Frage Stromumwandler

Mehr
14 Jul 2008 08:39 #11 von tourneo
tourneo antwortete auf Re:Stromumwandler
Hallo,

da beim Laserdruck die Farbe mit Hitze eingebrannt wird, braucht ein Laserdrucker wesentlich mehr Strom um die Trommel auf Betriebstemperatur zu bringen und zu halten
als ein Tintenstrahler.

Beim Einschalten wird vermutlich noch mehr Strom kurzfristig als Spitze gezogen. Wenn der Wandler keinen Softstart hat, dh den Einschaltstrom begrenzt, kann das auch die Ursache sein obwohl die Dauerleistung eigentlich vom Wandler ausreichen kann.

gruss

1996 er Tourneo Eigenausbau 68 Pferde, 2006er HD, Postkastengelb , 125 Pferde, 2013er HD Atlantikblau, 140 Pferde, Besatzung 2+2 ,
Hohlraum- Unterbodenversiegelung, Sitzheizung, Front- und Heckkamera, Solarflexmodul, Votronic Booster VCC 1212-30

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2008 07:30 #12 von Weekender
Weekender antwortete auf Re:Stromumwandler
Danke für Euer Feedback wegen des Druckerproblems. Habe mir jetzt nen preiswerten Tintenstrahler geholt. Es lag wohl an der zu hohen Stromaufnahme des Lasers. Jetzt brauch ich nur noch nen Zwischenboden unterm \"Schreibtisch\". werde mir wohl beim Gemüsehändler ne Obstkiste dafür zulegen - oder gibts hier noch ein paar professional-tips?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2008 23:41 #13 von Violator
Violator antwortete auf Re:Stromumwandler
nugget62 schrieb:

Bei 850 Watt Musikleistung fliegen da nicht Scheiben raus, wenn ich voll aufdrehe?


so richtig voll aufgedreht hab ich noch nicht:blush:

aber wenn man ne dvd guckt kommt der bass schon geil...

:evil: \"wenn die transe bebt\":evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.