Frage Landstrom mal anders?

  • Dolomiti
  • Dolomitis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Beiträge: 534
  • Dank erhalten: 454
10 Mai 2020 12:00 #1 von Dolomiti
Landstrom mal anders? wurde erstellt von Dolomiti
Was halten die Kollegen/inen von der Idee den Wechselrichter zur Versorgung der 230 Volt Steckdosen zu verwenden?
Mir ist da gerade so ein Anflug gekommen.
Hat das schon wer gemacht oder in Erwägung gezogen?
Hat wer Bedenken?
Übersehe ich was?



LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 107
10 Mai 2020 12:03 #2 von bakasana
bakasana antwortete auf Landstrom mal anders?
Der Wechselrichter hängt an der Aufbau-Batterie?

Dann bräuchtest du noch einen Switch, der dir das Ladegerät abklemmt.

Sonst lädt sich die Batterie von selber auf. ;-)

Ford Nugget HD 2018, 170 PS, Automatik
Solar & Co: Blue Battery D1 , Votronic MPP 250, Offgridtec FSP-2 200W
Und sonst: Regalbretter nach Maß von Pascal
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dolomiti
  • Dolomitis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Beiträge: 534
  • Dank erhalten: 454
10 Mai 2020 12:10 #3 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Landstrom mal anders?
Da hast du auch wiederum recht :laugh:
Dachte mehr daran die Solarzellen zu benutzen :blink:
Ich seh schon, wird zu kompliziert.

LG, Maddin

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 107
10 Mai 2020 12:37 #4 von bakasana
bakasana antwortete auf Landstrom mal anders?
Die alten Meister haben sich mit dem Thema auch schon (erfolgreich) beschäftigt, allerdings direkt von innen: www.nuggetforum.de/forum/13-umbauten/728...ugget?start=10#75371

Hier wird auch der Switch beschrieben.

zwischenzeitlich gibt es auch schon WR, die das Switchen direkt können. Beim Nugget ab 2013 ist das ganze aber nochmal schwieriger, weil man die Verbindung zwischen Vordersitz und Küchenblock herstellen muss.

Ford Nugget HD 2018, 170 PS, Automatik
Solar & Co: Blue Battery D1 , Votronic MPP 250, Offgridtec FSP-2 200W
Und sonst: Regalbretter nach Maß von Pascal
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 6394
  • Dank erhalten: 4403
10 Mai 2020 12:39 - 10 Mai 2020 12:43 #5 von galli
galli antwortete auf Landstrom mal anders?
JUH hat das hier mal umgesetzt und die Nuggetsteckdosen via WR betrieben ohne die Landstromversorgung einzuschränken.
..... und ja, es ist wegen dem FI nicht trivial..... ;)


:cheer: bakasana, warst schneller......

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

2013er 125PS-AD in atlantikblau , davor 2010er 140PS-AD coloradorot , Ø7,6L/100km
Besatzung 2+3 Ho&Ub Schutz
Letzte Änderung: 10 Mai 2020 12:43 von galli.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 284
  • Dank erhalten: 297
10 Mai 2020 17:49 #6 von NupluVan
NupluVan antwortete auf Landstrom mal anders?
Du hast das Perpetuum mobile gebaut 👍

Grüsse
NupluVan
NUGGET PLUS 07/2019,170 PS,
Hokkaido, Sichtpaket 3, Trittstufe, Airlineschiene mit Tarp statt Markiese, Brink AHK, Regendusche
Folgende Benutzer bedankten sich: mhutterer, Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • werner_krauss
  • werner_krausss Avatar
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Me + myself just have to be good friends together
  • Beiträge: 2354
  • Dank erhalten: 1139
10 Mai 2020 19:03 #7 von werner_krauss
werner_krauss antwortete auf Landstrom mal anders?
Wow :woohoo:
Schaut für mich als Nicht Elekriker oder Oniker :laugh: aus wie
ein Perpetuum Mobile.

Ne, echt :laugh: ;) Werner

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Goldstück Bj.2011 140Ps HD;chill metal;AHk;Sommer 215/65 R16 auf 6,5x16; Klima;Porta Potti; F245Ti 280;Solar SPR90 100W;Kenw. DNX9280+Cmos300 Rückfahrk.;Windabw.;Sonnensch.;UBS;MS
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 107
10 Mai 2020 21:33 - 10 Mai 2020 21:35 #8 von bakasana
bakasana antwortete auf Landstrom mal anders?
Grundsätzlich finde ich die Idee aber gar nicht schlecht, einen WR von außen anzuschließen.

Ich verwende selber einen Solarkoffer und könnte mir gut vorstellen, auch den WR mobil auszulegen, ggfs. noch mit einer kleinen Pufferbatterie.

Das ganze wiegt ja auch ganz schön und würde dann nur im Urlaub mitreisen, wenn es auch benötigt wird.

Und bei Gebrauch wird das Bord-Ladegerät über einen simplen Schalter abgeklemmt (oder auch nicht, wenn genug Sonne da ist).

Ford Nugget HD 2018, 170 PS, Automatik
Solar & Co: Blue Battery D1 , Votronic MPP 250, Offgridtec FSP-2 200W
Und sonst: Regalbretter nach Maß von Pascal
Letzte Änderung: 10 Mai 2020 21:35 von bakasana.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dolomiti

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dolomiti
  • Dolomitis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Nugget
  • Beiträge: 534
  • Dank erhalten: 454
10 Mai 2020 22:18 #9 von Dolomiti
Dolomiti antwortete auf Landstrom mal anders?
:blush: :blush: :silly: :laugh:

Ford Nugget AD 2,2L 155PS Schalter Bj 2016 Brock 18" Lichtpaket Lane-Assist Klimaautomatik Schlechtwegpaket DAB ClimAir Solar 165 Watt Regenschirm :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 13
11 Mai 2020 10:31 #10 von Mosto
Mosto antwortete auf Landstrom mal anders?
Ich habe auch schon mit der Idee WR gespielt....aber mal eine blöde Frage an alle Elektrik-Profis: Macht die Bordbatterie das lange mit ? (Natürlich unterder Voraussetzung, dass sie sich nicht selbst lädt :evil:

Nugget, schwarz, EZ 2016, HD, Markise, AHK und noch einen kleinen WoWa.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.