Ford Nugget Forum

Solarzelle am Hochdachträger ?

  • Nord-Nugget
  • Nord-Nuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Eisen Nugget
Mehr
22 Mai 2022 09:45 - 22 Mai 2022 09:56 #1 von Nord-Nugget
Solarzelle am Hochdachträger ? wurde erstellt von Nord-Nugget
Moin,

da meine Frau und ich beide zu klein sind, um den vorhandenen Hochdachträger des Nuggets (320L1, Bj. 2019) sinnvoll nutzen zu können habe ich überlegt, an dem Teil eine dauerhaft Solarzelle (ca. 100x50 cm) zu befestigen.
Ich möchte nur die Batterie pflegen und die Ladung erhalten, aber nicht länger damit autark stehen.

Gibt es hier schon Erfahrungen ?

- Welche ist ggfs. zu empfehlen ?
- Wie am besten befestigen ?
- Kabelführung und - durchführung ?

Wie habt Ihr das ggfs. gelöst ?

320 L1 HD Bj. 2019, 130 PS, Handschaltung
Letzte Änderung: 22 Mai 2022 09:56 von Nord-Nugget.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2022 22:12 - 23 Mai 2022 09:06 #2 von Octopus
Octopus antwortete auf Solarzelle am Hochdachträger ?
Moin,

zum Hochdachträger kann ich leider nichts sagen.

Ich manage meine Batterieerhaltung mit einem flexiblen 100w Solarmodul, das ich auf die Ablage lege (siehe Foto).

Funzt prima beim mometanen Sonnenstand; im Winter evtl. mit Saugnäpfen vom Innen an die Frontscheibe zum steiler stellen.

Funktioniert mit Leistungseinschränkungen auch hinter der Heckscheibe und ist dort mit Karabinern an der Vorhangstange gesichert auch prima verstaut für die Fahrt !

Als 3. Variante klemme ich es bei meinem N+ beim Campen zwischen die beiden Dachluken und habe optimale Ausbeute.... :)
Tuch drunter damit nix verkratzt und Kabel durch eine Luke rein.... schließt halt nicht ganz, aber geht...

4. Variante beim Campen: Draußen auf die Frontscheibe oder mit Magneten an die Seitenwand... wetterfest, wasserdicht und universell verwendbar !

Hoffe das hilft ! LG

seit 1993: T3 Joker AD; 2001 bis heute: T4 California HD; ab 2022 Nugget Plus HD 185PS Automatik (bestellt 7/21, gebaut 12/21, Ausbau: 2/22, Lieferung: 4/22, Abholung 5/22)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Mai 2022 09:06 von Octopus.
Folgende Benutzer bedankten sich: andreas.kuepper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2022 04:03 #3 von zgrzeb
zgrzeb antwortete auf Solarzelle am Hochdachträger ?
Von welche Firma ist Solarmodul, ist da seine Tasche?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • norge
  • norges Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • ... hilsen fra norge ... ;-)
Mehr
23 Mai 2022 08:55 - 23 Mai 2022 20:50 #4 von norge
norge antwortete auf Solarzelle am Hochdachträger ?
Hej Nord-Nugget,

ich habe mir mal irgendwann aus diesem umfangreichen Thema :

www.nuggetforum.de/forum/technik-bis-201...ma-solar-strom#11633

einige Bilder gespeichert, die auch für dich interessant sein könnten (habe leider grade keine Zeit nochmal die genaue Stelle im Thema zu suchen) :













Grüsse norge

@ Octopus & zgrzeb : Beiträge zu flexiblen / mobilen Solarmodulen bitte nicht hier sondern in den entsprechenden Themen diskutieren - danke :)

Anfangs Radl & Zelt ◊ 2x R4 34PS ◊ 13 Jahre Renault Trafic I HD 75PS Eigenausbau ◊ 6 Jahre Trafic II FD 100PS Minimalausbau ◊ seit 03-2012 HD 140PS 2,2L marsrot Ø 9,4 L/100km 130W Solar 2+2+2 Hundemädel norges Umbauten ST-Info in Karte

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 23 Mai 2022 20:50 von norge. Grund: Nordnugget => Nord-Nugget
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, xxl_tom, Dymo, goldig, Stefan.AC

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nord-Nugget
  • Nord-Nuggets Avatar Autor
  • Offline
  • Eisen Nugget
Mehr
23 Mai 2022 18:58 #5 von Nord-Nugget
Nord-Nugget antwortete auf Solarzelle am Hochdachträger ?
Wow, da hat sich ein Bastler ja echt Gedanken gemacht. Neigung, Diebstahlsicherung usw...

OK, soviel Aufwand wollte ich jetzt nicht treiben. Allerdings ist Diebstahl natürlich ein Thema, aber das 80 W-Modul kostet gerade mal 65 €.

Da kann man das am Heckträger mal riskieren. Aber nur mit einem Spanngurt wäre vermutlich doch zu optimistisch ...

Ich werde mir das Dingens mal bestellen und schauen, was da so zu basteln geht.

Ich manage meine Batterieerhaltung mit einem flexiblen 100w Solarmodul, das ich auf die Ablage lege (siehe Foto).

Funzt prima beim mometanen Sonnenstand; im Winter evtl. mit Saugnäpfen vom Innen an die Frontscheibe zum steiler stellen.


Ich wollte halt im Innenraum nicht so viel Kabelkram rumfliegen haben und das Modul dauernd woanders hin wurschteln müssen.
Zudem ist meines mit 160 W zu groß für innen.

Es geht mir eher um den regelmäßigen Parkplatz zuhause, wo der Nuggi halt immer so mit dem Heck zur Sonne steht. Da könnte ein bisschen Solar auf dem Träger ganz nützlich sein, so dass die Batterie bei der Abfahrt dann immer schön voll ist.

320 L1 HD Bj. 2019, 130 PS, Handschaltung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage