5 von grünling
Hoi Malte
ich habe mir auch ein DAB+ Gerät von der Fachfirma einbauen lassen. Die hatten mir von der Scheibenantenne für die Frontscheibe abgeraten. Die Heizdrähte würden den Empfang sehr einschränken. Ich habe mir eine Antennen weiche (UKW/DAB) einbauen lassen.
Der Empfang ist akzeptabel bei DAB und UKW. Aber Optimal isses noch nicht.
Ich wollte mir auch eine 2. Antenne anbauen . Ich dachte mir so auf der rechten Seite am Außenspiegel..wie auf der linken Seite... Aber ich habe noch keine DAB-Antenne gefunden die so steil eingebaut werden kann. Und ein anderer Einbauort ist am Nugget eher schlecht.
Ich muss auch noch mal drüber nachgrübeln.

Gruß, Reiner

Nugget HD, 140 Ps, EZ 9/2013, Atlantikblau-metallic, alle Ausbaupakete,Solar,
Letzte Änderung: 30 Mär 2017 15:23 von grünling.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mr Pridge
  • Mr Pridges Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Endlich Nuggetfahrer
Mehr
03 Apr 2017 15:09 #6 von Mr Pridge
Moin Malte,
ich habe auch ein DAB+ Radio mit Scheibenantenne. Da mein Nugget schon so "alt" ist habe ich keine störenden Heizdrähte in der Frontscheibe. Der Empfang ist wirklich super bis auf ein paar kleine Funklöcher. Hast du deine Antenne mit der Karosserie verbunden? Das ist sehr wichtig für den Empfang.

Grüße aus Hildesheim
Lars

seit 11/2016 stolzer Besitzer eines HD, EZ 05/1994, 2,5l Diesel, ca. 195.000 km, grau/ weiß, 1+1
Folgende Benutzer bedankten sich: Malte86

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 20:02 #7 von Malte86
Moin Lars,

ja, die Antenne ist per Metallklebestreifen am Rahmen befestigt. Der Rahmen an der A-Säule ist allerdings sehr stark mit Lack überzogen, evtl liegt es daran?!... jedenfalls verändert sich die Empfangsqualität sobald ich mit meinen Fingern die Antenne berühre :laugh: unter "Digital" verstehe ich irgendwie etwas anderes.
Ich habe aber wirklich die Vermutung, dass es am Standort liegt. Ich bekomme ein paar Meter weiter ganze 3 Sender rein. So ganz begeistert bin ich noch nicht davon.

Beste Grüße

Ford "Nugget" Euroline von 2004 mit Hochdach und 125 PS, 140.000 Km, Unterboden komplett entrostet mit anschließender Hohlraum- und Unterbodenversiegelung -MS(2017)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Homo Transitus
  • Homo Transituss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Ei guude
Mehr
04 Apr 2017 07:27 #8 von Homo Transitus
Wegen meines Lieblingssenders (Radio BOB) habe ich schon seit ein paar Jahren DAB im Nugget. Leider muss ich der Werbung "in ganz Deutschland" wiedersprechen. Ich kenne einige Gegenden (auch auf der BAB) wo kein Empfang ist. Digital hat das Problem, dass der Klang nicht schlechter wird sondern ganz ausfällt. Die Antenne meines Pioneer Gerätes klebt an der Frontscheibe beifahrerseitig oben und der Empfang ist gleichwertig dem meines Nissans mit werksseitiger DAB Ausstattung.

Grüße vom Homo Transitus

Nugget 2013, Race-Rot, 125PS, AD
Folgende Benutzer bedankten sich: Malte86

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mr Pridge
  • Mr Pridges Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Endlich Nuggetfahrer
Mehr
04 Apr 2017 12:08 #9 von Mr Pridge
Hey Malte,
ich habe die Farbe an der Stelle abgekratzt an dem ich das Metallband angeklebt habe.
Ich weiß ja nicht wo du in S-H wohnst. Deswegen habe ich dir mal die Seite mit der Empfangskarte verlinkt. www.technisat.com/de_DE/Bundesweites-Programmangebot/352-443/

seit 11/2016 stolzer Besitzer eines HD, EZ 05/1994, 2,5l Diesel, ca. 195.000 km, grau/ weiß, 1+1
Folgende Benutzer bedankten sich: Malte86

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Apr 2017 13:16 #10 von Malte86
Also laut Karte sollte ich zumindest einige Sender mehr empfangen. Es ist zumindest noch Hamburger Speckgürtel in dem ich wohne...

Ok, das wäre noch eine Idee, die Farbe abzukratzen. Aber nicht, dass sich dann dort der Rost breit macht :blink:

Danke für den Tipp.

Ford "Nugget" Euroline von 2004 mit Hochdach und 125 PS, 140.000 Km, Unterboden komplett entrostet mit anschließender Hohlraum- und Unterbodenversiegelung -MS(2017)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.437 Sekunden