Skip to main content

Ford Nugget Forum

Montageanleitung Solarpanel BUETTNER MT 80 inkl. VICTRON-Laderegler

  • NuggetNerd
  • NuggetNerds Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
16 Mai 2023 17:31 #1 von NuggetNerd
Hallo liebe Nuggetbesitzer und die, die es noch werden,

im Anhang findet Ihr meine Anleitung, wie ich ein Solarpanel verklebt, die Zuleitung dafür im Innenraum verlegt und einen Solarregler verbaut und angeschlossen habe.
Die Daten der Komponenten:

Solarpanel: Buettner MT-80 MC (80 Watt)
Solarregler: Victron Energy MPPT 75/15
Panelhalter: Edelstahl Eigenbau
Kleber: Sikaflex 252i


Viele Arbeitsschritte, beispielsweise wie man Verkleidungen demontiert, habe ich mir hier im Forum abgeschaut und in diese Beschreibung integriert.
An dieser Stelle, viiiielen Dank an die Nuggetfreunde für die hilfreichen Tipps!

Bei der Anleitung muss ich dazusagen, dass ich auch in diesem Bereich absoluter Laie bin und so etwas noch nie zuvor gemacht habe.
Deshalb, wenn Ihr feststellen solltet (was sicherlich passiert ;-)), wo man etwas optimieren könnte oder gar müsste, dann schreibt mir das gerne.
Nur so kann man dazulernen.
Vielleicht habt ihr auch eine bessere Alternative… auch dafür wäre ich sehr dankbar.

In der Anleitung habe ich mir auch den 3D-Druck zu Nutze gemacht.
Deshalb, was dort gezeigt wird, muss man ja nicht so umsetzen, sondern soll nur die Möglichkeiten aufzeigen, wie man Dinge etwas retuschieren kann ;-).

Viel Spaß mit der Anleitung und der eventuellen Umsetzung.

Die PDF-Anleitung könnt Ihr auch unter folgenden Link herunterladen:
nerdpac.de:5001/sharing/ucMkCKC8V

Die Anleitung gibt es in drei verschiedenen Qualitätsstufen (Bildqualität im PDF) herunterzuladen:
M = Mittel (4,5 MB)
H = Hoch (12,6 MB)
O = Original (122 MB)

Hier ist die 4,5 MB Version angehängt.

Liebe Grüße,
Michael

Nugget Plus HD
EZ. 06.2022 | 185 PS | 6-Gang | AHK | Solar | MaxxFan |

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: giorgio, norge, Tangomenia, Geri, sumanino, wsch, 70b4433e26707792cf3e0e62b2ed51ae, andreas.kuepper, Jogo@S, GT-Hans, Crozon, krischen64, Piele, kikakeule, MacNugget, Bodo Busfahrer, FJ, Cabe, Stefan.AC und 12 andere Leute haben sich zudem bedankt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2023 10:58 - 17 Mai 2023 11:41 #2 von PETT
Hi Michael,

könntest Du noch einmal Deinen Link kontrollieren.
Ich bekomme immer eine Fehlermeldung.

Sorry, alles gut. Lag an der Browser Einstellung !
Vielen Dank für die ausführliche, detaillierte Anleitung.

Wahnsinn, wie viel Mühe Du Dir gegeben hast.

Danke
Gruß

Christian

Nugget Plus HD, 185PS, Schalter, 3M Markise, 135wp Solarpanel
Letzte Änderung: 17 Mai 2023 11:41 von PETT.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2023 10:59 - 17 Mai 2023 11:00 #3 von GeraldN
Servus Michael

Hat bei mir einwandfrei funktioniert....

Grüßle
Gerald

N+ HD magnetic-grau, 6 Gang, 185 PS, Ford Modell 2022, Westfalia-Ausstattung eingebaut Ende Feb. 22, EZ 12.22.
Xenon, Boiler, SP3, Audio 21, Markise 3m, AHK, 130 W Solar mit Victron MPP 170CI Laderegler, Toilette mit SOG.
Letzte Änderung: 17 Mai 2023 11:00 von GeraldN. Grund: Ergänzung
Folgende Benutzer bedankten sich: NuggetNerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • NuggetNerd
  • NuggetNerds Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
17 Mai 2023 17:49 #4 von NuggetNerd
Hallo Stefan,

vielen lieben Dank, einmal dafür, dass dir die Anleitung gefällt aber auch dafür, dass du dir die Zeit genommen hast, so nette Worte zu finden! 🤗
Mich hat es ja fast umgehauen und muss aufpassen, dass ich nicht wachse😆.

Ich bin froh, wenn ich einen Beitrag in diesem Forum leisten kann, mit dem andere etwas anfangen können.
Das ist das Mindeste, wenn ich sehe, wie viel Liebesmühe so viele Mitglieder in ihre Beiträge stecken.

Du erwähntest noch, dass du gespannt auf mein nächstes Projekt bist… ich auch😄.
Tatsächlich habe ich wieder etwas im Kopf aber denke noch über die Sinnigkeit dieses Projektes nach.

Vielen Dank nochmals für die Blumen Stefan und viele Grüße,
Michl

Nugget Plus HD
EZ. 06.2022 | 185 PS | 6-Gang | AHK | Solar | MaxxFan |
Folgende Benutzer bedankten sich: RolfB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • NuggetNerd
  • NuggetNerds Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
17 Mai 2023 17:55 #5 von NuggetNerd
Vielen Dank Christian,

freut mich, dass es geschätzt wird, was ich nicht bezweifelt habe, denn es ist hier eine sehr nette Community anzutreffen.

Sollte der Link mal nicht gehen, kann es auch sein, dass der Server ausgeschaltet ist.
Er macht immer zwischen 0:00 Uhr und 8:00 Uhr ein Schläfchen ;-)

Liebe Grüße,
Michl

Nugget Plus HD
EZ. 06.2022 | 185 PS | 6-Gang | AHK | Solar | MaxxFan |

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mai 2023 20:46 #6 von kikakeule
Danke Michl für die wirklich tolle Dokumentierung, mein Solarpanel ist ja fast identisch verbaut :)

Allen potentiellen Nachahmern, die wie du und ich einen Maxxfan verbaut haben, möchte ich aber nahelegen auf eines der deutlich günstigeren und außerdem leistungsfähigeren breiteren Module zurück zu greifen. Mit Maxxfan ist nämlich etwas mehr Platz zwischen den Fenstern und so passen auch diverse 100-120W Module.
Wenn man auf ein Hochvolt-Modul geht, kann man sich auch das aufbohren des Dachgewindes sparen, durch die höhere Spannung halbiert sich die Stromstärke. Ich kann das günstige 100W Modul von Offgridtec empfehlen: www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfPro...0510-offgridtec.html

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Folgende Benutzer bedankten sich: andreas.kuepper, Jürgen_64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • NuggetNerd
  • NuggetNerds Avatar Autor
  • Offline
  • Bronze Nugget
Mehr
17 Mai 2023 21:10 #7 von NuggetNerd
Servus Sven,

danke dir für den guten Tipp, denn ich möchte hiermit die Gelegenheit nutzen, dass ich nicht die Produkte anpreisen möchte, sondern lediglich die Montage.
Selbstverständlich kann man das auch mit anderen Solarmodulen und Solarreglern meistern.
Und ich gebe dir recht, man muss sein Geld nicht unnötigerweise zum Fenster rauswerfen, wenn es der Geldbeutel nicht hergibt.

Ich habe als Anfänger gleich den nächst besten Köder geschnappt, weil ich dachte, es gäbe keine weiteren Module, die zwischen Maxxfan (Fensterdachluke klein) und Dachluke groß passt.

Zudem habe ich mich vielleicht auch blenden lassen, dass die Zellen viel aus den Sonnenstrahlen herausholen würden, was sie vielleicht auch tun aber dennoch Alternativen nie verkehrt sind, um seine Bedürfnisse zu decken.
(Das wäre allerdings wohl ein Thema für ein anderes Themengebiet)

Deshalb vielen Dank für deinen Beitrag.

Was ich jetzt nicht zuordnen konnte, ist die Aussage, dass ich mir die Bohrung hätte sparen können...(Wenn ich das gewusst hätte🙈😅)
Welchen Lösungsansatz gibt es da, vom Panel zum Laderegler oder an die Batterie?


Liebe Grüße,
Michl

Nugget Plus HD
EZ. 06.2022 | 185 PS | 6-Gang | AHK | Solar | MaxxFan |

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2023 11:06 #8 von kikakeule
Moin Michl,

ich hatte das hier beschrieben
www.nuggetforum.de/forum/umbauten-ab-201...gget?start=20#271452

Durch die höhere Spannung war es kein Problem den knappen Meter von Modul bis in den Innenraum auf einen kleineren Durchmesser zu gehen. Das hat meiner Meinung nach zwei Vorteile
1. Kabel kann so gekauft werden, dass es durch die Bohrung passt (eine M8 (oder war es M6?) Mutter im Baumarkt als Referenz hilft)
2. Kabel muss nicht in einem Rutsch nach vorne verlegt werden


Wichtig: breitere Module als das Büttner passen nur zusammen mit dem Maxxfan, das kleine Fenster ist ausladender.

@goldig: Miss aber vorher bei dir nach, NupluVan hatte 55cm (link in meinem verlinkten Beitrag), ich nur 53cm. Vermutlich gibt es bei Westfalia etwas Spiel bei der Positionierung der Fenster ;)

Viele Grüße
Sven

15 Monate gewartet bis 01/2022 auf: Nugget Plus 185PS, Automatik, Vollausstattung minus Xenon - Ich hoffe auf LED zum Nachrüsten!
Folgende Benutzer bedankten sich: NuggetNerd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

⚠️ Letzte Chance! ⚠️

Nur noch wenige Auslaufmodell-Nuggets verfügbar.

Zum Glück hat die MGS Motor Gruppe Sticht noch eine einge Nuggets der letzten Serie auf dem Hof. Oft sofort verfügbar! Aber hier gilt leider: Nur solange das Angebot reicht. Das ist definitiv die letzte Serie vom bewährten größeren Nuggetmodell.

Ford Nugget Aufstelldach ab 57.750 €
Ford Nugget Active Aufstelldach ab 62.390 €
Ford Nugget Trail Aufstelldach ab 59.490 €
Ford Nugget Limited Hochdach ab 60.990 €
Ford Nugget Plus Limited Aufstelldach ab 65.990 €
Mai Deal: 5x Ford Nugget Plus Limited Hochdach ab 66.790 € für 65.990 € (Nur gültig bis 31.5.2024)

Den neuen Nugget günstig kaufen!

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage