Frage Anhängerkupplung Fest oder Abnehmbar ?

Mehr
22 Jan 2021 23:10 - 23 Jan 2021 02:15 #11 von kruti
betrachten wir die Sache mal aus meiner Sicht - ich habe ja eine abnehmbare Kupplung und die Hecklplappe geht mit
montiertem Träger leider nicht auf.

Das ist mit mittlerweile aber egal. Es kommt auf die Nutzung an.

Stehe ich nur mal schnell eine Nacht irgendwo, bleiben die Räder eh auf dem Träger bzw. kann ich auch mal eine Nacht aushalten ohne die
Heckklappe öffnen zu müssen. Nachteil - Fluchtweg nach draußen versperrt - aber sollte es unten wirklich mal brennen, glaube ich nicht, dass man durch die Heckklappe rechtzeitig entkommen kann. Man müsste sich, entgegen der menschlichen Fluchtlogik, in Richtung Feuer vom Bett herunter bewegen... dann entkomme ich lieber durch die Katzenkla...ähh... Dachluke.

Stehe ich länger an einem Ort und nutze die Räder muss ich diese ja ohnehin vom Träger herunter nehmen. Den Träger dann auch noch abzunehmen
dauert nur 20 Sekunden länger.
Der Träger wird dann neben dem Auto oder neben einem Baum abgestellt und angekettet. Nachts können wieder die Räder drauf abgestellt und abgesperrt werden.
Vorteil: ich musss nicht über eine abgeklappten Träger klettern wenn ich durch die Heckklappen an den Kühlschrank oder in das Auto will.

Ich finde das Auto schöner ohne einen festen Haken.
Wenn man ohne Räder unterwegs ist, stößt man sich nicht das Schienbein wenn man hinten einsteigt.
Saut sich nicht die Hose ein.
Was mich bei der abnehmbaren aber etwas nervt:
sie benötigt etwas Pflege und will gut gefettet sein bevor man sie einsteckt.
Hatte schon zwei mal das Problem, dass sich der Haken nicht mehr lösen ließ.

Abnehmbare Kupplungen müssen übrigens abgenommen werden, wenn man nichts daran hängen hat!

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Letzte Änderung: 23 Jan 2021 02:15 von kruti.
Folgende Benutzer bedankten sich: fxschx

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2021 23:37 #12 von GT-Hans
Hallo Kruti,
das stimmt so nicht ganz:

Muss man abnehmen?
Nein, eine abnehmbare Anhängerkupplung muss nicht abgenommen werden – außer, der Fahrzeughersteller schreibt das via Fahrzeugpapiere so vor. Das ist normalerweise dann der Fall, wenn der Kugelkopf das Kennzeichen verdeckt.

Viele Grüße
Hans

Nugget Plus 05/2020 mit 185 PS Automatik , Wechsel von T4 California
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, kruti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2021 06:45 #13 von LoomOle
STIMMT:
Eine Vorschrift, wonach bei Fahrten ohne Anhänger eine abnehmbare Anhängerkupplung auch abgenommen werden muss, besteht nicht. Die Kupplung muss lediglich dann abmontiert werden, wenn dies in den Fahrzeugpapieren als Auflage gemacht wurde, z.B. weil der Kupplungskopf ohne Anhängerbetrieb sonst das Kennzeichen verdecken würde.

ABER:
Bei einem Auffahrunfall kann laut ARAG Experten allerdings eine vorhandene Anhängerkupplung den Schaden am Fahrzeug des Geschädigten vergrößern. Wenn eine abnehmbare Anhängerkupplung nicht demontiert ist, könnte wegen einer Erhöhung der Betriebsgefahr ein Mitverschulden und damit eine Verringerung der Ansprüche angenommen werden.
Tipp: Um beim unvorsichtigen Rückwärtsfahren nicht selbst einen gravierenden Eigen- und Fremdschaden zu verursachen, sollte eine abnehmbare Anhängerkupplung außerhalb des Gespannbetriebes – trotz fehlender gesetzlicher Verpflichtung – entfernt werden.

VG Olaf
2011-2016 - VW Califonia AD Bj 10/2016 - EZ 03/2017 - Nugget HD 170PS - mit Start/Stop/Blazer Blau/Tür auf = Licht an Problem? = LichtAusNupsi/

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Naplus
  • Napluss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Vom California Ocean zum Nugget Plus HD
Mehr
23 Jan 2021 09:23 - 23 Jan 2021 09:23 #14 von Naplus
Das alte Thema. Selbst wenn einige Versicherungen das so sehen und Empfehlungen geben, gibt es keine gesetzliche Grundlage, die AHK abnehmen zu müssen.

Eine Leistungsminderung ist juristisch nicht durchsetzbar. Ich kenne keinen Fall, dass dies schon mal durchgesetzt wurde. Aussagen wie sollte, könnte, müsste, reichen dafür nicht aus. Es sind lediglich Sichtweisen der Versicherer.

Viele Grüße Markus :)

Nugget Plus HD, MJ 2020, 185PS, Automatik, ACC, 17" Loder, Conti VanContact 4S 235/60 R17C 114/112, AD Trittstufe ESEK, Westfalia AHK, Goldschmitt 2K LFW, SPACCER vorn, Auflastung zGG 3.500kg, Magnetic-Grau.
Letzte Änderung: 23 Jan 2021 09:23 von Naplus.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2021 15:26 - 23 Jan 2021 17:08 #15 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Anhängerkupplung Fest oder Abnehmbar ?
Für uns hat beim Für und Wider welche AHK wir nehmen wollen den Ausschlag gegeben, dass es für die fest verbaute AHK Trittstufen gibt. (z.B. www.ahk-onlineshop.eu/zubehoer-ahk/trittstufe/ )
Unser Kleiner hatte nämlich Schwierigkeiten hinten in den Mietnugget rein zu kommen...

Bestellt: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 23 Jan 2021 17:08 von kikakeule.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nasenbär
  • Nasenbärs Avatar
  • Abwesend
  • Gold Nugget
  • Think positive - flaps negative
Mehr
23 Jan 2021 16:36 #16 von Nasenbär
Nasenbär antwortete auf Anhängerkupplung Fest oder Abnehmbar ?
@ kikakeule und andere,

genau soetwas (Trittstufe an AHK) suche ich auch.
Hast Du schon Erfahrung mit dem Kit aus dem Link ?
Passt da die von Ford verbaute AHK ORIS TN 038742 ?

Danke für Deine / eure Antwort(en).

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias Nasenbär

Der Nasenbär ist ein Ford Nugget L1 HD; BJ 05/2019 EZ 10/2019; 2,0 TDCI - 130 PS; EURO 6d-TEMP; Schaltgetriebe; Hokkaido Orange Metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jan 2021 16:53 - 23 Jan 2021 16:54 #17 von kikakeule
kikakeule antwortete auf Anhängerkupplung Fest oder Abnehmbar ?
Wir warten noch auf unseren Nugget. Ich kam aber auf die Idee, weil hier jemand im Forum das bei seinem Nasenbären nachgerüstet hatte.
Posts 105, 106, 119 und 120 sind relevant: www.nuggetforum.de/forum/umbauten-ab-201...t-sich-vor?start=100

Bestellt: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Letzte Änderung: 23 Jan 2021 16:54 von kikakeule.
Folgende Benutzer bedankten sich: Friedemann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Feb 2021 22:48 #18 von Friedemann
Friedemann antwortete auf Anhängerkupplung Fest oder Abnehmbar ?
Ich danke für eure Antworten ,schwieriges Thema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Feb 2021 09:46 #19 von galli
Ich meine die die Kugelposition (Höhe über der Fahrbahn) ist nicht identisch zwischen fest und abnehmbar ...... Wer öfter im Hängerbetrieb fährt sollte sich das besser vorab vergleichend anschauen...denn dort ist das schon von Bedeutung... Zu tief sitzende Deichsel, dann noch Stützlast drauf ... :pinch: nicht ganz so schön sowas....

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Folgende Benutzer bedankten sich: Tona675

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.