Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

map-pin Frage Mögliche Mängelliste mit Lösungen

Mehr
01 Mai 2016 15:58 #21 von HazyDavy
HazyDavy antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Ich habe 5 Jahre den 2006er gefahren. Einige Urlaube mit Freundin und Hund, war ne tolle Zeit - möcht' ich nicht missen. Und als der Neue dann vor der Tür stand (wir hatten ihn ja vorher uns schon genau angesehen), aber na klar, da stellt man fest: Oh nö, hier hinten, wo wir immer so gerne gesessen haben, - das geht ja gar nicht mehr und hier .... und da.....
Man kommt bei dieser Vergleicherei leider immer zu sehr in die negative Denkensweise, weil man Angst hat , etwas zu verlieren, aber nicht erkennt, was man eigentlich gewinnt.
Der Neue sieht einfach geiler aus !! Das ist so. Und auch drinnen, endlich nicht mehr dieses Gefühl, in einem Handwerkerauto zu sitzen, sondern PKW-Optik .... schönschön. Und in diesem Bett ..... sorry, aber ich bin 1,95m und habe in dem alten immer diagonal gelegen und meine Freundin musste sich ihren Platz suchen.... in diesem Bett schlafe ich/wir wesentlich entspannter. Die Schränke sind grösser und und und....
Letztendlich kann Westfalia doch auch gar nichts dafür, dass Ford nunmal den Transit und den Transit Custom ins Leben gerufen hat. Es gibt auch den Transit mit Womo-Ausbau, ist dann aber gleich wieder länger. Und dann ist die Form nunmal etwas gebogen und deswegen kriege ich auch diesen verdammten Regenabweiser nicht an die Markise gebastelt, weil ich das Teil cm-genau anpassen müsste. Na, aber dann ist es eben so. Eine Jeans ist auch nicht mehr das, was sie in den 80er Jahren war :) , da wird heute "Elastan" eingearbeitet. Ich habe das Gefühl , der Custom ist ein sehr zuverlässiges Auto und das ist für mich das Wesentliche, und solange ich immer schön die Inspektionen machen lasse, habe ich immer die Mobilitätsgarantie (ein gutes Gefühl).
Ich bin mittlerweile 63.000km gefahren und kann mich nicht beklagen ( und dieser Nerv mit der Batterie gerade scheint ja nun auch gelöst ). Ich möchte keinen "Alten" mehr haben :)

Custom Nugget Hochdach, Panther schwarz, 155 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Matty, Matze67, Al Bundy, mOck531

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2016 15:37 #22 von Al Bundy
Al Bundy antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Hallo und Gruß aus der Oberpfalz,

wir haben unseren Nugget jetzt etwas über einem halben Jahr.
Sind recht oft auf Städtetour für maximal zwei Nächte unterwegs.
Einmal sind wir in Italien gewesen. Wir fahren mit drei Kindern, 12 Jahre und 2 X 6 Jahre.
Das Fahrzeug wird auch im Alltag als Zweitfahrzeug benutzt.

Was soll ich sagen: Preis und Leistung, wir sind rundum mit unserem Nugget sehr zufrieden.
Hat jetzt auch erst etwas über 9000 Km drauf.

Danke an das Forum. Hilft mir echt. Tolle Tipps.
Allen eine gute Fahrt.

Thomas aus Weiden Oberpfalz :laugh:

EZ 11.11.2015, Blaumetallic,
Hochdach, 125 PS
Folgende Benutzer bedankten sich: mOck531

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2016 20:09 #23 von champawe
champawe antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Alle Achtung Hazy Davy ... 63 k kilometer in knapp 2 Jahren, du nutzt den Bus wirklich ausgiebig. Der rechnet sich für dich ja total. :-)

Lg Andrea(Text+Bild etc) & Dieter
HD14, mitternachtsgrau, 155PS, mit Start/Stopp,FTräger Paulchen beleuchtet. Navi, 3m lange Markise, Luftfederung, HD-Träger mit Höherlegung , gr. HEKI, HD Heckfenster, Boiler,uvm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Black Nugget
  • Black Nuggets Avatar
  • Offline
  • Silber Nugget
  • Der Weg ist das Ziel!
Mehr
26 Jun 2016 22:14 #24 von Black Nugget
Black Nugget antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
moin, moin!
Auch ich moechte an dieser Stelle noch einmal ein positives Votum abgeben!
Wir nutzen unseren Nugget mit unseren beiden Kindern als 100%iges Zweitfahrzeug und als zweites zuhause auf unseren zahlreichen Trips!
Grosse Probleme hatten wir noch nicht, bisher konnten wir Dank dieses Forums fast alles erfolgreich loesen!
Besten Dank an alle und weiter so!
HG
Black Nugget

Nugget 2014 I HD I panther schwarz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2016 22:47 #25 von Jacob
Die Mängelliste lässt sich um ein trauriges (Ford-) Qualitätsthema erweitern: undichte Wellendicht- / Simmerringe. Betroffen sind anscheinend sowohl die Kurbelwelle wie auch die Getriebeeingangswelle. Siehe hier ... Da sollte jeder spätestens vor Ablauf der Garantie draufschauen.

Ich hab's auch, nach einem Jahr und 21tkm. Noch nicht sicher, ob es Motor- oder Getriebeöl ist.

Gruß
Jacob

Tourneo Custom 114kW aus 01/2015
Folgende Benutzer bedankten sich: mOck531

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2016 21:16 #26 von Sirius999
Sirius999 antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Hallo chrigiboy.
Danke für die Aufstellung. Mich würde jetzt, nachdem Deine Aufstellung über ein Jahr alt ist, interessieren, ob es mal eine offizielle oder inoffizielle Reaktion seitens Ford oder Westfalia gegeben hat

AD, EZ Mai 2017, 130 PS, Euro 6, Automatik
IDEALE SIND EIN LEUCHTTURM, KEIN HAFEN!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2016 07:59 - 24 Apr 2017 14:31 #27 von kruti
hier noch die von mir beim Händler bemängelten Punkte

1.Lattenrost beim AD 2016
a. alle Latten haben eine Bohrung links und rechts ca. 40 cm von der Seite aus gemessen.
Genau dort ist eine der Latten angebrochen. Stellungnahme Händler Bzw Westfalia steht noch aus.
EDIT . Lattenrost wurde auf Garantie getauscht. Im neuen sind wieder solche Bohrungen.

b. Kunstoff Halter einer der Latten sitzt nicht richtig in der Alu Schiene des Bettrahmens
da die Halter wie ein Keder eingeschoben werden, muss wohl das Bett zerlegt werden, was aber nicht
ohne Aufwand machbar isr da sich fest vermietete Teile daran befinden.
Lattenrost wurde komplett ausgetauscht.

c. eine weitere Lattte hängt durch. Die Froli Teller liegen stellenweise tiefer als die der benachbarten Latten.
evtl Latte verkehrt herum eingebaut? Stellungnahme Händler steht aus.
edit ....Lattenrost wurde ausgetauscht

2. Zentrales Bedieninstrument AD 2016:
Rauf Runter Tasten klemmen immeer wieder mal. Die Runter Taste funktioniert nach 4 Monaten kaum noch.
Man muss sie gedrückt halten und mit dem Finger kreisen damit sie irgendwann Kontakt hat. Ist beim Händler bemängelt. Stellungnahme steht aus.
EDIT...wurde komplett ausgetauscht

3. Dimmer Lichtpaket
brummt....uns ist schon mehrmals das Licht im Wohnteil komplett ausgefallen. Händler klärt.
EDIT ...Nov. 2016 Dimmer wurde getauscht
EDIT 04/2017 - Dimmer ist wieder defekt, ging ein mal bis Max Helligkeit, runter gehts nimmer mit dem Dimmer. MGS klärt.

4. Druckknöpfe an Vorhängen und Schirmhalter
sind von schlechter Qualität. Der am Schirmhalter ist bei ersten mal öffnen gleich abgegangen. Sind schlecht vernietet. Garantie oder selbst Druckknöpfe ersetzen.
Schirmhalter - selbst ersetzt.
Vorhang - MGS will mir welche senden. Liferung steht aus / 04/2017

5. Tropfschalle Schirmhalter ...Marerial zu schwach. Bereits bei Montage seitens Westfalia beschädigt.
Zu viel Drehmoment beim anschrauben und der Boden des Bechers bricht aus.
Becher wurde auf Garantie ersetzt. Alternativ den alten Becher mit Uhu Endfest 2 Komponenten kleben und
den Becherboden etwas damit verstärken, neues Loch für die Schraube bohren.

6. Neu_ 03/2017 - Ausstellfenster links schließt nicht mehr bündig. MGS klärt.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Letzte Änderung: 24 Apr 2017 14:31 von kruti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2016 09:29 - 04 Dez 2016 11:28 #28 von CamperFein
CamperFein antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Hallo Kruti,

....ja die up-/downtaste an der Bordkontrolle klemmt auch bei uns. (HD 2016) Führt zu unfreiwilligen Einstellungen z.B. bei der Temperatur der Standheizung- die rasselt dann in den Keller.
Ich bin bei einem fFH extra noch einmal in ein ausgestelltes Neufahrzeug gestiegen, um mir die dortige Tastatur anzuschauen.......ohne Worte-gleiches Thema.
Diese kleinen eckigen Tasten liegen links tiefer in der Blende -wie auch an unserem Fahrzeug. Drückt man diese mittig oder mit dem Fingerlein tendenziell mehr links, dann verkanten die kleinen Dinger unter der Blende und können nicht mehr rausspringen. Liegt alles im milimeterbereich.
Finger kreisen- kann nicht wirklich eine akzeptable Lösung sein! Oder?

Nachtrag, Dezember 2016
Bedienelement der Bordcontrolle komplett ausgetauscht.
Gefühlt spürt man nun einen deutlichen Druckpunkt der Tastatur- bin gespannt, ob das auch so bleibt.
Ich werde berichten!

HD 155 PS, 310er, Polarsilber, Stammbesatzung 2+1+1,
AHK, HDTräger und Dies und Das zum CamperGlück
Letzte Änderung: 04 Dez 2016 11:28 von CamperFein. Begründung: Ergänzung/ Edit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2016 10:09 - 07 Nov 2016 10:15 #29 von kruti
Fingerkreisen war auch nicht als endgültige Lösung gedacht. Man muss unterscheiden zwischen klemmenden Tasten ....diese lassen sich mechanisch wieder lösen. Man erkennt eine klemmende Taste sofort daran, dass die Beleuchtung des Zentralinstruments (neues Modell) nicht mehr aus geht. Bei uns reagiert aber mittlerweile die eine Taste fast überhaupt nicht mehr ....nur mit Fingerkreisen manchmal. Bin in Klärung mit Händler.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018
Letzte Änderung: 07 Nov 2016 10:15 von kruti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Nov 2016 08:26 #30 von Kieler Sprotte
Kieler Sprotte antwortete auf Mögliche Mängelliste mit Lösungen
Hallo,
auch bei mir klemmt bei kalter Witterung die up/down Taste für das Bedientteil, nervt! kann man mit ner Nadel wieder raushebeln!

Verkleidungsteile lösen sich (Scheibetür),

Bei mir geht häufig die Klimaanlage an, obwohl ich sie nicht aktiviert habe. Nein, ich habe den Drehschalter dabei nicht ganz rechts stehen, wie jetzt viele denken. Ich wunder mich beim Fahren einfach, dass es kalt wird, und dann sehe ich, dass die ac leuchtet. Dieser Fehler tritt sporadisch auf, wenn ich damit beim Freundlichen vorfahre, garantiert nicht:-(

jetzt 2015 HD 155 PS in blau mit allem pippundpapp
ex.Silbernugget 2011er hd, 140 PS, Zenec 620, Solarmodul srp 100, Fiedler Fahrrad/Motorradträger, Verbrauch 8,5 l

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.699 Sekunden