Ford Nugget Forum

Dometic Display Zentral-Elektonik reagiert nicht richtig

Mehr
20 Apr 2022 17:25 #1 von bschell
Hallo liebe Nugget-Freunde,

Seit Ende März haben wir endlich unseren NuggetPlus HD und über Ostern haben wir auch die erste Tour gemacht.

Alles prima, bis auf ein Problem mit dem schönen neuen Dometic Display der Zentralelektronik. Nach einiger Zeit reagieren die drei Tasten auf der rechten Seite nicht mehr (Hauptmenü, Meldungstaste, Ein/Ausschalt-Taste). Dies passiert sowohl mit als auch ohne Landstrom ein- bis zweimal pro Tag. Ein Reset ist nur durch Aus/Einschalten des Hauptschalters möglich.

Habt ihr damit evtl. schon Erfahrungen und könnt mir einen Tipp geben? Da ja noch Garantie auf meinem NuggetPlus HD ist, habe ich beim großen Ford-Händler in der Nähe (Köln) angefragt. Der Service hat aber nur die Idee gehabt, das ich mal selber bei Westfalia anfragen soll, da die ja den Aufbau zu verantworten haben (???).

Ich habe schon im Forum nach Beiträgen gesucht, aber nichts Vergleichbares gefunden. Da ich allerdings im Forum neu bin, bitte ich um Nachsicht (und entsprechenden Verweis) falls diese Thema doch schon behandelt wird/wurde.

Viele Grüße

Benedikt

NuggetPlus HD, Chroma-Blau,185 PS, Automatik, EZ 12/2021, Extras

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 06:13 #2 von Indianer64
Hi Benedikt,

Hab mir deine Fehlerbeschreibung mal angesehen:

Zum Display
Das beide Menüschalter blau leuchten, ist bei mir auch. Bisher ist mir kein einfrieren der Funktion vorgekommen.
Vielleicht schaust du mal beim nächsten Start nach deiner Firmwareversion.
Sollte beim Hochfahren angezeigt werden.
Können dann mal die Versionsnummern vergleichen.
Dann hätten wir vielleicht ja einen Ansatz.

Zur Batterie
Das Verhalten ist leider total normal. Dazu finden sich wirklich viele Informationen und mögliche Workarounds zu dem Verhalten.
- Dolomiti Schalter
- Umprogrammieren mit Forescan
- Einbau Ladebooster
-….

Ist leider der Abgasnorm geschuldet. Die Fahrzeughersteller sparen da wo sie nur können.

VG Micha

Nugget Plus AD, 185PS Aut.,EZ 03.2022, Euro6d, Magnetic Grau Met.,Sicht-Packet 3 mit Audiosystem 21, abnehmbare AHK…, LiFePo4 320Ah mit Ctek 120S Ladebooster, ECITVE Si 25 Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 06:27 #3 von Foley
Hallo Benedikt,

das Verhalten des Displays hat mich auch erst verwundert. Ich habe jetzt festgestellt, dass die Tasten zwar nicht reagieren, aber wenn man das Display an sich, also die Anzeigefläche berührt, geht es an und man kann es wie gewohnt bedienen.

Gruß Axel
Nugget Plus AD 2022; 185PS AT; Magnetic- Grau Metallic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 12:55 #4 von bschell
Hallo Micha,

beim Reset wird bei mir nur kurz ein Dometic Startbildschirm angezeigt, eine Firmwareversion konnte ich darauf leider nicht entdecken. Wo wird die denn bei dir angezeigt, dann suche ich die Info bei mir mal.

Die Batteriethematik ist mir klar, da müsste ich in HW investieren. Das würde ich wenn am liebsten mit der Installation eines Solarmoduls machen, da muss man ja eh an die Elektrik / Elektronik dran.

LG
Benedikt

NuggetPlus HD, Chroma-Blau,185 PS, Automatik, EZ 12/2021, Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 13:00 #5 von bschell
Hallo Axel,
ja das ist bei mir auch so. Das Touchfeld reagiert nach wie vor und somit ist zumindest die grundsätzliche Bedienbarkeit gegeben. Ob ich dann aber jemals Systemmeldung einsehen kann? (Meldungstaste in der Mitte rechts lässt sich ja nicht bedienen :-( )
LG Benedikt

NuggetPlus HD, Chroma-Blau,185 PS, Automatik, EZ 12/2021, Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 19:28 #6 von Indianer64
Hi Benedikt,
Ist mir vorhin auch aufgefallen.
Ich wusste nur das ich sie gesehen hatte. Aber du hast recht. Beim Systemstart zeigen die sie nich. Du musst ins Servicemenü. Dort steht sie in der Fußleiste.



So kommt man rein.



Das erscheint dann bei mir. Version V020100

VG Micha

Nugget Plus AD, 185PS Aut.,EZ 03.2022, Euro6d, Magnetic Grau Met.,Sicht-Packet 3 mit Audiosystem 21, abnehmbare AHK…, LiFePo4 320Ah mit Ctek 120S Ladebooster, ECITVE Si 25 Wechselrichter

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: champawe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Apr 2022 19:36 #7 von Indianer64
Hatte ich noch vergessen.
Für den Zugang ins Servicemenü muss das Display frisch gestartet sein. Dann direkt mit dem Wissen hen beginnen. Keinen anderen Tastendruck. Brauche selber immer so 2-3 Versuche. Kann auch sein das ich zu ungeduldig bin ;-)

Nugget Plus AD, 185PS Aut.,EZ 03.2022, Euro6d, Magnetic Grau Met.,Sicht-Packet 3 mit Audiosystem 21, abnehmbare AHK…, LiFePo4 320Ah mit Ctek 120S Ladebooster, ECITVE Si 25 Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2022 15:29 #8 von bschell
Hallo Micha,
ich habe es jetzt einige Male mit dem Wischen probiert, komme aber nicht in das Servicemenü :-( .
Muss ich noch irgendetwas anderes zusätzlich beachten?

Gruß

Benedikt

NuggetPlus HD, Chroma-Blau,185 PS, Automatik, EZ 12/2021, Extras

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2022 16:11 #9 von Indianer64
Hi,
du darfst nach dem Neustart keine ander Kontakt mit dem Display haben. Das wischen muss die erste Aktion sein. Ansonsten wieder neu starten.
Ich schalte dazu den Hauptschalter aus, warte kurz. Dann wieder an. Hochfahren und anschließend mit der ersten Wischgeste beginnen. Geschwindigkeit ungefähr so wie bei Smartphone, wenn man was raus wischt.
Probier mal die zweite Wischbewegung (nach unten) nur bis zu Hälfte oder kurz drüber auszuführen.
Danach kurz waren. Das Ding brauch etwas Zeit.
Brauche auch immer 2-3 Versuche. Super nervig.

VG Micha

Nugget Plus AD, 185PS Aut.,EZ 03.2022, Euro6d, Magnetic Grau Met.,Sicht-Packet 3 mit Audiosystem 21, abnehmbare AHK…, LiFePo4 320Ah mit Ctek 120S Ladebooster, ECITVE Si 25 Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2022 16:26 #10 von bschell
Hallo Micha,
das mit dem Wischen habe ich noch immer nicht hinbekommen, habe allerdings jetzt auf der Rückseite des Displays (also im Schrank) einen Aufkleber entdeckt: Software V020100. Das scheint also die gleiche SW-Version zu sein wie bei dir.
Ich werde mal bei Westfalia versuchen eine Info zu bekommen.
Wenn ich was Neues weiss melde ich mich nochmal.
LG Benedikt

NuggetPlus HD, Chroma-Blau,185 PS, Automatik, EZ 12/2021, Extras
Folgende Benutzer bedankten sich: geta, Indianer64

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage