Nuggetforum.de Logo

Das Forum für alle FORD NUGGET Freunde.
Online seit April 2007

👉 Helft mit, alle tollen Umbauten zu sammeln! Mehr Infos -> Hier klicken

file Frage Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr

  • Flocke-XL
  • Flocke-XLs Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Mit Bine unterwegs als "ButterFlocken-blume2X54L"!
Mehr
25 Jul 2019 09:43 #21 von Flocke-XL
Flocke-XL antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Moin!

Für 40 tkm/ Jahr würde ich den Nugget auch nicht nehmen wollen. Ich stand vor einer ähnlichen Frage: täglich mit dem Nugget zur Arbeit, oder einen Zweitwagen kaufen. Ich habe mich für den Zweitwagen entschieden. Jetzt fahre ich mit einem 13 Jahre alten top gepflegten Fiesta zur Arbeit. Hat keine 2 t€ gekostet und verbraucht unter 6 Litern Benzin. Und sollte ich bei Glatteis oder Schnee früh morgens zur Arbeit müssen hält sich der Schaden in Grenzen, wenn ich den Fiesta in den Graben lege. Dafür wäre mir der Nugget definitiv zu schade. Außerdem reduziere ich so auch den Salzkontakt des Nuggets.

Gruß Klaus :)

Big Nugget XL "Flocke", Bj 08/2009, EZ 03/2010, 140 PS, 140 tkm, 250 Nächte, frostweiß, 5-Stufen-Wasserfilter, gesandert, Motorradtransportrampe, Luftfederung *jepp* B)
Besatzung: :) + :) = :lol:
PS: Ich liebe lesbare Texte! Gebt Großbuchstaben und Satzzeichen eine Chance! :) Danke
Folgende Benutzer bedankten sich: nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2019 09:54 #22 von Schneiderotti
Schneiderotti antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Streng genommen ist Autofahren, noch dazu mit einem „Spaßmobil“, wie wir es tun, ökologisch überhaupt nicht zu rechtfertigen und daher finde ich jede Haarspalterei darum auch zweifelhaft. Mit diesen Argumenten kann ich auch beruhigt einen alten V8 fahren, weil der ja im Gegensatz zum
Neuwagen schon da ist und allein durch sein Überleben „die Umwelt geschont hat“. Wer es mit den ökologischen Argumenten ernst meint, kauft sich zweifellos bei 40tkm im
Jahr die BahnCard 100 und nimmt dafür einige Unannehmlichkeiten in Kauf...

Nugget AD 140PS von 2009
Folgende Benutzer bedankten sich: schmavama, Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2019 10:43 - 25 Jul 2019 10:45 #23 von kk56k
kk56k antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Es geht unzweifelhaft besser, wenn man die Rahmenbedigungen anpasst, sprich die Anzahl der Autokilometer reduziert und durch Bahn- oder Fahrradkilometer ersetzt. Wenn man darüber den eigenen Horizont etwas erweitert und eventuell noch bessere Lösungen findet, wäre das sehr begrüßenswert. Danach war aber nicht gefragt, sondern es ging um ein relativ konkretes Szenario.
Unter den gegebenen Rahmenbedingungen, die da waren 40tkm im Jahr mit dem Auto, hat man zumindest noch die Möglichkeit, sich für die weniger schädliche Option entscheiden. Die Welt rettet man damit sicherlich nicht, aber wenn sie ein klein wenig langsamer untergeht, ist das besser als die Mein-Auto-fährt-auch-ohne-Wald-Einstellung, die andere an den Tag legen.

"RS Istanbul" aka " 's Dickerle" - Nugget HD BJ 2003 125 PS - 250.000 km sind noch nicht das Ende - oder doch?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 25 Jul 2019 10:45 von kk56k.
Folgende Benutzer bedankten sich: Greenhorn, galli, werner_krauss, Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2019 11:27 #24 von galli
galli antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr

Schneiderotti schrieb: .... . Wer es... [... ]... ernst meint, kauft sich zweifellos bei 40tkm im Jahr die BahnCard 100 und nimmt dafür einige Unannehmlichkeiten in Kauf...


..... das passt eben auch nicht für jeden Bedarf.... sobald deine Ziele auf dem platten Land liegen und du sperriges zu transportieren hast.... Oder wenn du bewegungseingeschränkte, bzw. sehr alte Mitfahrer, hast die sich eine 500km lange Bahnreise zu Weihnachten nicht mehr zuttrauen....sollen die dann einsam die Festtage verbringen? dann hole ich die und bringe sie wieder heim.... Das sind innerhalb einer Woche dann schlappe 2000km und mehr....
Davon gibt es unzählige andere Gründe, die jeder für sich individuell natürlich wichtig sind, aber gesammtgesellschaftlich völlig unnütz....

..... abgesehen davon können diese "Unannehmlichkeiten" aus erheblichen Mehrkilometern (Bahnstrecke gegenüber Autostrecke) bestehen, die Bahn braucht auch Energie und hat eine Strecken&Sitzplatzbezogene CO2 Emmission...... die steht bei 4Personen im CNG PKW zugunsten des Autos, sobald nur50km Bahnumweg gegenüber der Strasse gerollt werden.....

für unsere Familie kommen auch 40TKM im Jahr zusammen. Bei inzw. 4 Führerscheininhabern ist es zudem sehr praktisch 2 Fahrzeuge zu haben.
Bei uns ist einer durch cng besonders schadstoffarm und beide Langstreckentauglich.

Das schafft einen ganz praktikablen Optimierungsrahmen... bei dem auch (aber nicht nur) die Schadstoffbilanz in die jeweilige Fahrzeugwahl mit einfliesst (mgl. keine Kurzstrecken mit dem Diesel, Innenstädte mit P&R.... etc....)

Und wenn wir nicht darüber nachdenken würden anfallende Fahrten zu bündeln oder zu überdenken ob nun sinnvoll oder nicht, wären es vermutlich 60TKM p. A......

Ich habe mir abgewöhnt, über andere und deren Motive zu urteilen, beeinflussen kann ich ohnehin nur meinen eigenes "Verkehrsaufkommen" .... Dort habe ich aber zahlreiche Stellschrauben für eine individuell optimierte Feinabstimmung..... Eine Bahncard habe ich nicht, dazu fahre ich viel zu gern Auto.

Gruß galli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, Butzkopf, werner_krauss, Tmax, Voyageur, Audax21

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Jul 2019 16:24 #25 von Fandor
Fandor antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Ich fahre auch einfach und genieße es, hoch zu sitzen, bei Regen nicht rauszumüssen , auf Pkw Parkplätze mit 5m stehen zu können, im Rücken der Kühlschrank und oben das Bett. Die 7,3l für fast 3t sind super. Jedes Drittauto wäre teurer. Ist nur meine Meinung. Genießen und Lächeln.

Mainzer 2017er Nugget Artic Metallic Blau - Unser Blaues Wunder Adblue 1.88l/1000km ca.7.5/100km
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Tmax, Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Aug 2019 16:36 #26 von verus
verus antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Hey Alexander,

die 30tkm pro Jahr dienstlich gehen schon in Ordnung, aber davon ein größerer Anteil auf der Autobahn könnte problematisch werden. Der Nugget fährt weder schnell noch bequem auf langen Strecken, das wird sehr schnell anstrengend. Und wenn Du viel in Städten unterwegs bist und dort parken möchtest, verabschiedest Du Dich mit einem HD komplett von Tiefgaragen, das kann besonders in den Innenstädten ärgerlich sein.

Miete Dir mal für eine Woche einen AD und simuliere Deine Arbeitswoche.

verus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2019 22:23 #27 von amuexa
amuexa antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Danke an Alle, die beigetragen haben!

Es ist ein AD geworden :):):)

08/2018 - 130PS - Anthrazit - 31TK - ohne viel Schnickschnack ;) - einfach GEIL
Folgende Benutzer bedankten sich: galli, Tmax, Sirius999

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Okt 2019 22:54 #28 von Tmax
Tmax antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Hey Amuexa,

Glückwünsche zum neuen Nugget AD!
Ihr werdet bestimmt viele schöne Stunden mit dem Nugget erleben.
Und lasst Euch bitte von Kleinigkeiten nicht den Spaß verderben.
Der Nugget mit Aufstelldach ist ein tolles Fahrzeug!

Viele Grüße Tmax

bis 2017 Nugget AD 2012, 140 PS, bis 10/2019 Custom Nugget AD 2017, 170 PS,
Bald: Nugget Plus, Hokkaido-orange, 170 PS, Automatik mit wartender Besatzung 2+2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2019 13:03 #29 von justyourimage
justyourimage antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Erstmal Glückwunsch zum Wagen - und ein kleiner Denkanstoß bezüglich der Stadt:

Ich würde eine Dashcam Vorne + Hinten mit Parkplatzüberwachung reinhängen* - oder aber wirklich auf einen billigen kleinen Zweitwagen ausweichen, wenn es darum geht viel in der Stadt unterwegs zu sein.

*(dank zweiter Batterie sollte das auch kein Problem darstellen, gibt es auch mit 4G-Anbindung - allerdings meistens eher im Eigenbau und nur sehr eingeschränkt).

Meistens sind es nämlich die lieben Mitmenschen, die alles Andere als Vorsichtig mit dem eigenem Gut umgehen, wenn sie sich denn unbeobachtet fühlen. Und das jetzt unabhängig von den Vorteilen der Beweisführung bei Auffahrunfällen, Dränglern o. Ä.

Solange es bei uns keine vernünftigen Geschwindigkeitsbeschränkungen gibt und Autofahren (Kratzen und Anrempeln) als "Volkssport" und "Ist eben so" angesehen wird, solange werde ich auf Dashcams zurückgreifen ... und das sage ich als jemand der den Datenschutz sonst sehr ernst nimmt (wenn er denn wirklich sinnvoll ist).

Gerade bei einem großen Wagen den man die meiste Zeit nutzt macht das meiner Meinung nach schon Sinn.

Alternative wäre ansonsten wirklich ein billiger Zweitwagen (dass das nicht immer eine Option ist kann ich gut nachvollziehen).

Disclaimer: Vorsicht, glänze mit neunmalklugem Halbwissen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2019 13:36 #30 von benedike
benedike antwortete auf Nugget - Alltag - ca. 40tKM/Jahr
Hallo Amuexa,
Gratulation!
Ich fahre unseren AD-Nuggie total gerne und fühle mich auf der Autobahn und auf langen Strecken wohler und sicherer als in unserem (noch-)Zweitauto. Eine Rückfahrkamera haben wir nachgerüstet (über ein Garmin-Navi), die möchte ich nicht mehr missen - gerade in der Stadt.
Ein feiner Luxus-Aspekt ist der Kühlschrank - für Lebensmittel-Einkäufe, wenn man noch etwas länger unterwegs ist.
Für die Pensionszeit überlegen wir, das Zweitauto aufzugeben. Der einzige Nachteil: das ist ein feiner Allrad, wir wohnen in den Bergen und sind gern auf wilderen Straßen unterwegs.... Mal sehen...
Jedenfalls viiiiiiiel Spass!
Eva

Nugget 2015 mit AD, silber, 125 PS - ungeahnter Luxus nach Caddy Tramper, 2 Personen
Folgende Benutzer bedankten sich: Ide

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.424 Sekunden