Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

file Frage Zwei-Rechnungsgeschäft / Abänderung des Kaufpreises in Abhängigkeit der Lieferung

Mehr
12 Feb 2020 13:31 #1 von Faraschy
    Hallo an Alle,

    nach monatelanger Recherche stehen wir nun kurz vor dem Kauf unseres Traum-Nuggets. :-)

    Jetzt werfen sich jedoch Fragen zum Kaufvertrag und zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen auf. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. :S

    Zum einen ist mir nicht klar was Zwei-Rechnungsgeschäft bedeutet? Könnt ihr mir dazu was sagen?

    Des weiteren wollen sie das Geld 3 Werktage vor dem Lieferdatum überwiesen haben? Ist das rechtmäßig? Habt ihr das schon mal erlebt?

    Auch macht mich folgende Passage in den allgemeinen Geschäftsbedingungen stutzig:

    „Preisänderungen sind nur zulässig, wenn die Lieferung mehr als 4 Monate (beim Nugget ja der Fall) nach Vertragsschluss erfolgen soll und die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers/Importeurs geändert worden ist, falls eine solche nicht besteht, der Hersteller-/Importeurabgabepreis. Dann gilt der um den Betrag dieser Änderung abgeänderte Kaufpreis. Macht der Verkäufer aufgrund einer solchen Änderung einen um 5 % oder mehr erhöhten Preis geltend, so kann der Käufer von diesem Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist binnen 2 Wochen ab Mitteilung der Preisänderungen zu erklären.“

    Das würde ja bedeuten, dass der Verkäufer einen 4,9% höheren Preis machen kann, was in dem Fall 2000-3000 Euro wären und man könnte nicht zurück treten ohne die 15% Schadensersatz zu zahlen.

    Sehe ich das richtig?

    Ist das bei euch schon mal vorgekommen?

    Liebe Grüße und danke für euer Hilfe vorab.:) :)

    Almuth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2020 13:42 - 12 Feb 2020 14:04 #2 von NupluVan
Zweirechnungsgeschäft: Kunde kauft bei Firma A das Fahrzeug und beauftragt Firma A das Fahrzeug bei Firma B umbauen zulassen.

Würde zu einem anderen Händler raten mit Festpreis.

Überweisung vor der Abholung und Anmeldung scheint normal zu sein, war für uns auch erst ein Problem, am Ende lief alles gut.

Händler darf nur nicht in dieser Zeit Pleite gehen dann ist das Geld weg.

Grüsse
NupluVan
NUGGET PLUS 07/2019,170 PS,
Hokkaido, Sichtpaket 3, Trittstufe, Airlineschiene mit Tarp statt Markiese
Letzte Änderung: 12 Feb 2020 14:04 von NupluVan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2020 19:07 - 12 Feb 2020 19:11 #3 von Nordfahrer
Ich habe meinen 2014er Nugget als Tageszulassung bei MGS Wunsiedel gekauft. Bevor ich den Nugget abgeholt habe, hatte ich ihn bereits angemeldet. Die erforderlichen Papiere wurden mir zugeschickt... und:
Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt keinen Cent bezahlt ! ...
Erst als ich den bereits angemeldeten Nugget in Wunsiedel abholte, bezahlte ich mit einem bankbeglaubigten Scheck....
So etwas hatte ich zuvor noch nie erlebt. Ich habe auch nur eine Rechnung von MGS erhalten......

Ich würde bei dem von Almuth genannten Händler keinen Nugget kaufen.

Nugget HD, 125 PS, silber
Produziert: 23.05.2014 (sagt Ford-Etis)
Tageszulassung 12.12.2014 (MGS-Wunsiedel)
Meine Zulassung: 16.04.2015
Letzte Änderung: 12 Feb 2020 19:11 von Nordfahrer.
Folgende Benutzer bedankten sich: NupluVan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Feb 2020 21:15 #4 von otto80
Wir haben bei Abholung/Übergabe per (einmaliger) SEPA Lastschrift bezahlt. Das Verfahren hatte der Ford Händler selbst vorgeschlagen und ich empfand dieses als sehr unkompliziert: kein Scheck, kein erhöhen des Überweisungslimits, keine "teure" Blitzüberweisung...

Ford Nugget Facelift (11/2019), Hochdach, 170PS Automatik, Magnetic Grau.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • qwei
  • qweis Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Habe noch einen Fiat 500 Bj 1961
Mehr
13 Feb 2020 06:58 #5 von qwei
Immer im Hinterkopf behalten.
Der Besitz des Fahrzeugs wird mit der Schlüssel Übergabe besiegelt.
Das steht sogar im Fahrzeug Brief, aber mit anderen Worten ausgedruckt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


EZ: 4/2018 AD 170PS
Renogy 160W 12V Solarmodul
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75/15

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2020 07:34 #6 von kruti

qwei schrieb: Der Besitz des Fahrzeugs wird mit der Schlüssel Übergabe besiegelt.
.


Besitz ja, Eigentum aber nicht.

Man kann eine Sache besitzen , ist aber noch lange nicht der Eigentümer.

LG, Jens
Transit CustomNugget HD, 2.0 170 PS nun leider mit Start Stopp, Lichtpaket, BJ Ende 2017 , EZ 2018

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Drei_im_Weggla
  • Drei_im_Wegglas Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
Mehr
13 Feb 2020 08:07 - 13 Feb 2020 08:13 #7 von Drei_im_Weggla
... das Thema hatten wir schon mal so ähnlich

www.nuggetforum.de/forum/2-allgemeines/8...wagen?start=0#196124

Da waren viele Anregungen dabei.

Das Zwei-Rechnungsgeschäft ist beim Nugget normal.

Komplette Vorauszahlung würde ich nicht machen.
Festen Kaufpreis würde ich mir schriftlich zusagen lassen.

Manchmal sind die AGB einfach nicht passend, aber man kann mit dem Händler reden und dann ein abweichende schriftliche Vereinbarung treffen.

Viele Grüße Klaus
- aus dem fränkischen* Seenland Nord - Besatzung: B) + :kiss:
Nugget AD | 2,2 L | 155 PS | EZ 10/2016 | ohne StartStop | OBD2-Adapter | Solar 100W
* (dou wou die Hasen Hosn und die Hosen Husn hasn)
Letzte Änderung: 13 Feb 2020 08:13 von Drei_im_Weggla.
Folgende Benutzer bedankten sich: norge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.479 Sekunden