Skip to main content

Ford Nugget Forum

LED - Rücklicht / Rückfahrlampe (wie entferne ich die rechte Rücklichteinheit?)

  • SwissBüssli
  • SwissBüsslis Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
20 Mär 2021 22:09 - 20 Mär 2021 22:25 #1 von SwissBüssli
Aktuell wird in verschiedenen Threads über das Nachrüsten von Zusatzscheinwerfer berichtet. Für die Licht-Junkies lohnt sich aber auch ein Blick nach hinten. Die serienmässige altertümliche Glühlampe ist doch nicht viel mehr als ein Grablichtlein und beim Manövrieren Nachts ist das fehlende Licht nach Hinten ärgerlich.Heute habe ich die Glühlampen durch LED-Lampen "Full Intensity" getauscht. Das Resultat ist genial, der Weg dahin allerdings nicht ganz einfach:

Zuerst das Schlussresultat: Der Parkplatz war stockdunkel:


...mit etwas leichtem Mondschein:


Im Display sieht es so aus:

Das Problem an der ganzen Übung ist, die Rücklichteinheit zu entfernen. 3 Schrauben (Torx 25) sind von aussen problemlos zugänglich. Es muss aber auch von Innen eine Kunststoff-Flügelmütter gelöst werden. Auf der linken Seite ist dies realitv einfach: die schwarze Hartplastik-Verkleidung lösen und schon ist die Flügelmutter sichtbar. Aaaaaber auf der rechten Seite wird es mühsam. Nach meinen Nachforschungen muss der Zugang zur Flügelmütter mittels Kronenbohrung fregelegt werden. Aber wo genau muss man bohren? Mit Sondierlöchern und Endoskop konnte ich das Bohrzentrum festlegen:Hinter dem WC müssen alle Tablare entfernt werden:
...dabei habe ich freudig entdeckt, dass unter dem untersten Tablar noch ein schöner Stauraum ist. Dort sind nun die Schneeketten und 2 gerollte "Sandbleche" verstaut.

Die Bohrlochhöhe ab dem Laminatboden beträgt 57cm:


Der Abstand von Innerkant Schrankfront beträgt 13cm:


Nun kann der Kronenbohrer angesetzt werden. Aber VORSICHT -> gleich hinter dem Schrankbrett ist ein Karosserieteil. Also gaaanz langsam und fast ohne Druck bohren. Wenn die Flügelmutter gelöst ist, kann die Rücklichteinheit ganz einfach herausgezogen werden. Mit einer Vierteldrehung die Glühlampe entfernen und die LED-Lampe eindrehen. Nun die Einheit wieder montieren.


Das Anbringen der Flügelmutter ist dann noch die letzte Herausforderung. Wenn das Teil herunterfällt, ist es wohl für immer verloren (weil auch nicht magnetisch...). Deshalb habe ich die Flügelmutter mit einer Schnur gesichert:


Die LED-Lampen habe ich bei folgendem Anbieter bestellt:
www.ledperf.ch/led-pack-reines-weiss-600...-custom-p-10591.html

🇨🇭 | Nugget+HD 2019FL, Chroma Blau, 170PS, Automat, Solar 80Wp, Wechselrichter 600W mit Netzumschalter für 230V Steckdosen, Maxxfan, CamperNet, Danhag FS, ETON LS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 20 Mär 2021 22:25 von SwissBüssli.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, Tmax, sverige, sumanino, Sirius999, andreas.kuepper, bmwrt7, GT-Hans, Metaller, Dolomiti, Blitch, CLeb, MikeMolto, Bodo Busfahrer, DarkNugget, Camper-Neuling, König30, No7 Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SwissBüssli
  • SwissBüsslis Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
20 Mär 2021 22:30 #2 von SwissBüssli
Die LED-Innenlampen bei den Frontsitzen kann ich übrigens weniger empfehlen. Die geben zwar sauhell, bei den lauschigen Campingnächten ist das Hellweiss aber eher störend.


🇨🇭 | Nugget+HD 2019FL, Chroma Blau, 170PS, Automat, Solar 80Wp, Wechselrichter 600W mit Netzumschalter für 230V Steckdosen, Maxxfan, CamperNet, Danhag FS, ETON LS

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sirius999, Dolomiti, Stützrad, Naplus, No7 Nugget

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2021 00:51 - 21 Mär 2021 00:52 #3 von MacNugget
Hallo Allerseits,

also bei mir gibt es an besagter Stelle eine sauber gebohrte und ordentlich abgedeckte Revisionsöffnung.

Westfalia ist also doch lernfähig!

Die Helligkeit der neuen Rückfahrleuchte ist beeindruckend!
Was ich mich aber noch (vor einer Bestellung) frage: Wie sieht es mit einer ABE bzw. einem EU-/ECE-Prüfzeichen für die LED aus? Dazu habe ich bislang noch nichts finden können...

Schöne Grüße
MacNugget

PS: Müsste der Thread nicht besser "...wie entferne ich die RECHTE Rücklichteinheit..." heißen?

HD+ chromablau BJ 11'19, EZ 10'20, Automatik 180 PS, 110W Solar, Luftfederung, 3m-Markise, AHK fest, 3,5t, Propan

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 21 Mär 2021 00:52 von MacNugget.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2021 10:14 - 21 Mär 2021 10:15 #4 von xxl_tom
sers, interessiert bin ich auch, denke aber, dass auf der deutschen Webseite die Packs nicht angeboten werden da keine Zulassung vorhanden?

eventuell daran denken wie der rückwärtige Verkehr geblendet wird wenn in einer Hauptstraße rückwärts in einen Längsparkplatz gezirkelt wird...
...und vor dem TÜV-Termin tauschen.

Gruß, Tom
seit Januar 2017 - 2011er - Laika X610R auf Ducato - 130 Pferde
davor - 2008er - HD - 130 Pferde
Letzte Änderung: 21 Mär 2021 10:15 von xxl_tom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Mär 2021 15:45 #5 von wonkothesane
Tatsächlich plane ich auch schon länger, die Glühbirnen durch gute Alternativen zu ersetzen. Könntest Du mal sagen, welche Du bestellt hast?

Das mit der Bohrung hab ich übrigens genauso gemacht und mich ganz ernsthaft gefragt, was ich in einer dunklen regnerischen Nacht tun würde, wenn ich da dringend ran müsste und die Bohrung noch nicht da wäre....

19´er N+ (Schalter) mit diversen lustigen Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SwissBüssli
  • SwissBüsslis Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
21 Mär 2021 22:31 #6 von SwissBüssli
Der Link ist bei #1 eingefügt. Ich habe die Ausführung "Full Intensity" gewählt.
Die Lieferung kommt übrigens von Frankreich.

🇨🇭 | Nugget+HD 2019FL, Chroma Blau, 170PS, Automat, Solar 80Wp, Wechselrichter 600W mit Netzumschalter für 230V Steckdosen, Maxxfan, CamperNet, Danhag FS, ETON LS
Folgende Benutzer bedankten sich: wonkothesane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SwissBüssli
  • SwissBüsslis Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
21 Mär 2021 22:35 - 21 Mär 2021 22:36 #7 von SwissBüssli

MacNugget schrieb: PS: Müsste der Thread nicht besser "...wie entferne ich die RECHTE Rücklichteinheit..." heißen?


Ja klar! Liebe Moderatoren, bitte ändern auf "...wie entferne ich die RECHTE Rücklichteinheit beim Nugget+ bis BJ 2019"
Danke!

🇨🇭 | Nugget+HD 2019FL, Chroma Blau, 170PS, Automat, Solar 80Wp, Wechselrichter 600W mit Netzumschalter für 230V Steckdosen, Maxxfan, CamperNet, Danhag FS, ETON LS
Letzte Änderung: 21 Mär 2021 22:36 von SwissBüssli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2021 06:04 #8 von tourneo
Überschrift angepasst

Gruß tourneo

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Folgende Benutzer bedankten sich: SwissBüssli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mär 2021 09:42 #9 von GT-Hans
Hallo SwissBüssli,
herzlichen Dank für deinen Hinweis. Mein Nugget plus hat ebenfalls keine Öffnungen um an die Mutter zu kommen.
Habe deine Lösung 1:1 umgesetzt einschließlich Mutter an die Leine legen.
Wenn das unterwegs notwendig wäre, gäbe das sicher größere Probleme.
Auf der linken Seite werde ich auch ein Loch in die Plastikverkleidung schneiden.
Gruß Hans

Nugget Plus 05/2020 mit 185 PS Automatik, SOG, DANHAG, Kühlwasservorwärmung, Toilettenabdeckung, Maxxfan, Zusatz-LED vorne, Solar, Trittstufe hinten, ...
Folgende Benutzer bedankten sich: SwissBüssli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2021 08:29 #10 von wonkothesane
Komischer Laden, dieses LEDPerf, ich habe da bestellt und auch eine Bestellnummer, aber keine Reaktion weiterhin, keine Bestätigung per Mail, keine Kontoangabe, keine Reaktion auf Mails.
Ist der Laden wirklich seriös???

LG Holger

19´er N+ (Schalter) mit diversen lustigen Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 €

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage