Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Dieselkraftstofffilterheizung, habt ihr eine bekommen ? => Serviceaktion 17P05

Mehr
02 Okt 2018 01:09 #1 von Fränki11
Hallo Ihr,
hab mal ne Frage.. ich hatte 2016 das Problem mit einem versulzten Dieselkraftstofffilter. Hat man damals getauscht.. und ging nachträglich (durch nachfragen) auf Kulanz. 2017 hat man mich hingehalten und gemeint, man arbeite an der Problemlösung, weil der Dieselkraftstofffilter einfach doof am Boden verbaut worden ist... es gibt die Hilfe, dass man eine Dieselkraftstoffheizung eingebaut bekommt. Alle die, die einen Ersatz gebraucht haben und das bei einer Vertragswerkstatt austauschen lassen haben. Es gibt aber Ford vor, wer wann dran ist... also warten... und im Nu war der Winter 2017/2018 rum.. ich hab vorsichtshalber nur noch den teueren Diesel getankt. Dann hab ich im Sommer 2018 wieder nachgefragt (schließlich kommt der Winter schneller als gedacht).. wieder warten und bin hingehalten worden... und vor 2 Wochen war ich zum Kundendienst.. und siehe da.. auf meine erneute Frage bekam ich die Antwort, das mein Nugget nicht unter die fällt, die eine Heizung eingebaut bekommen !!!!!! Häääääääää... warum..... konnten sie mir nicht beantworten!
Es ist ein Konstruktionsfehler... und das bei "allen" Modellen ab ??? (weiß ich nicht mehr, was sie damals gesagt haben)! Jetzt komm ich mir ziemlich verarscht vor...
Ging das jemanden schon genauso??? Oder hat jemand die Dieselkraftstoffheizung schon bekommen?? Bin gespannt auf Antworten.
Schöne Grüße
FRänki

Nugget Bj. 2014
schwarz 155 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Okt 2018 05:21 #2 von tourneo
Verschoben in die Technik, Titel erweitert

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2018 14:50 #3 von der Roeser
Wir haben eine Heizung auf Kulanz eingebaut bekommen. Im Winter 16/17 sind wir das erstmal liegengeblieben und haben den ca. 20 Monate alten Filter selbst bezahlen müssen. Im Winter 17/18 sind wir dann erneut liegengeblieben nach ca. 11 Monaten. Dann haben wir Filter und Heizung auf Kulanz bekommen. Wir haben einen Nugget aus 04/15 mit 2,2 Liter und 155PS. Wir wohnen in München, es wird also auch diesen Winter kalt werden. Ich hoffe, dass die Heizung das Problem dauerhaft löst.

2015 HD 155 PS schwarz, LM, Sichtpaket Premium, AHK, großes Dach, Sitzheizung, HD Träger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt 2018 19:24 #4 von giorgio
Hallo Fränki,

unser Nuggi (Basisfahrzeug von Ende 2015, EZ 08/2016, 125 PS) war bereits dran.
Ende Juli 2018 wurden wir von der Werkstatt aufgefordert, das Fahrzeug für einen Tag zu bringen, und die Heizung wurde eingesetzt.

Ich hoffe, ihr kommt auch bald noch dran.
Giorgio

ab 1981 VW T3 Selbstausbau, ab 1988 Transit HD mit Selbstausbau, ab 1997 VW T4 Carthago Malibu, ab 2005 Ford Nugget HD 100 PS, seit 2016 Custom Nugget HD 125 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Okt 2018 10:38 #5 von Thomas1960
Hallo,

wir haben einen Nugget 10/2015, 155PS und bin auch im letzten Winter einmal hängengeblieben.
Vielen Dank für das Erwecken des Themas!
Wo kann denn nachgelesen werden, daß es sich um einen Konstruktionsmangel von Ford handelt?
Da möchte ich meinem Händler lieber gleich Feuer geben.
Eben habe ich meinen Camper für seinen ersten TÜV/AU - und Gasanlagentest angemeldet
(ja, ich weiß, Gas 1 Jahr überzogen...) und hoffe, daß die Rübe nach drei Jahren beim ersten mal über den TÜV kommt :evil: ... . Bei meinem 16 Jahre alten Opel hatte ich diese Sorge SO nie.

Lg Thomas

Camping mit diversen Zelten, Radurlaub mit Zelt, Wanderurlaube mit Rucksack, insgesamt 4 diverse T3, ab dem 16.10.2015 Nugget HD Custom 155 PS in Magnetic Metallic. Wenn alles funktioniert ist er der BESTE.
Leider nicht immer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2018 15:20 #6 von Fränki11
Ich kann nicht sagen ib das mit der Fehlkonstruktionnwo steht...mir hat es die Werkstatt gesagt, wo ich damals den Filter austauschen lassen hab. Sie meinten, dass der Filter bei den älteren Modellen im Motorraum weiter oben war..da ist die Gefahr des sulzens geringer gewesen. Durch die Anbringung jetzt unten ist die Gefahr immer da..beim rum stehen bei niedrigen Temperaturen, aber auch beim fahren durch den kalten Fahrtwind!
Nachdem ich jetzt die Antwort von meiner Werkstatt bekommen hab, dass mein Nugget nicht drunter fällt..hab ich jetzt mal an Ford selber geschrieben. Will einfach ne Antwort haben !!! Warten wir mal ab!

Nugget Bj. 2014
schwarz 155 PS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Okt 2018 16:46 #7 von Thomas1960
Nett, das alles.
Unser Nugget hat morgen TÜV/Termin (hoffentlich schafft er das beim ersten mal...)
und dabei habe ich "meinen" Werkstattleiter auf das Versulzen angesprochen.
Freude :woohoo: :evil: .
Ford selbst hat nach seiner Aussage 15000 (!) Besitzer angeschrieben (sicher modellübergreifend...),
um auf Kulanz eine Dieselkraftstoffheizung nachzurüsten.
Wir waren nicht dabei... .
Und nun kommt für mich der Oberhammer:
ich als Kunde muss über die Werkstatt einen Kulanzantrag stellen und das war bis Februar 2018 möglich... .

Fassungslos.

Vielleicht ist unser Nugget ja wirklich nicht in der bei Ford erkannten Mängelserie, das Problem besteht jedenfalls. Nur: wenn ich von der Kulanz gar nichts weiß und die Mängelbeseitigung gar befristet ist... - :sick: .

Die "gute" Nachricht ist:
für 800€ kann ich mir eine solche Heizung selbst nachträglich einbauen lassen,
wenn ich auf der sicheren Seite sein möchte.
Mein Servicemitarbeiter hat mir zugesagt, nun nachträglich einen Kulanzantrag zu stellen... .

Kotz.
Hätte ich mir nur einen der letzten Alten geholt...

Camping mit diversen Zelten, Radurlaub mit Zelt, Wanderurlaube mit Rucksack, insgesamt 4 diverse T3, ab dem 16.10.2015 Nugget HD Custom 155 PS in Magnetic Metallic. Wenn alles funktioniert ist er der BESTE.
Leider nicht immer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Okt 2018 21:15 #8 von RudiRadlos

Thomas1960 schrieb: ...ich als Kunde muss über die Werkstatt einen Kulanzantrag stellen und das war bis Februar 2018 möglich...


Hallo,

irgendwie habe ich den Eindruck, dass dieses Vorgehen genau zum Habitus der PR-Abteilung bei FORD passt :angry: . (Wer bislang nicht 'eingefroren' ist, hat offenbar keine Probleme).

Gruß,
Rüdiger

erst Pfadfinder, dann Camper, seit August 2010: unterwegs im Nugget mit AD in Colorado-Rot

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Okt 2018 08:59 #9 von mtauchmobil
Hallo,

das Thema Dieselfilterheizung verfolge ich hier und auf Motor-Talk schon geraume Zeit.

Nachdem sich sowohl Ford in der Kundenhotline querstellt, wie auch der FFH kein Interesse zu haben scheint für seine Kunden bei Ford mal anzuklopfen habe ich mich nun zu einer anderen Lösung entschlossen.

Klar mag der eine oder andere die Eigeninvestition scheuen, jedoch kosten Nerven und Zeit auch Geld --> Somit: Es kann gar nicht so teuer sein, dass es sich im Verglech zu investierter Zeit in Ford-Hotline und Autohaus-Kundenberater und die damit verbundene Frustration nicht wieder "preiswert" ist.

Somit habe ich mich für folgende Lösung entschieden, getreu dem Motto: Was dem Pistenbulli genügt, kann dem Tourneo nicht schaden ;-)
www.atg-germany.de/shop/DIESEL-THERM-Kra...9c2f913fad6f5f667c17

Bilder vom Einbau gibts dann auf Wunsch demnächst.

In diesem Sinne, euch allen einen sulzfreien Winter!

Grüße aus dem Allgäu von Bussine²
Tourneo Euroline / EZ 04/2016 / AHK / Tauchmobil
Folgende Benutzer bedankten sich: werner_krauss, Nightowl, Birgit HH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • nowi
  • nowis Avatar
  • Offline
  • Blech Nugget
  • It's a beautiful day,don't let it get away!
Mehr
19 Okt 2018 10:58 #10 von nowi
Mich würde interessieren,wie das beim 2018er Modell ist.Sitzt der Filter jetzt woanders oder wurde serienmäßig eine Heizung eingebaut?Für Auskünfte danke ich im Voraus,da unser Nugget bei 700 Höhenmetern draußen nächtigen muss..

130PS HD,EZ 07/18,polarsilber
vorher: Vivaro Westfalia +Hymer Swing 460,vorher: Seat Altea+ Esterel CC34 ,früher: DAF 400 "das graue Monster"
In der Kindheit: T3 Club Joker AD, T3 Dehler Profi, T3 California AD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.680 Sekunden
Powered by Kunena Forum