Frage Frage zur Funktion von Votronic B2B Lader ?

Mehr
20 Okt 2020 22:49 #1 von ratzefatz
Frage zur Funktion von Votronic B2B Lader ? wurde erstellt von ratzefatz
Hallo,
ich habe mir nun auch einen Votronic B2B Lader zwischen die Aufbaubatterien und dem Anschluss am Trennrelais zu den Starterbatterien eingebaut, da ich mit einem Victron Solarregler ohne Nebenladeausgang unterwegs bin.
Leider tut sich da garnix...
Die Aufbaubatterien werden duch Solar schnell geladen, und mit dem dann anliegenden, zur Verfügung stehenden Strom passiert anscheinend nichts.
Auf jeden Fall geht da nichts zu den Starterbatterien rüber 🙁.
Man sieht auch am Leistungsverlauf in der App von Kai's BlueBattery D1 daß hier keine Leistung rübergeht. Die Spannung der Starterbatterien wird kontinuierlich weniger.

Was mach ich falsch?

Ciao Jochen

- Nugget Hochdach 130 PS, EZ 07/2020, Schaltgetriebe, Pyritt-Silber, großes Heki, Heckfenster, Rene's Besteckeinsatz, Brink AHK, Fiedler Motorradträger, Westfalia Hochdach Heckträger, 110wp Solarmodul mit Victron MPPT-Laderegler 7(5-10, Votronic B2B Lader, BlueBattery D1-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Okt 2020 23:29 #2 von Michael123
Das Trennrelais schaltet nur durch wenn der Motor läuft, ansonsten ist die Verbindung unterbrochen...
Der Ausgang des Laders müsste schon direkt auf die Starterbatterie geschaltet werden.

N+ 2018, 170 PS Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 05:54 - 21 Okt 2020 07:13 #3 von NupluVan

Michael123 schrieb: Das Trennrelais schaltet nur durch wenn der Motor läuft, ansonsten ist die Verbindung unterbrochen...


Der Ladebooster funktioniert auch erst wenn der Motor läuft.Der Anschluss an das Trennrelais ist möglich, vorausgesetzt man wählt den richtigen Anschluss.

Grüsse
NupluVan
NUGGET PLUS 07/2019,170 PS,
Hokkaido, Sichtpaket 3, Trittstufe, Brink AHK, Regendusche, Sat TV
Letzte Änderung: 21 Okt 2020 07:13 von sumanino. Begründung: Zitatende “[/quote]“ ergänzt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 12:55 #4 von ratzefatz

Michael123 schrieb: Ausgang des Laders müsste schon direkt auf die Starterbatterie geschaltet werden.


Hallo Michael,

danke, dann werde ich das mal probieren.
Im einem Beitrag hier im Forum wurde jedoch explizit erklärt, man könne den 2.Ladeausgang eines Solarladereglers oder eben des von mir erwähnten B2B Laders an die entsprechende Klemme des Trennrelais anschließen.
So könne man sich die Mühe sparen, den Draht unter dem Fahrersitz durchzuführen 🙄
Ich muss mal suchen, ob ich den Beitrag noch finde ....
Ich probier's mal und werde dann berichten.

Ciao
Jochen

- Nugget Hochdach 130 PS, EZ 07/2020, Schaltgetriebe, Pyritt-Silber, großes Heki, Heckfenster, Rene's Besteckeinsatz, Brink AHK, Fiedler Motorradträger, Westfalia Hochdach Heckträger, 110wp Solarmodul mit Victron MPPT-Laderegler 7(5-10, Votronic B2B Lader, BlueBattery D1-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 15:11 #5 von Michael123
Das kannst du so machen, die entsprechende Klemme am Trennrelais ist dann die, auf der das vom Boardnetz des Fahrzeugs ankommende Kabel liegt.
Es müsste dann sofort ein Spannungsanstieg an der Starterbatterie zu messen sein sobald deine Solaranlage liefert.

N+ 2018, 170 PS Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 19:47 #6 von ratzefatz
....Da ist eben nix mit Spannungsanstieg 😞
Ich habe am Trennrelais auf der Klemme (links) Richtung Starterbatterien angeschlossen und bin dich der Meinung das wäre richtig 🤔
Auf dem Bild sieht man meinen Anschluss. Das Kabel mit dem gelben Ringkabelschuh kommt vom B2B Lader.....

- Nugget Hochdach 130 PS, EZ 07/2020, Schaltgetriebe, Pyritt-Silber, großes Heki, Heckfenster, Rene's Besteckeinsatz, Brink AHK, Fiedler Motorradträger, Westfalia Hochdach Heckträger, 110wp Solarmodul mit Victron MPPT-Laderegler 7(5-10, Votronic B2B Lader, BlueBattery D1-

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 20:46 - 21 Okt 2020 20:48 #7 von Michael123
Was für ein Lader ist das denn genau und woran ist der Eingang des Laders angeschlossen ? Eine Schaltskizze wäre auch hilfreich beim debuggen...
Wenn der Ausgang des Laders richtig angeschlossen ist müsstest du an dem Anschlussdes Trennrelais ja die Spannung der Starterbatterie messen ( Motor ausgeschaltet).

N+ 2018, 170 PS Automatik
Letzte Änderung: 21 Okt 2020 20:48 von Michael123.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Okt 2020 21:05 #8 von ratzefatz
Das ist der Votronic Standby Charger. Einach zwischen Plus der Aufbaubatterien und an die Anschlussklemme am Trennrelais anschließen .

www.votronic.de/index.php/de/produkte/pe...aete/standby-charger

- Nugget Hochdach 130 PS, EZ 07/2020, Schaltgetriebe, Pyritt-Silber, großes Heki, Heckfenster, Rene's Besteckeinsatz, Brink AHK, Fiedler Motorradträger, Westfalia Hochdach Heckträger, 110wp Solarmodul mit Victron MPPT-Laderegler 7(5-10, Votronic B2B Lader, BlueBattery D1-

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2020 07:48 #9 von Michael123
Da gibts ja nicht viel falsch zu machen. Vielleicht nochmal prüfen, ob die Klemme am Trennrelais die Richtige ist.

N+ 2018, 170 PS Automatik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2020 20:01 #10 von ratzefatz
....Problem behoben😊
Ich habe alles nochmal geprüft und dann festgestellt, daß die Zwischensicherung duch war 😕
Jetzt funktioniert es einwandfrei. Ich schäme mich sooooo😔
Danke für die Hilfestellung 👍

Ciao Jochen

- Nugget Hochdach 130 PS, EZ 07/2020, Schaltgetriebe, Pyritt-Silber, großes Heki, Heckfenster, Rene's Besteckeinsatz, Brink AHK, Fiedler Motorradträger, Westfalia Hochdach Heckträger, 110wp Solarmodul mit Victron MPPT-Laderegler 7(5-10, Votronic B2B Lader, BlueBattery D1-
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.