Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Beifahrerairbag abschalten

Mehr
10 Okt 2013 21:25 - 10 Okt 2013 21:26 #1 von Basic Oli
Basic Oli erstellte das Thema Beifahrerairbag abschalten
Hallo Gemeinde!
In meiner Bedienungsanleitung für den Transit/Nugget 2013 steht, das sich in/bei den Armaturen eine Art Schloss befindet um den Airbag zu deaktivieren. Kann aber nichts finden :( . kann mir jemand helfen?
oli

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger
Letzte Änderung: 10 Okt 2013 21:26 von Basic Oli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2013 22:17 #2 von Knutmut
Knutmut antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Es gibt auch leider keins, an sich gibt es das schon für den Transit aber anscheinend nicht für das für den Nugget verwendete Transitmodell.

Gruß, Jürgen

HD, EZ 03/13, Frostweiss, 140PS, 16" Alus, orig. RFK, PP mit Trittstufe, Navi FX, 100W Flexisolar, Goldschmitt Luftfederung, F45s Fiamma "Deep Black", STOP&GO 7 , DANHAG SH-Fernsteuerung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2013 17:10 #3 von Petle1
Petle1 antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo Olli,
einfach mal beim Ford Händler nachfragen.
Es gibt einen Nachrüstsatz - hat uns inc Einbau ca. 210€ gekostet.
Sieht echt ordentlich aus - Original Ford Teile!

Grüße
Christian

2012er HD, 140PS, Polarsilber

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2013 17:15 #4 von Knutmut
Knutmut antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Interessant, aber ob sich das lohnt? Wir haben jetzt eben auf Alleinfahrten mit Baby vorn verzichtet.
Jetzt mit dem 2ten Kindersitz (nach vorn gerichtet ) kann man ja auch wieder mit Airbag fahren.
Wo wird das Teil denn eingebaut - kannste vielleicht mal ein Foto einstellen?

Gruß,
Jürgen

Gruß, Jürgen

HD, EZ 03/13, Frostweiss, 140PS, 16" Alus, orig. RFK, PP mit Trittstufe, Navi FX, 100W Flexisolar, Goldschmitt Luftfederung, F45s Fiamma "Deep Black", STOP&GO 7 , DANHAG SH-Fernsteuerung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2013 22:47 #5 von Basic Oli
Basic Oli antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo Gemeinde
Dann bin ich ja froh! Hab schon gedacht ich bin blind oder kann nicht lesen :lol: Nachrüsten werde ich nicht, da meist meine Frau mit dabei ist wenn wir mit der kleinen Unterwegs sind und meine große muss dann auch automatisch hinten sitzen-wie praktisch keine Diskussionen mehr :)
Danke Oli

140 PS HD Erstzulassung 6. 2013, Avalongrau, Motorradanhänger und Cate-Träger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2013 15:16 #6 von buekar
buekar antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo,

ich habe einfach immer den Stecker vom Beifahrer Airbag abgezogen, dauert keine 10sekunden.

Gruß Karsten

buekar
Euroline Bj. 2004, 125PS, Westfalia Aufstelldach,
Eigenbauküche, Zölzer Caravanschiene, seit 2012 mit selbst eingebauten DPF von HJS,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2013 15:32 #7 von Knutmut
Knutmut antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Mmmh, das könnte aber bei neueren Fahrzeugen auch bleibende Fehlermeldungen/Störungen zur Folge haben - die dann nur die Werkstatt löschen kann.
Hatte ich zumindest bei nem anderen Fahrzeug beim Einbau einer Drehkonsole mußte ich den Stecker vom Seitenairbag abziehen - daraufhin kam Airbagstörung im Display und ging auch nicht mehr aus nach dem wiedereinstöpseln - Airbag blieb dann auch deaktiviert. Müßte man also mal testen...

Gruß, Jürgen

HD, EZ 03/13, Frostweiss, 140PS, 16" Alus, orig. RFK, PP mit Trittstufe, Navi FX, 100W Flexisolar, Goldschmitt Luftfederung, F45s Fiamma "Deep Black", STOP&GO 7 , DANHAG SH-Fernsteuerung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Okt 2013 12:53 #8 von diehoelle
diehoelle antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo,
zu beachten:
Bei Störungsmeldung bedeutet es dann auch, ALLE Airbags sind deaktiviert!

Euroline Bj.96 ab 2003, dann BJ. 04.2007 HD, Silber, 130PS,, seit 02.2016 EuraMobil Terrestra 650 EB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Okt 2013 12:37 #9 von nugget_rs
nugget_rs antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo "die Hölle",

mit der Aussage, dass alle Airbags deaktiviert sind, wäre ich vorsichtig. Normalerweise sind die Airbags und Gurtstraffer nach dem Wiederaufstecken der Stecker wieder aktiv (sofern kein Defekt vorliegt). Allerdings bleibt die Fehlermeldung im Display häufig an. Dieser kann nur fachkundig gelöscht werden (gibt normalerweise auch keinen TÜV, falls die Warnlampe aktiv ist).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Apr 2016 19:41 #10 von Mica
Mica antwortete auf das Thema: Beifahrerairbag abschalten
Hallo Christian,
hast Du vielleicht Artikel-Nummern von dem,was verbaut wurde?

Unsere Ford-Werkstatt meint nämlich, es gäbe keine Umrüst-Kit, um den Beifahrerairbag abschalten zu können.

LG,
Rebecca.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.463 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Google+ ga('create', 'UA-29057191-1'); ga('require', 'linkid', 'linkid.js'); ga('send', 'pageview');