Ford Nugget Forum

Großes Display und Android Auto streiken immer wieder

Mehr
29 Mai 2022 00:04 #1 von mrmcmutton
Hallo zusammen,

ich bin neu hier (Hallo an alle!) und habe den Nugget seit September 2021. In dem Nugget ist das große Display-Paket mit Android Auto verbaut. Wenn ich mein Handy per Kabel anschließe (Galaxy S10) hängt sich das Display immer wieder auf oder verliert die Verbindung zum Handy. Hat noch jemand das Problem oder vielleicht sogar eine Lösung?
Falls nein, reklamiere ich wohl beim Händler.
Aber dennoch danke im Voraus für die Antworten.
Grüße,
Han

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 00:31 #2 von Mcco
Hallo Han

Willkommen.

Hatte ich mit Android auch. Und auch mit meinem iPhone ist das alle 2 Wochen mal der Fall.

Gleichzeitig "Vol" und ">>|" für 5 Sekunden drücken gibt einen Reset und es läuft wieder.

Marco

Nugget HD Chroma-Blau, BJ2020 | 185 PS, Automat, Sicht3, Audio21, AHK Fix | Gr. Dachfenster, Hochdachträger, Fliegens.Tür | Büttner 80Wp Solar Fix & Solartasche 120 Wp, 2x Victron MPPT 75/15 | 2.6m Fiamma Markise | Höhenkit | 1080Wh 230 V | Bis 2020: T4 Eigenausbau, BJ96, 68 PS, 335'000km

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 00:43 #3 von mrmcmutton
Hallo Marco,

danke für den Tip. Das werde ich probieren.
Allerdings passiert das eher im Stundenrhytmus denn alle paar :-(

Grüße,
Han

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 12:28 #4 von Nord-Nugget
Vermutlich ist ein hochwertiges USB-C-Kabel die Lösung. War bei mir auch so.

Von 6 Kabeln funktionierten nur 2, Die übrigen 4 gar nicht.

Von den beiden funktionierenden hatte ich mit einem die gleichen Probleme wie Du.

Das andere geht tadellos.

320 L1 HD Bj. 2019, 130 PS, Handschaltung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 14:17 #5 von HaegarLG
Ich hatte das Sync "Light" 2.5 im Nugget, zusammen mit CarPlay und iPhone.

Gab fast von Anfang Probleme
  • tlw. dauerte es mal so 5 - 10 Min. bis dann die Kopplung erkannt wurde, tlw. gar nicht.
  • Einfrieren des Bildschirmes, interessanter Weise konnte man dann über Tasten z. B. noch zu Audio wechseln und dort Ändern, aber CarPlay frozen und Touch komplett auch
  • launiges Wechseln der Rückfahrkamera, tlw. auch hier blieb das Display auf Kamera stehen, egal wohin man fuhr, tlw. dann nach 10 Min. Umschalten. Egal ob dies beim Losfahren der Fall war, oder auch nach 2h Fahren ohne Neustart und bis dahin Funktion ohne Probleme

Das habe ich direkt angemahnt. Dann kam Software-Update 1, das kann bei Light nur die Werkstatt. Wurde nix besser, dann kam ca. Jahreswechsel noch mal was, das hat es nur sehr deutlich verschlimmtert.

Bis dahin eher Abwiegeln der Werkstatt, bei einer Abholung wegen einer anderen Reparatur rastete das gute Ding dann zum Glück direkt vor der Tür aus und der Meister konnte es live und in Farbe verfolgen und hilflos versuchen, es zum Normalmodus zu brigen. "Ach, SO schlimm habe ich das gar nicht verstanden, JA, DA gibt es Neugerät!"

DAS war die gute Nachricht! Nach ca. 4 Wochen dann nächster Termin. Gerät wurde eingebaut. Doch der Anruf "Wagen ist fertig, können sie abholen kommen!" kam nicht. Nach 2 Wochen mit kostenlosem Leihwagen dann die Info "Gibt da ein Problem ... wir bauen das alte Gerät wieder ein!"


Tja, es gibt da wohl für einige Fahrzeuge (also nicht nur Transit Custom) und einige Geräte und ... (also aktuell eher gewürfelt!) ein Problem mit der SOFTWARE! Nach Austausch der Geräte schafft es Ford also Werkstatt, Ford D und Ford USA nicht von deren Servern alle Bestandteile und Konfigurationen auf das Gerät zu bekommen. Tlw., so wie bei mir, ist Rückbau möglich, tlw. stehen dann die Fahrzeuge stillgelegt beim Händler auf dem Hof. Nach Aussagen meines Händlers hat er aktuell 5 betroffene Fahrzeuge, Tendenz steigen (da kommen so 2 pro Monat hinzu!).

Dann gingen ein paar Wochen ins Land und der Status änderte sich von "Ford fixt die Probleme bald" zu "Keine Ahnung, ob da jemals was passieren wird, Ford lässt uns hier alleine stehen!".


Nachdem auch der Status der dringenden Reparatur der Grundplatte des AD von "Westfalia überarbeitet das Bauteil bis Juni!" zu "Keine Ahnung, wann und ob jemals Westfalia da noch was machen wird!" wechselte UND ich nach dem ersten und letzten Trip in diesem Jahr wiederum fliessend Wasser in der Küche hatte ... habe ich für mich die finale Lösung gefunden.

Sync 2.5 ging zurück zum Händler, also inkl. allem was da dran hängt ... Ende!

#kommindiepuschen

Nugget ging zurück ... nun suche ich eine Alternative!
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 15:00 #6 von Bill Miner
Bei der vom Ersteller dargestellten Problematik wette ich fast auf das falsche (billige) Kabel.

Irgendwo im Netz habe ich einen Tipp für ein entsprechendes Kabel gefunden, die gut 25 Euro angelegt und seitdem sind all die oben genannten Probleme auch bei mir weg.
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 16:43 - 29 Mai 2022 16:47 #7 von mrmcmutton
Hallo und vielen Dank für die Antworten.
Ich hoffe, dass es nicht so ausarten wird, wie von Dir beschrieben.

Kannst Du mir sagen, welches Kabel das war?
Aber wenn das mit dem Kabel nicht klappt, dann werde ich es wohl reklamieren.

Viele Grüße,
Han
Letzte Änderung: 29 Mai 2022 16:47 von tourneo. Grund: Beiträge zusammen gehängt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 19:18 #8 von Nord-Nugget
Bei mir ein solches Kabel gut funktioniert:## www.amazon.de/CLEEFUN-2St%C3%BCck-Ladeka...d_i=B088GYTXF3&psc=1

320 L1 HD Bj. 2019, 130 PS, Handschaltung
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2022 21:26 #9 von mrmcmutton

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Mai 2022 11:20 #10 von HaegarLG
Kabel ... ja, durchaus ein Thema.

Ich verwende i. d. R. Anker Kabel, auch z. B. um USB-C / Thunderbolt Displays oder Festplatten zu betreiben. Gerade beim (Schnell-)Laden merkt man dann deutliche Unterschiede und auch dass es deutliche Unterschiede je nach Gerät und Kabel geben kann. Länge ist natürlich auch entscheidend.

iPhone mit Lightning ist da noch mal ein anderes Thema.


Ich hatte meine Probleme mit insgesamt 4 verschiedenen Kabeln von 3 Anbietern. Alle Kabel habe ich auch in anderen Szenarien getestet und dort lieferten sie max. zu erwarteten Performance etc. Daher würde ich für mich ausschließen, dass es an den Kabeln lag. Die Probleme traten auch mit verschiedenen iPhones auf - meins ist da "speziell" - also letztendlich würde ich wirklich von einem Problem hinter dem "Stecker" ausgehen.

Soll heißen, es MUSS ja nicht das Sync-Gerät selber sein, könnte ja auch sein, dass die USB-Buchse oder das Kabel zwischen Buchse und Sync-Gerät was abbekommen hat.

#kommindiepuschen

Nugget ging zurück ... nun suche ich eine Alternative!
Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage