Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Rückbank Kopfpolster entfernen

  • carreram
  • carrerams Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Nugget AD, EZ 03/20 , 185 PS Automatik, schwarz.
Mehr
23 Mär 2020 22:22 - 25 Mär 2020 20:17 #1 von carreram
Rückbank Kopfpolster entfernen wurde erstellt von carreram
Meine Frage wurde mit vielen interessanten Hinweisen beantwortet. Danke !
Letzte Änderung: 25 Mär 2020 20:17 von carreram. Begründung: Frage mit vielen interessanten Anmerkungen beantwortet. Danke !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2020 23:23 #2 von rollschmidts
rollschmidts antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Daran habe ich auch schon gedacht.Eine Lösung wäre auch Interessant für mich .

Nugget EZ 2018,HD,170PS,Automatik,AHK,Nachisoliert wo es nur ging.Markise: Fiama f45.Unterfahrschutz,Luftfederung hinten,Höherlegungsfedern vorne ,Offroadestossdämpfer Bilstein vorn und hinten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2020 07:18 - 24 Mär 2020 07:31 #3 von tourneo
tourneo antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Servus,

Schau dir das mal an,

www.nuggetforum.de/forum/technik-bis-201...kuechenblock?start=0

Der Küchenblock dürfte bei euch im Prinzip genauso aufgebaut sein, man sieht gut wo die Befestigungen sind. Allerdings hinten während der Fahrt darf dann vermutlich niemand mehr sitzen .

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30
Letzte Änderung: 24 Mär 2020 07:31 von tourneo.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge, champawe, kruti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2020 07:22 - 24 Mär 2020 07:26 #4 von kruti
kruti antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Servus zusammen,

könnte es sein, dass der TÜV dann meckert weil ein sicherheitsrelevantes Bauteil
entfernt wurde? Die Kopfstützen hinten.
Dabei spielt es imho keine Rolle ob man immer nur zu zweit unterwegs ist. Das Auto bietet mit
der Rückbank auch hintere Sitzplätze und theoretisch könnte dann ja auch jemand hinten mitfahren.

Demontage: keine Ahnung - danke für den Link.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Letzte Änderung: 24 Mär 2020 07:26 von kruti.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Flocke-XL
  • Flocke-XLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Mit Bine unterwegs als "ButterFlocken-blume2X54L"!
Mehr
24 Mär 2020 08:24 #5 von Flocke-XL
Flocke-XL antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen

kruti schrieb: [...] könnte es sein, dass der TÜV dann meckert [...]?

Auf jeden Fall! Der Nugget hat 5 eingetragene Sitzplätze, zu denen Sitz, Kopfstütze und Gurt gehören. Fehlt was davon gibt's keine Plakette. Alternative wäre höchstens, die hinteren Sitzplätze austragen zu lassen. Dann wäre der Nugget nur noch ein Zweisitzer, bei einem späteren Verkauf nicht wirklich förderlich.
Einzig machbar wäre der nur temporäre Umbau zwischen 2 HU-Terminen. Wäre mir zu viel Aufwand und zudem genießen wir die Möglichkeit, den Nugget auch mal als großzügiges Transportmittel für 5 Leute zu benutzen.

Gruß Klaus

Big Nugget XL "Flocke", Bj 08/2009, EZ 03/2010, 140 PS, 140 tkm, 250 Nächte, frostweiß, 5-Stufen-Wasserfilter, gesandert, Motorradtransportrampe, Luftfederung *jepp* B)
Besatzung: :) + :) = :lol:
PS: Ich liebe lesbare Texte! Gebt Großbuchstaben und Satzzeichen eine Chance! :) Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2020 09:00 #6 von champawe
champawe antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Hallo carreram,

Technische und rechtliche Empfehlung hast du ja von den Kollegen nun schon erhalten. 👍

Manchmal ist es auch nur unser Geist, der sich an der Vorstellung festfrisst einen ungewohnten Zustand beseitigen zu müssen. (Hier ungewohnte Anblicke bei der Sicht aus dem Heckfenster. )
Bei genauerem Hinsehen wirst du merken, dass um die Scheibengrösse völlig frei zu halten, die Küche wegmüsste.

Wie wäre es, wenn du Dir denkst, die Rückscheibe wäre nur so groß, wie der Freiraum oberhalb der Kopfstütze? Das reicht defacto, um den rückwärtigen Verkehr einzuschätzen.
Um den Überblick auf diese Distanz beim rangieren zu haben, ist eine Rückfahrkamera die beste Lösung.

Stell dir vlt vor, dass die Scheibe unterhalb des Polsters Bonus ist, der dem Wohnraum gehört.

Mit Änderung des Blickwinkels, wird es meist leichter Gegebenheiten anzunehmen und daran geistig zu wachsen anstatt zu hadern. Alles Gute 😊
Jm5c Andrea

HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BMWRT7
  • BMWRT7s Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Der Weg ist das Ziel
Mehr
24 Mär 2020 13:27 #7 von BMWRT7
BMWRT7 antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Ich schließe mich da mal mit einer anderen Idee an.
Persönlich stört mich diese geringe Rücksicht auch - aber ich komme damit gut klar.

Aber wenn es mich zu sehr stören würde, dann würde ich nicht an den Abbau des Kopfteiles denken, dann würde ich mir eine andere technische Lösung einbauen.
Eine permanete Rückkamera und den Spiegel durch einen entsprechenden Spiegelmonitor ersetzen.
Kostet etwas - aber bringt an Rücksichtmöglichkeit auf jeden fall mehr Gewinn.

Gruß Hans-Dieter
Der Weg ist das Ziel - Ford Nugget, Erstzulassung 08/2010 140 PS, AHK, A-Sure Entertainment mit Navi IGO, BT Freisprecheinrichtung, Reifendruckkontrolle sowie Rückfahrkamera integriert.
Basisstation für Wanderungen und Relaxen. ST PLZ 55596
Folgende Benutzer bedankten sich: kruti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • carreram
  • carrerams Avatar Autor
  • Offline
  • Blech Nugget
  • Nugget AD, EZ 03/20 , 185 PS Automatik, schwarz.
Mehr
24 Mär 2020 16:30 - 25 Mär 2020 20:18 #8 von carreram
carreram antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Die Lösung liegt vielleicht im Link von "tourneo": Die Küchenablage scheint nur mit 3 Schrauben befestigt zu sein und soll dann nach Trennen des Umleimers rausziehbar sein. Klingt zu einfach um wahr zu sein. Will es mal probieren. Denn wenn Ablage und Kopfstütze ähnlich einfach zu demontieren - und bei Bedarf auch wieder zurückzubauen sind - wie die hintere Armstütze, wäre es einen Versuch wert. Ob und wie man dann die Plattenkante abpolstert und Ablagen improvisiert, wird sich dann ergeben.
Zum Schluß noch: Bleibt gesund ! Jetzt bei schönster Sonne alle samt Nugget im Stubenarrest ist bitter. Aber da bin ich braver und gesetzestreuer als bei Nugget-Modifizierungen.
Letzte Änderung: 25 Mär 2020 20:18 von carreram.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2020 21:09 #9 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Ei jetzt nimmschd mal deine Zulassungsbescheinigung Teil 1 un guggsch unner S1 was do steht.
Bei mir steht 9! Im Nugget!
Warum? Weil es der Transit Custom ist und den gibt es mit "Bis zu 9 Plätzen, einschließlich Fahrersitz"
Westfalia baut dann was um und du bekommst die "EG-Übereinstimmungsbescheinigung RL 2007/46/EG" zu deinem Fzg dazu, da steht dann drinnen "Aufbau 42: Sitzplätze inklusiver Fahrersitz 5" Die Bescheinigung ist die "ABE" für dein Fzg und ersetzt die 9 aus S1.

Dann musst du unterscheiden zwischen "Dauerhaft" und "Vorübergehend"
Wenn du deine Kopfstützen hinten raus nimmst, dann kannst du sie unmittelbar wieder rein stecken. Ist das jetzt dauerhaft oder vorübergehend? Riiiieeeeeschdiiiieeeesch, vorübergehend.
Wenn du die Sitzbank raus nimmst (hab ich auch schon gemacht) kannst du sie wieder unmittelbar in die Schienen setzen und arretieren? Ja, auch das geht ohne Werkzeug. Rein mit der Kiste, nach hinten schieben und arretieren. Ergo vorübergehend.

Fangfrage, was ist mit deinen Kopfstützenpolsteranlage? Ja, auch das geht.
Du musst halt die Küche zerlegen um dort hin zu kommen.

Nach §35a der StVZO müssen nur die Vordersitze mit einer Kopfstütze ausgestattet sein. Bei einer Sitzbank nur die Äußeren!

Wenn dein Fzg 5 Sitzplätze hat und du kommst zum TÜV und hast die Rückbank draußen, pech, kein TÜV.
Deine Kopfstützen interessieren den eher nicht.
Aber deinen Mitfahrern zu liebe würde ich die drinnen lassen, bzw mit einem Stecksystem so machen, dass du sie jederzeit von oben aufstecken kannst.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Regenschirm :)
Folgende Benutzer bedankten sich: BMWRT7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2020 08:58 #10 von kruti
kruti antwortete auf Rückbank Kopfpolster entfernen
Hallo nochmals,

zum Thema Sicht nach hinten WÄHREND der Fahrt: die ist imho ausreichend.
Probleme, das hinter einem fahrende Fahrzeug zu sehen, bekommt man eigentlich erst dann, wenn dieses den Sicherheitsabstand weit unterschritten hat.
Ansonsten kann man , zumindest ich, den rückwärtigen Verkehr sehr gut mit
dem schmalen Spalt sowie den Seitenspiegeln beobachten.
Öfter mal in die Spiegel schauen - dann ist man auch nicht überrascht, dass "plötzlich" andere Verkehrsteilnehmer da sind.
Alle 30 Sek mal kurz nen Blick in den Seitenspiegel und gut ist es.

Manchmal frage ich mich, ob vor dem Kauf auch mal eine Probefahrt gemacht wird. Das schmale Sichtfeld ist mir schon beim ersten Probesitzen aufgefallen, wurde aber nicht als sonderlich störend empfunden.
Evtl liegt das daran, dass ich auch schon geschlossene Busse sowie LKW gefahren bin. Da ist hinten auch kein Panoramafenster drin.

Die Armlene entfernen - darüber gibt es auch geteilte Meinungen. Ja, sie kann manchmal stören wenn man einen starken Knochenbau hat. Evtl mal das eigene Durchgangsverhalten nach hinten überdenken. Mal den Hintern zum Fenster drehen oder anders herum. Ich klappe die Stütze mittlerweile automatisch um, merke das schon nicht mehr.

UND: setzt euch mal nach hinten ohne Armlehne. Da fällt man in Kurven fast von der Bank. Geht gar nicht ....

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.443 Sekunden