Ford Nugget Forum

Modelle ab 2020 auch unbedingt Hohlraumversiegeln?

Mehr
07 Nov 2021 20:02 #1 von TomTom78
Hallo,

wenn wir uns jetzt sicherer werden, dass die 2 Kids unten gemeinsam
schlafen können bis sie ca.8 sind, rückt der Kaufwunsch näher.

Was ist jedoch
mit eventuellem Rost? Es soll ein junger oder neuer Nugget Hochdach ab Bj. 2020 werden.

Müssen, oder sollten, diese unbedingt noch Hohlraumversiegelt werden?

Lieben Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Nov 2021 20:11 #2 von geta
Mein Ford-Händler hat mir davon abgeraten.
Die Transit seien inzwischen sehr gut seitens Ford geschützt, so seine Begründung.
Letztendlich muss das aber jeder selbst wissen ... und bereit sein, die "Nebenwirkungen" der Hohlraum-"Versiegelung" in Kauf zu nehmen.

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung" (was immer das sein soll), bestellt 30.11.2020, bei Ford gebaut 25.09.2021, bei Westfalia fertiggestellt 14.12.2021, beim Händler seit 20.12.2021, wegen 41 aktuell umzusetzenden Verbesserungsmaßnahmen vermutlich Übernahme März 2022
Folgende Benutzer bedankten sich: Naplus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Träumerin?
  • Träumerin?s Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Alleinreisende mit 2 Hunden
Mehr
07 Nov 2021 20:51 #3 von Träumerin?
Auch mir wurde 2017 gesagt, dass das Rostproblem nicht mehr bestehen würde. Mein Unterboden ist mit Wachs behandelt worden. Trotzdem sehe ich Rost, allerdings weiß ich nicht ob dies an den Stellen relevant ist...
Ich versuche vom Handy ein Foto hochzuladen...

AD, blau, EZ 6.2017, 170 PS, Automatik, Markise, Sichtpaket 3, Audio 40, lange Mängelliste, trotzdem heiß geliebt und daher nun mit Solar und Wechselrichter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 07:45 #4 von galli

Mein Ford-Händler hat mir davon abgeraten.
Die Transit seien inzwischen sehr gut seitens Ford geschützt, so seine Begründung.


Auf welcher Schulung wurde den Händlern diese Argumentation empfohlen? 2009 sprach mein Händler fast identisch...
Es kann sein, dass es jetzt zutrifft, ich würde mir auf jeden Fall selbst ein Bild davon machen. Händleraussagen sind da wenig hilfreich, weil nicht belastbar.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

aktuell VW T6.1 Kombi in Selbstausbau, 2013-21 BJ13 125PS-AD, Ø7,6L/10km, 2010-13, BJ10 140PS-AD, Ø7,6L/100km
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 10:03 #5 von max616
Ich kann zu meinem 21er BJ nur sagen:
Der Unterboden ist nicht mehr oder weniger als bei anderen Fahrzeugen. In den Hohlräumen scheint schon etwas Wachs zu sein. Das sieht man an den entsprechenden Löchern am Unterboden oder auch wenn man an der offenen Schiebetür unten reinschaut.

Mein Werkstattmeister hab ich dazu gefragt: Er würde wenn eine Unterbodenbehandlung machen, weil Hohlraumversiegelung ist schon da.

Nugget AD 06/21, Magnetic Grau, Audio 21 + SP3, ACC + Lane Assistent, Xenon, Totwinkel, Parkassistent.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mike65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 10:48 #6 von Mike65
Ich werde wohl auch auf eine zusätzliche Konservierung verzichten. Ford selber spricht von "wachsversiegelten Stahlkarossieteilen" und auch von verzinkten Blechen. Und immerhin gibt es ja auch eine zwölfjährige Garantie.

Werde mich bei jeder Inspektion mit unter das Auto stellen und mir den Unterboden genau ansehen. Dann kann man ja ggf. immer noch handeln.

Mir widerstrebt es einfach, ein nagelneues Auto mit 10-15 kg Fett zu "besudeln", dass dann irgendwo runtertropft und riecht.

Ob man es dann richtig gemacht hat, weiss man natürlich erst hinterher.

Mike65

Nugget+ HD, bestellt am 3.8.2021 (aus Händlerbestellung März 2021), 130 PS, Handschalter, chroma blau, Audio 25, Markise 3,05 m, voraussichtliche Lieferung II. Quartal 2022.
Folgende Benutzer bedankten sich: Roadrunner 5

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 11:23 #7 von wonkothesane

Und immerhin gibt es ja auch eine zwölfjährige Garantie.


Der ist gut, ein echter Schenkelklopfer !!!! Thumbs up !!!

19´er N+ (Schalter) mit diversen lustigen Extras
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom, m.schley

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 11:24 #8 von kastala
Hallo zusammen,

hier jetzt mal meine Meinung dazu:

Ich werde auf jeden Fall, sobald ich abholen durfte, Mike Sanders für die Hohlräume machen lassen. Für den Unterboden werde ich ein anderes Produkt (nach Empfehlung meines Dienstleisters) wählen.

Ford hat sich in der Vergangenheit bei der Rostvorsorge nicht besonders positiv hervorgetan. Daher meine Entscheidung.

"Gürtel + Hosenträger"

Gruß
Axel
im Vorlauf = Nugget+AD 185PS/Pyrit-Silber + Schalter
Folgende Benutzer bedankten sich: xxl_tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Nov 2021 11:28 - 08 Nov 2021 11:28 #9 von geta
Danke für die aktuellen Infos.
Es wurde offensichtlich seitens Ford bezüglich der Hohlräume optimiert.
Den Unterboden lasse ich auch mit Wachs behandeln (399 Euro - 32 % Rabatt = 272 Euro). Diese Behandlung lasse ich alle zwei Jahre erneuern, wenn das Sinn macht.

Die Negativ-Berichte einiger Hohlraum-"Versiegelungen" schrecken doch sehr ab.
Auch dafür bin ich den Mitgliedern im nuggetforum sehr dankbar, die diese leider erleben mussten.

Gerhard

Nugget Plus AD, 185 PS, Automatik, "Komplettausstattung" (was immer das sein soll), bestellt 30.11.2020, bei Ford gebaut 25.09.2021, bei Westfalia fertiggestellt 14.12.2021, beim Händler seit 20.12.2021, wegen 41 aktuell umzusetzenden Verbesserungsmaßnahmen vermutlich Übernahme März 2022
Letzte Änderung: 08 Nov 2021 11:28 von geta.
Folgende Benutzer bedankten sich: GB, Mike65

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dymo
  • Dymos Avatar
  • Offline
  • Platin Nugget
  • Ohne Gaffee gansde ni gämpfn!
Mehr
08 Nov 2021 11:42 #10 von Dymo
Glückauf Gerhard,

es macht Sinn, einem neuen Nugget VOR der Abholung eine Holraumversiegelung und einen Unterbodenschutz zu verpassen, da er sozusagen "unbenutzt" und noch sauber ist.

Ich habe beides meinen Händler erledigen lassen - sozusagen im Nuggetkomplettpaket integriert.

Bei der Abholung habe ich den ganzen Bus 2 Stunden lang nach Liste geprüft, hier wäre auch eine "unsaubere" oder "stinkende" Versiegelung aufgefallen.

Ich denke, man braucht sich von ein paar, wenn auch unglücklich gelaufenen Negativbeispielen nicht abschrecken lassen, so etwas ist bei den meisten Werkstätten Routine und prozentual liegen die beschriebenen Ausfälle wohl eher im einstelligen Bereich.

Cheers, Dymo

HD 2017 | 125 kW - 405 Nm | Gearshift
Folgende Benutzer bedankten sich: madmax, xxl_tom, andnow, geta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ford Nugget DER Camper Van!

Allgemeine Infos zum Ford Nugget

Der Ford Transit Custom Kombi mit Westfalia „Nugget“-Umbau ist ein Camper Van in den Außenmaßen vergleichbar dem VW California aber mit einem einzigartigen Grundriss und günstigeren Preis. Der mit einem 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Diesel Motor (nicht als Benziner erhältlich) ausgestattete Van verfügt über ein fantastisches 2-Raum-Konzept mit zwei separaten großen Betten, großer Sitzgruppe und praktischer L-Küche. Der Ford Nugget wird in zwei unterschiedlichen Längen gebaut. Der normale Ford Nugget mit einer Länge von unter 5 Metern (4.973m) ist extrem alltagstauglich und die Variante des Ford Camping Autos mit einem sensationellen Wendekreis von 11.6m. Der Ford Nugget Plus mit einer Länge von 5.34m besticht durch größeren Wohnkomfort und einer festen Toilette. Beide Varianten sind als Schaltgetriebe oder Automatikgetriebe erhältlich.

Der einzigartige Camping Grundriss

Die große L-Küche im Heck, 5 Sitzplätze, 4 Schlafplätze, die breite Rücksitzbank mit vollwertigen drei Sitzplätzen inkl. drei 3-Punkt-Gurten und zwei Isofix, der ausklappbare und verschiebbare Esstisch, die großzügigen Betten mit Maßen von 210cmx140cm oben im Hochdach und 190cmx130cm mit der umgeklappten Rücksitzbank, die optionale oder feste Toilette, der elegante und langlebige Umbau von Westfalia - all das und noch mehr macht den Ford Nugget zum einzigartigen und beliebten Camper. Marketingexperten würden hier vom "Best-In-Class" sprechen. ;)

Der Ford Nugget mit Aufstelldach

Im zusammengeklappten Zustand gerade mal 2.08m hoch wird das Aufstelldach auf imposante 3.1m aufgeklappt. Damit schafft es der Nugget leider nicht unter 2 Meter Höhe für Tiefgaragen. Das Bett, auf dem die Bettwäsche auch liegen bleiben darf, verfügt dafür aber über ein Ausmaß von 200cm Länge und 138cm in der Breite. Das Froli Tellersystem bietet zudem erholsamen Schlafkomfort. Der Faltenbalg ist aus langlebigem Stoff und in 4 Farben erhältlich.

Der Ford Nugget mit Hochdach

Mit seiner Höhe von 2.80m ist der Nugget mit festem GFK Hochdach gegen schlechteres Wetter gerüstet und bietet eine enorme Stehhöhe über den gesamten Wohnraum. Für einen Campingbus mit den kompakten Maßen ein sensationeller Wohnkomfort mit tollem Raumgefühl. Und sogar eine optionale Camping Chemie Toilette (Porta Potti 335 oder Dometic 976) lässt sich im Schrank verstauen und mitführen. Es gibt sogar die BioToi Trocken-Trenn-Toilette, welche extra für den Nugget konzipiert wurde und unserer Meinung nach bei Weitem die beste TTT auf dem Markt ist.

Der Ford Nugget Plus mit Aufstelldach oder Hochdach

Wenn es noch ein bischen mehr Wohnraum sein darf, bietet der Ford Nugget Plus mit seiner um 37cm größeren Länge im Vergleich zum normalen Nugget nochmal das extra Plus mit einer fest eingebauten Chemie Toilette mit elektrischer Spülung, ein zusätzliches Handwaschbecken und viel Stauraum. Dazu lässt sich am Ford Nugget Plus eine lange Markise von bis zu 3m Länge anbringen.

Varianten Trend, Limited, Active und Trail

Neu neben dem Nugget Wohnmobil Basismodell in der Trend Ausstattung gibt es den Ford Nugget Limited mit höherwertigem Innenraum und einem Boden im edlen Yacht-Stil und schicken 17" Leichtmetallrädern. Dazu noch den Ford Nugget Active mit einzigartigem Metall Dekor und 17" Leichtmetallfelgen im Active-Design. Und zu guter Letzt noch den Ford Nugget Trail mit mechanischem Sperrdifferential, zweiter Schiebetür, Kühlergrill im Trail Design und edlen Ledersitzen.

Ford Nugget bestellen

Ihr könnt eine Kaufanfrage für einen Nugget im Forum stellen. Dadurch unterstützt Ihr den Betrieb des Ford Nugget Forums. Ihr bestellt beim größten Ford Nugget Händler MGS Motor Gruppe Sticht mit insgesamt 7 Standorten, guten Lieferzeiten und sehr hoher Kundenzufriedenheit, welcher spezialisiert ist auf den FORD Nugget. MGS hat für alle Wünsche und Fragen ein offenes Ohr und durch seine langjährige Erfahrung im Nuggetverkauf kann MGS viele Extras anbieten. Die Lieferung erfolgt natürlich auf Wunsch problemlos Deutschlandweit! -> zur Kaufanfrage