Frage Stauraum / Räder am Heck: Welche Kombination aus AHK (oder nicht), Trägern etc. am klügsten?

  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 71
17 Mai 2019 15:05 - 20 Mai 2019 23:40 #21 von Tom Shanks
Schön geschrieben, Gernot!

Der Wagen ist ja mittlerweile da, ich aber noch nicht soooo viel schlauer :lol:

Was mir durch den Kopf schiesst für 2 Erwachsenenbikes (ggf. Pedelecs), 1 Laufrad, in 1 Jahr zweites Laufrad, ein SUP (hier ist mögliches Kitezeugs nicht berücksichtigt, weil ein Kauf derzeit nicht absehbar):

1. 4er Träger auf die AHK, abklappbar, z.B. Atera Evo 3 oder Thule-Pendant (Modell unklar) plus Zölzer Träger für das SUP, falls aufgeblasen
Vorteil: Klappe geht immer auf. Perspektivisch ausgerüstet für 4 Räder, sonst kann auch ein Thule Fahrradanhänger oder eine Cargo Bag mit drauf.
Nachteil: Sperriger Träger nimmt Platz weg und muss, falls ein CP angefahren wird und er abmontiert wird, untergebracht/angebunden werden. Rückfahrkamera für die Katz. Für mal schnell Wegfahren mit den Bikes muss immer erst Träger montiert werden.
Ggf. Hochdachträger dazu, wenn der nicht so verdammt teuer wäre. SUP falls nicht aufgeblasen in die Küche/vor Rücksitze oder AHK oder Hochdachträger. Laufrad ginge auch in den Innenraum zur Not.

2. Mit einem Heckklappenträger plus Zölzer Träger für das SUP, falls aufgeblasen, beginnen und ggf. um AHK-Träger erweitern
Vorteil: Träger kann immer dran bleiben, auch für spontane Trips. Rückfahrkamera geht. Statt Räder auch Box/Bag möglich.
Nachteil: Zuladung. Klappe geht nur auf ohne Räder darauf. Geht nicht gut in Kombi mit Hochdachträger.
SUP falls nicht aufgeblasen in die Küche/vor Rücksitze. Laufrad ginge auch in den Innenraum zur Not.

3. AHK Träger und Heckklappenträger und ggf. sogar Zölzer.
Vorteil: Alle Varianten möglich und zukunftssicher.
Nachteil: Sehr teuer.

Auf alle Träger für AHK/Heckklappe/Hochdach sollten möglicherweise ein Box oder Bag passen.

Für unseren ersten 6-wöchigen Trip bald nehmen wir vermutlich nur ein Laufrad mit und keine Fahrräder, dafür noch ein aufblasbares SUP. Sprich hier bräuchte ich gar nicht so viel. Auch später ist nicht klar, wie oft die Bikes tatsächlich mitgenommen werden. Nur bei längeren Trips? Auch mal am WE für einen Bike-Trip? Ich will natürlich dennoch das Richtige kaufen, um das bei Bedarf gut erweitern zu können. Wald vor lauter Bäumen... Verflucht. :woohoo: :lol:

🤙🏄‍♂🧘‍♂ - Nugget HD 2019, Chroma Blau, 130 PS, feste AHK mit abklappbarem Thule 929 Träger, Sicht 3, Audio 24, Hochdachträger, Zölzer Kanu/Surfträger
Letzte Änderung: 20 Mai 2019 23:40 von galli. Begründung: 2 Beiträge zusammengefügt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 5
08 Aug 2019 20:56 - 08 Aug 2019 20:57 #22 von Konsti
Hey Tim81,

Was ist das denn für ne Alubox? Bräuchte auch noch eine Unterbringung für meine Kites.
Danke schon mal.

Grüße,

Konsti

3Jahre Nissan Evalia mit Dachzelt, jetzt 2.0 130PS 2019 HD schwarz
Letzte Änderung: 08 Aug 2019 20:57 von Konsti.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 71
28 Aug 2019 11:20 - 28 Aug 2019 11:27 #23 von Tom Shanks
Wollte mal mitteilen, wie wir dann losgefahren sind:


AHK Träger Thule 929: Fahrräder (2 normale Erwachsenenräder, 1 Laufrad), manchmal auch noch Campingstühle zusätzlich
--> Super Lösung. Noch besser wäre einer zum Schwenken, aber das einzig verfügbare Modell war uns zu teuer.

Hochdachträger mit Tasche von Amazon ( amzn.to/2HuMVvc ) für Kleinkram, Wurfzelt etc.
--> Wertvoller Stauraum da oben, aber beschissen zugängig. Tasche aufgrund der Grösse nicht so gut zu handlen da oben, das Verzurren nervt auch. Hatte da fast nur Zeugs drin, dass bei längeren Stopps raus musste. Dafür passen aber auch Wurfzelte, Kinderfahrrad etc. rein. Wird in der Sonne brutal heiss. Lösungen mit Boxen aber noch teurer, mit noch weniger Zuladung und bedingen wieder eine Leiter o.ä.

Zölzer Träger mit Kanuaufsatz ( www.zoelzer.de/de/dachtraeger/zoelzer-da...transport-bis-70-kg/ ) für die Fahrerseite für SUP in aufgeblasenem Zustand, geschützt durch ein Indiana SUP Bag
--> Super Lösung und einigermassen günstig (ca. 220 Euro Zölzer plus Bag)

--> Alles in allem noch nicht zufrieden, gerade mit der Nutzung des HD-Trägers. Da muss eine bessere und einfachere Lösung her.

🤙🏄‍♂🧘‍♂ - Nugget HD 2019, Chroma Blau, 130 PS, feste AHK mit abklappbarem Thule 929 Träger, Sicht 3, Audio 24, Hochdachträger, Zölzer Kanu/Surfträger
Letzte Änderung: 28 Aug 2019 11:27 von Tom Shanks.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.