Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Markise für Nugget mit AD selbst montieren?

Mehr
02 Jun 2019 15:42 - 02 Jun 2019 15:45 #1 von Buster12
Markise für Nugget mit AD selbst montieren? wurde erstellt von Buster12
Hallöle ,


ich hatte zunächst mit folgender Variante geliebäugelt :


www.nuggetforum.de/forum/technik-ab-2014...-caravanstore#186836

Habe mir die Caravanstore CS in 230cm bestellt, meine Frau hat alles umgenäht und dann fällt mir auf, das wenn ich diese auf die Fahrerseite in den Sack packe, bekomme ich die Fahrertür nicht mehr auf :) .

Schließlich will ich jetzt endlich ne ordentliche feste Markise am Nugget (mit AD und dieser Kunststoffkederleiste) haben. Die Thule Omnistor 4900 gefällt mir ganz gut. (oder gibt da bessere???)
Kenne auch die Unterschiede bezüglich der Fiamma Modelle ansonsten nicht.
Ich bezahle auch nen hunderter mehr wenn ich da irgend nen nützlichen Mehrwert von habe...

Jetzt meine Frage:
Kann ich die Markise selber montieren ohne hinterher Probleme mit Korrosion etc. zu haben? Bin zwar Handwerker, habe auch eigentlich alles an Werkzeug was man für Geld kaufen kann - aber der Nugget kostet halt auch ne Stange Geld und an 150€ für die Montage solls dann nicht hapern- bevor mir beim nächsten Regen die Rostfahnen an den Bohrlöchern runterlaufen :)
Das sind ja , wenn ichs richtig gesehen habe irgendwelche Kunststoffnoppen, die in die Bohrlöcher kommen und dann durch die Spreizung beim reindrehen der Schraube halten...?Also nix mit innen Verkleidung abbauen etc...

Habe bereits mit Ford aus Hamm telefoniert- die bieten das iwie nicht an-verwiesen mich an sonen Reisemobil Verleih aus der Nähe und auf ein Angebot von meinem Reisemobilhändler aus Münster wo ich die Karre letztes Jahr gekauft habe warte ich noch sehnsüchtig.

Die Markise müsste ja so um die 700€ kosten nehme ich mal an (inkl. Adapter) . Was darf das montieren kosten?--> hab da Null Erfahrungswerte.

Und was ist mit diesem Rainguard -also quasi das für den Zwischenraum zwischen Markise und Karosse- brauche ich das bei der Omnistor ??

Danke schonmal für Tipps...

Und Falls Jemand die umgebaute Caravanstore in 230cm für kleines Geld ( Dummheit muss ja bestraft werden) haben möchte weil ihn das nicht stört das er für die Zeit des Transportes nur auf der Beifahrerseite raus kommt darf sich gerne melden- die ist noch nagelneu !
Letzte Änderung: 02 Jun 2019 15:45 von Buster12.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2019 17:42 - 02 Jun 2019 17:42 #2 von tourneo
Verschoben von 'durchgeführte Umbauten' in 'Technik' - in die erstgenannte Kategorie bitte nur bereits durchgeführte Umbaumaßnahmen - Danke :)


Grüsse

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde,
2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2
,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Pioneer Subwoofer, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul
Letzte Änderung: 02 Jun 2019 17:42 von tourneo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2019 17:49 - 02 Jun 2019 18:42 #3 von Buster12
Oh logisch - mein Fehler!

Ja klar hab ich gesucht, allerdings nichts passendes gefunden. Ein Großteil der Berichte handelt von dem hochdach - da scheint es ja wirklich relativ simpel zu sein.
Letzte Änderung: 02 Jun 2019 18:42 von Buster12.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jun 2019 21:11 #4 von Brina
Kuck mal hier, ab Beitrag 13. Das könnte dir helfen.

www.nuggetforum.de/forum/2-allgemeines/7...-310?start=10#141223

Viele Grüße, Brina

Stolze Mitbesitzerin eines Transit Custom Nugget 2,0 - 170 PS, HD - EZ 03/2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jun 2019 14:29 #5 von Buster12
Hallo brina, vielen Dank!

Also eine Halterung die quasi in die original anhebrachte Kunststoff kederschiene passt, die kriege ich schon gebaut - allerdings habe ich damit gerechnet das die vom Werk angebrachte schiene die lasten nicht aushält von der markise - und deshalb zusätzlich gebohrtwerden muss.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jun 2019 20:32 #6 von Buster12
Ich habe nun extrem viel recherchiert. Werde nun Halterungen selber bauen und die alte thule omnistor 2000 von unserem wowa verwenden. Die wiegt genau 14,5kg... Auf 4 Halter verteilt ist das ja nen fliegengewicht. Mal gucken wies wird... Ich poste Dann mal Bilder 👌

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jun 2019 21:32 - 06 Jun 2019 21:33 #7 von Buster12
Nabend in die Runde...

Könnte jemand mal ein Bild posten wie die omnistor 4900 mit den dazugehörigen adaptern am AD nugget befestigt werden? Hab jetzt 2 Angebote bekommen von so reisemobilhändlern - da steht bei beiden das die jeweiligen Adapter zwar für die AD Version sind aber nich passen wenn eine werksseitige kederschiene/wasserrinne verbaut ist.

Hab bei beiden angerufen und Bilder der Beifahrer Seite geschickt... Beide Werkstätten sagen das würde nicht gehen 🤔...

Preise liegen übrigens bei 980 und 1040 Euro wobei bei beiden exakt 799 für markise + Adapter berechnet werden.

Die Variante mit der omnistor 2000 von unserem wowa habe ich übrigens verworfen... Die Halter habe ich bereits gebogen und die markise war auch schon dran... Aber wenn ich die Kassette rausziehe treten zu hohe Kräfte auf der schiene auf - das ist mir alles zu heikel - hatte irgendwo gelesen das die nur 30kg ab kann... Naja so spare ich mir das leidige lackieren 🤣

Grüße
Letzte Änderung: 06 Jun 2019 21:33 von Buster12.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2019 08:05 #8 von Brina
Hallo Buster,

wenn die Omnistor ab Werk bestellt ist, ist sie mit der Karosserie verschraubt. Ich hab von unserem leider keine besseren Bilder gefunden, aber es kann bestimmt noch jemand aus dem Forum bessere einstellen.




Stolze Mitbesitzerin eines Transit Custom Nugget 2,0 - 170 PS, HD - EZ 03/2018

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jun 2019 08:18 #9 von Buster12
Hey,

Vielen Dank für die Bilder. Das was ich erkenne reicht!
Das die markise geschraubt wird war mir bewusst. Aber die Adapter passen also auch obwohl die kunststoffrinne/kederschiene Am nugget angebaut ist.

Somit sollte das für einen caravan Händler ja unproblematisch sein. Muss jetzt zwar mehr zahlen als hätte man sie damals direkt mitbestellt - aber ist halt so 🤔

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2019 14:43 #10 von MikeH
Hallo,
Ich hab jetzt viel zum Thema Markise und Aufstelldach hier im Forum recherchiert, ab so ganz habe ich mich das gefunden was ich erhofft habe.

Zusammengefasst kann man sagen, dass man entweder eine Sackmarkise in die Kederschiene einzieht oder die original Adapter von Westfalia verwendet - korrekt? Dieser Adapter wird verschraubt. Mit Adapter bleibt ein Spalt zwischen Auto und Markise der nicht so einfach dauerhaft abgedichtet werden kann.

Gibt es von Fiamma schon eine Halterung für den AD? Ich habe im Forum nur gelesen, dass die angeblich kommen soll, mehr aber noch nicht. Im Netz habe ich keine gefunden...

Ich bin über jeden Input zur Nachrüstung der Markise dankbar - bitte korrigiert mich wenn oben etwas nich korrekt ist.

Lg, Michael

Nugget Besitzer ab 08-2019 - Magnetic Grau - AD, 130 PS, manuelles Getriebe, Sichtpaket 3, Aguti Sitze, Audio 21, Schlechtwegepaket 2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.740 Sekunden